Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 58

Thema: Volksbanken / Raiffeisenbanken mit kostenlosen Girokonten

  1. #1
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    11.11.2016
    Beiträge
    55

    Standard Volksbanken / Raiffeisenbanken mit kostenlosen Girokonten

    ANZEIGE
    Da es in verschiedenen Threads verteilte Informationen zu diesem Thema gibt, erscheint es sinnvoll dies an einer Stelle zu diskutieren.

    Kostenlosen Girokonten mit/ohne Kreditkarte gibt es unter anderen bei:

    VR-Bank Bad Salzungen Schmalkalden
    vr-perfekt.de (Update 11.11.2019 jetzt 700€ Geldeingang pro Monat gefordert)

    Raiffeisenbank Hochtaunus
    meinebank.de

    Volksbank Odenwald (ab 500€ Geldeingang p.m.)
    voba-online.de

    Deutsche Skatbank
    Skatbank.de

    Welche Erfahrungen habt ihr mit diesen und anderen Volksbanken / Raiffeisenbanken gemacht, die kostenlose Konten anbieten? Stimmt der Service? Gibt es Fallstricke? Besonderheiten?
    Geändert von geniongroup (11.11.2019 um 22:15 Uhr)
    monk, JFI, atlas und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.08.2016
    Beiträge
    3.698

    Standard

    EdekaBank, apoBank..
    nicki1997 und atlas sagen Danke für diesen Beitrag.

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    13.07.2018
    Ort
    LHR, EAP / STR
    Beiträge
    1.303

    Standard

    Wenn man es genau nimmt, dann müssten wir auch fast alle Sparda Banken hier mit rein nehmen. Übrigens in diesem Forum aus meiner Sicht oft unterschätzt bzw. bekommen sie nicht genug Beachtung.

    Selbst die Standard Kreditkarten sind oft ab einem geringen Umsatz (z.B. hier in BaWü ab 2.000€ im Jahr) kostenfrei.

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    07.03.2018
    Beiträge
    630

    Standard

    Zitat Zitat von sir_hd Beitrag anzeigen
    Wenn man es genau nimmt, dann müssten wir auch fast alle Sparda Banken hier mit rein nehmen. Übrigens in diesem Forum aus meiner Sicht oft unterschätzt bzw. bekommen sie nicht genug Beachtung.

    Selbst die Standard Kreditkarten sind oft ab einem geringen Umsatz (z.B. hier in BaWü ab 2.000€ im Jahr) kostenfrei.
    Jepp, ich habe erst vor kurzem ein online Konto bei der Sparda München aufgemacht, es ist kostenlos ohne wenn und aber, habe sogar nach etwa zwei Monaten sogar ohne Nachfrage einen Dispo eingeräumt bekommen und das ohne offizielles Gehalt. Ich habe nur einen Dauerauftrag von einem anderen Konto eingerichtet.
    Im Gegensatz zu den VR Banken kann man nicht an allen bvr Automaten kostenlos Geld abheben sondern nur beim cashpool. Andererseits gibt’s mit dem Sparda Bargeld eine super Alternative.
    Der einzige Wermutstropfen, kein sepa Instant und das online Banking sieht wie in den 90er Jahren aus, ist aber sehr funktionell...
    sir_hd sagt Danke für diesen Beitrag.

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    13.07.2018
    Ort
    LHR, EAP / STR
    Beiträge
    1.303

    Standard

    Zitat Zitat von konavf Beitrag anzeigen
    Jepp, ich habe erst vor kurzem ein online Konto bei der Sparda München aufgemacht, es ist kostenlos ohne wenn und aber, habe sogar nach etwa zwei Monaten sogar ohne Nachfrage einen Dispo eingeräumt bekommen und das ohne offizielles Gehalt. Ich habe nur einen Dauerauftrag von einem anderen Konto eingerichtet.
    Im Gegensatz zu den VR Banken kann man nicht an allen bvr Automaten kostenlos Geld abheben sondern nur beim cashpool. Andererseits gibt’s mit dem Sparda Bargeld eine super Alternative.
    Der einzige Wermutstropfen, kein sepa Instant und das online Banking sieht wie in den 90er Jahren aus, ist aber sehr funktionell...
    Dafür sieht die App finde ich ganz gut aus... und die Sparda Banken sind sonst bei Entwicklungen wie etwa Apple Pay (siehe Kooperation mit VimPay) innerhalb des BVR wohl auch eher ein Antreiber.
    nicki1997 und konavf sagen Danke für diesen Beitrag.

  6. #6
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    23.11.2018
    Beiträge
    93

    Standard

    Zitat Zitat von sir_hd Beitrag anzeigen
    Wenn man es genau nimmt, dann müssten wir auch fast alle Sparda Banken hier mit rein nehmen. Übrigens in diesem Forum aus meiner Sicht oft unterschätzt bzw. bekommen sie nicht genug Beachtung.
    Sparda Berlin, Ostbayern, Hannover, West verlangen Kontoführungsgebühren.
    Unter "Fast alle" bei 11 Sparda Banken stelle ich mir anderes vor.
    nicki1997 sagt Danke für diesen Beitrag.

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    13.07.2018
    Ort
    LHR, EAP / STR
    Beiträge
    1.303

    Standard

    Zitat Zitat von Kundschafter Beitrag anzeigen
    Sparda Berlin, Ostbayern, Hannover, West verlangen Kontoführungsgebühren.
    Unter "Fast alle" bei 11 Sparda Banken stelle ich mir anderes vor.
    Sicher, dass das Pauschal so gilt? Nein.

    Es mag sein, dass ein Gehalts-/Geldeingang Voraussetzung ist. Aber z.B. bei der Sparda West gibt es durchaus ein kostenfreies Girokonto. Es ist ja hier nicht gesagt worden, dass es bedingungslos kostenfrei sein muss.

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.08.2016
    Beiträge
    3.698

    Standard Volksbanken / Raiffeisenbanken mit kostenlosen Girokonten

    Zitat Zitat von sir_hd Beitrag anzeigen
    Wenn man es genau nimmt, dann müssten wir auch fast alle Sparda Banken hier mit rein nehmen. Übrigens in diesem Forum aus meiner Sicht oft unterschätzt bzw. bekommen sie nicht genug Beachtung.

    Selbst die Standard Kreditkarten sind oft ab einem geringen Umsatz (z.B. hier in BaWü ab 2.000€ im Jahr) kostenfrei.
    Sparda ist aber recht konservativ, zumindest hier in NRW. Teilweise maximal nur 1 Gehaltseingang als Dispo und nur wenn der Mond gut steht, gleiches gilt für Kreditkarten.

    Girocard kostet zu dem extra.

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.09.2010
    Ort
    ESS
    Beiträge
    316

    Standard

    Zitat Zitat von tcu99 Beitrag anzeigen
    Girocard kostet zu dem extra.
    Richtig. Für 1€ im Monat darf man die Girocard der Sparda-Bank West nutzen.

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.10.2017
    Beiträge
    397

    Standard

    Hier gibt es noch 12 VR-Banken, die mit einem kostenlosen Konto erwähnt werden. Ich habe mal auf die Schnelle die Entgeltinformationen überflogen, welche Konten bedingungslos (ohne Gehalt oder Pflichtanteil) kostenlos sind. Wenn ich mich nicht vertan habe sind das dann zusätzlich noch:

    Volksbank Brandoberndorf eG (Girokonto Online)

    Raiffeisenbank Ottenbach eG (Onlinekonto)

    Raiffeisenbank Westhausen eG (Sonstiges Kontokorrentkonto)

    Rostocker Volks- und Raiffeisenbank eG (VR-Giro.direkt)

    Volksbank Lauterecken eG (VR-PrimaGiro)

    Bleibt nur die Frage, ob Kunden auch bundesweit angenommen werden.
    atlas sagt Danke für diesen Beitrag.

  11. #11
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    05.11.2017
    Beiträge
    245

    Standard

    Ich zitiere nochmal mein Bericht der Raiffeisenbank Oberursel mit dem OnlineOnly-Konto


    Hab mir das mal ein bisschen angesehen

    Girokonto:
    - Das vollständige Preisverzeichnis wollte man mir auf Anfrage nicht zukommen lassen, es steht wohl alles relevante in den verlinkten Auszügen des PLV.. nagut, muss man jetzt wohl einfach glauben, dafür kommt man an die Satzung einfach ran
    + SMS Benachrichtigung bei neuen Umsätzen ist wohl kostenlos (Nachfrage per Mail, im Auszug des PLV steht dazu auch nichts
    + Posteingang wird 10 Jahre lang gespeichert
    + Echtzeitüberweisung kostenlos
    + Kostenlos auch ohne Gehaltseingang
    + SALA codierte Überweisungen (als Lohn und Gehalt codiert) sollten dank Fiducia GAD IT im Hintergrund wie bei allen VR und PSD Banken reibungslos funktionieren
    + kein Regionalprinzip https://www.faz.net/aktuell/rhein-ma...-16417549.html
    + SMS TAN kostenfrei
    + Geldabheben mit Girocard unbegrenzt kostenfrei an 18.000 VR ServiceNetz Automaten möglich

    Mastercard Debit
    - 1% AEE
    - Umrechnung bei Fremdwährung über DZ Bank Kurse https://www.dzbank.de/content/dzbank...en/Archiv.html
    Beispiel Kurse MC vs. DZ vom 8.10.19
    MC Kurs: 1€ = 1,0994USD
    DZ Kurs: 1€ = 1,0984USD

    MC Kurs: 1€ = 6,4246TL
    DZ Kurs: 1€ = 6,414TL


    + 52 Bargeldauszahlungen p.a. weltweit kostenlos
    + keine Gebühr für Karte
    + Wunsch PIN möglich
    +/- Sofortige Verrechnung mit Girokonto (Geschmackssache)
    + Motivauswahl möglich
    + Namensschreibweise individuell anpassbar

    Sonstiges
    +/- Genossenschaftsanteile können wohl problemlos gezeichnet werden, Rendite ca. 2,5% p.a.
    - - man ist im Falle einer Pleite mit den 1,5fachen seiner gezeichneten Anteile Nachschusspflichtig (25k€ Anteile -> Bank Pleite ... d.h. 25k€ + 25k€ x 1,5 37,5k€ = 62,5k€ weg)
    - Depot der VR Banken über GENO Brocker kann man vergessen, überhaupt nicht wettbewerbsfähig
    + Angeblich müssen Kunden welche Filialleistungen in Anspruch nehmen die Kosten dafür vollständig selber tragen (30€ für Full Service Konto) d.h. keine Querfinanzierung durch Gebühren oder versteckte Gebühren beim Online Konto https://www.biallo.de/girokonto/news...-filialkunden/

  12. #12
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    11.11.2016
    Beiträge
    55

    Standard

    Bei der Raiffeisenbank Oberursel gab es vor etwa zwei Jahren einen Aufschrei, als das Standard Konto von 3€ auf 30€ verteuert wurde. Ob dann auch die Oma Müller zum Online Konto wechselt, darf bezweifelt werden.

    https://m.focus.de/finanzen/banken/d...d_7429465.html

    https://m.bild.de/geld/mein-geld/gir...ildMobile.html
    Geändert von geniongroup (17.10.2019 um 17:07 Uhr)

  13. #13
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.10.2016
    Beiträge
    1.556

    Standard

    hier stand Blödsinn

    (erst lesen UND verstehen Hein, dann posten)

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    25.04.2019
    Beiträge
    870

    Standard

    Zitat Zitat von konavf Beitrag anzeigen
    Jepp, ich habe erst vor kurzem ein online Konto bei der Sparda München aufgemacht, es ist kostenlos ohne wenn und aber, habe sogar nach etwa zwei Monaten sogar ohne Nachfrage einen Dispo eingeräumt bekommen und das ohne offizielles Gehalt. Ich habe nur einen Dauerauftrag von einem anderen Konto eingerichtet.
    Im Gegensatz zu den VR Banken kann man nicht an allen bvr Automaten kostenlos Geld abheben sondern nur beim cashpool. Andererseits gibt’s mit dem Sparda Bargeld eine super Alternative.
    Der einzige Wermutstropfen, kein sepa Instant und das online Banking sieht wie in den 90er Jahren aus, ist aber sehr funktionell...
    Finde den Fehler....

    Statt Kontoführungsgebühren einzuführen, kassieren die Sparda-Banken bei Automaten der BVR-Netzes ab, aus dem sie vorher (vor ca. 2,5 Jahren) ausgetreten sind.
    Aber Hauptsache kostenfreies Konto und die Kunden glauben, dass nicht die Sparda, sondern die jeweilige Volksbank am Automaten die Hand aufhält...
    Kann man machen, ist aber nicht mein Geschmack - ich sehe das als intransparent und Kundenverarsche...

  15. #15
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    2.645

    Standard

    diese Liste mag interessant sein:
    https://www.biallo.de/girokonto/ratg...ses-girokonto/
    sir_hd sagt Danke für diesen Beitrag.

  16. #16
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    11.11.2016
    Beiträge
    55

    Standard

    DIe Liste bei Biallo ist aber teils ungenau und unvollständig. Denke es ist einfach ein zu großer Aufwand alle Banken, gerade kleinere Banken zu recherchieren. PSD Hessen Thüringen ist zum Beispiel nur bei Gehaltseingang kostenlos, sonst 1,99€ p.m.

  17. #17
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    25.04.2019
    Beiträge
    870

    Standard

    Tipp von mir: Badische Beamtenbank

    Andere als der Name studiert gibt es da weder eine regionale Beschränkung, noch eine auf Berufsgruppen. Abgeben bei VR-Banken sind aber glaube ich nur zweimal im Monat frei.

  18. #18
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.10.2011
    Ort
    STR
    Beiträge
    1.985

    Standard

    Zitat Zitat von Yuwoex Beitrag anzeigen
    Tipp von mir: Badische Beamtenbank

    Andere als der Name studiert gibt es da weder eine regionale Beschränkung, noch eine auf Berufsgruppen. Abgeben bei VR-Banken sind aber glaube ich nur zweimal im Monat frei.
    Meinst du "suggeriert" und "Abhebungen"?

  19. #19
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    25.04.2019
    Beiträge
    870

    Standard

    Zitat Zitat von monk Beitrag anzeigen
    Meinst du "suggeriert" und "Abhebungen"?
    Ups, ja!
    monk sagt Danke für diesen Beitrag.

  20. #20
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    26.02.2017
    Beiträge
    30

    Standard

    Zitat Zitat von Yuwoex Beitrag anzeigen
    Tipp von mir: Badische Beamtenbank

    Andere als der Name studiert gibt es da weder eine regionale Beschränkung, noch eine auf Berufsgruppen. Abgeben bei VR-Banken sind aber glaube ich nur zweimal im Monat frei.
    Die nennen sich jetzt nur noch BBBank und das Konto erfordert offiziell Gehalts-/Bezüge-Eingänge (wird das kontrolliert?)

    Geldziehen geht kostenlos bei den Cashpool-Banken (Santander, Targo, ...) und 2x im Volksbanken-Verbund und beim Supermarkt-Einkauf.
    EDIT: jetzt wird auch mit "36 Freiverfügungen am Geldautomaten pro Abrechnungsjahr" für die VISA geworben

    https://www.bbbank.de/produkte/konten-und-karten/konto/konto.html

    Ansonsten das übliche mit der Fiducia-IT im Hintergrund (HBCI/FinTS, TAN:ChipTan/App [mTAN nicht für Neukunden], Bezahlen mit Smartphone (girocard), ...)
    nicki1997 und Kundschafter sagen Danke für diesen Beitrag.

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •