Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 21 bis 31 von 31

Thema: Suite Night Awards

  1. #21
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Vielschlaefer
    Registriert seit
    12.11.2014
    Ort
    Baden
    Beiträge
    1.293

    Standard

    ANZEIGE
    ... eine Mischung aus Automatismus mit Zubuchung zu einer bestimmten Uhrzeit (Aussage Cork) und eben Willkuehr des Hotels (Vielfache Erfahrung der hiesigen Foristen), je nach Haus und Nase ;-).

  2. #22
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.05.2020
    Beiträge
    476

    Standard

    Zitat Zitat von fager Beitrag anzeigen
    Naja, dann weiß jetzt jeder der diesen Thread hier liest wie unterschiedlich SNAs behandelt werden. Sogar im selben Haus.
    Allerdings liegt deiner Aussage noch ein Problem zugrunde, die Verfügbarkeit von Zimmern und Suiten auf der Webseite oder der App ist nur in ganz wenigen und sehr seltenen Fällen real-time und grundsätzlich analog zu den Airlines ein Spiegelbild, was Hotels verkaufen und nicht etwa was man wirklich in diesem Moment an Zimmern und Suiten verfügbar hat.

    Sehr viele Hotels belassen zb immer die Standardzimmer und eine billige Suite im Angebot..., CRS Placing ist hier ein weiteres Stichwort. Bei Suiten gibt es viele Hotels, welche sehr froh über den Umsatz einer Junior Suite sind, auch wenn diese nicht mehr verfügbar ist. Dann bekommt der zahlende Gast halt automatisch eine größere Suite.

    Von daher sollte man immer die Suite buchen, bzw. mit dem Hotel einen Deal machen (diverse Hotels sind da sehr offen, da die offiziellen Preise ohnehin nur selten für Suiten gezahlt werden) , um sich wirklich die Suiten zu sichern, wenn man diese braucht.

  3. #23
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.06.2012
    Beiträge
    404

    Standard

    Zitat Zitat von Threy Beitrag anzeigen
    Allerdings liegt deiner Aussage noch ein Problem zugrunde, die Verfügbarkeit von Zimmern und Suiten auf der Webseite oder der App ist nur in ganz wenigen und sehr seltenen Fällen real-time und grundsätzlich analog zu den Airlines ein Spiegelbild, was Hotels verkaufen und nicht etwa was man wirklich in diesem Moment an Zimmern und Suiten verfügbar hat.

    Sehr viele Hotels belassen zb immer die Standardzimmer und eine billige Suite im Angebot..., CRS Placing ist hier ein weiteres Stichwort. Bei Suiten gibt es viele Hotels, welche sehr froh über den Umsatz einer Junior Suite sind, auch wenn diese nicht mehr verfügbar ist. Dann bekommt der zahlende Gast halt automatisch eine größere Suite.
    Mir sind die Hintergründe als Kunde vollkommen egal. Wenn mir vom Front Desk gesagt wird: hätten sie nicht den SNA eingesetzt, hätten sie auch die bessere Suite bekommen; dann stimmt irgendwas in dem Hotel nicht.
    Und wenn bei dir eine identische Konstellation zur besseren Suite führt, was soll dann jemand denken/erwarten der diesen Thread hier liest? Ich würde das Haus meiden. Vor allem weil das Sheraton nebenan deutlich berechenbarer ist.
    Eastside, raver und designgrill sagen Danke für diesen Beitrag.

  4. #24
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.05.2020
    Beiträge
    476

    Standard

    Zitat Zitat von fager Beitrag anzeigen
    Mir sind die Hintergründe als Kunde vollkommen egal. Wenn mir vom Front Desk gesagt wird: hätten sie nicht den SNA eingesetzt, hätten sie auch die bessere Suite bekommen; dann stimmt irgendwas in dem Hotel nicht.
    Und wenn bei dir eine identische Konstellation zur besseren Suite führt, was soll dann jemand denken/erwarten der diesen Thread hier liest? Ich würde das Haus meiden. Vor allem weil das Sheraton nebenan deutlich berechenbarer ist.
    Das Sheraton ist natürlich dem Westin qualitativ klar unterlegen.

    Und der geneigte Leser ist sich natürlich der Dynamik eines Hotels hinsichtlich der Buchungslage bewusst. Es ist oft nicht sinnvoll Hotels zu zwingen. Die SNAs gehen dann schon sehr in eine Richtung, von daher mache ich Hotels da keinen Vorwurf, es ist ja nach wie vor ein Business.

    Ich empfehle immer den direkten Draht zum Hotel und eine Zusatzzahlung, das macht die Sache oft einfacher und geht eher in Richtung win-win!

  5. #25
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.06.2012
    Beiträge
    404

    Standard

    Zitat Zitat von Threy Beitrag anzeigen
    Das Sheraton ist natürlich dem Westin qualitativ klar unterlegen.

    Und der geneigte Leser ist sich natürlich der Dynamik eines Hotels hinsichtlich der Buchungslage bewusst. Es ist oft nicht sinnvoll Hotels zu zwingen. Die SNAs gehen dann schon sehr in eine Richtung, von daher mache ich Hotels da keinen Vorwurf, es ist ja nach wie vor ein Business.

    Ich empfehle immer den direkten Draht zum Hotel und eine Zusatzzahlung, das macht die Sache oft einfacher und geht eher in Richtung win-win!
    Das Sheraton hat den Charm eines Plattenbaus, die Suiten erinnern an einfache Wohnungen und das Haus wird auch bald abgerissen.
    Aber dort hatte ich selbst bei einem vermeintlich vollem Haus nie die Diskussion wie im eindeutig leeren Westin.

    Der Ton macht die Musik. Vielleicht hatte ich an dem Tag auch einfach nur Pech mit dem FD-Personal.

  6. #26
    Erfahrenes Mitglied Avatar von MrSnoot
    Registriert seit
    25.12.2012
    Beiträge
    1.050

    Standard

    SNA ad absurdum

    Habe das Courtyard Munich East zum Schnäppchen Preis gebucht. Oberhalb der Superior Zimmer gibt es noch Junior Suiten und Suiten. Zum Spaß habe ich geschaut, was ich als SNA-Optionen erhalte. Ich bin schier begeistert...

    sna_courtyard_munich_east - Kopie.jpg
    Eastside, fager und designgrill sagen Danke für diesen Beitrag.

  7. #27
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Vielschlaefer
    Registriert seit
    12.11.2014
    Ort
    Baden
    Beiträge
    1.293

    Standard

    Warum nehmt ihr eigentlich überhaupt SNAs ?

    Alle schon LTP ?

    Ich nehme immer die 5 Nächte bei 50 und dann den Award bei 75, macht bei mir den höchsten Nutzen. Somit habe ich seit dem Merger keine SNAs mehr und vermisse sie auch nicht.
    mr.bird sagt Danke für diesen Beitrag.

  8. #28
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.05.2020
    Beiträge
    476

    Standard

    Zitat Zitat von MrSnoot Beitrag anzeigen
    SNA ad absurdum

    Habe das Courtyard Munich East zum Schnäppchen Preis gebucht. Oberhalb der Superior Zimmer gibt es noch Junior Suiten und Suiten. Zum Spaß habe ich geschaut, was ich als SNA-Optionen erhalte. Ich bin schier begeistert...

    sna_courtyard_munich_east - Kopie.jpg
    Clever! Sich die Suiten nicht aus dem Repertoire nehmen lassen und trotzdem SNAs anbieten, hatte ich auch Anfang des Jahres irgendwo in Florida mal, da war der SNA maximal für einen Executive Room zu gebrauchen!
    MrSnoot sagt Danke für diesen Beitrag.

  9. #29
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.05.2020
    Beiträge
    476

    Standard

    Zitat Zitat von Vielschlaefer Beitrag anzeigen
    Warum nehmt ihr eigentlich überhaupt SNAs ?

    Alle schon LTP ?

    Ich nehme immer die 5 Nächte bei 50 und dann den Award bei 75, macht bei mir den höchsten Nutzen. Somit habe ich seit dem Merger keine SNAs mehr und vermisse sie auch nicht.
    Es gibt eigentlich jedes Jahr den einen oder anderen Aufenthalt, wo man das garantierte Upgrade sehr gut einsetzen kann, von daher passt das mit ein wenig Planung, Realismus und Glück sehr gut. Viele der negativen Berichte gehen ja eher Richtung „30.12-1.2 und man hat die Präsidenten Suite nicht bekommen können, Marriott ist so schei***, das Rodeway Inn an der Autobahnauffahrt neben dem Stundenhotel gibt mir immer ein Upgrade.“

  10. #30
    Erfahrenes Mitglied Avatar von mr.bird
    Registriert seit
    18.02.2012
    Ort
    HAM
    Beiträge
    1.968

    Standard

    Ich hätte noch eine Frage zum genauen Ablauf: Ich buche ein Zimmer, fünf Tage vorher sehe ich dann, ob Upgrades verfügbar sind. Muss ich an dieser Stelle die SNA schon verbindlich eingesetzt haben? Oder kann ich dann entscheiden, wenn ich sehe, welche Zimmer zur Auswahl stehen? Vielen Dank im Voraus!
    我要飞~~

  11. #31
    Erfahrenes Mitglied Avatar von MrSnoot
    Registriert seit
    25.12.2012
    Beiträge
    1.050

    Standard

    So ähnlich.

    1. Du buchst ein Hotel
    2. Mit ein bisschen Glück können Suite Night Awards angewendet werden (bei flexiblen Raten sollte es funktionieren, bei Prepaid-Raten kann es sein). Eine wirklich Logik gibt es nicht.
    3. Im nächsten Schritt siehst Du dann die Optionen (in dem AC Hotel hier sind bspw. auch nur bessere Zimmer und keine Junior Suiten oder Suiten per SNA erhältlich)
    4. Zwischen fünf Tagen und einen Tag vor Ankunft bekommst Du eine Mail von Marriot, ob Deine SNA akzeptiert wird oder nicht.
    5. Wenn Du eine flexible Rate hast, kannst Du bis zum Vortag 14 Uhr auch noch alles stornieren und Du erhältst Deine SNA wieder

    SNA1.jpgsna2.JPG

    Bspw. im Roomers Baden-Baden kann man hierdurch sehr hochwertige Suiten erhalten, die normalerweise nicht an Titanium herausgegeben werden. Gerade im Moment sehe ich aber bei fast allen meinen Reservierungen, dass keine Suiten mehr auswählbar, sondern nur noch alternative Zimmer (so wie hier oder im Courtyard München)
    mr.bird und designgrill sagen Danke für diesen Beitrag.

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •