Du möchtest das Forum unterstützen?
Buche Deine Lufthansa-Flüge über diesen Link
Seite 6 von 119 ErsteErste ... 4 5 6 7 8 16 56 106 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 120 von 2373

Thema: Angeblich keine Op-Ups mehr aus günstigen Buchungsklassen

  1. #101
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    20.08.2010
    Ort
    DUS
    Beiträge
    1.442

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von boekel Beitrag anzeigen
    Ich halte es eher nach der Devise, dass ich vom Arbeitgeber nicht mehr verlange, als ich privat bereit bin zu investieren
    Geht mir ähnlich - nur anders herum...

    Mein Chef - sehr sehr sparsam veranlagt - meinte, ich würde doch bitte beruflich nicht anders reisen sollen als privat, als ich kürzlich mit einem Eco-Flex-Ticket unterwegs war. Als ich ihm dann lächelnd mehrere F-Bordkarten 'rüberreichte, war das Thema durch.



    Edit: Bevor ein falscher Eindruck entsteht - ich mache beruflich nix, was ich nicht auch privat zu bezahlen bereit wäre.
    skywalkerLAX und tyrolean sagen Danke für diesen Beitrag.

  2. #102
    Rutscher des Grauens Avatar von Tirreg
    Registriert seit
    08.03.2009
    Ort
    FRA
    Beiträge
    6.792

    Standard

    Zitat Zitat von FREDatNET Beitrag anzeigen
    Solltest Du angestellt und nicht selbständig sein, hast du Glück dass sich Dein Vorgesetzter nicht mit deinem Zeitmanagement beschäftigt... Wenn sich einer meiner Mitarbeiter ein Fullflexticket nimmt nur damit er wegen 70 Minuten früher bei Mutti umbuchen kann fliegt er, nicht F, nicht C und nichtmal Y, sondern raus!
    Da muss es ja Spaß machen zu arbeiten!

    Das endet dann in Mitarbeitern, die wahrscheinlich entweder

    a) auim Gegenzug auch niemals die Extrameile für den Arbeitgeber gehen werden (die Frustirerten, die bleiben)
    b) die Zeit am Flughafen damit verbringen, mal eben die Stellenanzeigen durchzugehen oder mit ihrem Headhunter zu telefonieren (die Guten, die gehen)

    Die Ansicht von SOG entspricht eher meiner Vorstellung eines Arbeitgebers, für den man auch gerne bereit ist, die ein oder andere Stunde länger beim Kunden/im Büro zu bleiben, weil man im Gegenzug auch "menschlich" behandelt wird.
    flysurfer, SleepOverGreenland, Tammo und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  3. #103
    Erfahrenes Mitglied Avatar von trichter
    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    2.416

    Standard

    Ich buche für mich fast immer unflexible Tickets. Falls die dann nicht passen buche ich lieber einmal neu und lasse das alte Ticket verfallen. Unter dem Strich fahre ich persönlich damit günstiger. Und das billige Buchungsklassen kein Upgrade mehr bekommen stört mich auch nicht. Geschäftlich bucht man die Klasse die man mindestens fliegen will (OK, für manche hier "darf") und wer privat Y auf Langstrecke mitoder trotz Forenwissen (!) bucht ist doch selber schuld, oder?

  4. #104
    Cessna-HON
    Registriert seit
    01.04.2009
    Ort
    Singapur
    Beiträge
    2.489

    Standard Neu: V und Awards auch fuer HON nicht mehr auf der Grading List

    Lufthansa hat sich zwei neue Dinge einfallen lassen:

    Die billigsten Buchungsklassen (alle, die unter 100% Meilen verdienen und Buchungsklasse V, die weiterhin 100% Meilen verdient), werden auch mit SEN oder HON Status nicht mehr auf der Grading Liste erscheinen.

    Alle Awardbuchungen werden wie in alten Zeiten auch nicht mehr auf der Grading Liste erscheinen - in den letzten Monaten waren HON in Awardbuchungsklassen nach den SEN in bezahlten Buchungsklassen auf der Grading Liste. Ein Enhancement auf vielfachen Kundenwunsch?

    Also Jungs: Her mit den Meilen und Upgrade-Vouchern!
    flysurfer, Rambuster, danid und 2 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  5. #105
    Forumskater Avatar von nhobalu
    Registriert seit
    18.10.2010
    Ort
    im Paralleluniversum
    Beiträge
    9.938

    Standard

    na super... Da freue ich mich über die bei PBB gesammelten Upgrade Vouchern, die ich ja dann mal hoffentlich einsetzen werde können.

    Langsam muss es wirklich heissen: Anything but Lufthansa: No better way to fly...
    Mondbewohner - ehemals aktiver Forist

  6. #106
    Guru Avatar von Rambuster
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    Point Place, Wisconsin
    Beiträge
    18.457

    Standard

    Zitat Zitat von SMK77 Beitrag anzeigen
    ?...

    Also Jungs: Her mit den Meilen und Upgrade-Vouchern!
    Oder gleich diejenige Klasse buchen, die man gerne hätte ?
    Allerdings ermutigt einen das dann gleich auf anderen Airlines zu buchen.
    flysurfer, flyer09 und nhobalu sagen Danke für diesen Beitrag.
    Never argue with a fool - they will drag you down to their level, then beat you with experience.

  7. #107
    Gründungsmitglied Avatar von flysurfer
    Registriert seit
    06.03.2009
    Beiträge
    25.970

    Standard

    Zitat Zitat von Rambuster Beitrag anzeigen
    Allerdings ermutigt einen das dann gleich auf anderen Airlines zu buchen.
    Also DAS kann ich als LH-Awardflieger wiederum nur befürworten. Jeder, der bei LH kein Kaufticket erwirbt sondern stattdessen mit einer anderen Airline fliegt, ist für den LH-Awardflieger letztlich ein Konkurrent weniger um die raren Premiumsitze. Denn dass Kauftickets bei der Verfügbarkeit gegenüber Prämientickets Vorrang haben, ist ja klar. Wir Prämienflieger bekommen bei funktionierendem Yield Management letztlich ja nur das, was uns die Kauftickethalter übrig lassen.

    Somit wieder ein Enhancement, das meinesgleichen zugute kommt. I love LH!
    Rambuster sagt Danke für diesen Beitrag.

  8. #108
    Forumskater Avatar von nhobalu
    Registriert seit
    18.10.2010
    Ort
    im Paralleluniversum
    Beiträge
    9.938

    Standard

    In gewisser Weise hast Du sicher recht.
    Auch kenne ich es eigentlich nur so, dass Award Tickets nicht upgradebar sind. War das zwischendurch anders?

    Buchungsklassen ganz rauszustreichen ist aber für mich nicht besonders spassig. Denn manchmal kann ich recht wenig dafür, dass ich in E,T,L gebucht bin, z.B. wenn ich dem Kunden den Beleg vorlegen muss und er einfach keinen Spass versteht, dass ich in Y, Z oder C fliegen möchte.

    Am Ende wird die Welt deswegen nicht untergehen. Aber ich muss mich nicht drüber freuen.
    Timtim sagt Danke für diesen Beitrag.
    Mondbewohner - ehemals aktiver Forist

  9. #109
    Gründungsmitglied Avatar von flysurfer
    Registriert seit
    06.03.2009
    Beiträge
    25.970

    Standard

    Zitat Zitat von nhobalu Beitrag anzeigen
    War das zwischendurch anders?
    Zumindest für den HON waren Regeln und Vorschriften bisher eigentlich meist nur eine Art unverbindliche Richtschnur, an die sich das zuständige Personal keineswegs immer zu halten hatte. Im Gegenteil, vielfach wurde und wird die Ausnahme für den HON zur Regel, Anruf beim persönlichen Kompetenzteam genügt. Wenn LH solche "soft benefits" nun mit Hilfe eines EDV-Automatismus ausschließt oder zumindest stark erschwert, dürfte das dem einen oder anderen Top-Kunden durchaus missfallen.

  10. #110
    Gründungsmitglied Avatar von flysurfer
    Registriert seit
    06.03.2009
    Beiträge
    25.970

    Standard

    Zitat Zitat von nhobalu Beitrag anzeigen
    Aber ich muss mich nicht drüber freuen.
    Dann werden künftig eben mehr "Friends&Family"-Kunden vorgesetzt, die freuen sich dann umso mehr.

  11. #111
    Forumskater Avatar von nhobalu
    Registriert seit
    18.10.2010
    Ort
    im Paralleluniversum
    Beiträge
    9.938

    Standard

    Zitat Zitat von flysurfer Beitrag anzeigen
    Zumindest für den HON waren Regeln und Vorschriften bisher eigentlich meist nur eine Art unverbindliche Richtschnur, an die sich das zuständige Personal keineswegs immer zu halten hatte. Im Gegenteil, vielfach wurde und wird die Ausnahme zur Regel. Wenn LH solche "soft benefits" nun mit Hilfe eines EDV-Automatismus ausschließt oder zumindest stark erschwert, dürfte das dem einen oder anderen Top-Kunden durchaus missfallen.
    Na ja. Mir insofern nicht, weil ich gar nicht wusste, dass das überhaupt geht.
    Aber hier gilt für mich auch die oben von Rambuster beschriebene Vorgehensweise: In der Klasse buchen, in der man fliegen möchte. Und dem Schampignonaward sei Dank ist ja USA auch in O zu Zweit erträglich...
    Mondbewohner - ehemals aktiver Forist

  12. #112
    Guru Avatar von Rambuster
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    Point Place, Wisconsin
    Beiträge
    18.457

    Standard

    Es wird halt jetzt strenger nach Revenue sortiert, als nach Status.
    Für SEN/HON in Y oder B ist das sicherlich ein Vorteil, da man jetzt nicht mehr mit den anderen Statuskunden in V und niedriger um das op-up konkurriert.
    Never argue with a fool - they will drag you down to their level, then beat you with experience.

  13. #113
    Gründungsmitglied Avatar von flysurfer
    Registriert seit
    06.03.2009
    Beiträge
    25.970

    Standard

    Zitat Zitat von Rambuster Beitrag anzeigen
    Es wird halt jetzt strenger nach Revenue sortiert, als nach Status.
    Für SEN/HON in Y oder B ist das sicherlich ein Vorteil, da man jetzt nicht mehr mit den anderen Statuskunden in V und niedriger um das op-up konkurriert.
    Irgendwie erscheint mir das sogar nachvollziehbar. Und wenn die Leute auf der Liste nicht ausreichen, um den Überhang zu füllen, wird man eben manuell weitersuchen und upgraden, notfalls auch einen SEN mit Prämienticket. Bei der manuellen Suche dürften allerdings F&F im Vorteil sein.
    ekel alfred sagt Danke für diesen Beitrag.

  14. #114
    Erfahrenes Mitglied Avatar von ekel alfred
    Registriert seit
    26.05.2010
    Ort
    BRE / HAJ
    Beiträge
    1.435

    Standard

    Zitat Zitat von flysurfer Beitrag anzeigen
    Irgendwie erscheint mir das sogar nachvollziehbar. Und wenn die Leute auf der Liste nicht ausreichen, um den Überhang zu füllen, wird man eben manuell weitersuchen und upgraden, notfalls auch einen SEN mit Prämienticket. Bei der manuellen Suche dürften allerdings F&F im Vorteil sein.
    Was ja für den einen oder anderen auch seinen Charme haben sollte.

  15. #115
    Rutscher des Grauens Avatar von Tirreg
    Registriert seit
    08.03.2009
    Ort
    FRA
    Beiträge
    6.792

    Standard

    Was soll man von einem Marketing erwarten, dass sich beim Statusmatch nicht einmal die Regeln des Wettbewerbers durchgelesen hat und somit seine eigenen FTLs zu SENs gemacht hat (FTL = FB Gold = SEN)?!? Das man nun die SEN-Schwemme als Anlass nimmt, Upgrades nach Buchungsklasse zu vergeben, ist ein ebenso genialer Schachzug.
    AroundTheWorld und Timtim sagen Danke für diesen Beitrag.

  16. #116
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.10.2009
    Ort
    STR
    Beiträge
    1.248

    Standard

    Dann ist ja die neue Marschrichtung klar: Kurzfristiger Profit anstatt nachhaltiger Wirtschaftlichkeit durch langfristige Bindung der loyalsten Kunden. Ich freue mich auf den OW Beitritt von AB.
    AroundTheWorld sagt Danke für diesen Beitrag.

  17. #117
    Cessna-HON
    Registriert seit
    01.04.2009
    Ort
    Singapur
    Beiträge
    2.489

    Standard

    Ganz optimal ist die Loesung nicht: Wenn ich die Wertigkeit eines Tickets belohnen moechte, dann gehe ich zunaechst durch die Buchungsklassen und dann durch den Status: Y: HON? SEN?, dann B: HON, SEN? etc. - und am Ende koennen auch Statuskunden in den billigen Klassen oder Awards drankommen. Im neuen System gewinnt der *G von BMI in Q ueber den HON in V - obwohl der ja glaubt ein vollwertiges Ticket zu haben...

  18. #118
    Erfahrenes Mitglied Avatar von danid
    Registriert seit
    14.03.2009
    Ort
    TXL /ZRH
    Beiträge
    620

    Standard

    Kann man die veränderten Opup-Wahrscheinlichkeiten so zusammenfassen?

    HON in weiterhin upgradefähigen Buchungsklassen = keine Veränderung
    HON in niedrigen Buchungsklassen bis V = deutliche Verschlechterung
    SEN in weiterhin upgradefähigen Y-Buchungsklassen = deutliche Verbesserung, da weniger HON vor ihm
    SEN in niedrigen Buchungsklassen bis V = deutliche Verschlechterung
    FTL in weiterhin upgradefähigen Buchungsklassen = deutlich höhere Opup-Wahrscheinlichkeit
    FTL in niedrigen Buchungsklassen bis V = keine Verschlechterung, da sowieso fast nie Opup

  19. #119
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    13.07.2010
    Ort
    ZRH, MUC, BLR
    Beiträge
    3.180

    Standard

    Für mich heisst das also konkret, dass ich mit einem V Ticket (praktisch) keine Chance mehr auf ein OP UP habe? Oder anders gesagt, wie lief das denn in der Vergangenheit? Standen da V B und Y auf der Grading List?

    Ich hab aber auch schon mit W ein OP UP bekommen...
    Gentlemen - no funny business, please!
    SENst du noch oder HONst Du schon.

  20. #120
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    13.07.2010
    Ort
    ZRH, MUC, BLR
    Beiträge
    3.180

    Standard

    Zitat Zitat von danid Beitrag anzeigen
    Kann man die veränderten Opup-Wahrscheinlichkeiten so zusammenfassen?

    HON in weiterhin upgradefähigen Buchungsklassen = keine Veränderung
    HON in niedrigen Buchungsklassen bis V = deutliche Verschlechterung
    SEN in weiterhin upgradefähigen Y-Buchungsklassen = deutliche Verbesserung, da weniger HON vor ihm
    SEN in niedrigen Buchungsklassen bis V = deutliche Verschlechterung
    FTL in weiterhin upgradefähigen Buchungsklassen = deutlich höhere Opup-Wahrscheinlichkeit
    FTL in niedrigen Buchungsklassen bis V = keine Verschlechterung, da sowieso fast nie Opup
    Aber V ist doch gerade auch upgradefähig?! Wir reden also nur noch über B und Y?!
    Gentlemen - no funny business, please!
    SENst du noch oder HONst Du schon.

Seite 6 von 119 ErsteErste ... 4 5 6 7 8 16 56 106 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •