Du möchtest das Forum unterstützen?
Buche Deine Air Berlin-Flüge über diesen Link
Seite 405 von 467 ErsteErste ... 305 355 395 403 404 405 406 407 415 455 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8.081 bis 8.100 von 9331
Übersicht der abgegebenen Danke11147x Danke

Thema: Air Berlin meldet Insolvenz an

  1. #8081
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    19.08.2017
    Beiträge
    617

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von hopstore Beitrag anzeigen
    Wem Hunold was zur Verfügung stellt, ist mir ehrlich gesagt völlig wumpe.
    Kann ich gut nachvollziehen, die Einstellung. Besonders wichtig finde ich es auch nicht.
    Mich interessiert mehr, warum der Insolvenzverwalter so einen Wind darum macht mit Presse, sind doch sonst echer zurückhaltend. 380.000 € sind medienwirksam. Aber wenn es doch schon 2012 ein Gutachten zu einer möglichen Verantworlichkeit gab, das AB bekannt war, dann wäre der Anspruch wohl 2015 aufgrund von Kenntnis verjährt. Ich vermute mal, das sich der Insolvenzverwalter entweder medienwirksam präsentieren will oder mehr vermutet/weiß als er bisher gesagt hat. Man wird sehen, ob das Thema in der Presse nochmal aufgegriffen wird.

  2. #8082
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    19.08.2017
    Beiträge
    617

    Standard

    Laut "Insidern" soll easyjet grünes Licht für die Übernahme haben, könnte zu o.g. Mail passen

    Air-Berlin-Übernahme : Lufthansa bewegt sich, Easyjet ist schon am Ziel - Wirtschaft - Tagesspiegel
    tix sagt Danke für diesen Beitrag.

  3. #8083
    Erfahrenes Mitglied Avatar von LINDRS
    Registriert seit
    03.04.2013
    Ort
    DRS
    Beiträge
    762

    Standard

    Zitat Zitat von mika1606 Beitrag anzeigen
    [...]
    Wenn Sie möchten, können wir Ihre Buchungsinformationen aber an die easyJet Airline Company Limited („easyJet“, Hangar 89 London Luton Airport, Luton, Bedfordshire, LU2 9PF United Kingdom) weitergeben, welche beabsichtigt, bestimmte Teile des Flugbetriebs der airberlin zu übernehmen. Vorbehaltlich einer Genehmigung dieser Übernahme durch die Europäische Kommission, können Sie Ihren Flug dann bei easyJet antreten.
    [...]
    Das klingt für mich nach Übernahme des Tickets, wie seht ihr das?
    „Wer immer C fliegt, braucht keinen Status“

  4. #8084
    Erfahrenes Mitglied Avatar von hopstore
    Registriert seit
    22.04.2012
    Ort
    TXL
    Beiträge
    3.906

    Standard Air Berlin meldet Insolvenz an

    Zitat Zitat von Asia Beitrag anzeigen
    Kann ich gut nachvollziehen, die Einstellung. Besonders wichtig finde ich es auch nicht.
    Mich interessiert mehr, warum der Insolvenzverwalter so einen Wind darum macht mit Presse, sind doch sonst echer zurückhaltend. 380.000 € sind medienwirksam. Aber wenn es doch schon 2012 ein Gutachten zu einer möglichen Verantworlichkeit gab, das AB bekannt war, dann wäre der Anspruch wohl 2015 aufgrund von Kenntnis verjährt. Ich vermute mal, das sich der Insolvenzverwalter entweder medienwirksam präsentieren will oder mehr vermutet/weiß als er bisher gesagt hat. Man wird sehen, ob das Thema in der Presse nochmal aufgegriffen wird.
    Untreue, die man ihm ja vorwirft laut Presse, verjährt meines Wissens in diesem Staat noch nach 5 und nicht 3 Jahren.

    Ob die Presse da was aufgreift ist mir völlig egal. Einzig maßgeblich ist was da eventuell die Judikative zu sagt. Journalistik, auch wenn die sich gern so fühlen, gehören nicht zu den 3 Gewalten im Staat.

    Vll. will man Hunold zu nem Vergleich drängen. Der Anfangsverdacht wäre wohl da, angeblich kein hinreichender Tatverdacht. Deshalb wohl das Gutachten.
    Ehrlich gesagt halte ich 380K auf die ganzen Jahre für nen Treppenwitz und wenig beachtenswert. Vorallem wenn man mal gegenhält, das AB pro Tag (!) 3 Mio Verlust gemacht hat.
    Geändert von hopstore (04.12.2017 um 20:45 Uhr)
    GoldenEye und voyager_2000 sagen Danke für diesen Beitrag.

  5. #8085
    Erfahrenes Mitglied Avatar von hopstore
    Registriert seit
    22.04.2012
    Ort
    TXL
    Beiträge
    3.906

    Standard

    Zitat Zitat von LINDRS Beitrag anzeigen
    Das klingt für mich nach Übernahme des Tickets, wie seht ihr das?
    War ja angekündigt. Die werden übernehmen, wenn sie die Strecke anbieten. Klingt als wäre das der Deal gewesen, das das vergleichsweise preiswerte Paket, preiswert gemacht hat.
    _AndyAndy_ sagt Danke für diesen Beitrag.

  6. #8086
    tix
    tix ist gerade online
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    20.02.2011
    Beiträge
    740

    Standard

    Zitat Zitat von Airsicknessbag Beitrag anzeigen
    ...Es nutzt sich so ein bisschen ab. Versuch's doch mal mit "Unhold".
    Zumal das tatsächlich ein Anagramm wäre...


    Zitat Zitat von GoldenEye Beitrag anzeigen
    Und damit macht man dann Gewinn? Wenn die Margen vorher schon dünn waren?

    Übrigens, die Airline heißt Etihad!
    Äh. Nein. Darum geht es aber auch nicht. Das hat in diesem selben Thread hier jemand vor kurzem ganz gut erklärt; ich glaube fast, es war der User "GoldenEye"... ah, ja, hier:

    Zitat Zitat von GoldenEye Beitrag anzeigen
    Ach komm, Du weißt doch, was ein Deckungsbeitrag ist, oder? Und daß nicht jeder der 200 Paxe 60 EUR bezahlt hat, ist Dir doch auch bekannt.
    Konkret war die Aussage ja eher, daß die ganzen Bruddler, die jetzt fleißig "nie mehr Ehtihatt(*)!" posten, beim nächsten Sonderangebot ganz wuschig werden und selbstverständlich wieder im Sandkasten umsteigen. "Super Airline, prima Service, jederzeit gerne wieder."

    (*) @GoldenEye: finde den Fehler...


    Zitat Zitat von mika1606 Beitrag anzeigen
    Hallo in die Runde,

    Habe gerade folgende Mail von AirBerlin erhalten:

    ...Sie verfügen über eine Flugbuchung für die Strecke BERLIN-TEGEL – MÜNCHEN am 15.05.2018 mit der Buchungsnummer xxxxxxx...
    Hat das hier auch jemand für "BERLIN-TEGEL - STUTTGART" erhalten? (Ganz zaghaft denke ich da an )
    Ed Size sagt Danke für diesen Beitrag.

  7. #8087
    Erfahrenes Mitglied Avatar von GoldenEye
    Registriert seit
    30.06.2012
    Beiträge
    12.198

    Standard

    Zitat Zitat von tix Beitrag anzeigen

    Äh. Nein. Darum geht es aber auch nicht. Das hat in diesem selben Thread hier jemand vor kurzem ganz gut erklärt; ich glaube fast, es war der User "GoldenEye"... ah, ja, hier:



    Konkret war die Aussage ja eher, daß die ganzen Bruddler, die jetzt fleißig "nie mehr Ehtihatt(*)!" posten, beim nächsten Sonderangebot ganz wuschig werden und selbstverständlich wieder im Sandkasten umsteigen. "Super Airline, prima Service, jederzeit gerne wieder."
    Du verstehst aber schon den Unterschied zwischen "ein paar Rest-Tickets zu niedrigen Preisen anbieten" und "das gesamte Preisniveau nachhaltig absenken, um dem ramponierten Ruf entgegenzuwirken"?
    "It is a stupid idea to hire smart people and then tell them what to do. We hire smart people so that they can tell us, what to do". Steve Jobs

  8. #8088
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    2.911

    Standard

    Lohnt es sich für EZY wirklich, zukünftig TXL-MUC anzubieten, wenn die Bahn ab kommender Woche die Strecke in unter 4 h macht (zum Hautptbahnhof im Zentrum)? Wer außer Umsteigern fliegt da noch?

  9. #8089
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.11.2012
    Beiträge
    3.973

    Standard

    Zitat Zitat von geos Beitrag anzeigen
    Lohnt es sich für EZY wirklich, zukünftig TXL-MUC anzubieten, wenn die Bahn ab kommender Woche die Strecke in unter 4 h macht (zum Hautptbahnhof im Zentrum)? Wer außer Umsteigern fliegt da noch?
    Es gibt ab München morgens bis 11:55 genau einen Zug, der unter 4 Std. fährt (3:55). Der geht um 5:56 los. Gute Fahrt ! Der Rest dauert zwischen 4 1/2 und 5 Stunden. Und auch zu einem Hauptbahnhof muss man hinkommen, evtl. parken (viel Spass), hat etwas Transferzeit etc. etc.. Die DB ist anders als die SNCF zu blöd, richtige schnelle Strecken zu bauen, Köln-Frankfurt und München-Nürnberg sind so mit die einzigen Ausnahmen.
    _AndyAndy_, MMST und popo sagen Danke für diesen Beitrag.

  10. #8090
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Ed Size
    Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    9.429

    Standard

    Zitat Zitat von GoldenEye Beitrag anzeigen
    Du verstehst aber schon den Unterschied zwischen "ein paar Rest-Tickets zu niedrigen Preisen anbieten" und "das gesamte Preisniveau nachhaltig absenken, um dem ramponierten Ruf entgegenzuwirken"?
    Das wird ja nicht nötig sein, den es gibt jede Menge potentielle Kunden die mit Ethiad (oder wie die immer heissen) fliegen die nichts aber auch gar nicht von der AB Insolvenz und den Verstrickungen des Scheichs in dieser mitbekommen haben, bzw. gar nicht davon betroffen waren.

    Wenn man die aktuellen Zahlen anschaut sind es ca. eine Millionen Kunden die von der AB Pleite betroffen sind, das wird sich auf die paar Verbindungen die der Scheich jetzt noch anbietet nicht derart auswirken das man nur noch zu Dumpingpreisen die Maschinen vollbekommt.
    tix sagt Danke für diesen Beitrag.
    "die letzten Jahrzehnte haben uns gelehrt, dass es viel leichter ist, neue Straßen und Häuser und moderne Fabriken zu bauen, als aus geknebelten Untertanen tolerante Demokraten zu machen"

  11. #8091
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.11.2015
    Beiträge
    885

    Standard

    Zitat Zitat von mika1606 Beitrag anzeigen
    [/COLOR][/SIZE][/FONT][/TD]
    [/TR]
    [TR]
    [TD="width: 600"][/TD]
    [/TR]
    [TD="width: 600, align: left"]
    Lieber Xxxxxx, diesen Link besser aus dem Post rausnehmen...sonst kann jeder für Dich zustimmen ;-)
    Geändert von maxbluebrosche (05.12.2017 um 09:55 Uhr) Grund: Link im Quote entfernt
    tix sagt Danke für diesen Beitrag.

  12. #8092
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    27.12.2016
    Beiträge
    81

    Standard

    Zitat Zitat von geos Beitrag anzeigen
    Lohnt es sich für EZY wirklich, zukünftig TXL-MUC anzubieten, wenn die Bahn ab kommender Woche die Strecke in unter 4 h macht (zum Hautptbahnhof im Zentrum)? Wer außer Umsteigern fliegt da noch?
    Dann dürften ja aktuell in München-Frankfuhrt Fliegern auch nur Umsteiger sitzen...
    tix sagt Danke für diesen Beitrag.

  13. #8093
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    11.10.2010
    Ort
    DUS, TXL
    Beiträge
    315

    Standard

    Zitat Zitat von geos Beitrag anzeigen
    Lohnt es sich für EZY wirklich, zukünftig TXL-MUC anzubieten, wenn die Bahn ab kommender Woche die Strecke in unter 4 h macht (zum Hautptbahnhof im Zentrum)? Wer außer Umsteigern fliegt da noch?
    Super Joke.

    Hast Du schon mal ernsthaft versucht, mit der Bahn Deine Geeschäftstermine zu planen?
    Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern.

  14. #8094
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2010
    Beiträge
    2.806

    Standard

    Zitat Zitat von groundhog Beitrag anzeigen
    Hast Du schon mal ernsthaft versucht, mit der Bahn Deine Geeschäftstermine zu planen?
    Ja, wieso?

  15. #8095
    tix
    tix ist gerade online
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    20.02.2011
    Beiträge
    740

    Standard

    Zitat Zitat von GoldenEye Beitrag anzeigen
    Du verstehst aber schon den Unterschied zwischen "ein paar Rest-Tickets zu niedrigen Preisen anbieten" und "das gesamte Preisniveau nachhaltig absenken, um dem ramponierten Ruf entgegenzuwirken"?
    Vor allem verstehe ich, daß hier niemand außer Dir selbst von "ein paar Rest-Tickets" und einer Absenkung des "gesamten Preisniveaus" geredet hat.

  16. #8096
    tix
    tix ist gerade online
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    20.02.2011
    Beiträge
    740

    Standard

    Zitat Zitat von Ed Size Beitrag anzeigen
    ...die nichts aber auch gar nicht von der AB Insolvenz und den Verstrickungen des Scheichs in dieser mitbekommen haben, bzw. gar nicht davon betroffen waren...
    ...oder denen es schlicht sch***egal ist; vielleicht, weil ihr Selbstwertgefühl nicht maßgeblich durch den ungerechten Verlust eines Edelmetallstatus bei einer maroden Fluggesellschaft reduziert wird...

  17. #8097
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    07.07.2010
    Ort
    .de
    Beiträge
    4.017

    Standard

    Zitat Zitat von geos Beitrag anzeigen
    Lohnt es sich für EZY wirklich, zukünftig TXL-MUC anzubieten, wenn die Bahn ab kommender Woche die Strecke in unter 4 h macht (zum Hautptbahnhof im Zentrum)? Wer außer Umsteigern fliegt da noch?
    Kommt auf den Preis an!

  18. #8098
    Erfahrenes Mitglied Avatar von hopstore
    Registriert seit
    22.04.2012
    Ort
    TXL
    Beiträge
    3.906

    Standard

    *hat sich erledigt*
    Geändert von hopstore (05.12.2017 um 09:57 Uhr)

  19. #8099
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    2.911

    Standard

    EZY macht übrigens bereits Plakatwerbung, dass sie ab Jan ab TXL fliegen. Ich bin immer noch skeptisch, ob TXL-MUC Punkt zu Punkt sich für EZY lohnen wird (falls sie es überhaupt anbieten).

  20. #8100
    Erfahrenes Mitglied Avatar von hopstore
    Registriert seit
    22.04.2012
    Ort
    TXL
    Beiträge
    3.906

    Standard

    Zitat Zitat von geos Beitrag anzeigen
    EZY macht übrigens bereits Plakatwerbung, dass sie ab Jan ab TXL fliegen. Ich bin immer noch skeptisch, ob TXL-MUC Punkt zu Punkt sich für EZY lohnen wird (falls sie es überhaupt anbieten).
    Irgendwelche Streckeninfos drauf? Ich hab noch keine gesehen.

    Ich frag mich, was und Vorallem wie das in Koexistenz mit SXF läuft. Wenn Sie nicht dumm sind, ziehen sie komplett mit allem nach TXL, machen sich dort breit, und überlassen SXF der FR

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •