Du möchtest das Forum unterstützen?
Buche Deine Lufthansa-Flüge über diesen Link
Seite 1 von 75 1 2 3 11 51 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 1484

Thema: LH stellt bei Nichteinhaltung der Couponreihenfolge nachträglich Differenz in Rechnung

  1. #1
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    04.08.2016
    Beiträge
    96

    Ausrufezeichen LH stellt bei Nichteinhaltung der Couponreihenfolge nachträglich Differenz in Rechnung

    ANZEIGE
    Hallo zusammen,

    ich habe leider ein paar dumme Fehler gemacht, und jetzt einen bösen Brief von der Lufthansa bekommen.

    Ich habe im April einen der günstigen Return Business Tarife von Skandinavien nach Nordamerika genutzt.

    Einige Zeit später habe ich dann einen weiteren Flug gebucht: Hierbei hatte ich mich entschieden das letzte Leg meiner ursprünglichen Buchung nicht anzutreten. Stattdessen habe ich einen weiteren Lufthansa Flug gebucht, von FRA bis zu meiner Endstation. (Mein wohl gröbster Fehler an dieser Geschichte.)

    Die Lufthansa hätte jetzt gerne die Differenz zur gleichen Verbindung aber ohne das letzte Leg erstattet - ein vierstelliger Betrag.

    Nun möchte ich euch fragen, ob ihr da mehr Ressourcen oder Personen kennt, über die ich mich weiter zum Thema informieren kann. http://www.vielfliegertreff.de/reise...bschnitts.html habe ich gefunden. Was dort steht, macht mir sogar etwas Hoffnung.

    Und was habe ich jetzt für Handlungsalternativen? Dass das Bezahlen der Rechnung eine der Alternativen ist, ist trivial.

    Ich freue mich schon auf eure Antworten!
    Fare_IT und skywest sagen Danke für diesen Beitrag.

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied Avatar von born2fly
    Registriert seit
    25.10.2009
    Ort
    FRA
    Beiträge
    1.901

    Standard

    Handlungsalternativen:
    - Scan vom LH Brief posten und
    - mehr Details zu den einzelnen Flügen/Tickets bekannt geben oder
    -> Thread direkt wieder schließen lassen
    Geändert von born2fly (02.12.2016 um 07:35 Uhr)
    f0zzyNUE, Magellan, A381 und 5 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    07.06.2010
    Ort
    STR
    Beiträge
    1.175

    Standard

    Der Pöbel möchte Beweise sehen...

  4. #4
    Spaßbremse Avatar von Mr. Hard
    Registriert seit
    23.02.2010
    Beiträge
    8.053

    Standard

    Briefgeheimnis?
    Es ist unklug, zu viel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter, zu wenig zu bezahlen. Wenn Sie zu viel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld, das ist alles. Wenn Sie dagegen zu wenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann. John Ruskin (1819-1900)
    2018: CGN LHR ZRH LIN DUS VIE PRG MUC ARN ALC BMA BRU ATH BGY BRS LCY FRA JNB LVI VFA CPT BUD LGW JER FDH MJT ANR SEN PRG BRE WAW TXL LEJ DRS MAD BCN KBP PVG KUL SIN
    2019: DUS LHR LIN BLQ FRA MAD CGN MUC FMO

  5. #5
    hdz
    hdz ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2016
    Ort
    HAM
    Beiträge
    491

    Standard

    na ja, wenn er was wissen will sind ein paar mehr Details schon notwendig

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied Avatar von A340_600
    Registriert seit
    22.02.2012
    Ort
    HAM, SYD
    Beiträge
    1.487

    Standard

    Hast du denn dein Routing überhaupt schon abgeflogen oder liegt es in der Zukunft? Das wäre denk ich auch nicht unwichtig zu wissen.

    Finde das von LH aber schon ziemlich abenteuerlich dass die sowas nötig haben. Gibt es einen entsprechenden Text in den Beförderungsbedingungen?
    Die Reihenfolge der Coupons wurde ja eigentlich eingehalten.

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.09.2014
    Beiträge
    7.054

    Standard

    Du hast im Moment doch nur zwei Alternativen:

    1. Zahlen
    2. Nichts tun

    Alles andere ist Unnötig. Handeln musst du doch tatsächlich erst wenn die dich verklagen - und dann gehst du zum Anwalt.
    trichter sagt Danke für diesen Beitrag.

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.05.2011
    Ort
    BRU
    Beiträge
    8.832

    Standard

    Zitat Zitat von hdz Beitrag anzeigen
    na ja, wenn er was wissen will sind ein paar mehr Details schon notwendig
    Was für Details brauchst Du denn? Der Sachverhalt ist doch klar: Hat LH das Recht, wenn ein Kunde durch Verfallenlassen des letzten Legs die LH-Preispolitik umgeht, den Preis für die tatsächlich geflogene Strecke nachzuberechnen (und da er bereits im Voraus einen parallelen LH-Flug FRA-XXX gebucht hat, fällt auch das Argument weg, ihm sei es in FRA nicht gut gegangen / ihm sei ganz unerwartet was dazwischengekommen usw.)? Die einzig sinnvolle Vorgehensweise ist daher wohl, wie von LH88 beschrieben.

    Wenn jemand "Beweise" will (weil er das auch regelmäßig macht und somit verunsichert ist, ob die Geschichte der Wahrheit entspricht), ist das natürlich was anderes...
    Mr. Hard und skywest sagen Danke für diesen Beitrag.

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied Avatar von kingair9
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    Unter TABUM und bei EDLR
    Beiträge
    19.225

    Standard

    Eine weitere nicht unwichtige Frage ist, wo (LH-Homepage oder Reisebüro) Du den Skandinavien-USA-Trip gebucht hast und wer jetzt auf Dich zugekommen ist (LH selbst oder das Reisebüro).

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.10.2016
    Beiträge
    724

    Standard

    Hast Du Reservierungen (und etwaig erfolgte Online Check-ins) für die betroffenen Legs rausnehmen lassen?

    Falls nicht, kann ich mir schon vorstellen, dass die LH Dir nicht sonderlich wohlgesonnen ist. Nicht nur kann man den Sitz nicht anderweitig vergeben, sondern man muss sich auf mit dem no-show rumschlagen.

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    13.01.2016
    Beiträge
    675

    Standard

    zumindest das ist eindeutig formuliert
    Zitat Zitat von foobar212 Beitrag anzeigen
    bösen Brief von der Lufthansa bekommen.

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied Avatar von kingair9
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    Unter TABUM und bei EDLR
    Beiträge
    19.225

    Standard

    Zitat Zitat von aurum Beitrag anzeigen
    zumindest das ist eindeutig formuliert
    Der könnte aber auch via Reisebüro gekommen sein.

  13. #13
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.06.2010
    Ort
    HAM
    Beiträge
    7.009

    Standard

    Zusatzfrage wäre noch, ob der TO ein "normaler", unbelasteter Kunde der LH ist, oder (das könnte ich mir vorstellen) schon von sich aus die LH in andere Streits verwickelt hat und das Imperium jetzt zurück schlägt?

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tyrolean
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    Bayern & Tirol
    Beiträge
    4.844

    Standard

    1) Ich weiss nicht ob der OP ein Troll ist oder nicht.

    Wenn nicht:

    2) Nichts zahlen und warten bis LH Geld will.
    3) Guten Anwalt für Luftverkehrsrecht nehmen
    4) Gewinnen (Chancen sind da sehr hoch).

    Wenn schon:
    Warum Troll? Jemand von der LH, der hier Angst und Schrecken schüren möchte? Jemand der sich wichtig machen möchte?
    Brain, skywest und Pegasos sagen Danke für diesen Beitrag.
    Zwei-Sterne Zitrone!

  15. #15
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.03.2015
    Ort
    STR/FMO
    Beiträge
    6.610

    Standard

    Zitat Zitat von Redneck_First_Flyer Beitrag anzeigen
    Falls nicht, kann ich mir schon vorstellen, dass die LH Dir nicht sonderlich wohlgesonnen ist. Nicht nur kann man den Sitz nicht anderweitig vergeben, sondern man muss sich auf mit dem no-show rumschlagen.
    Wohlgesonnen oder nicht, so hohe Vertragsstrafen wird man bei B2C schwer in den AGB vereinbaren können.
    Und möchte Hansa jetzt auch Geld, wenn es so zu einem No-Show kommt?

  16. #16
    Guru Avatar von Rambuster
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    Point Place, Wisconsin
    Beiträge
    17.791

    Standard

    Zitat Zitat von Anonyma Beitrag anzeigen
    ...Der Sachverhalt ist doch klar: Hat LH das Recht, wenn ein Kunde durch Verfallenlassen des letzten Legs die LH-Preispolitik umgeht, den Preis für die tatsächlich geflogene Strecke nachzuberechnen (und da er bereits im Voraus einen parallelen LH-Flug FRA-XXX gebucht hat, fällt auch das Argument weg, ihm sei es in FRA nicht gut gegangen / ihm sei ganz unerwartet was dazwischengekommen usw.)? ...
    Naja, als das sehe ich ganz anders.
    Ich würde immer mit dem Drei-Gänge Menü im Restaurant argumentieren, welches man bestellt und bezahlt, den Nachtisch dann aber nicht isst.
    dipoli, AroundTheWorld, derpelikan und 5 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.
    Never argue with a fool - they will drag you down to their level, then beat you with experience.

  17. #17
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Arus
    Registriert seit
    05.07.2015
    Ort
    FRA
    Beiträge
    1.510

    Standard

    Immerhin hat sich der TO nicht für diesen Thread extra registriert (außer der Plan zum Posten entstand schon im August).

    Wenn da was wahres dran sein sollte, dann hatte LH wohl in der letzten Streikserie ungenutzte Kapazitäten vom Personal in der Verwaltung genutzt.

    Mich würde interessieren, warum der günstige ex-Skandinavien Flug von Relevanz ist bei dieser Story.
    skywest und axxoo25 sagen Danke für diesen Beitrag.
    ACE AKL AMS (ATH) BKK CDG CHC CLT CPH (CPT) DMK DRS DUB DUS (DXB) EDI EWR FRA GIG GRU GVA HAM HHN HND HNL HKG JFK (JNB) KIX LAS LAX LCY LED LHR LIS LPA LYS MAD MAN MCO MIA MRS MUC NCE NTE OGG ORD OSL PRG PTY PUJ PVG RDU REP SEA SFO SGN SIN SSA STN TFN TLL TXL VCE VLC VNO VRN YVR ZRH

  18. #18
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.05.2011
    Ort
    BRU
    Beiträge
    8.832

    Standard

    Zitat Zitat von Rambuster Beitrag anzeigen
    Naja, als das sehe ich ganz anders.
    Ich würde immer mit dem Drei-Gänge Menü im Restaurant argumentieren, welches man bestellt und bezahlt, den Nachtisch dann aber nicht isst.
    Ich schreibe doch nicht, ob LH hier im Recht ist oder nicht. Sondern nur, dass die Frage des TO klar genug ist, auch ohne weitere Details oder "Beweise".
    Rambuster und Magellan sagen Danke für diesen Beitrag.

  19. #19
    Erfahrenes Mitglied Avatar von janetm
    Registriert seit
    11.02.2012
    Ort
    FRA, CGN, DUS
    Beiträge
    2.742

    Standard

    Zitat Zitat von Arus Beitrag anzeigen
    Immerhin hat sich der TO nicht für diesen Thread extra registriert (außer der Plan zum Posten entstand schon im August).
    ...
    Naja, die proTrolls haben doch alle mehrere ungenutzte Schläfer Accounts die für solche Zwecke ausgegraben werden.
    Für mich jemand mit jetlag, der nicht Schlafen kann, so lange bis ich vom Gegenteil überzeugt bin.

    Ja, die Frage ist klar formuliert, theoretisch wurde das aber auch schon mehrfach diskutiert. Spannender ist ob es wirklich passiert ist.

  20. #20
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    25.12.2009
    Beiträge
    4.546

    Standard LH stellt bei Nichteinhaltung der Couponreihenfolge nachträglich Differenz in...

    Man kann annehmen, dass es die parallele Zusatzbuchung war die LH aufgefallen ist. Wäre diese bei einer anderen Gesellschaft gewesen, dann wäre wohl nicht passiert.

    Flyglobal
    Geändert von flyglobal (02.12.2016 um 10:07 Uhr)
    pehage sagt Danke für diesen Beitrag.

Seite 1 von 75 1 2 3 11 51 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •