Seite 9 von 47 ErsteErste ... 7 8 9 10 11 19 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 180 von 939

Thema: SIM mit Datentarif in den USA ?

  1. #161
    Erfahrenes Mitglied Avatar von kexbox
    Registriert seit
    04.02.2010
    Beiträge
    5.042

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von unblack Beitrag anzeigen
    Nicht ganz richtig. Das Konto wird deaktiviert, wenn das Guthaben 90 Tage lang auf Null ist.
    Auch nicht ganz richtig

    ... und man keinen (kostenfreien!) Tarifwechsel binnen 90 Tagen durchführt :-)

  2. #162
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    NUE
    Beiträge
    4.076

  3. #163
    Erfahrenes Mitglied Avatar von janetm
    Registriert seit
    11.02.2012
    Ort
    FRA, CGN, DUS
    Beiträge
    3.221

    Standard

    Auch hier nochmal eine aktuelle Bestätigung vom 24.04 in Boston.

    Karte gibt es bei t-mobile für 10$, erstaunlicherweise sogar ohne Ausweis / ID. Die 200MB/Tag haben deutlich ausgereicht, das Handy für 10 Tage als Navi zu benutzen und US calls incl. mobil & text sind noch inclusive. Für 3$ / Tag für uns auf jeden Fall das passende Angebot.

  4. #164
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    NUE
    Beiträge
    4.076

    Standard

    Von AT&T gibt's neue Datenoptionen - je zu 30 Tagen. SIM kostet einmalig $9,99.


    • 250 MB für 15 USD
    • 3 GB für 30 USD
    • 5 GB für 50 USD



    Wer 10 USD auflädt, erhält je nach gewählter Tarifoption 100 MB, 500 MB oder 1 GB Datenvolumen.

    GoPhone SIM for Your Tablet - AT&T
    nhobalu sagt Danke für diesen Beitrag.
    Priority customer dürfen eine bessere Performance erwarten.

  5. #165
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.04.2009
    Ort
    LEJ
    Beiträge
    2.642

    Standard

    Zitat Zitat von Temposünder Beitrag anzeigen
    Von AT&T gibt's neue Datenoptionen - je zu 30 Tagen. SIM kostet einmalig $9,99.


    • 250 MB für 15 USD
    • 3 GB für 30 USD
    • 5 GB für 50 USD



    Wer 10 USD auflädt, erhält je nach gewählter Tarifoption 100 MB, 500 MB oder 1 GB Datenvolumen.

    GoPhone SIM for Your Tablet - AT&T
    Gilt aber nur für Tablets, oder?
    nhobalu sagt Danke für diesen Beitrag.

  6. #166
    Erfahrenes Mitglied Avatar von adiru
    Registriert seit
    05.10.2009
    Ort
    JFK
    Beiträge
    823

    Standard

    Häng mich hier mal an:
    Komme nächste Woche mit LH458 in SFO an, also etwas spät (ca. 20 Uhr sollte ich aus dem Terminal raus sein). Wo kaufe ich am besten umgehend eine Prepaid SIM mit Datenoption? Gibts im International Terminal landside einen AT&T oder T-Mobile Laden?

  7. #167
    Aktives Mitglied Avatar von insel
    Registriert seit
    22.10.2009
    Beiträge
    235

    Standard

    moin,

    direkt am Airport wüsste ich keine Anlaufstelle, aber Walgreens und Co. sind in SFO ja an jeder Ecke, dort gibt es die gesamte Auswahl von AT&T, sowie allen anderen...



    gruß

    insel
    adiru sagt Danke für diesen Beitrag.

  8. #168
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Hauptmann Fuchs
    Registriert seit
    06.04.2011
    Ort
    GRQ
    Beiträge
    1.988

    Standard

    Spannend finde ich auch die Three UK Feel at Home Option bei deren Karten (einschliesslich pre-paid), bis zu 25 GB Data im Monat für GBP 15. Man darf sowohl das AT&T sowie das T-Mobile Netz benützen. Da ich eh noch nach ABZ muss bevor es in die Staaten geht in August, werde ich diese Option mal ausprobieren.
    Geändert von Hauptmann Fuchs (15.06.2014 um 16:56 Uhr)

  9. #169
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    NUE
    Beiträge
    4.076

    Standard

    Wenn man viel Datenvolumen benötig ja, aber mir würde LTE(-Roaming) fehlen. Nicht wegen dem Speeeed, sondern viel mehr ist es nicht so überlaufen wie UMTS und den besseren Latenzzeiten.
    Priority customer dürfen eine bessere Performance erwarten.

  10. #170
    Guru Avatar von Rambuster
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    Point Place, Wisconsin
    Beiträge
    19.270

    Standard

    Hätte jemand noch eine prepaid SIM (nano, für iPhone5s), die er mir für eine USA Reise im Juli ausleihen könnte?
    Never argue with a fool - they will drag you down to their level, then beat you with experience.

  11. #171
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    09.10.2011
    Ort
    MUC
    Beiträge
    411

    Standard

    Zitat Zitat von Rambuster Beitrag anzeigen
    Hätte jemand noch eine prepaid SIM (nano, für iPhone5s), die er mir für eine USA Reise im Juli ausleihen könnte?
    Ja, melde dich einfach per PN.
    Flightdiary // A306 A318 A319 A320 A321 A332 A333 A343 A346 A388 AT75 733 734 735 736 737 738 739 744 748 752 753 763 764 772 773 77W 788 789 CRJ1 CRJ2 CRJ7 CRJ9 DH8B DH8D E145 E170 E175 E190 E195 MD88 RJ1H

  12. #172
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    22.05.2011
    Beiträge
    406

    Standard Simkarte für Handy-Internet flat in den USA

    Hallo,

    ich möchte für meine anstehende USA-Reise eine Sim-Karte für mein Smartphone kaufen, um dort dann mobil surfen zu können.
    Ich bräuchte lediglich für 14 Tage eine Sim-Karte. Ideal wäre eine Karte, bei der ein Volumen von ca. 2GB dabei ist und eingehende Anrufe kostenlos sind (nicht notwendigerweise). Bisher habe ich nur Angebote gefunden, bei dennen dann unglaublich viele Freiminuten, egal ob national oder international dabei sind. Und mir geht es ja in erster Linie ums Internet. Falls das von Bedeutung sein sollte, die Karte muss in Illinois und Nevada funktionieren.
    Ich möchte die Sim-Karte gerne hier kaufen, um dann nicht vor Ort erst einmal die Karte auftreiben zu müssen.

    Ich freue mich auf Antworten!
    Gruß Avroliner


    MOD: warum nicht einfach mal in diesem bestehenden Thread vorbeischauen ? *maxbluebrosche*
    Geändert von maxbluebrosche (15.08.2014 um 10:52 Uhr)

  13. #173
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    31.07.2014
    Beiträge
    117

    Standard

    Ich kann dir T mobile pay as you go empfehlen.
    Karte 10 $, pro Tag 3 $ für 200 mb LTE und gespräche flat national.
    War für mich als Tourist der einfachste Weg eine Kart zu bekommen - werde diese im September wieder nutzen.

    Felix
    Avroliner sagt Danke für diesen Beitrag.

  14. #174
    Erfahrenes Mitglied Avatar von SleepOverGreenland
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    FRA/QKL
    Beiträge
    17.211

    Standard

    Zitat Zitat von felix30916 Beitrag anzeigen
    Ich kann dir T mobile pay as you go empfehlen.
    Karte 10 $, pro Tag 3 $ für 200 mb LTE und gespräche flat national.
    War für mich als Tourist der einfachste Weg eine Kart zu bekommen - werde diese im September wieder nutzen.

    Felix
    +1

    Und als Rundum Sorglos Paket kann man statt der 3$ je Tag auch ein Monatspaket buchen:

    - Pay by the month Talk Unlimited, Text Unlimited, Data Unlimited für 80$
    oder
    - Pay by the month Talk Unlimited, Text Unlimited, Data first 5GB LTE speed für 70$
    oder
    - Pay by the month Talk Unlimited, Text Unlimited, Data first 3GB LTE speed für 60$

    und dazu für 15$ International Talk/Text flat, landline und mobile (wenn man das braucht)

    Lässt sich jeden Monat beliebig anpassen.
    maxbluebrosche und Avroliner sagen Danke für diesen Beitrag.

  15. #175
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    31.07.2014
    Beiträge
    117

    Standard

    Kommt halt immer auf die Dauer an, aber ich denke für 14 Tage ist der 3 Dollar Tarif am günstigen. Und 200 man pro Tag reichen eigentlich masse aus

  16. #176
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    22.05.2011
    Beiträge
    406

    Standard

    Danke euch beiden!
    Das klingt alles schon sehr gut, werde das mal vergleichen und entscheiden, welche Option mir am besten passt.
    Diese Optionen kann ich aber alle nur vor Ort kaufen, richtig?

  17. #177
    Erfahrenes Mitglied Avatar von SleepOverGreenland
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    FRA/QKL
    Beiträge
    17.211

    Standard

    Zitat Zitat von Avroliner Beitrag anzeigen
    Danke euch beiden!
    Das klingt alles schon sehr gut, werde das mal vergleichen und entscheiden, welche Option mir am besten passt.
    Diese Optionen kann ich aber alle nur vor Ort kaufen, richtig?
    Korrekt. Vor Ort in die nächste Shopping Mall und dann in den eigentlich immer vorhandenen T-Mobile Laden. Bezahlung mit KK inkl. Guthaben aufladen. Freischaltung und Funktionalität sofort gegeben.

  18. #178
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.05.2012
    Beiträge
    951

    Standard

    Hi,

    mal ne Frage, ich hab ne mitgebrachte Prepaid T Mobile SIM und wollte die jetzt schonmal für den Abflug übermorgen aufladen.
    Habe mir jetzt online diesen Zugang eingerichtet und wollte jetzt einen On Demand Passes hinzufügen aber kann diese nicht online auswählen / hinzufügen?
    Nur die teuren Montly Plans hinzufügen und die Pay by the Day, aber nicht die günstigen Data only.

    Jemand tipps? Oder muss ich das wirklich vorort machen? Wollte am Flughafen bei Ankunft direkt das Internet usen.

  19. #179
    Erfahrenes Mitglied Avatar von phxsun
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    OWL
    Beiträge
    1.676

    Standard

    Zitat Zitat von langley Beitrag anzeigen
    Hi,

    mal ne Frage, ich hab ne mitgebrachte Prepaid T Mobile SIM und wollte die jetzt schonmal für den Abflug übermorgen aufladen.
    Habe mir jetzt online diesen Zugang eingerichtet und wollte jetzt einen On Demand Passes hinzufügen aber kann diese nicht online auswählen / hinzufügen?
    Nur die teuren Montly Plans hinzufügen und die Pay by the Day, aber nicht die günstigen Data only.

    Jemand tipps? Oder muss ich das wirklich vorort machen? Wollte am Flughafen bei Ankunft direkt das Internet usen.
    Das geht meines Wissens nach nur mit einer SIM die für die Data only Tarife ursprünglich vorgesehen war.

  20. #180
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Hauptmann Fuchs
    Registriert seit
    06.04.2011
    Ort
    GRQ
    Beiträge
    1.988

    Standard

    Zitat Zitat von Hauptmann Fuchs Beitrag anzeigen
    Spannend finde ich auch die Three UK Feel at Home Option bei deren Karten (einschliesslich pre-paid), bis zu 25 GB Data im Monat für GBP 15. Man darf sowohl das AT&T sowie das T-Mobile Netz benützen. Da ich eh noch nach ABZ muss bevor es in die Staaten geht in August, werde ich diese Option mal ausprobieren.
    Diese Option habe ich die letzte zwei Wochen erfolgreich benutzt, Data war überall vorhanden, und AT&T hatte gegenüber T-Mobile den besseren Durchsatz und Deckung. Getestet mit einem Moto E und Nexus 5, beide in normaler EU-Version. Region war von PHL bis zu Lake George. Sehr schnell war es nicht, ich weiss leider nicht ob die Kapazität gen Three UK einfach voll war (Ferienzeit) oder das aktiv gedrosselt wird. Man bekommt übrigens eine englische IP-Nummer und auch das englische Ageblock-Filter ist noch vorhanden.

    Aktivierung der SIM-Karte habe ich einfach zu Hause in den Niederlanden gemacht, die Karte war nie in einem 3-Netz (nicht im VK, überhaupt nicht). Die Aktivierung besteht aus dem Einstecken einer Karte in einem Handy und schon geht es. Zum Kaufen des Datenpakets braucht man dann aber die Webinterace, dafür bekommt man per SMS einen Code zugeschickt. So kann man dann sein eigenes Passwort einstellen.

    Anscheinend sollen diesen Deals auch im Ausland (USA inklusive) gehen: 3 preloaded standard SIM 1gb Argos £5.99 for use in selected countries e.g Italy, France NOT Spain - Hot UK Deals Bei Amazon und eBay gibt es auch immer solchen Angebote.
    Geändert von Hauptmann Fuchs (18.08.2014 um 21:22 Uhr)
    economyflieger sagt Danke für diesen Beitrag.

Seite 9 von 47 ErsteErste ... 7 8 9 10 11 19 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •