Du möchtest das Forum unterstützen?
Buche Deine Air Berlin-Flüge über diesen Link
Seite 31 von 45 ErsteErste ... 21 29 30 31 32 33 41 ... LetzteLetzte
Ergebnis 601 bis 620 von 884

Thema: Was passiert mit einem TB-Meilen-Ticket, wenn AB pleite geht?

  1. #601
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.10.2011
    Beiträge
    1.174

    Standard

    ANZEIGE
    Wäre schön wenn jemand mal das Iltinerary im Sabre vor und nach der Bezahlung des Treibstoffzuschlags vergleichen könnte.

    https://www.virtuallythere.com/new/login.html --> eTicket-Beleg anzeigen

  2. #602
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    28.07.2010
    Ort
    München
    Beiträge
    741

    Standard

    Zitat Zitat von Tecci79 Beitrag anzeigen
    Wäre schön wenn jemand mal das Iltinerary im Sabre vor und nach der Bezahlung des Treibstoffzuschlags vergleichen könnte.

    https://www.virtuallythere.com/new/login.html --> eTicket-Beleg anzeigen
    Kann ich gerne machen, aber was willst du hier genau wissen? Altes Ticket beginnt mit 745 (AB-Ticket), neues mit 607 (Etihad). Beim alten Ticket werden keine Gebühren angezeigt, beim neuen 320 Euro.
    Tecci79 sagt Danke für diesen Beitrag.

  3. #603
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.10.2011
    Beiträge
    1.174

    Standard

    Gab es auch eine neue Buchungsnummer oder "nur" eine neue Ticketnummer?

  4. #604
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    28.07.2010
    Ort
    München
    Beiträge
    741

    Standard

    Der Buchungscode ist gleich, es hat sich nur die Ticketnummer geändert. Es scheint aber System zu haben, dass man die Leute 1 Tag vor Reise anruft. Vermute, dass wir für den Hinflug auch hätten zahlen müssen, wenn wir nicht schon
    online eingecheckt gewesen wären.
    So setzt man den Leuten die Pistole auf die Brust, zahl oder bleib daheim. Eventuelle Backup-Flüge werden die meisten zu diesem Zeitpunkt auch schon gecancelt haben.
    BBBuddy sagt Danke für diesen Beitrag.

  5. #605
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    523

    Standard

    Zitat Zitat von alohasteffi Beitrag anzeigen
    Der Buchungscode ist gleich, es hat sich nur die Ticketnummer geändert. Es scheint aber System zu haben, dass man die Leute 1 Tag vor Reise anruft. Vermute, dass wir für den Hinflug auch hätten zahlen müssen, wenn wir nicht schon
    online eingecheckt gewesen wären.
    So setzt man den Leuten die Pistole auf die Brust, zahl oder bleib daheim. Eventuelle Backup-Flüge werden die meisten zu diesem Zeitpunkt auch schon gecancelt haben.
    Mich hat es auch erwischt, AUH-ZRH am 30.12.2017. Anruf vor einer Stunde : "Wenn sie mitfliegen wollen, müssen Sie noch 260 Euro Treibstoffzuschlag zahlen. Ich habe der Dame am Telefon gesagt, dass das sehr viel wäre und sie mit den 490 AED bei Etihad Guest konfrontiert, es gab eine ausweichende Antwort, dass diese Information ihr nicht vorliegt.

    Habe also bezahlt (mit Amex) und mich danach gleich bei Amex über dieses Geschäftsgebahren des guten Partners Etihad bei meinem Ansprechpartner dort beschwert. Man schaut sich den Fall an und meldet sich dann bei mir.

    => gilt nicht nur für Flüge in 2018
    => man bekommt keine neue Buchungsnummer
    => bei virtuallythere sind jetzt 2 eTix zu sehen

  6. #606
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    28.07.2010
    Ort
    München
    Beiträge
    741

    Standard

    Der Hinflug, für den wir bisher nichts nachzahlen mussten, da schon eingecheckt, hat mittlerweile auch eine 607-Ticketnummer, allerdings hat sich hier das Ausstellungsdatum (25.01.2017) nicht geändert, im Gegensatz zum Rückflugticket, dass jetzt die neue Nummer mit dem heutigen Datum trägt.
    cogito sagt Danke für diesen Beitrag.

  7. #607
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    06.01.2017
    Ort
    TXL
    Beiträge
    34

    Standard

    Zitat Zitat von alohasteffi Beitrag anzeigen
    .... Es scheint aber System zu haben, dass man die Leute 1 Tag vor Reise anruft....

    Bezieht sich diese Aussage auf Etihad oder auch auf andere Gesellschaften?

  8. #608
    gkl
    gkl ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.11.2013
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    904

    Standard

    Um dem ganzen noch eine andere Perspektive zu geben: Verstehe ich das richtig, das sind alles eigentlich wertlose 745-Tickets, die von AB-Meilen auf EY-Flüge ausgestellt sind und mit der Insolvenz juristisch in die Konkursmasse gefallen sind? So wie VA könnten die Tickets auch einfach storniert werden, oder wie bei CX z.B. noch für einen Zeitraum akzeptiert werden, sehr wahrscheinlich dass CX davon kein Geld sieht, sondern sie es als Oneworld-Marketingaufwand verbuchen.
    Insofern ist es nicht abwegig zu sagen, dass ihr Glück habt, dass EY euch mitnimmt, das Ticket neu auf 607 ausstellt und dafür eine Zu-Zahlung verlangt.

  9. #609
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.10.2011
    Beiträge
    1.174

    Standard

    Zitat Zitat von gkl Beitrag anzeigen
    oder wie bei CX z.B. noch für einen Zeitraum akzeptiert werden
    Nachfrage hier: Wo stehst das und welcher Zeitraum?

  10. #610
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    28.07.2010
    Ort
    München
    Beiträge
    741

    Standard

    Zitat Zitat von gkl Beitrag anzeigen
    Um dem ganzen noch eine andere Perspektive zu geben: Verstehe ich das richtig, das sind alles eigentlich wertlose 745-Tickets, die von AB-Meilen auf EY-Flüge ausgestellt sind und mit der Insolvenz juristisch in die Konkursmasse gefallen sind? So wie VA könnten die Tickets auch einfach storniert werden, oder wie bei CX z.B. noch für einen Zeitraum akzeptiert werden, sehr wahrscheinlich dass CX davon kein Geld sieht, sondern sie es als Oneworld-Marketingaufwand verbuchen.
    Insofern ist es nicht abwegig zu sagen, dass ihr Glück habt, dass EY euch mitnimmt, das Ticket neu auf 607 ausstellt und dafür eine Zu-Zahlung verlangt.
    Wir sind ja nicht undankbar, aber die Situation ist Etihad lange genug bekannt und man hätte sich auch ein bisschen früher melden können und nicht erst 1 Tag vor der Reise. Dann hätte man sich den ganzen Heckmeck mit Backup-Flug buchen etc gespart, da man gewusst hätte, woran man ist.
    Tecci79, Andreas91, cknumbaone und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  11. #611
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    17.01.2016
    Beiträge
    56

    Standard

    Bei der Hotline werden diese Anrufe (fuel Nachbelastung) übrigens geleugnet- so etwas gäbe es nicht - schade - etwas mehr Sicherheit und früherer Klarheit wäre mir ein paar EUR wert gewesen
    rotojoma sagt Danke für diesen Beitrag.

  12. #612
    gkl
    gkl ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.11.2013
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    904

    Standard

    Zitat Zitat von Tecci79 Beitrag anzeigen
    Nachfrage hier: Wo stehst das und welcher Zeitraum?
    ich habe damit die hier im Forum geposteten Erfahrungen gemeint, dass CX die 745-Awards anerkannt hat (bin auch selbst Ende November auf 745-Ticket geflogen).
    Mit Zeitraum war gemeint, dass es allenfalls nicht unendlich geht, sondern irgendwann ein Controller sagt: "Stop!", aber offiziell kenne ich eine solche Stellungnahme selbstverständlich nicht.

    Zitat Zitat von alohasteffi Beitrag anzeigen
    Wir sind ja nicht undankbar, aber die Situation ist Etihad lange genug bekannt und man hätte sich auch ein bisschen früher melden können und nicht erst 1 Tag vor der Reise. Dann hätte man sich den ganzen Heckmeck mit Backup-Flug buchen etc gespart, da man gewusst hätte, woran man ist.
    dem kann man sich auch bei anderen Partner-Airlines nicht sicher sein. Weder von CX noch einer anderen Airline gibt es eine offizielle Stellungnahme, dass sie AB-745 Awards anerkennen. Alles was hier berichtet war, waren vage Aussagen von Hotline-Mitarbeitern, dass es scheinbar interne nicht belegbare Informationen gibt, dass AB-Awards bis auf weiteres akzeptiert werden.
    Bei mir war es bei CX genauso, dass ich bis zuletzt nicht sicher war, ob ich mitkomme, in der First Class Lounge in HKG wurde der Topbonus Platinum auch explizit abgelehnt (obwohl sie das Award-Ticket akzeptiert haben) und ich habe auch gepokert und keinen Backup-Flug gehabt. Im schlimmsten Fall hätte ich in MEL am Flughafen ein Ersatzticket kaufen müssen, aber das war meine Entscheidung.

    Klar, den Punkt verstehe ich dass es nicht schön ist, kurz vor dem Abflug diesen Anruf zu bekommen, das Risiko hat man aber aus meiner Sicht bei allen 745-Awards. EY hat halt sicher viele von denen offen, daher reagieren sie scheinbar jetzt.

  13. #613
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    19.08.2017
    Beiträge
    567

    Standard

    Zitat Zitat von Hasslocher Beitrag anzeigen
    Bei der Hotline werden diese Anrufe (fuel Nachbelastung) übrigens geleugnet- so etwas gäbe es nicht - schade - etwas mehr Sicherheit und früherer Klarheit wäre mir ein paar EUR wert gewesen
    Ehrlich gesagt, weiß ich nicht, wie ich reagieren würde, wenn ich so einen Anruf bekommen würde. Eigentlich nenne ich meine Kreditkartendaten niemanden, wenn ich nicht selbst angerufen habe oder sicher weiß, wer mich anruft. Überumpelungen am Telefon werden bei Straftätern immer beliebter. Nachdem eure Tickets danach geändert wurden, scheint es ja auch Etihad zu sein und nicht von Hackern oder frustrierten ehemaligen AB, TB Mitarbeitern veranlasst. Klar, für 400-600 € in C doch noch mitgenommen zu werden ist letztendlich gut. Ich kann auch verstehen, dass keiner ausprobieren will, was passiert, wenn er nicht bezahlt. Aber das Geschäftsgebaren von Etihad ...
    BBBuddy sagt Danke für diesen Beitrag.

  14. #614
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    08.09.2016
    Ort
    TXL
    Beiträge
    86

    Standard

    Ich habe diesen Anruf heute auch erhalten und auch grundsätzlich erwartet, denn das entspricht genau dem, was man mir vor vielen Wochen bereits bei der EY Hotline mitgeteilt hat und ich hier auch entsprechend gepostet habe: Irgendwann werde ich von EY in AUH direkt kontaktiert um die endgültige Vorgehensweise zu klären (von nochmals zu zahlenden "Airport Surcharges" hat damals natürlich noch niemand gesprochen).

    Da es bei mir um zwei Legs mit jeweils 2 Personen und damit schlappe 1040 EUR geht und mich außerdem der Anruf auf dem falschen Fuß erwischt hat (bin dafür aus einem Meeting rausgegangen), hab ich um Bedenkzeit gebeten. Dies sei kein Problem sagte man mir und wies auch ausdrücklich darauf hin, dass ich die deutsche Hotline anrufen kann.

    Der Beitrag von Hasslocher lässt mich an letzterem nun wieder zweifeln... Ich werde berichten, nachdem ich morgen angerufen habe.
    konnimutti und Hasslocher sagen Danke für diesen Beitrag.

  15. #615
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.10.2011
    Beiträge
    1.174

    Standard

    Zitat Zitat von gkl Beitrag anzeigen
    Weder von CX noch einer anderen Airline gibt es eine offizielle Stellungnahme, dass sie AB-745 Awards anerkennen.
    Doch: Von S7. Dazu steht es auf der OW-Seite.

    Zitat Zitat von mescalito Beitrag anzeigen
    IDa es bei mir um zwei Legs mit jeweils 2 Personen und damit schlappe 1040 EUR geht
    Welche Strecke?

    Zitat Zitat von Hasslocher Beitrag anzeigen
    Bei der Hotline werden diese Anrufe (fuel Nachbelastung) übrigens geleugnet- so etwas gäbe es nicht - schade - etwas mehr Sicherheit und früherer Klarheit wäre mir ein paar EUR wert gewesen
    Die Hotline sagt auch bei zwei Anrufen am gleichen Tag zweimal was völlig anderes.

  16. #616
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    08.08.2017
    Beiträge
    5

    Standard

    Ich bin am 15.12. noch problemlos, ohne Anruf, ohne Zuzahlung, in C von AUH nach SIN geflogen. 745-Prämienticket.

    (Die seltsame "Ihr Ticket wird wahrscheinlich storniert"-Mail von Topbonus kam natürlich. Ich habe mich nirgendwo gemeldet, kein Online Check-in, gar nichts. Am Flughafen keine Probleme.)

    Das war wohl mein Abschiedflug mit Topbonus/EY.
    fxschmid sagt Danke für diesen Beitrag.

  17. #617
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    08.09.2016
    Ort
    TXL
    Beiträge
    86

    Standard

    Zitat Zitat von Tecci79 Beitrag anzeigen

    Welche Strecke?
    Ursprünglich BUD-TXL-AUH-JNB und retour im Februar 2018 in C (gebucht als zweimal oneway), übrig geblieben sind davon noch die EY Legs (AUH-JNB und retour). Für die entfallenen Legs hatte ich für uns während der Sonderaktion im November (die spezielle Hotline in Belgrad) bereits Meilentickets bei EY in Y gebucht.

    Mir wurde gesagt, dass für AUH Inbound wie Outbound 260 EUR pro Pax anfallen. Ich werde das jetzt auch machen (hätte ich am besten gleich beim Anruf aus AUH machen sollen...). Ich komme erst morgen dazu, bei der Hotline anzurufen. Hoffen wir mal, dass es sich bereits bis zu denen rumgesprochen hat.

  18. #618
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    523

    Standard

    Zitat Zitat von Asia Beitrag anzeigen
    Ehrlich gesagt, weiß ich nicht, wie ich reagieren würde, wenn ich so einen Anruf bekommen würde. Eigentlich nenne ich meine Kreditkartendaten niemanden, wenn ich nicht selbst angerufen habe oder sicher weiß, wer mich anruft. Überumpelungen am Telefon werden bei Straftätern immer beliebter. Nachdem eure Tickets danach geändert wurden, scheint es ja auch Etihad zu sein und nicht von Hackern oder frustrierten ehemaligen AB, TB Mitarbeitern veranlasst. Klar, für 400-600 € in C doch noch mitgenommen zu werden ist letztendlich gut. Ich kann auch verstehen, dass keiner ausprobieren will, was passiert, wenn er nicht bezahlt. Aber das Geschäftsgebaren von Etihad ...
    Wenn Etihad exakt die selben Zuschläge wie bei Etihad Guest für die Strecke nehmen würde, hätte ich wenig Probleme mit dieser Vorgehensweise, mich stören diese willkürlichen erheblich höheren Zuschläge, die wohl vorher genau kalkuliert worden sind....

  19. #619
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.10.2011
    Beiträge
    1.174

    Standard

    Zitat Zitat von alohasteffi Beitrag anzeigen
    Es gehe um meinen Flug am 06.01.2018 mit Etihad von Male-Muc
    Noch eine Nachfrage: War der so gebucht oder hing da noch ein AB-Segment dran? Prämienticket, oder?

  20. #620
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    28.07.2010
    Ort
    München
    Beiträge
    741

    Standard

    Zitat Zitat von Tecci79 Beitrag anzeigen
    Noch eine Nachfrage: War der so gebucht oder hing da noch ein AB-Segment dran? Prämienticket, oder?
    War so gebucht, ohne AB Segment.

Seite 31 von 45 ErsteErste ... 21 29 30 31 32 33 41 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •