Seite 301 von 398 ErsteErste ... 201 251 291 299 300 301 302 303 311 351 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.001 bis 6.020 von 7942

Thema: DKB Sammelthread

  1. #6001
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    171

    Standard

    ANZEIGE
    App läuft bei mir auch wieder.

  2. #6002
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    171

    Standard

    Zitat Zitat von Acxiss Beitrag anzeigen
    Mal sehen was da noch ans Licht kommt.
    sebastian. sagt Danke für diesen Beitrag.

  3. #6003
    Gesperrt
    Registriert seit
    25.10.2018
    Ort
    Manx
    Beiträge
    2.028

    Standard

    Zitat Zitat von Amic Beitrag anzeigen
    Und dann heisst's immer, die DKB sei so eine zuverlässige Bank.
    Und auf die ganzen Startup-Banken könne man sich nicht verlassen.
    Vergleichst Du jetzt ernsthaft bankähnliche Spaßbuden, bei denen einfach mal wochenlang nichts gebucht wird, mit der DKB, wo lediglich das Frontend wegen DDOS mal weg ist?

    Jedoch hätte ich vermutet, dass die DKB Cloudflare/Azure nutzt.
    monk sagt Danke für diesen Beitrag.

  4. #6004
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    09.08.2017
    Ort
    Wien
    Beiträge
    238

    Standard

    Zitat Zitat von FI-TS
    München - 08.01.2020
    Nach aktuellen Erkenntnissen wurde bei Finanz Informatik Technologie Service (FI-TS) am 7.1.2020 ab 14:15 Uhr eine externe Überlast am Internetzugang erzeugt, die nicht komplett herausgefiltert werden konnte. Mehrere Kunden der FI-TS waren in unterschiedlicher Intensität betroffen. Dies führte teilweise zur Nicht-Erreichbarkeit von Internet-Präsenzen oder Banking-Services. In enger Abstimmung zwischen Kunden und Provider konnte die Überlast im Laufe des Tages vermindert werden und es wird mit Hochdruck an einer Lösung gearbeitet. Wir bitten die entstandenen Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.
    Quelle: https://www.f-i-ts.de/

  5. #6005
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    01.02.2018
    Beiträge
    170

    Standard

    Wird es in Zukunft bei der DKB wieder die Möglichkeit geben die Daten von fremden Konten abzufragen oder ist das gestorben?

  6. #6006
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    14.06.2012
    Beiträge
    140

    Standard

    Zitat Zitat von Unzensiert Beitrag anzeigen
    Also bei mir auf dem Ausland nicht, aber HBCI funktioniert über Outbank
    Ausland kann ich bestätigen: Kein Zugriff über die App. Visa Umsätze werden aber wie immer zügig gepusht.

  7. #6007
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    30.11.2010
    Beiträge
    123

    Standard

    Zitat Zitat von Stanny Beitrag anzeigen
    Wird es in Zukunft bei der DKB wieder die Möglichkeit geben die Daten von fremden Konten abzufragen oder ist das gestorben?
    Also wenn die DKB zulässt, dass du meine Konten abfragst, bin ich etwas verschnupft.
    asdfgh, Stanny und jahzeel.zadrien sagen Danke für diesen Beitrag.

  8. #6008
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    01.02.2018
    Beiträge
    170

    Standard

    Zitat Zitat von Guenter Beitrag anzeigen
    Also wenn die DKB zulässt, dass du meine Konten abfragst, bin ich etwas verschnupft.
    Yo, fremde Konten passt nicht so ganz. Eigene Konten bei anderen Banken

  9. #6009
    JFI
    JFI ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.05.2017
    Beiträge
    1.865

    Standard

    Zitat Zitat von Stanny Beitrag anzeigen
    Yo, fremde Konten passt nicht so ganz. Eigene Konten bei anderen Banken
    Das Feature, fremde Konten abzufragen, gabs meines Wissens bisher nur bei der Comdirect.
    monk und jahzeel.zadrien sagen Danke für diesen Beitrag.

  10. #6010
    JFI
    JFI ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.05.2017
    Beiträge
    1.865

    Standard

    Zitat Zitat von Stanny Beitrag anzeigen
    Wird es in Zukunft bei der DKB wieder die Möglichkeit geben die Daten von fremden Konten abzufragen oder ist das gestorben?
    Weiß ich nicht, allerdings habe ich die gleiche Frage gestern bei DKB Meet gestellt.

    Wer weiß, vielleicht kommt ja mit der neuen App was?
    Stanny sagt Danke für diesen Beitrag.

  11. #6011
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    30.11.2010
    Beiträge
    123

    Standard

    Schon mal FinanzGuru App probiert? Nicht perfekt, aber geht schon ...

  12. #6012
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.03.2017
    Beiträge
    354

    Standard

    Zitat Zitat von JFI Beitrag anzeigen
    Das Feature, fremde Konten abzufragen, gabs meines Wissens bisher nur bei der Comdirect.
    Nö, selbst meine Spasskasse kann das.

    Nach jahrelanger Nutzung des OutbankClone der Comdirect, nutze ich nun wieder Outbank mobil und Starmoney am PC, wo ich die Kontoauszüge seit Jahren abrufe und sichere.

  13. #6013
    JFI
    JFI ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.05.2017
    Beiträge
    1.865

    Standard

    Zitat Zitat von Robbens Beitrag anzeigen
    Nö, selbst meine Spasskasse kann das.

    Nach jahrelanger Nutzung des OutbankClone der Comdirect, nutze ich nun wieder Outbank mobil und Starmoney am PC, wo ich die Kontoauszüge seit Jahren abrufe und sichere.
    Ich habe den Zwinker-Smiley vergessen. Mein Beitrag war auf Anspielung auf das hier gemeint:

    https://app.handelsblatt.com/finanze.../13930790.html
    Robbens sagt Danke für diesen Beitrag.

  14. #6014
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.04.2016
    Beiträge
    5.901

    Standard

    Zitat Zitat von Mincemeat Beitrag anzeigen
    Vergleichst Du jetzt ernsthaft bankähnliche Spaßbuden, bei denen einfach mal wochenlang nichts gebucht wird, mit der DKB, wo lediglich das Frontend wegen DDOS mal weg ist?
    Ich vergleiche Zahlungskontenanbieter mit Zahlungskontenanbieter - und bezeichne nicht sämtliche „Startup-Banken“ als „Spassbuden“, indem ich alle in einen Topf werfe.

    Ich mag die DKB sehr und immer mehr - aber sicher nicht wegen ihrer Technik (oder Geschwindigkeit).


    Es gibt moderne/hippe und altmodische Zahlungsdienstleister. Und seriöse/zuverlässige und weniger zuverlässige. Das eine korreliert nur bedingt mit dem anderen. Gerade auch, wenn man zwischen Technik und Personal differenziert.
    Geändert von Amic (08.01.2020 um 19:55 Uhr)
    blackdragon4 und Oele sagen Danke für diesen Beitrag.

  15. #6015
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    17.03.2019
    Beiträge
    51

    Standard

    Wir haben uns zum Testen nun für die DKB entschieden. Videoident ist durch mal schauen wie lange die Bearbeitungszeit ist

  16. #6016
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.07.2019
    Beiträge
    458

    Standard

    Was bedeutet das denn unter Deinem Link? DDoS oder wie?

    Mich überrascht bei der DKB nichts mehr. Auch wenn sie für DDoS nichts können, gibt es einfach zu vieles, was sie nicht im Griff haben.

  17. #6017
    Erfahrenes Mitglied Avatar von hopstore
    Registriert seit
    22.04.2012
    Ort
    TXL
    Beiträge
    4.096

    Standard

    Zitat Zitat von Kunstflieger Beitrag anzeigen
    gibt es einfach zu vieles, was sie nicht im Griff haben.
    Konkret was?

  18. #6018
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.05.2017
    Beiträge
    358

    Standard

    Zitat Zitat von hopstore Beitrag anzeigen
    Konkret was?
    Z.B. (i) dass die DKB einen falschen Jahresabschluss mit einem fehlerhaften Kontostand am Jahresende erstellt und darauf basierend dann Überziehungszinsen berechnet, obwohl das Konto valutarisch an keinem Tag im Minus stand (Grund dafür war, dass eine Buchung einer Wertpapiertilgung am 31.12. - ein normaler Erfüllungstag für Wertpapiergeschäfte - zwar mit Abrechnung schon am 30.12. ins Postfach gestellt wurde, jedoch erst am 2.1. als Buchung mit rückdatierter Valuta auf dem Konto erscheint, da war der Kontoabschluss jedoch schon falsch erstellt, bis heute keine Reaktion auf die Reklamation), (ii) dass die DKB es nicht - wie jede andere Bank in D - schafft, am Jahresende vorhandene Verlustverrechnungstöpfe direkt ins nächste Jahr zu übertragen, sondern dies erst zum 01.02. macht. Als Konsequenz werden im Januar Abgeltungssteuern auf Kapitalerträge einbehalten, die eigentlich mit den vorhandenen Verlustverrechnungstöpfen verrechnet werden müssten.

    Keine Glanzleistung, was die DKB so treibt....
    creek sagt Danke für diesen Beitrag.

  19. #6019
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    12.02.2016
    Beiträge
    156

    Standard

    Zitat Zitat von LaNeuve Beitrag anzeigen
    (ii) dass die DKB es nicht - wie jede andere Bank in D - schafft, am Jahresende vorhandene Verlustverrechnungstöpfe direkt ins nächste Jahr zu übertragen, sondern dies erst zum 01.02. macht. Als Konsequenz werden im Januar Abgeltungssteuern auf Kapitalerträge einbehalten, die eigentlich mit den vorhandenen Verlustverrechnungstöpfen verrechnet werden müssten.
    Ernsthaft? Wird die fälschlich einbehaltene Abgeltungssteuer dann wenigstens im Februar erstattet?

  20. #6020
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.05.2017
    Beiträge
    358

    Standard

    Zitat Zitat von creek Beitrag anzeigen
    Ernsthaft? Wird die fälschlich einbehaltene Abgeltungssteuer dann wenigstens im Februar erstattet?
    Ja, ernsthaft (Geschichten erzähle ich in Märchenforen, hier berichte ich Fakten und eigene Erfahrungen). Laut DKB erfolgt Anfang Februar eine nachträgliche Verlustverrechnung, bei der dann die einbehaltene Abgeltungssteuer wieder zurückerstattet wird (trotzdem ein merkwürdiges Vorgehen).
    bandito007 und JFI sagen Danke für diesen Beitrag.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •