Seite 1 von 12 1 2 3 11 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 237

Thema: Crash: Ju-Air JU52 - 04.08.2018

  1. #1
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    31.10.2012
    Beiträge
    141

    Standard Crash: Ju-Air JU52 - 04.08.2018

    ANZEIGE

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied Avatar von globetrotter11
    Registriert seit
    07.10.2015
    Ort
    CPT / DTM
    Beiträge
    4.096

    Standard

    O M G !!!
    „Du kannst Afrika niemals verlassen“, sagte Afrika, „Afrika wird immer Teil von dir sein, da im tiefen Innern deines Kopfes.
    Unsere Flüsse fließen verschlungen auf deinem Daumenabdruck, unsere Trommelschläge zählen deinen Puls, unsere Küste bildet die Silhouette deiner Seele.“

    Zeilen
    aus einem Gedicht von Bridget Dore, gewidmet Nelson Mandela

  3. #3
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    18.08.2010
    Ort
    DTW
    Beiträge
    49

    Standard

    sieht auf AVHerald schlimm aus

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied Avatar von SuperConnie
    Registriert seit
    18.10.2011
    Ort
    Zellemochum
    Beiträge
    4.967

    Standard

    Kein guter Tag in der Schweizer Luftfahrt (vier Tote beim Absturz einer Socata TB-10):

    https://www.nzz.ch/panorama/ein-klei...rzt-ld.1408888

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.10.2014
    Beiträge
    428

    Standard

    Das war jetzt komisch. Ich gucke gerade einen Report über die DC-3 auf ZDF-Info, dort wurde die Swissair als erster europäischer Betreiber dieses Typs genannt, ich wollte mehr wissen und habe bei Wikipedia einfach mal "Swissair" eingegeben. Als ich den Artikel gelesen habe, habe ich am Ende der Seite interessenhalber auf "Ju Air" geklickt, die unter "aktuelle schweizer Fluggesellschaften" gelistet ist. Ziemlich am Ende des Artikels stand dann, dass die HB-HOT am 4. August 2018 verunglückte. Ich so..... "Moment mal, heute?????".

    Wenn ich mir das Wrack bei AV-Herald ansehe, habe ich wenig Hoffnung auf Überlebende.

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    21.12.2014
    Ort
    MUC, BSL
    Beiträge
    2.827

    Standard

    Uh shit, das schaut gar nicht gut aus. Das Wrack ist als Flugzeug kaum mehr zu erkennen...

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.05.2010
    Ort
    Dahoam
    Beiträge
    10.979

    Standard

    Haben solche Oldtimer eigentlich einen (zumindest rudimentären) Flugdatenschreiber?
    Das Einzigste gibt es nicht!

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Goliath
    Registriert seit
    11.05.2009
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    8.651

    Standard

    Wir waren letzte Woche in Engelberg in den Ferien, als dort eine Gleitschirmpilotin abgestürzt ist, und hatten den Rega-Helikopter im Einsatz gesehen. Jetzt sind wir gerade im Kanton Graubünden in den Ferien und haben am Abend wieder den Rega-Helikopter über die Berge fliegen sehen und ich dachte: "hoffentlich nicht wieder Tote..." Zurück im Hotel habe ich dann gelesen, worum es bei dem Einsatz wohl ging.

    Das eine veröffentlichte Bild macht wenig Hoffnung, trotzdem hoffe ich noch mit den Angehörigen der Passagiere.

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.197

    Standard

    Mein Mitgefühl für Crew und Insassen.
    globetrotter11 sagt Danke für diesen Beitrag.

  10. #10

  11. #11
    Megaposter Avatar von kingair9
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    Unter TABUM und in BNJ
    Beiträge
    21.806

    Standard

    Im Laufe des gestrigen Abends / der letzten Nacht sind im AVH zwei interessante Dinge hinzu gekommen.

    A) Ein Notam bezüglich einer neuen Seilbahn, welches die Gegend und die Flughöhe der Maschine betrifft und

    B) in der Kommentarspalte die sehr detaillierte Beschreibung eines offenbar sehr erfahrenen Bergfliegers zu den Gefahren der Absturzgegend.

    Die 4 Postings zu B) habe ich mal als JPG angefügt - von unten nach oben lesen.

    290E23B7-9BE8-4A66-AEE2-656E83064606.jpg
    Goliath, phxsun, MANAL und 14 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Airsicknessbag
    Registriert seit
    11.01.2010
    Beiträge
    15.069

    Standard

    Das Kabel ist auf 2.251 m, die Unfallstelle auf 2.540 m - sollte also nichts miteinander zu tun haben.

    Unabhaengig davon, ob das Kabel eine Rolle spielte: Die Ju-Air-Maschinen haben ja nun kein Flarm, das auch vor Kabeln warnt. (Ob auch schon vor diesem recht neuen, weiss ich nicht, vermute aber nicht.) Zu dem Thema schrieb die SUST erst im Januar 2018 in einem Bericht ueber einen schweren Vorfall:

    "Aus Sicht der Flugsicherheit ist es daher unverständlich, dass regelmässig mit Flugzeugen, die nicht über ein Kollisionswarngerät verfügen, gewerbsmässige Rundflüge für bis zu 20 Passagiere durchgeführt werden."

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass es in absehbarer Zeit fuer Ju Air ein normales "Weiter so" geben wird.
    kingair9 sagt Danke für diesen Beitrag.

  13. #13
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Fare_IT
    Registriert seit
    06.12.2012
    Ort
    Farewell City
    Beiträge
    4.486

    Standard

    Zitat Zitat von kingair9 Beitrag anzeigen
    Im Laufe des gestrigen Abends / der letzten Nacht sind im AVH zwei interessante Dinge hinzu gekommen.

    A) Ein Notam bezüglich einer neuen Seilbahn, welches die Gegend und die Flughöhe der Maschine betrifft und

    B) in der Kommentarspalte die sehr detaillierte Beschreibung eines offenbar sehr erfahrenen Bergfliegers zu den Gefahren der Absturzgegend.

    Die 4 Postings zu B) habe ich mal als JPG angefügt - von unten nach oben lesen.

    290E23B7-9BE8-4A66-AEE2-656E83064606.jpg
    Klingt nach einer plausibel möglichen Erklärung für diese tragische und wirklich unnötige Tragödie.

    Ich habe beim Anblick des Wracks sofort an einen "high energy impact" gedacht, normalerweise entweder durch ein strukturelles Versagen der Zelle oder einen Stall verursacht.

    In jedem Fall ist dieses Unglück eine Mahnung an alle, die Flugzeuge in Grenzbereichen bzw. anspruchsvollem Terrain bewegen darüber nachzudenken was sie tun...
    kingair9 sagt Danke für diesen Beitrag.
    "Everbody brings joy to this forum. Some when they enter, some when the exit."

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Goliath
    Registriert seit
    11.05.2009
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    8.651

    Standard

    Zitat Zitat von Airsicknessbag Beitrag anzeigen
    Das Kabel ist auf 2.251 m, die Unfallstelle auf 2.540 m - sollte also nichts miteinander zu tun haben.
    Schreibt jetzt auch jemand auf Avherald:

    Cable/Rope and NOTAM
    By (anonymous) on Sunday, Aug 5th 2018 07:55Z

    As one of the installers of the cable mentioned in this report i can ensure you, that the incident is unrelated. We watched the plane fly by high above us and heard the crash loud and clear. The cable was not installed at the time of the incident. Regards

  15. #15
    Erfahrenes Mitglied Avatar von SuperConnie
    Registriert seit
    18.10.2011
    Ort
    Zellemochum
    Beiträge
    4.967

    Standard

    Zitat Zitat von MANAL Beitrag anzeigen
    Haben solche Oldtimer eigentlich einen (zumindest rudimentären) Flugdatenschreiber?
    Lt. NZZ nicht. Die SUST ist auf Untersuchung des Wracks / der Motoren sowie auf Augenzeugen angewiesen.
    MANAL sagt Danke für diesen Beitrag.

  16. #16
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    07.02.2017
    Ort
    BSL/ZRH
    Beiträge
    130

    Standard

    Um 14 Uhr gibt es auf SRF eine Sondersendung.

  17. #17
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    20.03.2012
    Beiträge
    585

    Standard

    Fuck! Gerade gelesen! Mein Beileid!

  18. #18
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Airsicknessbag
    Registriert seit
    11.01.2010
    Beiträge
    15.069

    Standard

    Der Flugbetrieb ist "bis auf weiteres" eingestellt.

  19. #19
    Erfahrenes Mitglied Avatar von FREDatNET
    Registriert seit
    11.07.2010
    Ort
    VIE
    Beiträge
    8.290

    Standard Crash: Ju-Air JU52 - 04.08.2018

    Natürlich mein Beileid für die Opfer!

    Ich bin aber auch immer ein wenig zwiegespalten wenn ich von Tante JU und anderen fliegenden Oldtimern lese. Einerseits wird hier von no-Fly Listen geschrieben, auch bei Airlines mit modernstem Fluggerät und dann steigen andere in Flugzeuge die definitiv nicht annähernd heutigen Standards entsprechen.

    Ich persönlich würde niemals in eine JU einsteigen, es wäre mir einfach zu unsicher, subjektiv (objektiv?) weit unsicherer als Umsteigen in IST oder BRU (was ich auch seit einiger Zeit nicht mache)... vielleicht bin ich aber auch nur übervorsichtig seit ich Kinder habe...
    Geändert von FREDatNET (05.08.2018 um 13:06 Uhr)
    BackPayBoy sagt Danke für diesen Beitrag.
    "You have been upgraded..."

  20. #20
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Airsicknessbag
    Registriert seit
    11.01.2010
    Beiträge
    15.069

    Standard

    Die letzten vier Wochen waren in der Tat sehr schlimm fuer diejenigen, die unser fliegerisches Erbe pflegen und Herzblut und Geld in die fliegende Technikgeschichte investieren. Zwei toedliche Abstuerze (Rovos Convair, Ju) und ein weiterer Totalverlust (CAF DC3) sind eine verheerende Bilanz. Und sicherlich kann und muss man sich der Gratwanderung zwischen Originalzustand und Beachtung heutiger technischer und Sicherheitsstandards bewusst sein (vgl. auch LHs Entscheidung gegen die Connie) und den zu gehenden Weg auch diskutieren.

    Nur: Ich halte diesen Absturz fuer den falschen Anlass fuer eine solche Diskussion. Jedenfalls solange, wie nicht feststeht, dass die Ursache auf das Alter bzw. den technischen Zustand zurueckzufuehren ist. Dafuer gibt es bisher keinen Anhaltspunkt, vielmehr scheint man eher bei den Eigentuemlichkeiten eines Spassfluges in schwierigem Terrain und unter schwierigen meteorologischen Bedingungen suchen zu muessen.

    Daher bitte ich, eine solche Diskussion zwar gerne zu fuehren, gerne auch in diesem Forum und unter meiner Beteiligung als (befangenem) gluehendem Anhaenger der Oldtimerfliegerei, aber nicht in diesem Thread.
    hippo72, kingair9, cockpitvisit und 20 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

Seite 1 von 12 1 2 3 11 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •