Seite 24 von 30 ErsteErste ... 14 22 23 24 25 26 ... LetzteLetzte
Ergebnis 461 bis 480 von 585

Thema: (Wieder einmal) Schicksalstag für Alitalia

  1. #461
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    21.10.2019
    Beiträge
    20

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von BER Flyer Beitrag anzeigen
    Daran wird sich nichts ändern. Ein Eingreifen der EU würde eine Kettenreaktion auslösen: AZ Grounding - Massenproteste - Neuwahlen - Salvini wird Ministerpräsident. Das will die EU auf jeden Fall verhindern.
    Letzteres wird bei der nächsten Wahl wohl eh kommen.
    Iarn sagt Danke für diesen Beitrag.

  2. #462
    Erfahrenes Mitglied Avatar von juliuscaesar
    Registriert seit
    12.06.2014
    Ort
    FRA
    Beiträge
    3.304

    Standard

    Zitat Zitat von homieray Beitrag anzeigen
    Letzteres wird bei der nächsten Wahl wohl eh kommen.
    In Italien gibt es noch demokratische Kräfte, die das verhindern können.

    Leider traue ich Salvini aber genug „Energie“ zu, einem Trump oder Johnson ins Amt zu folgen.. mit unvorhersehbaren Folgen nicht für Alitalia, sondern für ganz Europa...
    Je nördlicher(bzw. südlicher) die Flugroute, desto höher die Dosis an krebserregender Höhenstrahlung.

    AGP AKL AMS ATH AUH AYT BCN BEG BGY BKK BLB/HOW BLR BNE BOG BOS BRI BRU BUD CAN CDG CGN CHC CIA COK CPH CUN CSX CVG DOH DUB DXB FCO FKB FRA GDN GSE HAJ HAV HEL HER HHN HKT IEV IST KBP KIR KIV LAX LCY LDE LED LGW LHR LIN LIS LPQ LUX LUZ LWO MAA MAD MAH MCO MCT MDE MEL MEX MKY MPL MRS MUC MXP NRT NUE OKA
    ORY OTP PEK PMI PRG PTP PTY PVG REU RUH RZE SIN SKG SMR STR SXF SYD TFS TGM TLL TLS TLV TRV TSF TSV TXL UBP UTP VIE VKO VNO VRA WAW WLG XRY ZQN ZRH Gebucht: ALC BER CLT DME JFK KRK OPO PEE

  3. #463
    Erfahrenes Mitglied Avatar von eldiablo
    Registriert seit
    15.04.2019
    Ort
    Europa
    Beiträge
    892

    Standard

    Zitat Zitat von juliuscaesar Beitrag anzeigen
    In Italien gibt es noch demokratische Kräfte, die das verhindern können.

    Leider traue ich Salvini aber genug „Energie“ zu, einem Trump oder Johnson ins Amt zu folgen.. mit unvorhersehbaren Folgen nicht für Alitalia, sondern für ganz Europa...

    Problem ist, sehr viele Italiener wollen eine Veränderung und der II Repubblica haben die Politiker bis jetzt nur leere Versprechungen gehalten
    Der Durchschnitt Italiener denkt, es sei alles Schuld vom Euro und Salvini, genau wie die 5.Stelle Partei von den Komiker Peppe Grillo, reden schlecht von EU oder das Euro
    In den letzten 15 Jahren ist Italien keinen Stück vorwärts gekommen und die Italiener möchten eine "scossa", übersetzt eine Radikale Änderung und die Italiener sehen keine Radikaler Änderung bei den normalen Parteien

    Es ist das reine Chaos, zum Glück geht es den Italiener besser als ihre Volkswirtschaft und die ganzen Mittelständige Betriebe aus den Norden halten Italien noch auf den Beinen

    In Deutschland bewegen wir uns auch in der selben Richtung, umsonst (und leider) ist die AfD nicht so weit Oben
    juliuscaesar sagt Danke für diesen Beitrag.

  4. #464
    Flp
    Flp ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.01.2014
    Beiträge
    1.739

    Standard

    Zitat Zitat von eldiablo Beitrag anzeigen
    Problem ist, sehr viele Italiener wollen eine Veränderung und der II Repubblica haben die Politiker bis jetzt nur leere Versprechungen gehalten
    [...]
    In den letzten 15 Jahren ist Italien keinen Stück vorwärts gekommen und die Italiener möchten eine "scossa", übersetzt eine Radikale Änderung und die Italiener sehen keine Radikaler Änderung bei den normalen Parteien
    Und wenn es dann mal ein Politiker versucht, verliert er das Referendum mit 41 zu 59 Prozent...

    Aber klar, die Politiker sind an allem schuld.

  5. #465
    Erfahrenes Mitglied Avatar von eldiablo
    Registriert seit
    15.04.2019
    Ort
    Europa
    Beiträge
    892

    Standard

    Das größte Problem ist in Italien, dass es zu vielen Parteien gibt
    Renzi und Prodi hatten guten Ansichten, aber leider kein Erfolg, weil in seiner Koalition mehrere Parteien gab

    Prodi wollte damals 2006/07 an AF/KLM verkaufen, nur die Regierung ist dann gestürzt und Berlusconi hat AZ für ein Appel und Ei an seine Kumpels (CAI) verkauft

  6. #466
    Erfahrenes Mitglied Avatar von juliuscaesar
    Registriert seit
    12.06.2014
    Ort
    FRA
    Beiträge
    3.304

    Standard

    Danke für die Einblicke in die italienische „Seele“, eldiablo!
    Je nördlicher(bzw. südlicher) die Flugroute, desto höher die Dosis an krebserregender Höhenstrahlung.

    AGP AKL AMS ATH AUH AYT BCN BEG BGY BKK BLB/HOW BLR BNE BOG BOS BRI BRU BUD CAN CDG CGN CHC CIA COK CPH CUN CSX CVG DOH DUB DXB FCO FKB FRA GDN GSE HAJ HAV HEL HER HHN HKT IEV IST KBP KIR KIV LAX LCY LDE LED LGW LHR LIN LIS LPQ LUX LUZ LWO MAA MAD MAH MCO MCT MDE MEL MEX MKY MPL MRS MUC MXP NRT NUE OKA
    ORY OTP PEK PMI PRG PTP PTY PVG REU RUH RZE SIN SKG SMR STR SXF SYD TFS TGM TLL TLS TLV TRV TSF TSV TXL UBP UTP VIE VKO VNO VRA WAW WLG XRY ZQN ZRH Gebucht: ALC BER CLT DME JFK KRK OPO PEE

  7. #467
    Guru Avatar von Rambuster
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    Point Place, Wisconsin
    Beiträge
    19.404

    Standard

    Ich denke dass das Geld nicht mal bis Mai reichen wird.
    Never argue with a fool - they will drag you down to their level, then beat you with experience.

  8. #468
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2010
    Ort
    Non Priority Plus
    Beiträge
    13.059

    Standard

    Aufgelöst? Kann ich mir nicht vorstellen.
    Vielleicht müssen sie sich nun so hart darstellen, damit die EU auch den nächsten Kredit durchwinkt?

  9. #469
    Erfahrenes Mitglied Avatar von globetrotter11
    Registriert seit
    07.10.2015
    Ort
    CPT / DTM
    Beiträge
    3.571

    Standard

    Zitat Zitat von Luftikus Beitrag anzeigen
    Aufgelöst? Kann ich mir nicht vorstellen.
    Vielleicht müssen sie sich nun so hart darstellen, damit die EU auch den nächsten Kredit durchwinkt?
    Oder die Gewerkschaften einschüchtern....
    „Du kannst Afrika niemals verlassen“, sagte Afrika, „Afrika wird immer Teil von dir sein, da im tiefen Innern deines Kopfes.
    Unsere Flüsse fließen verschlungen auf deinem Daumenabdruck, unsere Trommelschläge zählen deinen Puls, unsere Küste bildet die Silhouette deiner Seele.“

    Zeilen
    aus einem Gedicht von Bridget Dore, gewidmet Nelson Mandela

  10. #470
    Erfahrenes Mitglied Avatar von nevadaman
    Registriert seit
    20.07.2013
    Ort
    STR
    Beiträge
    2.229

    Standard

    die wievielte letzte Chance ist das jetzt?
    Eugen Sabberblume sagt Danke für diesen Beitrag.

  11. #471
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2010
    Beiträge
    2.904

    Standard

    Zitat Zitat von homieray Beitrag anzeigen
    Die italienische Regierung hat der angeschlagenen Fluggesellschaft Alitalia eine letzte Frist bis Mitte 2020 gesetzt. In dieser Zeit werde Rom die Airline weiter unterstützen. Sollte die staatliche Hilfe bis dahin keinen Erfolg zeigen, werde das Unternehmen aufgelöst, sagte der Minister für wirtschaftliche Entwicklung, Stefano Patuanelli, der Tageszeitung "Il Messagero".
    Humor hat sie ja, die italienische Regierung. Ich darf mal übersetzen: "Wenn ihr mit dieser Hilf nicht bis Mitte 2020 klarkommt, geben wir Euch noch eine Hilfe".

    Na, was würde ich als Gewerkschafter da tun? Streiken!

  12. #472
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    17.02.2018
    Beiträge
    57

    Standard

    Mich würde mal interessieren ob Alitalia in Italien der schwerste Fall von solch korrupter staatlicher Wirtschaftspolitik ist, oder es noch weitere solche Zombie-Unternehmen gibt?

  13. #473
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    21.05.2019
    Beiträge
    127

    Standard

    wenig neues.. aber scheinbar 7.2.20 erste Runde im Parlament

    https://www.aerotelegraph.com/alital...hs-monate-zeit

    und hier noch was aus dem alten Jahrzehnt... Scheinbar hat sich der Cash-burn bei Alitalia verdoppelt:
    https://www.reuters.com/article/uk-a...-idUKKBN1YN28V
    Geändert von Eugen Sabberblume (07.01.2020 um 11:42 Uhr)

  14. #474
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    15.10.2009
    Beiträge
    130

    Standard

    Das mit den zwei Millionen pro Tag wird jetzt im Winter gut hinkommen und klingt logisch. In den starken Sommermonaten erwirtschaftete Alitalia in den letzten Jahren sogar kleine Gewinne, in den Wintermonaten allerdings herbe Verluste - was sich dann zu einem Jahresminus von 300, 400 oder wie vielen Millionen auch immer addiert.
    Eugen Sabberblume sagt Danke für diesen Beitrag.

  15. #475
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    21.05.2019
    Beiträge
    127

    Standard

    https://www.aerotelegraph.com/luftha...alliance-holen

    tönt in meinen Ohren aber wieder anders als früher: Operationelle Änderungen würden effizienz steigern und LH sieht keine Notwendigkeit für einen unmittelbaren Stellenabbau bei AZ (frei interpretiert)

  16. #476
    Erfahrenes Mitglied Avatar von globetrotter11
    Registriert seit
    07.10.2015
    Ort
    CPT / DTM
    Beiträge
    3.571

    Standard

    Zitat Zitat von Eugen Sabberblume Beitrag anzeigen
    https://www.aerotelegraph.com/luftha...alliance-holen

    tönt in meinen Ohren aber wieder anders als früher: Operationelle Änderungen würden effizienz steigern und LH sieht keine Notwendigkeit für einen unmittelbaren Stellenabbau bei AZ (frei interpretiert)
    Ganz am Anfang müsse aber die Sanierung von Alitalia stehen, so Eberhart. Das Problem der anhaltenden Verluste sei schnell anzupacken. Darum kümmert sich in den nächsten Monaten Sonderverwalter Giuseppe Leogrande.
    https://www.aerotelegraph.com/luftha...alliance-holen

    Das hört sich aber anders an...….
    „Du kannst Afrika niemals verlassen“, sagte Afrika, „Afrika wird immer Teil von dir sein, da im tiefen Innern deines Kopfes.
    Unsere Flüsse fließen verschlungen auf deinem Daumenabdruck, unsere Trommelschläge zählen deinen Puls, unsere Küste bildet die Silhouette deiner Seele.“

    Zeilen
    aus einem Gedicht von Bridget Dore, gewidmet Nelson Mandela

  17. #477
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.03.2013
    Ort
    dauerhaft verreist
    Beiträge
    10.609

    Standard

    Zitat Zitat von globetrotter11 Beitrag anzeigen
    https://www.aerotelegraph.com/luftha...alliance-holen

    Das hört sich aber anders an...….
    Aber genau das steht doch in dem Artikel:
    Der Lufthansa-Manager glaubt, dass man durch Neuverhandlung der Verträge und einer Erhöhung der Einsatzstunden des Personals und der Flugzeuge schon vieles erreichen könne. Nur wenn Alitalia dann immer noch Verluste schreibe, werde auch ein Stellenabbau ein Thema, so Eberhart. «Das ist nur die Ultima Ratio.»
    Neues deutschsprachiges Vielfliegerforum zum Bleiben gesucht. Bei Vorhandensein, bitte PM an mich.

  18. #478
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    21.05.2019
    Beiträge
    127

    Standard

    Ich meine, bis anhin war der Ansatz der LH Forderung die Alitalia "Schlanker und effizienter" zu machen, dann würde LH interessiert sein. (simplifiziert)
    Jetzt scheint das "schlanker" aufgeschoben zu sein.

  19. #479
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2010
    Ort
    Non Priority Plus
    Beiträge
    13.059

    Standard

    Dann fällt dem Investor später ein undankbarer Personalabbau zu? Das klappt nicht.

  20. #480
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    21.05.2019
    Beiträge
    127

    Standard

    Zitat Zitat von Luftikus Beitrag anzeigen
    Dann fällt dem Investor später ein undankbarer Personalabbau zu? Das klappt nicht.
    Nein, anders rum.
    1. effizienter machen
    2. Stellenabbau (optionaler Schritt nur wenn nötig - oder wie es der LH-Knlich sagt: ultimo ratio)
    3. wenn profitabel --> LH Investment

    wenn es aber so einfach wäre, wäre es schon längst geschehen. Meines Erachtens gehts nicht ohne Stellenabbau.
    juliuscaesar sagt Danke für diesen Beitrag.

Seite 24 von 30 ErsteErste ... 14 22 23 24 25 26 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •