Du möchtest das Forum unterstützen?
Buche Deine Flüge mit Etihad über diesen Link
Buche Deine Flüge mit Qatar Airways über diesen Link
Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 63

Thema: Air India Domestic, welche Erfahrungen habt Ihr?

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied Avatar von SQ325
    Registriert seit
    11.10.2011
    Ort
    SIN
    Beiträge
    2.818

    Standard Air India Domestic, welche Erfahrungen habt Ihr?

    ANZEIGE
    Hallo,

    ich werde demnaechst nach Indien reisen (muessen) und habe keine Idee was mich auf innerindischen Fluegen mit Air India erwartet. Ene erste Suche hat keine Treffer ergeben.

    Gibts eine Getraenkeservice/Essen?
    Puenktlichkeit/Flugstreichnungen?
    Funktioniert die Meilengutschrift in MM bzw Krisflyer?
    Ich habe Fotos von A321 mit IFE im Netz gefunden, werden die inner-indisch eingesetzt?

    Danke im Vorraus.

    Gruss

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied Avatar von pierce
    Registriert seit
    06.10.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    4.760

    Standard

    Bin Air India Domestic jetzt länger nicht mehr geflogen weil es einfach bessere gibt.
    Besser meine ich Service und Pünktlichkeit.Hatte auch bei Air India das Problem obwohl TICKET dabei die Buchung im System nicht gefunden wurde?!.
    Dennoch war mein Eindruck dass es in den letzten Jahren etwas besser war als früher.
    A319/A321 relativ neu, A320 teilweise sehr sehr alt.Fliegen alle auch Domestic.( Airfleets.net)
    Ich meine aber gelesen zu habendass air India ab April größere Streiks plant, die sind genauso pleite wie Kingfisher, nur dass sie eben vom Staat noch finanziert werden.
    Ich selbst buche eigentlich nur JetAirways/Jetlite bei Domestic Flügen, höre aber immer wieder dass auch Indigo sehr gut sein soll.
    Miles & More, gibts Prämienmeilen, alerdings abhängig von Buchungsklasse, gilt aber auch für Jetairways.

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.09.2010
    Beiträge
    622

    Standard

    Ich flog letzten Monat mit denen in einer A320 nach BBI. Boarding für indische Verhältnisse geordnet, der Flug war einigermaßen pünktlich (Kingfisher stornierte alles mögliche zu der Zeit).
    Recht komfortabel in old school C, und Essenauswahl indisch (veg or non-veg).

    Alles in allem hatte ich schon schlimmeres.

    DSC02366.jpg

  4. #4
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2014
    Ort
    EDNO
    Beiträge
    7

    Standard

    Ich nutze einfach diesen Thread für meine Frage zu einem Inlandsflug ret. Mumbai - Goa, Goa - Mumbai.

    Ich habe auf der Air India Seite einen sehr günstigen Preis gefunden, wobei der Rückflug auch super zu meinen Plänen passen könnte.
    Ich sehe unter Fare Rules, dass das Ticket in Indien ausgestellt sein muss.
    Geht die Buchung (CC über .de) ok?
    Zweite Frage: Ich hatte schon den Flug FRA-DEL-BOM / BOM-DEL-FRA so als Einheit gebucht.
    Der Domestic Rückflug (Goa - Mumbai) GOI-BOM soll im gleichen Flieger sein , wie der bereits gebuchte Flug BOM-DEL. ---> AI866: GOI-BOM-DEL
    Das bedeutet 2 Buchungen für 2 Teilstrecken eines Fluges.
    Auch das ok?

    edit: Link zu den Fare Rules funktioniert nicht, deshalb entfernt.

    BuchungsCode: sap90web Fare By Rule Economy - S
    Geändert von Raju (17.07.2014 um 08:00 Uhr)

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied Avatar von shop-and-go
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    zwischen BSL/SXB/FKB
    Beiträge
    523

    Standard

    AI never again - nach meinen Erfahrungen aus 2012 - 2014 sind Indigo und SpiceJet die besseren, weil pünktlicheren Alternativen.
    freqtrav und no_way_codeshares sagen Danke für diesen Beitrag.

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.11.2009
    Ort
    Am Schanzgraben
    Beiträge
    1.473

    Standard

    Air India Domestic bin ich zwei Mal geflogen und werde es nie wieder tun. Bombay-Pune war einigermaßen pünktlich. FB setzte mich auf einen anderen Platz, da sie meinen reservierten Platz einer Bekannten gab. Der Rückflug eine Woche später hatte sechs Stunden Verspätung. Die Informationen kamen im Halbstundentakt, dass sich die Ankunft um weitere 30 min verzögert. An Bord dann lagen Trinkbecher, Pappschateln und Gebrauchte Servietten auf den Sitzen. Den Müll musste man erstmal runterwischen und sich dann auf versiffte Sitze zu setzen. Air India - nie wieder!
    no_way_codeshares sagt Danke für diesen Beitrag.
    Remember always, do not panic!

  7. #7
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    19.01.2010
    Beiträge
    93

    Standard

    da kann ich shop-and-go nur beipflichten: AVOID! Die AI Maschinen waren nicht schlecht, der Service an Bord war auch ok. Meilen waren mir nicht wichtig. Das Management bei verspätetem und schließlich ausgefallenem Abend-Flug war ein Desaster. Ich habe die ganze Nacht am Flughafen verbracht ohne jede Information ob ich meinen Anschlußflug nach MUC bekommen würde (habe ich dann auch nicht bekommen). Nur meine eigene Initiative mit einfacher Umbuchung und Routenänderung hat mir ermöglicht ohne Verlust eines Arbeitstages zurückzukommen. Hatte bisher keine Probleme mit IndiGo und Spice. AI ist auf meiner persönlichen schwarzen Liste.

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied Avatar von SQ325
    Registriert seit
    11.10.2011
    Ort
    SIN
    Beiträge
    2.818

    Standard

    AI jederzeit wieder, allerdings nur Domestic. Ich hatte auf mehreren Fluegen kein negativen Erfahrungen, immer puenktlich. Die A321 hat sogar (Billig-)IFE das auf allen Fluegen auch funktionierte. Bordverpflegung auf gleichem Niveau wie 9W.

  9. #9
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2014
    Ort
    EDNO
    Beiträge
    7

    Standard

    Air India Domestic Flight
    Zitat Zitat von Raju Beitrag anzeigen
    ...
    Ich sehe unter Fare Rules, dass das gebuchte Ticket in Indien ausgestellt sein muss.
    Geht die Buchung (CC über .de) ok?
    Zweite Frage: Ich hatte schon Flug FRA-DEL-BOM / BOM-DEL-FRA so als Einheit gebucht.
    Der Domestic Rückflug (Goa - Mumbai) GOI-BOM soll im gleichen Flieger sein , wie der bereits gebuchte Flug BOM-DEL. ---> AI866: GOI-BOM-DEL
    Das bedeutet 2 Buchungen für 2 Teilstrecken eines Fluges.
    Auch das ok?
    BuchungsCode: sap90web Fare By Rule Economy - S
    Ich weiß, dass AI nicht die "tollste" Airline ist, habe aber selbst bei insges. ca. 10-15 Flügen keine üblen Erfahrungen gemacht.
    Der Preis FRA-BOM war einfach klasse (und FRA-DEL im Dreamliner). Ich bin danach auch mit Jetlite unterwegs. Nur BOM-GOI, GOI-BOM wollte ich AI, weil ich den AI866 schon ab Goa (Zwischenstopp Mumbai und dann weiter nach DEL) nehmen wollte um mir Airport-Warterei oder Hotel in Mumbai zu ersparen.

    Hat jemand Erfahrungen? Geht das so in Ordnung?

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    NUE
    Beiträge
    4.096

    Standard

    Vielleicht bessert es sich ja nach dem Eintritt in die Star Alliance.
    Priority customer dürfen eine bessere Performance erwarten.

  11. #11
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2014
    Ort
    EDNO
    Beiträge
    7

    Standard

    ????
    Die sind schon lange in der Star Alliance...

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2014
    Ort
    CDG/MUC
    Beiträge
    3.670

    Standard

    Zitat Zitat von Raju Beitrag anzeigen
    ????
    Die sind schon lange in der Star Alliance...
    Nein. Sie wollen schon lange in die *A. Sie sind seit einigen Tagen mit dabei

  13. #13
    Erfahrenes Mitglied Avatar von FREDatNET
    Registriert seit
    11.07.2010
    Ort
    VIE
    Beiträge
    8.042

    Standard

    Zitat Zitat von Raju Beitrag anzeigen
    ...Zweite Frage: Ich hatte schon den Flug FRA-DEL-BOM / BOM-DEL-FRA so als Einheit gebucht.
    Der Domestic Rückflug (Goa - Mumbai) GOI-BOM soll im gleichen Flieger sein , wie der bereits gebuchte Flug BOM-DEL. ---> AI866: GOI-BOM-DEL
    Das bedeutet 2 Buchungen für 2 Teilstrecken eines Fluges.
    Auch das ok?...
    irgendwie hast du zwar viele antworten bekommen, aber keine so recht auf deine frage...

    ich denke, dass könnte ein problem werden, da du dir nicht sicher sein kannst ob nicht dein erstes segment der rückreise auf grund der doppelbuchung aus dem system geworfen wird und dann als no show gewertet wird.

    vielleicht kann rcs dazu etwas sagen, aber ich persönlich würde es nicht machen weil, da probleme (wenn vielleicht auch lösbar) vorprogrammiert sind. nachdem du in bom ohnehin einchecken musst könnte es gehen, vorausgesetzt du hast in bom genug zeit zum check in...
    "You have been upgraded..."

  14. #14
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2014
    Ort
    EDNO
    Beiträge
    7

    Standard

    - Star Alliance --- uuuuups - Da war ich wohl etwas vorschnell.
    Hatte Air India immer darunter gesehen, weil ich auch miles and more damit abgerechnet habe.

    Erst einmal Danke, FREDatNET
    - es geht um diesen Flug:
    Täglich 07:05 Goa (GOI) 08:05 Mumbai (BOM) 1A
    AI 866 Non-stop Airbus A321 (321) 1:00
    Täglich 09:00 Mumbai (BOM) 1A 11:10 Delhi (DEL) 3
    AI 866 Non-stop Airbus A321 (321) 2:10

    -Mumbai Zwischenstopp zum Ein- und Aussteigen. Man kann also bei Komplettbuchung sitzenbleiben (schon gemacht).

    2. Teil-Segment Mumbai - Delhi habe ich schon mit FRA-DEL zusammen gebucht (Preis!) Also PNR Code (z.B.) xyz123
    Es wäre ja geschickt, weil ich eh von Goa komme, das 1. Teil-Segment zu buchen. So habe ich keine Wartezeit in Mumbai.
    Allerdings hat dann das erste Teil-Segment einen anderen PNR Code zyx321.

    Ich habe in meiner Naivität gesagt, dass das schon gehen wird. Nur macht die Airline da mit?
    Also durchchecken bis Delhi trotz 2 PNR-Nummern?
    Soll ich es darauf ankommen lassen und erst in Goa sagen: Ach, da wäre noch etwas..., oder hat jemand Erfahrung oder weiß das ziemlich genau?

  15. #15
    Erfahrener Praktikant Avatar von FlyingFreak
    Registriert seit
    05.04.2009
    Ort
    Paris
    Beiträge
    4.313

    Standard

    Ich würde davon ausgehen, dass das Agents in Goa vor unlösbare Probleme stellt. Du könntest halt in BOM raus, aber das ist ziemlich knapp. Würde ich nur mit Handgepäck machen.

  16. #16
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2014
    Ort
    EDNO
    Beiträge
    7

    Standard

    also raus - rein, geht gar nicht, weil ich noch nicht mal am Boden pünktlich (45 Min vor Abflug) am Schalter wäre...

    ok - das bringt mich zu der nächsten Frage.
    Das Ticket darf - naja durfte, schließlich habe ich es ja schon gebucht...- nur in Indien als Web-Special-Economy verkauft werden
    fare Cls Explanation Book Codes
    -------- ---------------------- ----------
    sap90web Fare By Rule S

    no Booking Code Exceptions For Carrier - Use Prime
    rule - 912/0201 Base - 302/ai0405.Advance Res/ticketing The Provisions Below Apply Only As Follows - Tickets Must Be Issued On Ai And May Only Be Sold In India Or - Sale Is Restricted To Specific Agents.
    Kann ich dann im Vorfeld Air India beide Buchungen angeben, dass sie das als EIN Ticket ausstellen?
    Oder funktioniert das wegen der Buchungsklasse evtl. nicht?
    Geändert von Raju (17.07.2014 um 22:49 Uhr)

  17. #17
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    805

    Standard

    Also prinzipiell könnte sowohl das Durchchecken von Gepäck als auch das Sitzenbleiben in der Maschine klappen. Ich hatte beides schon - allerdings nicht bei AI

    Das Gepäck sollte man in Goa schon durchchecken können - trotz zweier PNRs. Man wird dir in Goa aber sicher nicht die Bordkarte für den Anschlussflug ab BOM ausstellen können. OLCI samt Ausdruck der Bordkarte für den Anschlussflug ist daher mehr als ratsam.

    Bzgl. Sitzenbleiben in der Maschine kommt es auf das Groundhandling in BOM an. Meine Erfahrung mit AI auf Multistop-Flügen ist, dass ein Groundhandling-MA an Bord kommt, Bordkarten gecheckt werden und eine Handgepäck-Identifizierung stattfindet. Allerdings weiß ich nicht, wie man mit "Sitzenbleibern" umgeht. Bei A3 auf DUS-SKG-ATH (beide Segmente auf getrennten PNRs) bin ich kurz zum Groundhandling-MA, der hat mich auf seiner Liste abgehakt und...das war's auch schon
    Selbst die Meilen wurden völlig korrekt verbucht.

    Letztlich bleiben da hinsichtlich des Groundhandlings von AI eben einige Unwägbarkeiten
    Raju sagt Danke für diesen Beitrag.

  18. #18
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2014
    Ort
    EDNO
    Beiträge
    7

    Standard

    Danke, das macht mir Mut.

    Ich denke ich werde in Mumbai, wenn ich nach Goa fliege (also noch 12 Tage vorher) mit der Bodencrew reden, ob die das schon im Vorfeld regeln können.
    Ich bin mir eigentlich ziemlich sicher, dass es klappt.
    Zumindest bin ich durch die Beiträge auf diese gute Idee gekommen.
    Ich werde dann berichten. Wird allerdings erst im April 2015 sein...

  19. #19
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2014
    Ort
    EDNO
    Beiträge
    7

    Standard

    Hallo,
    Ich möchte die Sache jetzt aufklären...
    Vorab hatte ich uns bei beiden Flug-Segmenten online eingecheckt (gleiche Sitzplätze).
    Ich bin zeitig zum Flughafen und dachte ich müsste viel erklären.
    Die Dame wußte gleich, was Sache war und es erschien mir als völlig normaler Vorgang für Sie. Sie checkte uns und die Koffer problemlos durch bis Frankfurt.
    Haha, die Koffer kamen aber trotzdem erst 3 Tage später. Die hat man in Delhi leider nicht mehr laden können...
    flyer09 und no_way_codeshares sagen Danke für diesen Beitrag.

  20. #20
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Airsicknessbag
    Registriert seit
    11.01.2010
    Beiträge
    11.337

    Standard

    Vielen Dank fuer die Rueckmeldung. Es ist selten - und somit umso lobenswerter - dass das nach so langer Zeit unaufgefordert kommt
    flyer09 und no_way_codeshares sagen Danke für diesen Beitrag.

Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •