Seite 2 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 102

Thema: airfrance: 5 der 10 A380 werden ausgeflottet

  1. #21
    Erfahrenes Mitglied Avatar von hopstore
    Registriert seit
    22.04.2012
    Ort
    TXL
    Beiträge
    4.096

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von Fighti Beitrag anzeigen
    Und jetzt auch tut, bis 2022 sind alle A380 raus.
    Ersatz noch nicht geklärt.
    Außerdem bestellt man als Ersatz für A318/A319 60 A220-300 mit Option auf 60 weitere.

    https://twitter.com/afpfr/status/1156279751889293313
    schade. ich mag den A380 als Passagier sehr ... nunja .... kurz war die Zeit der Freude ....

  2. #22
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2010
    Ort
    Bodenbrüter
    Beiträge
    13.916

    Standard

    Erstaunlich. AF ist doch eine echte Drehkreuzairline, die auf ihren Hauptstrecken eine A380 immer voll kriegt und das auch mit Jumbos geschafft hat?

  3. #23
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    21.05.2013
    Ort
    HAM
    Beiträge
    1.318

    Standard

    Zitat Zitat von Vollzeiturlauber Beitrag anzeigen
    Hat AF denn 800 Plätze in diesem Flieger? Sonst geht die Rechnung nicht auf! Der A380 erlaubt ja keine Frachtzuladung die dieses kompensiert.
    Man sollte versuchen, an der Stelle nicht Äpfel mit Birnen zu vergleichen.
    A388 hat bei AF 516 Sitzplätze und ist völlig anders bestuhlt als alle B77W. 800 als Größe ist deutlich zu hoch gegriffen.

    Wenn man sich rein den Verbrauch pro Sitzplatzkilometer anschaut, ist A388 absolut kein Rohrkrepierer. Man ist mit anderen Modellen, wie z.B. B77W, aber eben flexibler und bekommt mehr Fracht mit.
    Zusätzlich scheint AF nicht ausreichend Strecken zu haben, auf denen A388 passt.



    Zitat Zitat von Luftikus Beitrag anzeigen
    Erstaunlich. AF ist doch eine echte Drehkreuzairline, die auf ihren Hauptstrecken eine A380 immer voll kriegt und das auch mit Jumbos geschafft hat?

    Das wundert mich auch. Bin zwar lediglich 5x mit AF A380 geflogen aber da war es jedes Mal gerammelt voll.

  4. #24
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.04.2019
    Beiträge
    3.388

    Standard

    Zitat Zitat von David_DE Beitrag anzeigen
    Wenn man sich rein den Verbrauch pro Sitzplatzkilometer anschaut, ist A388 absolut kein Rohrkrepierer. Man ist mit anderen Modellen, wie z.B. B77W, aber eben flexibler und bekommt mehr Fracht mit.
    Der Verbrauch pro Sitzplatzkilometer ist doch nicht entscheidend, der Umsatz/Gewinn pro geflogenen Kilometer ist wesentlich - und der A380 disqualifiziert sich auf Grund der fehlenden Möglichkeit auch Fracht im nennenswerten Masse mitzunehmen.
    MANAL sagt Danke für diesen Beitrag.

  5. #25
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2010
    Ort
    Bodenbrüter
    Beiträge
    13.916

    Standard

    Technisch hat das Ding doch noch einige Lebensdauer. Wenn man den Kabinengrundriss optimiert und nochmal neu ausstattet hat man billig ein großes Flugzeug für die Hauptstrecken, das bei der Finanzierung günstiger ist, als lauter teure, neue Zweistrahler zu beschaffen.

  6. #26
    Erfahrenes Mitglied Avatar von eldiablo
    Registriert seit
    15.04.2019
    Ort
    Europa
    Beiträge
    917

    Standard

    Frage mich auch die ganze Zeit auch, weil mit den A380 mit den ich geflogen bin, waren auch immer gerammelt voll (LH und AF)
    Wurde mich aber interessieren wie hoch der Verbrauch einer A380 in Durchschnitt pro Pax und pro 100 nm (bei der 77w sind es knapp unter 4,5kg)

  7. #27
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.04.2019
    Beiträge
    3.388

    Standard

    Zitat Zitat von Luftikus Beitrag anzeigen
    Technisch hat das Ding doch noch einige Lebensdauer. Wenn man den Kabinengrundriss optimiert und nochmal neu ausstattet hat man billig ein großes Flugzeug für die Hauptstrecken, das bei der Finanzierung günstiger ist, als lauter teure, neue Zweistrahler zu beschaffen.
    Für Pilgerflüge absolut zu gebrauchen.

  8. #28
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2010
    Ort
    Bodenbrüter
    Beiträge
    13.916

    Standard

    Nein, Paris-LAX und Paris-Schanghai etc. Große Eco, große C und fertig.

  9. #29
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.04.2019
    Beiträge
    3.388

    Standard

    Zitat Zitat von eldiablo Beitrag anzeigen
    Frage mich auch die ganze Zeit auch, weil mit den A380 mit den ich geflogen bin, waren auch immer gerammelt voll (LH und AF)
    Wurde mich aber interessieren wie hoch der Verbrauch einer A380 in Durchschnitt pro Pax und pro 100 nm (bei der 77w sind es knapp unter 4,5kg)
    Was nutzt das wenn du gerade im Falle einer vollen Maschine so gut wie keine Fracht mehr mitbekommst. Die Preise sind so kalkuliert das Einnahmen aus der Fracht zwingend notwendig sind um auf der Langstrecke auch wirklich Geld zu verdienen.
    Vollzeiturlauber sagt Danke für diesen Beitrag.

  10. #30
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2010
    Ort
    Bodenbrüter
    Beiträge
    13.916

    Standard

    Nein, eine volle Eco verdient schon richtig, dann noch C on top und die Sache ist rund. Die haben ihre A380-Kabinen im Standard zu sehr veralten lassen in ihren Sparjahren.

  11. #31
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.04.2019
    Beiträge
    3.388

    Standard

    Zitat Zitat von Luftikus Beitrag anzeigen
    Nein, Paris-LAX und Paris-Schanghai etc. Große Eco, große C und fertig.
    Die Strecken will aber keiner fliegen, daher gibt es ja keinen Bedarf mehr. Es ist ja nicht nur so das AF die Dinger ausfolgtet, sondern Airbus hat den Bau auch auf Grund der mangelnden Nachfrage eingestellt.

    Da hat man anders als mit der 747 am Markt vorbei entwickelt.

    Bei deinen optimierten Grundrissen fehlt immer noch die Kapazität um mit Fracht Geld zu verdienen.

  12. #32
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.04.2019
    Beiträge
    3.388

    Standard

    Zitat Zitat von Luftikus Beitrag anzeigen
    Nein, eine volle Eco verdient schon richtig, dann noch C on top und die Sache ist rund. Die haben ihre A380-Kabinen im Standard zu sehr veralten lassen in ihren Sparjahren.
    Daher kann sich Airbus ja auch nicht retten vor Bestellungen.
    Vollzeiturlauber sagt Danke für diesen Beitrag.

  13. #33
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2010
    Ort
    Bodenbrüter
    Beiträge
    13.916

    Standard

    Es geht darum, die vorhandenen Flugzeuge weiter zu nutzen. Air France hat bereits welche, die man mit wenig Aufwand ertüchtigen könnte. Und AF hat auch die Routen dafür. Viele. Die A380 ist als Passagierjet kein Frachter und wird es auch nicht mehr.

  14. #34
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.04.2019
    Beiträge
    3.388

    Standard

    Zitat Zitat von Luftikus Beitrag anzeigen
    Es geht darum, die vorhandenen Flugzeuge weiter zu nutzen. Air France hat bereits welche, die man mit wenig Aufwand ertüchtigen könnte. Und AF hat auch die Routen dafür. Viele.
    Man verdient aber kein Geld weil man eben nicht genug Fracht verkaufen kann, hier mal eine Rechnung:

    Das Gepäck von 25 Passagieren passt über den Daumen in einen LD3 Container, die Rechnungen für 3 Beispiele sieht also folgendermaßen aus:

    Singapore Airlines A380-800:
    471 Passagiere belegen 19 LD3 Container. Die A380-800 hat insgesamt 38, bleiben 19 über für Fracht.
    471 Pax+Gepäck wiegen 44745kg. 19LD3 mit 160kg/m³ wiegen 13072kg.
    Payload gesamt: 57817, Anteil Fracht: 22,6%

    Lufthansa A340-600:
    345 Passagiere belegen 14LD3. Die A340-600 hat insgesamt 42 LD3 Positionen, bleiben 28 für Cargo.
    345 Pax+Gepäck wiegen 32775kg. 28 LD3 sind 19264kg. Macht 52039kg gesamt, Anteil Fracht: 37%

    Cathay Pacific 777-300ER:
    301 Passagiere belegen 12 LD3, die 77W hat insgesamt 44, bleiben 32 für Cargo.
    301Pax+Gepäck wiegen 28595kg. 32 LD3 mit Cargo wiegen 22016kg. Macht 50611kg, davon 43,5% Fracht.
    MANAL und Vollzeiturlauber sagen Danke für diesen Beitrag.

  15. #35
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2010
    Ort
    Bodenbrüter
    Beiträge
    13.916

    Standard

    Man verdient auch ohne Fracht Geld. Was soll die Debatte?

  16. #36
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.04.2019
    Beiträge
    3.388

    Standard

    Zitat Zitat von Luftikus Beitrag anzeigen
    Man verdient auch ohne Fracht Geld. Was soll die Debatte?
    Mit Fracht verdient man zuverlässiger und mehr.

    Es gibt schon einen Grund warum sich die Airlines vom A380 verabschieden und warum keiner mehr neue bestellt hat.

  17. #37
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    21.05.2013
    Ort
    HAM
    Beiträge
    1.318

    Standard

    Zitat Zitat von OneMoreTime Beitrag anzeigen
    Der Verbrauch pro Sitzplatzkilometer ist doch nicht entscheidend, der Umsatz/Gewinn pro geflogenen Kilometer ist wesentlich.

    Am Ende geht es um Umsatz und (wenn es gut läuft) Gewinn aber das detaillierter zu betrachten ermöglicht eine sinnvolle(re) Analyse. Dazu gehört auch, dass man sich die Kosten anschaut, zu denen man produziert.

  18. #38
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.04.2019
    Beiträge
    3.388

    Standard

    Zitat Zitat von David_DE Beitrag anzeigen
    Am Ende geht es um Umsatz und (wenn es gut läuft) Gewinn aber das detaillierter zu betrachten ermöglicht eine sinnvolle(re) Analyse. Dazu gehört auch, dass man sich die Kosten anschaut, zu denen man produziert.
    Die fehlenden Frachtkapazitäten machen den A380 da eben schwieriger, gerade weil man mit Luftfracht im Moment gut verdient und die Kapazitäten gut gebucht sind - die "Produktionskosten" für Fracht sind nicht so hoch, aber der Preis entspricht ca. dem eines Eco Tickets.

  19. #39
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2010
    Ort
    Bodenbrüter
    Beiträge
    13.916

    Standard

    Fracht hat gerade eine Flaute. Über den Atlantik und Pazifik.

    https://www.stattimes.com/cargo-volu...ines-air-cargo

  20. #40
    Erfahrenes Mitglied Avatar von eldiablo
    Registriert seit
    15.04.2019
    Ort
    Europa
    Beiträge
    917

    Standard

    Auf eine Ital. Facebook Seite, war gestern die rede, dass die neue AZ 10 neue Langstrecken Flieger bekommt für High Density strecken
    Die meisten habe auch A330NEO getippt, neben den üblichen Träumer mit B787 oder A350
    Aber, vielleicht kauft AZ die A380 von AF und stellt die nach MXP für China, Japan oder USA Strecken zu nutzen

Seite 2 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •