Seite 5 von 5 ErsteErste ... 3 4 5
Ergebnis 81 bis 88 von 88
Übersicht der abgegebenen Danke157x Danke

Thema: So funktioniert Pauschalreise

  1. #81
    Erfahrenes Mitglied Avatar von jubo14
    Registriert seit
    29.03.2010
    Ort
    zwischen DTM und PAD
    Beiträge
    1.027

    Standard

    ANZEIGE
    Es gibt da aber auch bei den Pauschalreisen gewisse Unterschiede!

    Auch ich habe die Erfahrung einiger Pauschalreisen, incl. engem vollem Flugzeug, Klatschen bei der Landung und langer Busfahrt vom Flughafen zum Hotel, bereits gemacht.
    Mittlerweile bin ich jedoch aus dieser Form des Reisen "herausgewachsen".
    Sprich, im Zweifelsfall stelle ich mir meine Reise mittlerweile immer selber zusammen. Ob ich dazu dann nur Online "arbeite", oder ein Reisebüro in die Reise mit einbinde, hängt stark vom Ziel und von der Kompexlität der Reise ab.

    Aber deswegen fühle ich mich doch nicht als "besserer Mensch"!

    Ich gönne jedem Pauschalreisenden seine Freude über die geglückte Landung. Denn es ist für "Otto-Normalverbraucher" nun mal nicht zu vergleichen, ob ich mit dem Bus der Linie 123 zum Bahnhof fahre (was ich über 50 mal im Jahr mache) oder ob ich einmal im Jahr in einem Flugzeug sitze.
    Das Klatschen ist auch ein Mittel, um die angestaute Anspannung abzubauen.

    Wenn also mal jemand neben mir im Flieger klatscht, dann lächele ich bestenfalls darüber.

    Ansonsten besten Dank an lipton für den schön geschriebenen Bericht.
    Jürgen
    Ich habe keine Signatur!

  2. #82
    Doppel-Null-Statusinhaber Avatar von MarcelL
    Registriert seit
    08.03.2009
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    899

    Standard

    Zitat Zitat von jubo14 Beitrag anzeigen
    Es gibt da aber auch bei den Pauschalreisen gewisse Unterschiede!
    Ich denke das sollte jedem klar sein, dass sich 2*-Griechenland/Mallorca-Pauschal in keinster Weise mit 5* Karibik & Co. vergleichen lässt. Mit steigenden Preisen ändert sich auch das Ambiente der Pauschaltouristen. Ich war mehrfach pauschal in einigen Ländern unterwegs und kann mich nicht beklagen.

    Zitat Zitat von metollica80 Beitrag anzeigen
    Die Frage ist doch immer, was du von ner Reise erwartest. Willst du zwei Wochen am Strand rumliegen, ist die Pauschalreise genau richtig.
    So ist es. Manchmmal braucht man auch das. Deshalb ist gegen eine Pauschalreise nichts einzuwenden. Zumal sie in Regionen mit besonders heißen Temperaturen sogar deutliche Kostenvorteile versprechen, da das Hotel einzeln teurer ist und/oder Privatunterkünfte selten, kein Linienflug etc...

  3. #83
    Gründungsmitglied Avatar von flysurfer
    Registriert seit
    06.03.2009
    Beiträge
    25.976

    Standard

    Schön, dass liptons Glosse eine so lebhafte Debatte zu einem Reisethema in Gang gebracht hat. Das nur zur Erinnerung an alle, die ihr hin und wieder unverschämterweise vorwerfen, sie würde zu diesem Forum nichts Sinnvolles beitragen.

  4. #84
    Queen of :rolleyes: Avatar von lipton
    Registriert seit
    07.03.2009
    Ort
    HAJ
    Beiträge
    3.427

    Standard

    Zitat Zitat von MChris Beitrag anzeigen
    Nein, ist er nicht. Und das ist ja das Schlimme.
    Soll ich das als Abwertung der Pauschalreisen verstehen? Oder glaubst du, ich meine alle Aussagen toternst und denke wirklich so abwertend über Pauschaltouristen?
    Der menschlichen Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

  5. #85
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    571

    Standard

    Zitat Zitat von lipton Beitrag anzeigen
    Soll ich das als Abwertung der Pauschalreisen verstehen? Oder glaubst du, ich meine alle Aussagen toternst und denke wirklich so abwertend über Pauschaltouristen?
    Ich empfinde Deinen Bericht als abwertend.
    Die Ironie oder das Überzeichnen war da wohl etwas zu subtil für meinen schlichten Verstand eingesetzt;-).
    Grüße übrigens aus Spanien, einer der Hochburgen des PT.
    Und ich war den ganzen Nachmittag am Strand, war richtig nett

  6. #86
    Hasenator Avatar von Hase
    Registriert seit
    19.11.2010
    Ort
    THF
    Beiträge
    1.753

    Standard

    Zitat Zitat von happyfriend Beitrag anzeigen
    Grüße übrigens aus Spanien, einer der Hochburgen des PT.
    Und ich war den ganzen Nachmittag am Strand, war richtig nett
    Soso, den ganzen Nachmittag am Strand in einer Hochburg des Partnertauschs? Daher Happyfriend?

    Ich finde den Bericht gar nicht abwertend sondern einfach nur treffend und schön geschrieben!

  7. #87
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    571

    Standard

    Ich in wirklich naiv.... auf diese PT Deutung bin ich tatsächlich nicht gekommen!
    Trotzdem noch happy

  8. #88
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.11.2010
    Ort
    nahe FRA
    Beiträge
    439

    Standard

    Zitat Zitat von MChris Beitrag anzeigen
    Ich nicht. Was sieht man denn bei Pauschalreisen mehr als bei selbst organisierten Reisen? Ich gehe jetzt mal davon aus, dass ich mir vorher Informationen über das jeweilige Ziel einhole. Und wenn du jetzt sagst, dass du die Abendanimation im Hotel gesehen hast, ich ich unbedarfter "Selbst-Buchen-Reisender" nicht gesehen habe: Darauf kann ich getrost verzichten. Und ebenso auf "Erklärungen" in einem Reisebus auf Rundreise, die in mäßigem bis schlechtem Deutsch (oder Englisch) gehalten sind.
    Ok - dann braucht's noch ein paar Details:

    Ich hatte Pauschalrundreisen im Kopf und pauschale Angebote vor Ort - mit letzterem meine ich Ausflüge mit Guide, ggf. Übernachtung, vorgegebener Route, im Kleinbus, ... Das habe ich z.B. in Peru mehrfach gemacht - bin dabei bei einheimischen Familien vorbei gekommen, kleinen Kooperativen. Selbst organisiert hätte bedeutet: mit dem Taxi, Bus oder Mietwargen durch die Gegend fahren, die Infos zu den Orten zusammentragen, und bei den Familien wäre ich nicht vorbei gekommen - ich gehe nicht einfach so zur Tür rein.

    Und selbst eine Standardpauschalreise - Flug und Hotel an einem bestimmten Ort - wird so gut oder schlecht sein, wie man sie selbst macht: ich kann mich an den Strand legen und All Inclusive gemäß vormittags die ersten Cocktails kippen, oder ich nehme ein Appartment als Ausgangspunkt, ohne Verpflegung, und erkunde in einem Mietwagen die Landschaft.

    Kommt darauf an. Muss man nicht dogmatisch sehen.

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 3 4 5

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •