Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 65

Thema: Thai Airways A380 Sitzplätze Economy

  1. #1
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    25.03.2014
    Beiträge
    27

    Standard Thai Airways A380 Sitzplätze Economy

    ANZEIGE
    Wir fliegen im April mit TG 921 nach BKK und zurück. Gebucht haben wir Sitzplätze in der Reihe 53, also die letzte Reihe in einer Eco Zone. Haben die Sitze weniger Neigung in der Rückenlehne und /oder Sitzabstand oder kann man beruhigt die 11 Stunden dort sitzen?

    Gibt es Sitzreihen die man absolut vermeiden sollte?

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    17.03.2009
    Ort
    HON olulu
    Beiträge
    3.899
    TimoKoni sagt Danke für diesen Beitrag.

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Marco159
    Registriert seit
    15.05.2011
    Beiträge
    1.232

    Standard

    Die haben doch nur 3 sitzreihen bei tg...

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    11.07.2011
    Ort
    FRA
    Beiträge
    1.674

    Standard

    Drei Reihen in die 90% der VFT-Mitglieder sich reinquetschen müssen, das wird ganz schön eng.

    Dabei bricht bestimmt mal einer dieser moodlightoderwasauchimmerblauerbildschirm ab.
    Marco159 sagt Danke für diesen Beitrag.

  5. #5
    dan
    dan ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    15.02.2013
    Ort
    STR
    Beiträge
    279

    Standard

    Vielleicht etwas OT, aber auf die schnelle keinen passenderen Tread gefunden...


    Ich bin heute zum ersten mal mit der Thai TG921 von FRA nach BKK in C geflogen.
    Mein erster A380 Flug.
    Also von den Sitzen war ich schon etwas enttäuscht.
    Ich hab da mit meinen 178 cm noch gut reingepasst, aber wehe man ist größer als 180cm. Dann ist nix mehr mit liegen und Beine Ausstrecken.
    Das Essen war gut aber nix wirklich besonderes und das rumgerenne der FA's beim verteilen des Essens wirkt schon etwas hektisch.
    Sonst war der Service 1A.
    Das IFE war ok.
    Der Flug an sich war schön ruhig. Alles prima.
    Mein Fazit: man sollte eben nicht mit allzu hohen Erwartungen an den A380 der Thai gehen.


    So. Und jetzt versuche ich für meinen Anschluss BKK nach CKG in Y einen exit row platz zu ergattern :-)
    klaus79856 und honk20 sagen Danke für diesen Beitrag.
    ...wenn du sie nicht überzeugen kannst, verwirre sie!

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied Avatar von ctrl+f
    Registriert seit
    05.01.2013
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.005

    Standard

    Das ist lustig. Eine Freundin von mit hatte heute auch ihren ersten Thai/C-Jungfernflug und sie war begeistert - vor allem von den Sitzen. Dazu muss gesagt werden dass sie unter 180 ist.


  7. #7
    dan
    dan ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    15.02.2013
    Ort
    STR
    Beiträge
    279

    Standard

    Ja, vielleicht war meine "Enttäuschung" ja auch nur weil ich mir sehr viel davon versprochen hatte und extra ein Monster-Routing in Kauf genommen habe.
    im Vergleich zu Swiss oder Turkish sitzen sind die von Thai leider schon recht schmal.
    Ich würde mich sogar fast soweit aus dem Fenster lehnen, um zu sagen, dass die SAS Rutsche bequemer ist, da wesentlich breiter.
    Ist aber nur mein subjektives empfinden
    ...wenn du sie nicht überzeugen kannst, verwirre sie!

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    879

    Standard

    Weiß zufällig jemand, wie man sich die Plätze in der Y im Oberdeck "sichern" kann?

    Sind die nur bei entsprechend hoher Buchungsklasse (meine, derartiges gelesen zu haben) vorab reservierbar? Oder sollte ich direkt mal bei TG anrufen, um dort zu erfragen, ob vielleicht über die "Status-Schiene" (A3*G ) was geht?

    Grund für meine Frage ist eine Pauschalreisebuchung, bei welcher der Reisevermittler beteuert, er könne nur Plätze im Unterdeck reservieren.

    Danke im Voraus!

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.03.2013
    Ort
    FRA
    Beiträge
    1.882

    Standard

    Zitat Zitat von dan Beitrag anzeigen
    Ja, vielleicht war meine "Enttäuschung" ja auch nur weil ich mir sehr viel davon versprochen hatte und extra ein Monster-Routing in Kauf genommen habe.
    im Vergleich zu Swiss oder Turkish sitzen sind die von Thai leider schon recht schmal.
    Ich würde mich sogar fast soweit aus dem Fenster lehnen, um zu sagen, dass die SAS Rutsche bequemer ist, da wesentlich breiter.
    Ist aber nur mein subjektives empfinden
    Ich bin letztes Jahr in TG920/ TG921 in C geflogen und kann mit meinen 190cm überhaupt nicht klagen, die Sitze finde ich sehr bequem, in der Embryonalhaltung (in der ich immer schlafe) habe ich keine Einschränkung empfunden und das Essen war sehr sehr gut. Durch die 1-2-1 Konfig hat man nie das Gefühl belästigt zu werden.

    Dieses Jahr teste ich mal die First, mal sehen, ob ich zwischen den 189cm und 211cm Bettellänge einen Unterschied spüre

  10. #10
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    15.07.2012
    Beiträge
    105

    Standard

    Zitat Zitat von global2011 Beitrag anzeigen
    Weiß zufällig jemand, wie man sich die Plätze in der Y im Oberdeck "sichern" kann? Sind die nur bei entsprechend hoher Buchungsklasse (meine, derartiges gelesen zu haben) vorab reservierbar? Oder sollte ich direkt mal bei TG anrufen, um dort zu erfragen, ob vielleicht über die "Status-Schiene" (A3*G ) was geht? Grund für meine Frage ist eine Pauschalreisebuchung, bei welcher der Reisevermittler beteuert, er könne nur Plätze im Unterdeck reservieren. Danke im Voraus!
    Offiziell sind die nur für hochpreisige Buchungsklassen. Ich habe aber mit BK W beim OC oben auswählen können (glaube nicht das es am *G lag). Generell hat oben vor und Nachteile. Die Kabine ist recht klein (vom Raumgefühl her liegen zwischen unter Welten), man kommt ziemlich spät raus und den Service oben fand ich auch nicht toll (ok, das hängt von der Crew ab). Dafür ist es halt ziemlich ruhig. Das ist es unten, 31-40, aber auch ... deswegen versuche ich eher da einen Platz zu bekommen (ist aber auch von der BK abhängig)
    global2011 sagt Danke für diesen Beitrag.

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied Avatar von pierce
    Registriert seit
    06.10.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.951

    Standard

    Bei Seat Guru steht dass die Gangplaetze evtl Einschränkung unter Vordersitz haben wegen Box für Entertainment.Habe das auch irgendwo auf einem Bild gesehen, da kann man ja Beine gar nicht ausstrecken. Weis jemand ob das generell so ist?

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    28.09.2011
    Beiträge
    901

    Standard

    Zitat Zitat von global2011 Beitrag anzeigen
    Weiß zufällig jemand, wie man sich die Plätze in der Y im Oberdeck "sichern" kann?
    Bei uns konnten wir diese direkt reservieren. Handelt sich um einen Award (BKK-HKG) mit A3 Meilen.

  13. #13
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    13.01.2015
    Beiträge
    14

    Standard

    Komisch, der Plan des A380 bei Seatguru sieht völlig anders aus, als mein Reservierungsplan bei Thai direkt, wo ich heute reserviert habe. Da waren zw. der 4er und der 3er Reihe rechts und links noch je eine Einzelreihe, hab ich so auch noch nicht gesehen, war aber auswählbar.

    Ich fliege jetzt zum ersten Mal mit der A380 in Eco FRA-BKK und bin gespannt auf das Platzangebot (langer Lulatsch). Habe mal ganz hinten reserviert in der Hoffnunf, evtl. eine Reihe für mich zu haben. Hab in BKK eh fast 2 h Aufenthalt, da ist's egal, dass ich spät rauskomme und für die Longe reicht es fast nciht mehr.

    Bin letzes Jahr auf der Strecke schon mal in der BC geflogen und fand die teils-teils. Auf dem Hinflug ging es, da hatte ich einen Fensterplatz. Auf dem Rückflug Gang, das war richtig eng und die Ausstattung ist, gemessen an Emirates, popelig. Habe mich geärgert für den Preis. BC im A380 Nur noch Window (direkt am Fenster).

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied Avatar von pierce
    Registriert seit
    06.10.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.951

    Standard

    Bin den A380 im Dezember nach BKK geflogen.
    Sitzanordnung 3/4/3.
    Sitzabstand geringer als bei den alten 747 und 346 auf der Strecke.
    Dazu kommt dass am Gang und Fenster unter dem Vordersitz kleine Box ist für IFE.
    Hatte Platz im vordersten Teil, bei meinem Flug dort sehr wenige Paxe.Alles in allem aber angenehmer Flug.
    Hanns1 sagt Danke für diesen Beitrag.

  15. #15
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2013
    Ort
    Biebelnheim / FRA
    Beiträge
    228

    Standard

    Wir fliegen (im Oktober) mit dem A380 der Thai (TG921) nach BKK.
    Trotz Pauschalbuchung hat der Veranstalter mir den Amadeus-Code rausgerückt, so dass ich nun noch andere Möglichkeiten habe, als die vom Reisebüro reservierten Plätze 63 A und C, die nach deren Aissage das einzig machbare war.
    Es ist noch einiges weiter vorne frei, aber da man wohl von vorne nach hinten Leerplätze auffüllt, dachten wir je weiter hinten, desto größer die Chance, dass der Platz zwischen uns frei bleibt.

    Im Lower Deck hätten wir noch zur Verfügung (immer von Plätzen A und C bzw. H und K ausgehend):
    reihen 34, 35, 44-49 (52-53 scheidet wegen Toilette aus), 56-59.

    Selbst im Upper Deck könnten wir reservieren, hier sind 4 komplette Viererreihen frei und in Reihe 75 die Plätze D-F, aber hat man da eine Chance auf irgendweie einen freien Platz zwischen sich? Ust das Upper Deck generell vorzuziehe?
    Ist Reihe 75 Bulkhead oder einfach nur 1. Reihe Eco? Wenn ich diese Reihe nehme, macht es Sinn, Platz D und F zu blocken, wieder in der Hoffnung, es würde sich keiner dazwischen setzen, im worst case halt zu tauschen?

    Ich bin einmal Langstrecke auf einem Mittelplatz geflogen, muss ich eigentlich nicht mehr haben.

  16. #16
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    25.03.2014
    Beiträge
    27

    Standard

    Wir sind vor einem Jahr auf den Plätzen 81 A C geflogen. Upper Deck der a380 ist grundsätzlich immer empfehlenswert. Jedoch NUR auf in der Fensterreihe ( A,C oder J,K). Die Mittelreihe im Upperdeck ist nicht so gut, da die Kabine etwas anders geformt ist. Die Reihe 75 ist eine Bulkhead row, die besonders schlechte Beinfreiheit bietet. Meines Erachtens mal das Glück im Lower Deck probieren, auch wenn bei der TG921 sehr oft kein einziger Platz frei bleibt.

  17. #17
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2013
    Ort
    Biebelnheim / FRA
    Beiträge
    228

    Standard

    Hm. Blöd. Ich war jetzt recht happy ins upper deck zu können und gerade in die bulkhead Reiohe. In der saßen wir mal auf einem Oman Air Flug und fanden es gut.
    Klar, man hat keinen Sitz wo man die Beine runter strecken kann, aber ich finde, trotzdem mehr Platz für die Beine?
    Zudem gefiele mir die geringe Passagierzahl dort oben in der economy, sowohl in bezug auf Toilettenverschmutzung, als auch mit der Überlegung, dass wir hoffentlich schnell rauskommen, da wir in BKK wenig Umsteigzeit haben.
    Außerdem ist oben wohl weitgehend infant-free.

    Jetzt muss ichs nochmal überdenken. Wir hatten FRA-SFO im A380 eine 3er reihe zu zweit, das war super.
    Und/oder beim check in versuchen ob man an Exit-Seats kommt.

  18. #18
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    25.03.2014
    Beiträge
    27

    Standard

    Die Exit - Seats kann man immer am Check-In erfragen. Jedoch versucht Thai den A380 mit 3-4 Eco Check-In Schaltern abzuwickeln, dementsprechend ist die Hilfsbereitschaft der Agents :/ Die Bulkheadreihe oben hat abgesehen noch den entscheidenden Nachteil, dass der Vorhang direkt vor dieser Reihe wie eine Mauer geschlossen bleibt. Wenn man 10 Stunden direkt vor der Wand und dem Vorhang sitzt ist dies zusammen mit der niedrigen Kabinenhöhe einfach nur unangenehm. TG921 ist grundsätzlich gut ausgelastet (während den Schulferien aus eigener Erfahrung auch hoffnungslos Überbucht). Also Nummer sicher gehen und vielleicht am Check-In schauen was noch zu machen ist

  19. #19
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2013
    Ort
    Biebelnheim / FRA
    Beiträge
    228

    Standard

    Gut zu wissen. Aber deshalb frage ich ja hier.
    Wobei mir evtl die Mauer lieber ist als ein Vordersitz auf meinem Teller....
    Wir planen online einzuchecken, allerdings las ich mal irgendwo, dass das bei Thai ab FRA nicht geht?
    Bei den baggage dropp off Schaltern ist ja meist viel weniger los und da habe ich kürzlich auch bei einer anderen Airline noch Notausgangsplätze ergattert ( das war El Al, übrigens auch direkt hinter dem Business-Vorhang, war aber in dem Fall nicht störend).

    Wir sollten wohl möglichst früh da sein, mal sehen.

  20. #20
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    21.01.2015
    Beiträge
    3

    Standard

    Hi, mal ne Frage zu den Sitzen 82 A und B, wie auf seatguru und so weiter ersichtlich ist sind die Sitze rot Markiert und in der Beschreibung steht was davon das es möglich ist das die Sitze nicht verstellbar sind. Hat da jemand eine Erfahrung damit? Sind die Sitze vll nur rot weil sie nah an WC und Küche sind, was auch in der Beschreibung steht.

Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •