Du möchtest das Forum unterstützen?
Buche Deine Flüge mit Etihad über diesen Link
Buche Deine Flüge mit Qatar Airways über diesen Link
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 41 bis 56 von 56

Thema: Qatar Airways führt Zuschlag auf ausgewählte Flüge in der Business Class ein

  1. #41
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.10.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    1.681

    Standard

    ANZEIGE
    ihr lest aus den Beiträgen von QR_SEB auch nur das heraus was ihr wollt? Aber das ist nur MEIN persönlicher Eindruck.
    El_Duderito, PascalZH, popo und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  2. #42
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.05.2013
    Ort
    Gummersbach
    Beiträge
    3.261

    Standard

    Zitat Zitat von QR_Seb Beitrag anzeigen
    Selbst, wenn die Wahl zwischen einem LH Direktflug in C für 1500 Euro und einem QSuite (oder QR Reverse Herringbone) Flug mit Umstieg für 1500 Euro bestünde, würde ich immer den QSuite Flug nehmen. Lieber 6 h gut schlafen und auf den anderen 6 h exzellenten Service genießen als überhaupt nicht schlafen (in den viel zu engen und zu kurzen LH C-Sitzen) und wenig individualisierbaren Durchschnittsservice "genießen".
    Es geschieht nicht oft aber hier stimme ich dem Juser zu . Allerdings hat er sich mit der LH auch eine besonders mißlungene C ausgesucht.
    tiswas01, SkyIsTheLimit, popo und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  3. #43
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    17.11.2010
    Ort
    Casa Grande
    Beiträge
    963

    Standard

    Zitat Zitat von QR_Seb Beitrag anzeigen
    Willst du hier vielleicht einmal erklären, wie du zu einer beliebigen interkontinentalen Destination regelmäßig LH Direktflüge für unter 1500 Euro findest? .
    Das würde mich auch interessieren.

    Danke für weitere Hinweise.

    Beispiel:

    QR geflogen im April und Mai 2018 für 1.480,-€.

    FRA-DOH 777
    DOH-WDH 787
    WDH-DOH 787
    DOH-FRA 777 QSuites

    Ca. Umsteigezeiten: 1:30h und 2:15h
    Geändert von tiswas01 (30.05.2018 um 15:18 Uhr)

  4. #44
    Erfahrenes Mitglied Avatar von pierce
    Registriert seit
    06.10.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    4.997

    Standard

    Zitat Zitat von QR_Seb Beitrag anzeigen
    Selbst, wenn die Wahl zwischen einem LH Direktflug in C für 1500 Euro und einem QSuite (oder QR Reverse Herringbone) Flug mit Umstieg für 1500 Euro bestünde, würde ich immer den QSuite Flug nehmen. Lieber 6 h gut schlafen und auf den anderen 6 h exzellenten Service genießen als überhaupt nicht schlafen (in den viel zu engen und zu kurzen LH C-Sitzen) und wenig individualisierbaren Durchschnittsservice "genießen".
    ICH würde den Direktflug nehmen und ICH kann auch in der LH C ohne Probleme schlafen. Und was den Service betrifft wurden auch in der C von LH meine Bedürfnisse immer erfüllt.

  5. #45
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    12.11.2013
    Ort
    CGN
    Beiträge
    1.740

    Standard

    Ohne QR in Schutz nehmen zu wollen, aber DL fing mit solch einem Zuschlag bereits vor 1 Jahr an, zur Einführung der Delta One Suite. Für ein besonderes C Produkt dieser Art meiner Meinung nach gerechtfertigt.

  6. #46
    Erfahrenes Mitglied Avatar von berlinet
    Registriert seit
    21.07.2015
    Beiträge
    2.085

    Standard

    Zitat Zitat von QR_Seb Beitrag anzeigen
    Lieber 6 h gut schlafen und auf den anderen 6 h exzellenten Service genießen als überhaupt nicht schlafen
    Wie schläft man denn 6 h auf einem 6-Stunden-Flug? Wenn da 3 h bei rumkommen, ist es gut gelaufen.
    traveller99, ek046, BBBuddy und 2 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.
    "It takes all kinds of people to make a world."

  7. #47
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    11.11.2016
    Beiträge
    154

    Standard

    Zitat Zitat von berlinet Beitrag anzeigen
    Wie schläft man denn 6 h auf einem 6-Stunden-Flug?
    Man muss sich das nur ganz ganz fest einbilden. Dann klappt das. Und einiges andere auch.
    ek046 und berlinet sagen Danke für diesen Beitrag.

  8. #48
    Erfahrenes Mitglied Avatar von multischwamm
    Registriert seit
    21.07.2014
    Ort
    DRS
    Beiträge
    329

    Standard

    Power Napping.
    mal verliert man, und mal gewinnen die Anderen...

  9. #49
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.03.2011
    Ort
    CGN
    Beiträge
    619

    Standard

    Dann lieber die Business Class des armen Mannes: 'Nen Schnaps und zwei Valium.
    nilsfr und oschkosch sagen Danke für diesen Beitrag.

  10. #50
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.09.2016
    Beiträge
    571

    Standard

    Zitat Zitat von frabkk Beitrag anzeigen
    Ohne QR in Schutz nehmen zu wollen, aber DL fing mit solch einem Zuschlag bereits vor 1 Jahr an, zur Einführung der Delta One Suite. Für ein besonderes C Produkt dieser Art meiner Meinung nach gerechtfertigt.
    Solche "Zuschläge" sind doch ohnehin nur buchhalterische Augenwischerei, schließlich haben Flugtickets seit zig Jahrzehnten dynamische Preise. QR darf für ihre Tickets natürlich verlangen, was sie wollen, und wenn sie für Qsuites eine höhere Nachfrage erwarten, ist es auch sinnvoll, dafür die Preise anzuheben. Aber ob QR nun sagt, dass das Ticket 800€ kostet, oder 700€ plus 100€ Qsuite-Zuschlag, ist ja gehüpft wie gesprungen.
    Spannend wäre das Thema vor allem bei IRROPS, aber so wie ich QR einschätze wird dann darauf verwiesen, dass der Aufschlag für die Flugnummer und nicht für die Ausstattung gezahlt wurde.
    traveller99 sagt Danke für diesen Beitrag.

  11. #51
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    06.04.2014
    Ort
    BRN
    Beiträge
    564

    Standard

    Zitat Zitat von makrom Beitrag anzeigen
    Spannend wäre das Thema vor allem bei IRROPS, aber so wie ich QR einschätze wird dann darauf verwiesen, dass der Aufschlag für die Flugnummer und nicht für die Ausstattung gezahlt wurde.
    Offiziell ist das auch ein Zuschlag auf bestimmte Flugnummern. Es sind zwar de Facto QSuite-Strecken, aber auch solche die erst bald kommen (z.B. CBR / IAH täglich). Und ausserplanmässig kann es ja immer ein Flugzeug ohne QSuites sein.

    Spannend wäre daher eher was passiert, wenn mal ein Flug gecancelt wird und auf einen anderen umgebucht wird z.B. auf LHR - DOH, welcher den Zuschlag nicht hat. Gibt es den Zuschlag dann zurück? (Meine Vermutung: Nein )
    traveller99 sagt Danke für diesen Beitrag.
    "Your booking has been enhanced successfully"

  12. #52
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    12.11.2013
    Ort
    CGN
    Beiträge
    1.740

    Standard

    Weiß denn überhaupt irgendjemand, dass er den Zuschlag in der Fare drin hat? 99 % wohl eher nein. Wer (außerhalb unseres Planeten) liest sich denn die Fare Rules durch? Von daher, wird da QR nichts zu befürchten haben und WENN es dann mal einen trifft, der Ahnung hat, dann erstatten sie es eben ...

  13. #53
    F4F
    F4F ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.11.2014
    Ort
    HB
    Beiträge
    379

    Standard

    Zitat Zitat von Seneca Beitrag anzeigen
    Dann lieber die Business Class des armen Mannes: 'Nen Schnaps und zwei Valium.
    Den Schnaps und die Valium brauchst Du bei QR spätestens dann , wenn sich der Abfangjäger der Air Force aus den Nachbarstaaten nähert .
    traveller99 sagt Danke für diesen Beitrag.

  14. #54
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.05.2013
    Beiträge
    1.936

    Standard

    Zitat Zitat von QR_Seb Beitrag anzeigen
    Willst du hier vielleicht einmal erklären, wie du zu einer beliebigen interkontinentalen Destination regelmäßig LH Direktflüge für unter 1500 Euro findest? Vielleicht in der Holzklasse. Selbst, wenn die Wahl zwischen einem LH Direktflug in C für 1500 Euro und einem QSuite (oder QR Reverse Herringbone) Flug mit Umstieg für 1500 Euro bestünde, würde ich immer den QSuite Flug nehmen. Lieber 6 h gut schlafen und auf den anderen 6 h exzellenten Service genießen als überhaupt nicht schlafen (in den viel zu engen und zu kurzen LH C-Sitzen) und wenig individualisierbaren Durchschnittsservice "genießen".
    Wie schläft man denn auf einem 6 Stunden Flug 6 Stunden ungestört aus, wenn...


    ...die erste halbe Stunde aus Rollen zur Startbahn, starten, Steigflug besteht.
    ...bis zum Ende der zweiten Stunde der Service durch die nicht (vollständig) verdunkelte Kabine huscht
    ...spätestens 1,5 Stunden vor Landung die Lichter so langsam wieder angehen und sich Unruhe unter den Passagieren bildet, der letzte Service durchgeht
    ...ab 45Min vor Landung so langsam der Sitz nach oben gestellt werden muss...
    ...die restlichen 15-X Minuten der 6 Stunden aus Rollen auf dem Boden/andocken bestehen

    ?

    ... Danach dann noch das nervige raus aus dem Flieger, rumlaufen durchs Terminal, Security, wieder boarden, etc., nicht selten zu unchristlichen Zeiten. Da kann die Lounge noch so gut sein...

    Bevor ich (Achtung Beispiel) nach SIN auf Q bestehe und 6 (max 3 schlafen) + 7 (max 4 schlafen) fliege, nehme ich doch lieber die offene LH C, die auch völlig ausreichende flache Liegefläche bietet und in der ich auf dieser 12+h Strecke Abzüglich Start/Landung/Service definitiv die Chance habe 8 Stunden am Stück zu schlafen (beides Nachtflüge, Abflug FRA 21:55, Abflug SIN 23:40). Das dürfte sich dann mit der dünnen Matratze in C bei LH auf der Strecke dann nochmal etwas verbessern.
    Geändert von ek046 (13.06.2018 um 09:34 Uhr)
    pierce sagt Danke für diesen Beitrag.

  15. #55
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.07.2015
    Beiträge
    897

    Standard

    Zitat Zitat von ek046 Beitrag anzeigen
    Wie schläft man denn auf einem 6 Stunden Flug 6 Stunden ungestört aus, wenn...

    nicht zu vergessen solche Juser wie mich, die durch das Konzept "Eat Anytime" 4 Stunden lang saufen und fressen und dabei die anderen Mitvoristen beim Schlafen stören
    traveller99, popo, ek046 und 6 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  16. #56
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.09.2016
    Beiträge
    571

    Standard

    Zitat Zitat von tony_fcb Beitrag anzeigen
    nicht zu vergessen solche Juser wie mich, die durch das Konzept "Eat Anytime" 4 Stunden lang saufen und fressen und dabei die anderen Mitvoristen beim Schlafen stören
    Mag es sicherlich mal geben haben, aber hab ich bei QR noch nicht erlebt.

    Eine Anekdote zu Lärmbelästigung und Service bei QR: Als mal so ein Spezi bei einem Tagflug ein Film auf seinem Handy über Lautsprecher schaute, hatte eine FA auch gleich das Augenrollen meiner gegenüber sitzenden +1 bemerkt und ihn freundlich darum gebeten, Kopfhörer zu benutzen. Als dieser meinte, dass er keine Kopfhörer hätte, und die von QR zur Verfügung gestellten nicht passen, hat sie aus irgend einem (vmtl privaten) Vorrat welche geholt.
    War für mich ein hervorragendes Beispiel für guten Service. Sie hat das Problem schnell und entschieden gelöst, ohne dabei unfreundlich zu werden oder jemanden vor den Kopf zu stoßen. Für mein Verständnis wäre bei diesem Verhalten zwar auch ein Klaps auf den Hinterkopf und eine Barsche Nachfrage "hackts!?" angebracht gewesen, aber kann schon verstehen, dass das nicht QR's Linie entspricht.
    nilsfr und Kornado sagen Danke für diesen Beitrag.

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •