Du möchtest das Forum unterstützen?
Buche Deine Flüge mit Aer Lingus über diesen Link
Seite 1 von 26 1 2 3 11 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 503

Thema: Streikgefahr bei Ryanair

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.01.2011
    Ort
    CGN
    Beiträge
    2.152

    Standard Streikgefahr bei Ryanair

    ANZEIGE
    Gerüchteweise soll bei FR am 15.12. gestreikt werden - erstmal in Italien. Portugal will wohl mit ziehen. Morgen ist ein Treffen in CGN mit der VC geplant.

    Mal schauen was kommt.

  2. #2
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    12.10.2010
    Beiträge
    48
    Hape1962 und aspire sagen Danke für diesen Beitrag.

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.01.2011
    Ort
    CGN
    Beiträge
    2.152

    Standard

    Ah ok. Danke. Ich hatte es eben von einem befreundeten FR Piloten erfahren.

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied Avatar von hopstore
    Registriert seit
    22.04.2012
    Ort
    TXL
    Beiträge
    3.317

    Standard

    oha. dass man sowas noch erleben darf ... dachte immer bei FR ist man frei von Streiks

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.11.2009
    Beiträge
    8.196

    Standard

    Ryanair droht irischen Piloten

    Die Billigfluglinie Ryanair hat ihren irischen Piloten Konsequenzen für den Fall angedroht, dass die Flugkapitäne in der nächsten Woche für einen Streik stimmen sollten. In einer Kurzmitteilung der Fluggesellschaft an die Piloten von heute heißt es, dass Gehälter und Barzuschüsse gekürzt und Beförderungen ausgesetzt werden könnten. Zudem zählten Versetzungen an andere Standorte zu den möglichen Maßnahmen.

    Die irischen Piloten wollen nächste Woche über einen Ausstand abstimmen. Die Vereinigung der Flugkapitäne hatte von Ryanair die Anerkennung gefordert. Eine Sprecherin der Fluggesellschaft sagte, dass sich das Unternehmen nicht zur Kommunikation mit Angestellten äußere.

    In Italien kündigte die Gewerkschaft ANPAC inzwischen einen vierstündigen Ausstand von Piloten und Kabinenpersonal für Ende kommender Woche an. Es wäre der erste Streik in der Geschichte Ryanairs. Laut einem Sprecher der Fluggesellschaft wurden in Italien bereits fünf Streiks angekündigt, später wurden sie alle jedoch wieder abgesagt. Man rechne nicht mit Arbeitsniederlegungen in Italien.
    Quelle:Ryanair droht irischen Piloten - news.ORF.at
    Johannes2107 sagt Danke für diesen Beitrag.
    Endlich ein neues UPDATE (Stand 09/17): Neue gebuchte Airports für das Log: TMP, GRX, BKK, CNX, SIN, DMK, DFW, STL, CVG, PNS, TLH

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied Avatar von nello1985
    Registriert seit
    20.06.2015
    Ort
    TXL
    Beiträge
    926

    Standard

    Ich hoffe, dass sie sich nicht unterkriegen lassen. Ich finde es widerlich, wie FR hier die Piloten mit diesen "Sanktionen" versucht einzuschüchtern.
    KvR sagt Danke für diesen Beitrag.

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    21.12.2014
    Ort
    MUC, BSL
    Beiträge
    1.724

    Standard

    Ich fürchte schon. Wer für FR fliegt, tut das gewöhnlich nicht gerade aus Überzeugung...

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.05.2013
    Beiträge
    1.901

    Standard

    Nur konsequent und richtig. Weg mit diesem ganzen Billigflug-Mist.

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    15.11.2017
    Beiträge
    288

    Standard

    Zitat Zitat von ek046 Beitrag anzeigen
    Nur konsequent und richtig. Weg mit diesem ganzen Billigflug-Mist.
    So eine schwachsinnige Aussage

    Es geht ja bei dem ganzen nicht nur um die ganzen Gehälter des Personals. FR macht 1,5 Mrd. Euro Gewinn pro Jahr. Die könnten jedem einzelnen Mitarbeiter 100.000€ mehr bezahlen und die gleichen Preise wären möglich. Der Großteil der Ersparnis ist in der ganzen Operation. FR hat einfach nicht so viel Overhead wie zb. eine LH. Ich möchte nicht mehr für das Gepäck zahlen, dass ich nicht mitnehme, den Checkin am Schalter, den ich mit meinem Smartphone mache oder die unnötige Finger-Gates. Auch kosten für Marketing und Werbung bezahle ich bei FR nicht. Ich fliege öfter mit SK und ich hätte schon lieber sagen wir 20€ günstigere Fare ohne Gepäck und Checkin

    Der Weg zum Billigflieger wird sich nicht aufhalten lassen. Auch von dir nicht (zum Glück). Freu dich doch einfach, dass wir in einer Zeit leben wo ein Flug nicht mehr als 50€ kosten muss
    Johannes2107, Ramon, Schorschi und 2 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied Avatar von hopstore
    Registriert seit
    22.04.2012
    Ort
    TXL
    Beiträge
    3.317

    Standard Streikgefahr bei Ryanair

    Zitat Zitat von tischklee Beitrag anzeigen
    unnötige Finger-Gates
    Sorry, damit haste dich grad rausgekickt... so ein unsinniges „Argument“ ... fahr doch Fernbus ... das brauchste dieses ganze elitäre Fliegen nicht ...

    Zitat Zitat von tischklee Beitrag anzeigen
    Freu dich doch einfach, dass wir in einer Zeit leben wo ein Flug nicht mehr als 50€ kosten muss
    Du weißt gar nichts ... einfach gar nichts ... nicht ansatzweise wie FR und das ganze System funktioniert....

    aber bloß nicht drüber nachdenken ... Hauptsache billig!!!

    Oh man ...
    denkigroove, concordeuser, BAVARIA und 4 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    15.11.2017
    Beiträge
    288

    Standard

    Zitat Zitat von hopstore Beitrag anzeigen
    Sorry, damit haste dich grad rausgekickt... so ein unsinniges „Argument“ ... fahr doch Fernbus ... das brauchste dieses ganze elitäre Fliegen nicht ...


    Du weißt gar nichts ... einfach gar nichts ... nicht ansatzweise wie FR und das ganze System funktioniert....

    aber bloß nicht drüber nachdenken ... Hauptsache billig!!!

    Oh man ...
    Ok, dass unötig nehme ich zurück. Gerade im Langstreckenbereich führt ja daran kein Weg vorbei. Ich meine eher Kurz und Mittelstrecke und ich würde sagen der Trend geht da schon zu Walking-Gates. Zum Beispiel hat HAM für 6,5 Millionen Euro Finger-Gates zurückgebaut und Walking-Gates geschaffen. In vielen europäischen Flughäfen gibt es fast nur noch solche. Ohne entsprechende Nachfrage würde niemand so eine Entscheidung treffen. Die Abfertigung kostet halt dadurch nur noch ein Bruchteil bei sinkender TAT. Wenn du dadurch am Ende einen Flug mehr durchführen kannst hat es sich schon gelohnt. Selbst bei Eurowings in Wien bin ich schon zu Fuß zum Flieger gelaufen.

    Ich fahre auch öfter Fernbus. Aber der ist im Vergleich zum Flug um ein vielfaches teurer. Flixbus liegt da häufiger sogar über Eurowings für europäische Strecken.

    Ich weiß wie das System FR funktioniert. Es wird auf der Kostenseite und ja dazu gehören auch Personalkosten gespart wo es nur geht. Aber jeder der bei FR arbeitet, arbeitet dort freiwillig. Für viele aus Spanien, Portugal, Osteuropa ist dies immerhin attraktiver als die normalen Löhne in ihren Ländern. Wenn FR nicht genug zahlt fehlen die Piloten oder es wird gestreikt. Letztendlich reguliert sich der Markt selber. Aber ich halte ich es auch für einen Fehler wie FR aktuell mit der Situation umgeht. Die Personalpolitik kann an sich nur noch böse enden.

    Es ist aber nicht nur Ryanair. Auch die Lufthansa versucht über Eurowings Europe an der Personalschraube zu drehen und Wizz Air ist längst unter Ryanair von den Kosten.

    Letztendlich ist es mir auch egal da muss ich dir recht geben. Solange sich an die geltenden Gesetze gehalten wird und die Sicherheit nicht beeinträchtigt wird. Hautpsache billig!!
    Johannes2107 und popo sagen Danke für diesen Beitrag.

  12. #12
    Forumskater Avatar von nhobalu
    Registriert seit
    18.10.2010
    Ort
    Montes Taurus
    Beiträge
    9.887

    Standard

    Und ich hab mir doch gedacht, dass die letzten Tage hier was gefehlt hat, aber jetzt hammers ja wieder...
    SleepOverGreenland, InsideMUC, Anne und 4 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.
    Märchenerzähler, immer noch HON und Mondbewohner...

    2012: L-MTA BCN, BKK, BRU, CDG, CGN, DLC, DTM, DTW, DUS, DXB, EWR, FDH, FMO, FRA, HAM, HKG, JFK, KRK, KTW, LAS, LHR, MUC, MXP, PEK, QKL, SFO, TXL, WAW, ZRH, ZWS
    2013: L-MTA BKK, BOS, BRU, DUS, DRS, DXB, EWR, FDH, FRA, HAJ, HAM, HKG, HNL, JFK, LAS, LAX, LHR, MIA, MUC, MXP, PAD, QKL, SEA, SFO, VIE, ZRH, ZWS
    2014: L-MTA AMS, ARN, ATL, BRE, BRU, DFW, DUS, EWR, FDH, FRA, GOT, GRZ, HAM, HKG, IAD, JFK, LAS, LGA, LHR, LIN, MCO, MUC, MXP, QKL, SFO, TXL, VIE
    2015: L-MTA AMS, BCN, BRU, CGN, CTA, DUS, FDH, FRA, GOT, HAJ, HAM, HKG, JFK, LAS, LAX, LCY, LHR, MCO, MIA, MUC, QKL, QKU, SFO, SNN, TXL, VIE, ZWS
    2016: L-MTA ARN, BRE, CLT, DUS, DXB, FCO, FDH, FMO, FRA, GRZ, HAJ, HAM, JFK, LAS, LAX, LGA, LHR, MCO, MIA, MUC, NUE, ORD, QKL, RIX, SFO, SIN, TXL, WAW, YYZ
    2017: L-MTA BRU, CGN, DUS, EWR, FCO, FDH, FRA, GRZ, HAM, JFK, LEJ, LHR, LIN, MUC, PVG, QDU, QKL, QKU, TLS, TXL, VIE, ZRH, ZWS
    2018: L-MTA, ALC, AMS, CAI, DFW, DUS, EWR, FDH, FMO, FRA, GRZ, HAM, HNL, JFK, LAS, LAX, LHR, MAD, MIA, MUC, NUE, PHX, QKL, SFO, VCE

  13. #13
    Kostenfaktor Avatar von InsideMUC
    Registriert seit
    06.11.2009
    Ort
    LA (Landshut)
    Beiträge
    4.745

    Standard

    Zitat Zitat von tischklee Beitrag anzeigen
    Ich fahre auch öfter Fernbus.
    Wie schaut's eigentlich bei Fernbusfahrten mit Kleinkindern und Babys aus? Sind die in Bussen auch so entspannt wie im Flugzeug? Ich fahre nie Fernbus, deswegen die Frage. Sorry für OT hier...
    peter42, SleepOverGreenland, nhobalu und 4 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.
    Lass das mal den Papa machen

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied Avatar von hopstore
    Registriert seit
    22.04.2012
    Ort
    TXL
    Beiträge
    3.317

    Standard

    Zitat Zitat von nhobalu Beitrag anzeigen
    Und ich hab mir doch gedacht, dass die letzten Tage hier was gefehlt hat, aber jetzt hammers ja wieder...
    (mindest)

  15. #15
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.01.2011
    Ort
    CGN
    Beiträge
    2.152

    Standard

    Das das System Ryanair am Boden funktioniert zeigt sich schon daran das viele Airlines das mittlerweile kopiert haben (Wizzair in CGN z.B) bzw. versuchen zu kopieren (EW in CGN) aber einfach nicht an die Effizienz heran kommen. Wizz kann ich nicht beurteilen - EW schon. Und EW schafft einfach nicht den Spagat zwischen "Billig/Günstig" und "Service". Und solange man das nicht schafft wird eine EW nie an die Effizienz einer FR heran kommen. Daran ändert auch Walkboarding nix.

    Im übrigen wurden in CGN auch einige Finger am T2 abmontiert um Platz für Walkboarding zu schaffen. Und man fängt endlich mit dem Transfergang (Luftseite)zwischen T1 und T2 an.

  16. #16
    Erfahrenes Mitglied Avatar von GoldenEye
    Registriert seit
    30.06.2012
    Beiträge
    12.036

    Standard

    Zitat Zitat von spocky83 Beitrag anzeigen
    Ich fürchte schon. Wer für FR fliegt, tut das gewöhnlich nicht gerade aus Überzeugung...

    sondern?
    "It is a stupid idea to hire smart people and then tell them what to do. We hire smart people so that they can tell us, what to do". Steve Jobs

  17. #17
    Kostenfaktor Avatar von InsideMUC
    Registriert seit
    06.11.2009
    Ort
    LA (Landshut)
    Beiträge
    4.745

    Standard

    Zitat Zitat von GoldenEye Beitrag anzeigen
    sondern?
    Ausbildung zurückzahlen, Haus/Wohnung abzahlen, Familie ernähren, Flugstunden sammeln, sie werden sonst nirgendwo eingestellt etc.
    nhobalu und alxms sagen Danke für diesen Beitrag.
    Lass das mal den Papa machen

  18. #18
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    18.05.2016
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    2.074

    Standard

    Zitat Zitat von InsideMUC Beitrag anzeigen
    Ausbildung zurückzahlen, Haus/Wohnung abzahlen, Familie ernähren, Flugstunden sammeln, sie werden sonst nirgendwo eingestellt etc.
    und Masochisten, die zu geizig sind die Dienste einer Domina in Anspruch zu nehmen.
    Never below standard...

  19. #19
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    15.11.2017
    Beiträge
    288

    Standard

    Zitat Zitat von Hape1962 Beitrag anzeigen
    Das das System Ryanair am Boden funktioniert zeigt sich schon daran das viele Airlines das mittlerweile kopiert haben (Wizzair in CGN z.B) bzw. versuchen zu kopieren (EW in CGN) aber einfach nicht an die Effizienz heran kommen. Wizz kann ich nicht beurteilen - EW schon. Und EW schafft einfach nicht den Spagat zwischen "Billig/Günstig" und "Service". Und solange man das nicht schafft wird eine EW nie an die Effizienz einer FR heran kommen. Daran ändert auch Walkboarding nix.

    Im übrigen wurden in CGN auch einige Finger am T2 abmontiert um Platz für Walkboarding zu schaffen. Und man fängt endlich mit dem Transfergang (Luftseite)zwischen T1 und T2 an.
    Ich denke auch das Eurowings dies niemals ganz schaffen kann. Es ist ein ziemlich langsamer und langwieriger Prozess. Kann man dem Eurowings-Kunden verkaufen, dass der Check-In nur noch Online möglich ist? Immerhin wird sich Stück für Stück von der Germanwings getrennt. Der Wettbewerb hat halt den Vorteil das diese Unternehmen gleich richtig konstruiert sind auf Kostenseite. Trotzdem finde ich aber, dass die Lufthansa einen richtig guten Job macht und mit Eurowings schnell auf den Markt reagiert hat. Guck dir mal Länder wie Italien an, wo FR nichts entgegen gesetzt wurde. Da sieht der Markt ganz anders zu Gunsten von FR aus. Auch Joon von AF sehe ich eher als halbherzigen Versuch.

    Was Wizz Air angeht liegen sie in vielen Bereichen vor FR. Sie haben noch niedrigere Personalkosten als FR. Dies ist aber eher durch die Wahl der Basen geschult da nur Basen in den CEE-Ländern eröffnet werden mit Ausnahme von Luton. Ich denke bei einem Vergleich auf gleichen Strecken ist FR billiger. Wizz Air lässt seine Airbus ja auch bei Lufthansa Technik warten und nicht günstig in Rumänien. An sich würde Wizz Air perfekt zu LH passen. Ist recht homogen zu Eurowings die Flotte. Hätten sie auf einen Schlag ein niedrigeres Kostenniveau

  20. #20
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.05.2013
    Beiträge
    1.901

    Standard

    Lieber Tischklee, ich würde empfehlen dringend weniger von Selbigem zu Rauchen?

Seite 1 von 26 1 2 3 11 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •