Du möchtest das Forum unterstützen?
Buche Deine Flüge mit Aer Lingus über diesen Link
Ergebnis 1 bis 19 von 19
Übersicht der abgegebenen Danke3x Danke
  • 1 Beitrag von travellersolo
  • 1 Beitrag von travellersolo

Thema: Erfahrungen mit Air Europa (UX)

  1. #1
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    26.05.2017
    Beiträge
    4

    Standard Erfahrungen mit Air Europa (UX)

    ANZEIGE
    Hallo

    ich bin kurz davor, bei Air Europa einen Flug nach Südamerika (von FRA über MAD) zu buchen, habe aber mal kurz im Netz gesucht und bin auf diesen Thread von 2015 gestoßen:
    Erfahrung mit Air Europa von MAD nach HAV
    da kommt UX ja besonders schlecht weg und ich bin jetzt sehr skeptisch, ob ich die fliegen soll.
    Der Tread ist aber von 2015 und es könnte sich ja gebessert haben. Hat jemand aktuelle Erfahrungen mit UX auch für längere Flüge?
    Danke

    Gruß franc

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    06.12.2011
    Beiträge
    1.077

    Standard

    in Eco würde ich das auf jedem Fall vermeiden.

  3. #3
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    26.05.2017
    Beiträge
    4

    Standard

    Und in B-Class?
    Kostet zwar gleich 2.5 mal so viel aber ich lese in der Airbus 330-300 kann man die Sitze fast komplett (95% laut UX Telefonsupport) runter schrauben also fast wie im Bett.
    Erfahrungen damit?


    EDIT: ich habe auf Sitz-Guru mal geschaut:
    Air Europa Seat Maps
    dort wird bei UX nur der Airbus 330-200 angegeben. Bei UX selbst wird aber für den Flug ein Airbus 330-300 angeben.
    Was ist da wohl richtig?
    Der -200 kann die Rückenlehne nicht ganz runter machen, eher so 75% (wenn 100% ganz flach ist), der -300 aber schon.
    Geändert von franc (26.05.2017 um 12:10 Uhr)

  4. #4
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    26.05.2017
    Beiträge
    4

    Standard

    Oh, Oh, ich lese gerade auf der Air Europa Seite über Elektronische Geräte dass Handys verboten seien!
    Nicht erlaubt sind:


    • Mobiltelefone
    • ...
    Ist das ein Scherz oder veraltet? Weiß das jemand?

    EDIT: habe dort angerufen, Handys sind natürlich erlaubt und Tablets oder Notebooks.
    Geändert von franc (26.05.2017 um 14:00 Uhr)

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    06.12.2011
    Beiträge
    1.077

    Standard

    Zitat Zitat von franc Beitrag anzeigen
    Und in B-Class?
    Kostet zwar gleich 2.5 mal so viel aber ich lese in der Airbus 330-300 kann man die Sitze fast komplett (95% laut UX Telefonsupport) runter schrauben also fast wie im Bett.
    Erfahrungen damit?


    EDIT: ich habe auf Sitz-Guru mal geschaut:
    Air Europa Seat Maps
    dort wird bei UX nur der Airbus 330-200 angegeben. Bei UX selbst wird aber für den Flug ein Airbus 330-300 angeben.
    Was ist da wohl richtig?
    Der -200 kann die Rückenlehne nicht ganz runter machen, eher so 75% (wenn 100% ganz flach ist), der -300 aber schon.
    das ist ein Glüclsspiel. die A330-200 gibt es mit 3 verschiedenen Sitzarten, alle in 2-2-2 Konfiguration.
    Besser ist die Variante die 4 Reihen C hat, da lässt sich der untere Teil der Fussstütze im Liegen auch feststellen. Bei der Variante mit 3 Reihen C, ist dieser untere Teil so locker, das er unter dem Gewicht der Beine immer selbst wegklappt.
    die A330-300 habe ich schon mal mit 8 Reihen C gesehen.

  6. #6
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    26.05.2017
    Beiträge
    4

    Standard

    Zitat Zitat von pepone100 Beitrag anzeigen
    ...die A330-300 habe ich schon mal mit 8 Reihen C gesehen.
    was heißt das aber?

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied Avatar von travellersolo
    Registriert seit
    16.09.2016
    Ort
    HAM
    Beiträge
    4.432

    Standard

    Zitat Zitat von franc Beitrag anzeigen
    EDIT: ich habe auf Sitz-Guru mal geschaut:
    Air Europa Seat Maps
    dort wird bei UX nur der Airbus 330-200 angegeben. Bei UX selbst wird aber für den Flug ein Airbus 330-300 angeben.
    Was ist da wohl richtig?
    Der -200 kann die Rückenlehne nicht ganz runter machen, eher so 75% (wenn 100% ganz flach ist), der -300 aber schon.

    Y Erfahrung: Service unter aller sau. finger weg.

    Seitwann hat AEA A330-300 ?

    war bei mir damals (08/2015) auch angegeben, geflogen wurde aber A330-202 und A330-203 also falsche Typenbezeichnung, die 203 in reiner Y config
    no_way_codeshares sagt Danke für diesen Beitrag.

  8. #8
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    16.09.2014
    Ort
    Düsseldorf (DUS)
    Beiträge
    176

    Standard

    UX hat mindestens 2 A330-300, dann noch einen den sie an WOW Air vermietet hatten, der jetzt aber anscheinend komplett übernommen wurde

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied Avatar von travellersolo
    Registriert seit
    16.09.2016
    Ort
    HAM
    Beiträge
    4.432

    Standard

    Zitat Zitat von RobinA340 Beitrag anzeigen
    UX hat mindestens 2 A330-300, dann noch einen den sie an WOW Air vermietet hatten, der jetzt aber anscheinend komplett übernommen wurde
    Dass davon nirgends Seatmaps auftauchen... deren Website kann man ja grundlegend vergessen
    no_way_codeshares sagt Danke für diesen Beitrag.

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    06.12.2011
    Beiträge
    1.077

    Standard

    Zitat Zitat von franc Beitrag anzeigen
    was heißt das aber?
    8x6 Plätze, aber kein IFE.wo die genau eingesetzt wird weiss ich nicht, hatte sie einmal von MAD nach LPA. Da wird aber scheinbar gewürfelt, je nach Auslastung.

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    06.12.2011
    Beiträge
    1.077

    Standard

    Zitat Zitat von travellersolo Beitrag anzeigen
    Dass davon nirgends Seatmaps auftauchen... deren Website kann man ja grundlegend vergessen
    auch wenn man die Maske bei der Buchung nimmt bedeutet das bei UX noch lange nicht das dies auch stimmt. Hatte mal die Reihe 4A gebucht als letzte C Reihe und beim Einsteigen waren dann noch mal 4 Reihen hinter mir.

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied Avatar von travellersolo
    Registriert seit
    16.09.2016
    Ort
    HAM
    Beiträge
    4.432

    Standard

    Zitat Zitat von pepone100 Beitrag anzeigen
    auch wenn man die Maske bei der Buchung nimmt bedeutet das bei UX noch lange nicht das dies auch stimmt. Hatte mal die Reihe 4A gebucht als letzte C Reihe und beim Einsteigen waren dann noch mal 4 Reihen hinter mir.
    Zur Maske und nachträglichen reservieren... es sollte Geld kosten, alle unsere Kreditkarten wurden abgelehnt, bei der Hotline angerufen und mit Hilfe von Seatguru sitze gewählt, die Hotline hat keinen Preis angezeigt bekommen

  13. #13
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    23.01.2018
    Beiträge
    2

    Standard Air Europa? Besser nicht!!

    Ich hatte einen Gabelflug bei Air Europa gebucht.

    Frankfurt -> Montevideo
    nach 7 Wochen:
    Arequipa -> Madrid

    Am Abflugtag sagte man mir beim Einchecken, dass ich ohne einen beweisbaren Weiterflug aus Uruguay nicht mitgenommen werden kann.
    Wenn ich keinen hätte, müsste ich im Flughafen sofort einen Flug Montevideo nach irgendwo buchen und am Schalter von Air Europa vorlegen.
    Nach Rücksprache bei der Bundespolizei nach der Rechtmässigkeit, welche von dieser verneint wurde, erschien ich nochmals am Air Europa Schalter. Nach Androhung einer Klage meinerseits wegen Nötigung, wurde ich dann doch mitgenommen.
    Allerdings wurde mir mein gebuchter und bezahlter Platz am Noteinstieg verwehrt.

    Mein Tipp, wer Ärger sich ersparen will, nimmt besser eine andere Airline

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Lohausen
    Registriert seit
    29.07.2010
    Ort
    TXL
    Beiträge
    460

    Standard

    Manchmal passen username und Beitrag einfach wie A**ch auf Eimer.
    As a courtesy to the next passenger may we suggest that you use your towel to wipe off the wash basin.

  15. #15
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    23.01.2018
    Beiträge
    2

    Standard

    Hallo Lohausen

    Ich bin am letzten November geflogen und habe mich noch nie so erniedrigt gefühlt.
    Das Checkin Personal hat hier eine Gutsherrenart an den Tag gelegt, welches ich noch nie erlebt habe.
    Mein Flug war Frankfurt - Madrid - Montevideo.
    Mit meinen 1,80m war ich eigentlich zu groß für die Sitzabstände.
    Ist halt ein BILLIG-Flieger.

  16. #16
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Lohausen
    Registriert seit
    29.07.2010
    Ort
    TXL
    Beiträge
    460

    Standard

    Zitat Zitat von Reisser Beitrag anzeigen
    Mit meinen 1,80m war ich eigentlich zu groß für die Sitzabstände.
    Du bist genau das deutsche Mittelmaß. Falls du unter 31 bist, dann bist du sogar noch kleiner als der deutsche Durchschnitt.

    https://www.destatis.de/DE/ZahlenFak...rpermasse.html

    Aber gut, UX sind ja Spanier. Die sind statistisch nur 1,75m
    As a courtesy to the next passenger may we suggest that you use your towel to wipe off the wash basin.

  17. #17
    Erfahrenes Mitglied Avatar von juliuscaesar
    Registriert seit
    12.06.2014
    Ort
    FRA
    Beiträge
    1.216

    Standard

    Ohne gültiges Weiterflugticket bzw. passendes Visum keine Einreise in Uruguay.

    Wenn du in Uruguay abgelehnt wirst, muss UX dich zurück nach Madrid/Frankfurt fliegen.

    Aus diesem Grund ist es logisch, dass die dich ohne Visum/Weiterflug nicht befördern wollen.

    Zum Thema Freundlichkeit: Air Europa hat nicht den Ruf, die freundlichste Airline Europas zu sein.
    Je nördlicher(bzw. südlicher) die Flugroute, desto höher die Dosis an krebserregender Höhenstrahlung.

    AGP AMS ATH AUH AYT BCN BEG BKK BLB/HOW BLR BNE BOG BOS BRU BUD CAN CDG CGN CIA COK CPH CUN CSX CVG DOH DXB FCO FKB FRA GDN GSE HAJ HAV HEL HER HHN HKT IEV IST KBP KIR KIV LAX LCY LDE LED LGW LHR LPQ LUX LUZ LWO MAA MAD MAH MCO MCT MDE MEL MEX MKY MPL MUC NRT OKA PMI PRG PTY PVG REU RUH RZE SIN SKG SMR STR SXF SYD TFS TGM TLL TLV TRV TSV UBP UTP VIE VKO VNO VRA WAW XRY ZRH Gebucht: AKL BGY KUT MRS MXP OTP PEK

  18. #18
    Erfahrenes Mitglied Avatar von kingair9
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    Unter TABUM und bei EDLR
    Beiträge
    18.785

    Standard

    Zitat Zitat von juliuscaesar Beitrag anzeigen
    Ohne gültiges Weiterflugticket bzw. passendes Visum keine Einreise in Uruguay.
    Steht das so im Timatic? Ich hatte nur mal kurz auf der Website des AA geschaut und da scheint das mit "90 Tage ohne Visum, Möglichkeit zur Verlängerung im Land" recht leger beschrieben - und dort stehen solche zusätzlichen Anforderungen wie "Rückflug oder Weiterflug ist vorzulegen" ja sonst eigentlich immer..?

  19. #19
    Erfahrenes Mitglied Avatar von nello1985
    Registriert seit
    20.06.2015
    Ort
    TXL
    Beiträge
    868

    Standard

    Hört sich ja mies an. Da freue ich mich schon auf meinen Langstreckenflug mit denen (nicht). Abgesehen davon ist deren IT auch nicht die beste. Mal sehen, ob UX es schafft auf meine No-Fly Liste zu kommen.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •