Seite 58 von 59 ErsteErste ... 8 48 56 57 58 59 LetzteLetzte
Ergebnis 1.141 bis 1.160 von 1166

Thema: Direct-Turnaround Thread

  1. #1141
    Erfahrenes Mitglied Avatar von jetblue
    Registriert seit
    26.03.2012
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    3.952

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von biennois Beitrag anzeigen
    Gibt es dort eine Möglichkeit für einen Transit?

    Idee wäre:
    SU1882 SVO2145 - 0455+1FRU
    SU1883 FRU0610 - 0740SVO
    Dein Routing ist kein Transit in FRU, sondern eine Rückreise am Turnaround Point ohne Einreise ins Land...

    Transit definiert sich wie folgt:
    Passengers with a confirmed onward ticket for a flight to a third country within 24 hours.

  2. #1142
    Guru Avatar von Rambuster
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    Point Place, Wisconsin
    Beiträge
    18.576

    Standard

    Zitat Zitat von jetblue Beitrag anzeigen
    In LIN hat es vor allem Busgates... AZ Flüge nach FCO (+ weitere Destinationen) haben zu 99% ein Fingerdock...
    LIN ist glaube ich zur Zeit geschlossen wegen Umbau.
    Never argue with a fool - they will drag you down to their level, then beat you with experience.

  3. #1143
    Erfahrenes Mitglied Avatar von jetblue
    Registriert seit
    26.03.2012
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    3.952

    Standard

    Zitat Zitat von Rambuster Beitrag anzeigen
    LIN ist glaube ich zur Zeit geschlossen wegen Umbau.
    Giusto! Erneuerung der Piste, geschlossen bis 27.Oct.19. Flüge weichen stattdessen nach MXP oder BGY aus, gem. Flugplan.

    https://www.milanolinate-airport.com/it/

  4. #1144
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Airsicknessbag
    Registriert seit
    11.01.2010
    Beiträge
    12.926

    Standard

    Zitat Zitat von jetblue Beitrag anzeigen
    Dein Routing ist kein Transit in FRU, sondern eine Rückreise am Turnaround Point ohne Einreise ins Land...
    Trotzdem kann man ja, wenn man die Einreisevoraussetzungen erfuellt, einen evtl. vorhandenen Transitprozess nutzen. Insofern ist die Frage nicht von vornherein absurd.

    In FRU ist mir ein solcher nicht erinnerlich, ein Transit ist mW baulich nicht vorgesehen. Allerdings ist die Einreise einfach und schnell, Stempel in den Pass, zack feddich. Wie dann allerdings die Ausreise reagiert, wenn man fuenf Minuten spaeter wieder raus will, weiss ich nicht. In Laendern, in denen ich die Sprache nicht spreche, waere ich mit so etwas vorsichtig. Ich weiss z.B. nicht, ob mein Direct Return LPA-EUN-LPA so reibungslos funktioniert haette, wenn ich dem Geheimdienstfuzzi nicht direkt auf Fraenzoesisch haette klarmachen koennen, dass ich kein Spion sondern bekloppt und harmlos bin.
    biennois sagt Danke für diesen Beitrag.

  5. #1145
    Erfahrenes Mitglied Avatar von jetblue
    Registriert seit
    26.03.2012
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    3.952

    Standard

    Zitat Zitat von Airsicknessbag Beitrag anzeigen
    Trotzdem kann man ja, wenn man die Einreisevoraussetzungen erfuellt, einen evtl. vorhandenen Transitprozess nutzen. Insofern ist die Frage nicht von vornherein absurd.
    Du meinst also einen FlugTRANSFER...

  6. #1146
    Aktives Mitglied Avatar von biennois
    Registriert seit
    04.06.2016
    Ort
    ZRH, CDG, AMS
    Beiträge
    231

    Standard

    Zitat Zitat von Airsicknessbag Beitrag anzeigen
    Trotzdem kann man ja, wenn man die Einreisevoraussetzungen erfuellt, einen evtl. vorhandenen Transitprozess nutzen. Insofern ist die Frage nicht von vornherein absurd.
    Genau, so war meine Frage zu verstehen. Wenn entsprechende bauliche Vorkehrungen vorhanden sind, ist ein Flughafen ja auf Transits ausgelegt. Inwiefern die dann genutzt werden, kann den lokalen Behörden im Prinzip egal sein, solange ich nicht einreise. Das selbe Spielchen werde ich bald in DXB machen, um mal A35K zu fliegen. Natürlich ist das nicht so vorgesehen, aber der Flughafen Dubai hat mir bestätigt, dass ich ohne einzureisen LHR-DXB-LHR fliegen kann. Ich finde das praktisch, wenn sich dies in einer einzigen Nacht machen lässt; zum Mittagessen werde ich bereits zurück in ZRH sein.

    Nun aber genug meiner „Rechtfertigung“, schliesslich geht es in diesem Thread lediglich um die Machbarkeit von Direct-Turnarounds
    ABQ ACH AGF AGP AHO AJA AMS ANR AOI AOT ARN ATH AUR AVN BCN BDS BES BGO BGY BHD BHX BIA BIQ BLD BLQ BOD BOS BRN BRE BRU BSL BVA BVE BZR CAG CCF CDG CFE CFR CGN CLY CMF CPH CRL CRV CTA CWL DUS EAS EBA EIN EPL ETZ EWR FCO FDH FLR FMO FNC FOG FRA FSC GIB GNB GOA GOT GRO GRZ GVA GWT HDF HEL HER INN IOM IST JFK KIV LAI LAS LAX LBG LCA LCY LDE LEJ LGA LGW LHR LIG LIL LIN LIS LMP LPA LPI LRH LRT LUG LUX LYR LYS MAD MAN MCM MIR MLA MLH MLN MPL MRS MST MUC MXP NAP NCE NTE OLB OPO ORD ORY OSL PDL PGF PIS PMF PMI PMO PNL PRG PSA PSR PTP PUF RDZ REG RHO RMI RNS RTM RUN SAN SCN SDR SFO SIR SKG SOU STN STR SVG SVO SXB TER TLN TLS TPA TQR TRF TRN TSF TXL URO VCE VIE VIF VLC VRN VST ZRH ZSE

  7. #1147
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Airsicknessbag
    Registriert seit
    11.01.2010
    Beiträge
    12.926

    Standard

    Zitat Zitat von jetblue Beitrag anzeigen
    Du meinst also einen FlugTRANSFER...
    Naja, schon. Sobald der Landweg involviert waere, muss man eh immer einreisen. Wobei wir auch gerne einen Thread fuer "Border Hops" aufmachen koennen, also das Aequivalent zum Direct Return auf dem Landweg Wobei ich da nicht viel Erfahrung mehr habe, nachdem ich damit aufgehoert habe.

  8. #1148
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    25.06.2016
    Beiträge
    5

    Standard

    Hallo zusammen,

    Ich möchte folgende Verbindungen fliegen:

    ARN-DME Flug SQ361 -> Einreise nach Russland, eine Übernachtung.
    DME-ARN Flug SQ362 -> Direct Turnaround in ARN (selber Flieger)
    ARN-DME Flug SQ361 -> Direct Turnaround in DME (Umstieg von SQ auf LH)
    DME-MUC-DUS Flug LH2529, LH2020

    Meine Frage:
    Direct Turnaround in ARN sollte nicht das Problem sein.
    Visum inkl. zweimaliger Einreise habe ich für Russland.
    Hat in DME schon einmal jemand die Erfahrung gemacht mit Direct Turnaround? Oder muss ich davon ausgehen, stundenlang befragt zu werden vom Geheimdienst?

    Dabke für Eure Erfahrungen!

    Jan

  9. #1149
    Guru Avatar von Rambuster
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    Point Place, Wisconsin
    Beiträge
    18.576

    Standard

    Was ich übrigens niemandem empfehlen kann ist ein direct turnaround im shithole Manila!
    Den Stress tue ich mir nicht nochmal an.
    Transfer Desk nicht besetzt bzw mit schlafenden Mitarbeitern von Cebu Air.
    Als dann jemand gefunden werden konnte, musste man trotzdem bei der immigration vorstellig werden - nach 20 Minuten Diskussion (per walkie talkie), wie so ein Fall zu handhaben ist.
    Zum Boarding des Rückfluges war ich dann gerade so mit allem durch.
    (ANA HND-MNL-HND)
    Never argue with a fool - they will drag you down to their level, then beat you with experience.

  10. #1150
    Erfahrenes Mitglied Avatar von jetblue
    Registriert seit
    26.03.2012
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    3.952

    Standard

    Zitat Zitat von jansp Beitrag anzeigen
    Hat in DME schon einmal jemand die Erfahrung gemacht mit Direct Turnaround? Oder muss ich davon ausgehen, stundenlang befragt zu werden vom Geheimdienst?
    Das geht relativ einfach. Einfach die Bestätigung der LH Flüge auf Papier mitnehmen, falls Online Check-in nicht funktioniert. Bekannte hatten in DME mal Probleme damit im Transit-Schalter da sie die Ticketbestätigung von S7 nur auf dem Mobile dabei hatten. Mussten im Transit einen Ausdruck auftreiben...

    Geheimdienst? Kommt halt ganz darauf, was Du alles auf dem Kerbholz hast und welche Vergehen Du am Tag davor begangen hast . Ich kenne die Immigration in RU nur als sehr entspannt!

  11. #1151
    Erfahrenes Mitglied Avatar von jetblue
    Registriert seit
    26.03.2012
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    3.952

    Standard

    Zitat Zitat von Airsicknessbag Beitrag anzeigen
    Insofern ist die Frage nicht von vornherein absurd.
    Das habe ich auch gar nicht in Frage gestellt, diesen Satz hast Du auf den Tisch gebracht!

    Es geht nur um den Austruck "Transit". Wollte nur darauf aufmerksam machen dass "Transit" nicht gleich "Transfer" ist gerade wenn es auch um Einreisebestimmungen geht. Grad in Länder wo es keine Visa vor Ort gibt könnte dass dann ein vorzeitiges Ende einer Flugreise bedeuten... Man sagt ja auch nicht, einen "Stopover" für 2 Stunden an einem Flughafen zu machen, obwohl man dies nennen könnte... Aber egal!

  12. #1152
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    25.06.2016
    Beiträge
    5

    Standard

    Zitat Zitat von jetblue Beitrag anzeigen

    Geheimdienst? Kommt halt ganz darauf, was Du alles auf dem Kerbholz hast und welche Vergehen Du am Tag davor begangen hast . Ich kenne die Immigration in RU nur als sehr entspannt!
    Hört sich gut an, vielen Dank für die schnelle Info.
    Werde mich in RU also lieber zurückhalten. ;-)

  13. #1153
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.01.2017
    Ort
    Berner Oberland
    Beiträge
    504

    Standard

    Direkt turnaround in MNL mit 5J. Respekt!
    .

  14. #1154
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    09.09.2014
    Ort
    FRA
    Beiträge
    90

    Standard

    Zitat Zitat von Airsicknessbag Beitrag anzeigen
    In FRU ist mir ein solcher nicht erinnerlich, ein Transit ist mW baulich nicht vorgesehen. Allerdings ist die Einreise einfach und schnell, Stempel in den Pass, zack feddich. Wie dann allerdings die Ausreise reagiert, wenn man fuenf Minuten spaeter wieder raus will, weiss ich nicht.
    Ich war erst kürzlich wieder da und hatte die Augen offen gehalten, da ich diese Info selbst brauche für eine meiner nächsten Reisen. Ich habe keine Transitmöglichkeit entdeckt. Ggf. kann man das ausdiskutieren mit einem der anwesenden Herren in Khaki und großer Mütze - das setzt aber fundierte Russischkenntnisse voraus.
    Ich kann hingegen bestätigen dass die Einreise in FRU immer sehr flott ist. Selbst wer in Economy bei Aeroflot ganz hinten sitzen muss wartet nur ein paar Minuten. Die Treppen hoch und dann gehen Check-in, Ausreise und Sicherheitskontrolle ebenfalls sehr fix (der Aeroflot-Schalter ist direkt neben der Passkontrolle). Also man könnte es sicherlich wagen, aber eine Nacht in Bishkek ist auch keine schlechte Idee (coole Stadt).
    biennois und travellersolo sagen Danke für diesen Beitrag.

  15. #1155
    Aktives Mitglied Avatar von biennois
    Registriert seit
    04.06.2016
    Ort
    ZRH, CDG, AMS
    Beiträge
    231

    Standard

    Zitat Zitat von derconny Beitrag anzeigen
    Ich war erst kürzlich wieder da und hatte die Augen offen gehalten, da ich diese Info selbst brauche für eine meiner nächsten Reisen. Ich habe keine Transitmöglichkeit entdeckt. Ggf. kann man das ausdiskutieren mit einem der anwesenden Herren in Khaki und großer Mütze - das setzt aber fundierte Russischkenntnisse voraus.
    Ich kann hingegen bestätigen dass die Einreise in FRU immer sehr flott ist. Selbst wer in Economy bei Aeroflot ganz hinten sitzen muss wartet nur ein paar Minuten. Die Treppen hoch und dann gehen Check-in, Ausreise und Sicherheitskontrolle ebenfalls sehr fix (der Aeroflot-Schalter ist direkt neben der Passkontrolle). Also man könnte es sicherlich wagen, aber eine Nacht in Bishkek ist auch keine schlechte Idee (coole Stadt).
    Vielen Dank für die Antwort.

    Meine Russischkenntnisse halten sich in engen Grenzen. Ich stehe aber noch in Kontakt mit dem Flughafen, der meine Anfrage derzeit noch abklärt.

    Auf Tripadvisor und Lonelyplanet finden sich Erfahrungsberichte, wonach man sich nach Verlassen des Flugzeuges an das Bodenpersonal wenden könne. Bei vorliegendem BP werde man dann gleich wieder in den Abflugbereich begleitet. Daher eine Anschlussfrage: Funktioniert das OLCI für FRU bei SU? Sie haben den Flughafen zumindest nicht auf ihrer Liste jener Airports, wo man sich fürs Check-In an den Schalter begeben muss.
    ABQ ACH AGF AGP AHO AJA AMS ANR AOI AOT ARN ATH AUR AVN BCN BDS BES BGO BGY BHD BHX BIA BIQ BLD BLQ BOD BOS BRN BRE BRU BSL BVA BVE BZR CAG CCF CDG CFE CFR CGN CLY CMF CPH CRL CRV CTA CWL DUS EAS EBA EIN EPL ETZ EWR FCO FDH FLR FMO FNC FOG FRA FSC GIB GNB GOA GOT GRO GRZ GVA GWT HDF HEL HER INN IOM IST JFK KIV LAI LAS LAX LBG LCA LCY LDE LEJ LGA LGW LHR LIG LIL LIN LIS LMP LPA LPI LRH LRT LUG LUX LYR LYS MAD MAN MCM MIR MLA MLH MLN MPL MRS MST MUC MXP NAP NCE NTE OLB OPO ORD ORY OSL PDL PGF PIS PMF PMI PMO PNL PRG PSA PSR PTP PUF RDZ REG RHO RMI RNS RTM RUN SAN SCN SDR SFO SIR SKG SOU STN STR SVG SVO SXB TER TLN TLS TPA TQR TRF TRN TSF TXL URO VCE VIE VIF VLC VRN VST ZRH ZSE

  16. #1156
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    09.09.2014
    Ort
    FRA
    Beiträge
    90

    Standard

    Zitat Zitat von biennois Beitrag anzeigen
    Funktioniert das OLCI für FRU bei SU? Sie haben den Flughafen zumindest nicht auf ihrer Liste jener Airports, wo man sich fürs Check-In an den Schalter begeben muss.
    Ja, ich kann bestätigen dass das problemlos funktioniert mit dem Online-Checkin ab Bishkek. Man bekommt per E-Mail den Boardingpass als PDF und ggf. den Lounge-Voucher geschickt.
    BP_SU.jpg
    biennois sagt Danke für diesen Beitrag.

  17. #1157
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.09.2009
    Beiträge
    520

    Standard

    Da ich in der Übersicht nichts gefunden habe und die Suche auch nicht weiterhilft:

    CDG - Paris: Wie ist hier die Turn Around Möglichkeit mit LH? Würde mit LH ankommen und wieder abfliegen, kommt man direkt am Gate an und fliegt am Gate ab? Bin zwar schon mal von CDG mit LH abgeflogen, aber noch keine Erfahrungen mit Ankunft. Danke!

  18. #1158
    Aktives Mitglied Avatar von biennois
    Registriert seit
    04.06.2016
    Ort
    ZRH, CDG, AMS
    Beiträge
    231

    Standard

    Zitat Zitat von Sunseeker Beitrag anzeigen
    Da ich in der Übersicht nichts gefunden habe und die Suche auch nicht weiterhilft:


    CDG - Paris: Wie ist hier die Turn Around Möglichkeit mit LH? Würde mit LH ankommen und wieder abfliegen, kommt man direkt am Gate an und fliegt am Gate ab? Bin zwar schon mal von CDG mit LH abgeflogen, aber noch keine Erfahrungen mit Ankunft. Danke!

    Mit Lufthansa (und auch Swiss) kommt man im Terminal 1 an, Gates 60-68 (einer der Satelliten). Gate ist immer eine Jetbridge. Nach dem Ausstieg, muss man durch die Schleuse, bleibt aber im Satelliten. Insofern kann man sich gleich rechts wieder für die SiKo anstellen. Bei einem Sitzplatz im vorderen Bereich des Flugzeuges ist man wieder durch die SiKo durch, bevor das Flugzeug leer ist. Direct-Turnaround unbedenklich, wenn man kein Aufgabegepäck hat.
    Rambuster, Sunseeker und jsm1955 sagen Danke für diesen Beitrag.
    ABQ ACH AGF AGP AHO AJA AMS ANR AOI AOT ARN ATH AUR AVN BCN BDS BES BGO BGY BHD BHX BIA BIQ BLD BLQ BOD BOS BRN BRE BRU BSL BVA BVE BZR CAG CCF CDG CFE CFR CGN CLY CMF CPH CRL CRV CTA CWL DUS EAS EBA EIN EPL ETZ EWR FCO FDH FLR FMO FNC FOG FRA FSC GIB GNB GOA GOT GRO GRZ GVA GWT HDF HEL HER INN IOM IST JFK KIV LAI LAS LAX LBG LCA LCY LDE LEJ LGA LGW LHR LIG LIL LIN LIS LMP LPA LPI LRH LRT LUG LUX LYR LYS MAD MAN MCM MIR MLA MLH MLN MPL MRS MST MUC MXP NAP NCE NTE OLB OPO ORD ORY OSL PDL PGF PIS PMF PMI PMO PNL PRG PSA PSR PTP PUF RDZ REG RHO RMI RNS RTM RUN SAN SCN SDR SFO SIR SKG SOU STN STR SVG SVO SXB TER TLN TLS TPA TQR TRF TRN TSF TXL URO VCE VIE VIF VLC VRN VST ZRH ZSE

  19. #1159
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.09.2009
    Beiträge
    520

    Standard

    Danke sehr.. Dann sollte das passen. Wie ist das wenn man mit Air France/HOP ankommt und LH zurück fliegt? Ich vermute, das beansprucht sicherlich 1-2 Stunden Zeit da Terminalwechsel? Gepäck wirds keins geben.

  20. #1160
    Aktives Mitglied Avatar von biennois
    Registriert seit
    04.06.2016
    Ort
    ZRH, CDG, AMS
    Beiträge
    231

    Standard

    Zitat Zitat von Sunseeker Beitrag anzeigen
    Danke sehr.. Dann sollte das passen. Wie ist das wenn man mit Air France/HOP ankommt und LH zurück fliegt? Ich vermute, das beansprucht sicherlich 1-2 Stunden Zeit da Terminalwechsel? Gepäck wirds keins geben.

    Kommt auf das Fluggerät und damit auf den Ausgangsflughafen an. Airbus-Flüge (ZRH*, GVA..) kommen am 2F an. Bei pünktlicher Ankunft reichen da 60-70 Minuten für den Terminalwechsel ins T1.
    Bei Ankunft im Terminal 2G (Embraer- und Wet-Lease-Flüge) würde ich sagen, dass 90 Minuten reichen. Wie auch immer, darauf anlegen würde ich es nicht. Der Direct-Turnaround ist die sicherere Variante.


    * derzeit fliegt AF mit einer E190 zwischen CDG und ZRH, was eine Ankunft am 2G bedeutet.
    Sunseeker sagt Danke für diesen Beitrag.
    ABQ ACH AGF AGP AHO AJA AMS ANR AOI AOT ARN ATH AUR AVN BCN BDS BES BGO BGY BHD BHX BIA BIQ BLD BLQ BOD BOS BRN BRE BRU BSL BVA BVE BZR CAG CCF CDG CFE CFR CGN CLY CMF CPH CRL CRV CTA CWL DUS EAS EBA EIN EPL ETZ EWR FCO FDH FLR FMO FNC FOG FRA FSC GIB GNB GOA GOT GRO GRZ GVA GWT HDF HEL HER INN IOM IST JFK KIV LAI LAS LAX LBG LCA LCY LDE LEJ LGA LGW LHR LIG LIL LIN LIS LMP LPA LPI LRH LRT LUG LUX LYR LYS MAD MAN MCM MIR MLA MLH MLN MPL MRS MST MUC MXP NAP NCE NTE OLB OPO ORD ORY OSL PDL PGF PIS PMF PMI PMO PNL PRG PSA PSR PTP PUF RDZ REG RHO RMI RNS RTM RUN SAN SCN SDR SFO SIR SKG SOU STN STR SVG SVO SXB TER TLN TLS TPA TQR TRF TRN TSF TXL URO VCE VIE VIF VLC VRN VST ZRH ZSE

Seite 58 von 59 ErsteErste ... 8 48 56 57 58 59 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •