Seite 150 von 265 ErsteErste ... 50 100 140 148 149 150 151 152 160 200 250 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.981 bis 3.000 von 5283

Thema: 24.03.2015: Germanwings Maschine (A320) auf dem Weg von BCN nach DUS abgestürzt

  1. #2981
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tosc
    Registriert seit
    10.06.2013
    Ort
    DUS
    Beiträge
    16.294

    Standard

    ANZEIGE
    flysurfer ist wie ein kleiner Terrier. Wenn er zugebissen hat, lässt er nicht mehr los ...

    (Sperrt mich gerne für die Userdiskussion, aber die Beissreflexe sind imho übers Ziel hinaus)
    rotanes und Piedra sagen Danke für diesen Beitrag.

  2. #2982
    Gründungsmitglied Avatar von flysurfer
    Registriert seit
    06.03.2009
    Beiträge
    25.976

    Standard

    Zitat Zitat von tosc Beitrag anzeigen
    flysurfer ist wie ein kleiner Terrier. Wenn er zugebissen hat, lässt er nicht mehr los ...
    Wäre unverantwortlich, jetzt schon so zu tun, als wäre alles bestens. Oder gar weltbestens.

  3. #2983
    Erfahrenes Mitglied Avatar von GoldenEye
    Registriert seit
    30.06.2012
    Beiträge
    12.642

    Standard

    Zitat Zitat von flysurfer Beitrag anzeigen
    Ich habe da eher eine ziemlich demütige Entschuldigung mit vielen Verbeugungen in Erinnerung, aber wie gesagt: Ich kann mich irren...
    Kamen die nicht erst Wochen später? Auch ich mag mich irren, aber hieß es am Anfang nicht "alles kein Problem, in einer Stunde schmeißen wir die Notstrom-Aggregate an und dann wird das schon...!?".
    "It is a stupid idea to hire smart people and then tell them what to do. We hire smart people so that they can tell us, what to do". Steve Jobs

  4. #2984
    Gründungsmitglied Avatar von flysurfer
    Registriert seit
    06.03.2009
    Beiträge
    25.976

    Standard

    Zitat Zitat von GoldenEye Beitrag anzeigen
    Kamen die nicht erst Wochen später? Auch ich mag mich irren, aber hieß es am Anfang nicht "alles kein Problem, in einer Stunde schmeißen wir die Notstrom-Aggregate an und dann wird das schon...!?".
    Nachdem alles in die Luft geflogen und das Ausmaß klar war?

  5. #2985
    Erfahrenes Mitglied Avatar von GoldenEye
    Registriert seit
    30.06.2012
    Beiträge
    12.642

    Standard

    So meine ich mich zu erinnern. Aber ich kann mich täuschen.
    "It is a stupid idea to hire smart people and then tell them what to do. We hire smart people so that they can tell us, what to do". Steve Jobs

  6. #2986
    Erfahrenes Mitglied Avatar von SuperConnie
    Registriert seit
    18.10.2011
    Ort
    Zellemochum
    Beiträge
    4.794

    Standard

    Habe mir gerade aus Interesse und weil es auf mindestens einer (frz.) Seite behauptet wird, die Voraussetzungen für die Ausstellung eines Triebfahrzeugführerscheins angesehen. Gilt 10 Jahre, danach Medical Check. Aber keine erneute psychologische Prüfung; man geht davon aus, dass der "Unternehmer" (Arbeitgeber) dies bei Auffälligkeiten / Zweifeln veranlasst. Jedoch gilt auch:

    Hat ein Triebfahrzeugführer Erkenntnisse, dass aufgrund seines Gesundheitszustands Zweifel an seiner beruflichen Eignung bestehen können, so hat er unverzüglich den Unternehmer zu unterrichten.
    http://www.eba.bund.de/SharedDocs/Pu...cationFile&v=7

    Bei den Pilotenlizenzen dürfte es ähnlich gehandhabt werden, vllt. weiß ein(e) InsassIn mehr?

  7. #2987
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    15.03.2014
    Beiträge
    2.564

    Standard

    Den Spohr jetzt in der Luft zu zerreißen ist gelinde gesagt "Must do"

    Denkt denn auch mal jemand daran das er als CEO eines Konzerns vor die Kamera tritt, bei dem ein Mitarbeiter ein Blutbad mit 150 Toten angerichtet hat?
    Denkt ihr das ist für ihn tägliche Übung?

    Ich persönlich habe diese PK live im TV gesehen und fand seine Art über das Unglück zu sprechen angemessen.
    Auch mir ist klar das etwas geschehen wird / muss, aber wohl kaum in einer PK während die Überreste noch rauchen.
    Ich werde ihn jetzt nicht an seinen Worten aufhängen.
    rorschi, Luftikus, rotanes und 5 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.
    ITG FLOG WV
    Ich habe den Äquator sowie die Datumsgrenze überflogen

  8. #2988
    Gesperrt
    Registriert seit
    04.12.2009
    Ort
    FRA
    Beiträge
    3.387

    Standard

    Zitat Zitat von flysurfer Beitrag anzeigen
    Hat sich einen Tag nach Fukushima wirklich der Chef von Tepco hingestellt und der Welt erzählt, dass es sich um einen vollkommen unvorhersehbaren, absoluten Einzelfall handele
    Der Chef von Tepco ist damals für zwei Wochen von der Oberfläche verschwunden - mit der Presse haben Stellvertreter geredet. Und vom absoluten Einzelfall wurde auch gesprochen, ja. Obwohl der Fukushima-Unglück bisher in der Tat ein Einzelfall ist, im Unterschied zu einem Piloten-Selbstmord.

    Zitat Zitat von flysurfer Beitrag anzeigen
    Bisher deuten die Anzeichen darauf hin, dass Herr Spohr keinen echten Handlungsbedarf sieht
    Und welche genau Anzeichen deuten darauf hin, außer einer offensichtlich unüberlegten Antwort in der Pressekonferenz?

    Insgesamt ist die Qualität von LH-Piloten sehr gut - es gibt kaum Zwischenfälle, wo Piloten schuld wären. Deshalb macht es wenig Sinn, das ganze System in Frage zu stellen. Man wird jetzt die zwei-Mann-Regel einführen, vielleicht etwas zur Früherkennung von Wahnsinnigen machen - und das reicht auch. Alles jetzt auf den Kopf zu stellen, würde mehr Schaden als Nutzen bringen.
    GoldenEye sagt Danke für diesen Beitrag.

  9. #2989
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    25.04.2014
    Ort
    AUT
    Beiträge
    332

    Standard

    Habe vorhin ein/e Kommentar/Meinung zur aktuellen Situation auf austriawings gefunden; anbei der Artikel

    Germanwings 9525: tödliche Sicherheit | Austrian Wings
    flysurfer, MANAL, SuperConnie und 2 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  10. #2990
    Gründungsmitglied Avatar von flysurfer
    Registriert seit
    06.03.2009
    Beiträge
    25.976

    Standard

    Zitat Zitat von cockpitvisit Beitrag anzeigen
    Und welche genau Anzeichen deuten darauf hin, außer einer offensichtlich unüberlegten Antwort in der Pressekonferenz?
    Dies überlegte Antwort steht so in der Pressemitteilung und im Mitarbeitermagazin. Das ist die offizielle Linie, kein Versehen.

    Ist ja auch klar, wieso: Von Anfang an soll jede persönliche oder strukturelle Mitverantwortung ausgeschlossen werden. Die haben natürlich Bammel, dass ihnen jemand ein Versäumnis nachweisen könnte.
    Geändert von flysurfer (28.03.2015 um 15:23 Uhr)

  11. #2991
    Gründungsmitglied Avatar von flysurfer
    Registriert seit
    06.03.2009
    Beiträge
    25.976

    Standard

    Zitat Zitat von cockpitvisit Beitrag anzeigen
    Man wird jetzt die zwei-Mann-Regel einführen, vielleicht etwas zur Früherkennung von Wahnsinnigen machen - und das reicht auch. Alles jetzt auf den Kopf zu stellen, würde mehr Schaden als Nutzen bringen.
    Mehr wird auch nicht passieren, eher weniger. Das Ganze läuft sich ja rasch tot, wichtig ist nur, über die heiße Phase zu kommen, bis das Interesse abflaut.

  12. #2992
    Gesperrt
    Registriert seit
    04.12.2009
    Ort
    FRA
    Beiträge
    3.387

    Standard

    Zitat Zitat von flysurfer Beitrag anzeigen
    Ist ja auch klar, wieso: Von Anfang an soll jede persönliche oder strukturelle Mitverantwortung ausgeschlossen werden. Die haben natürlich Bammel, dass ihnen jemand ein Versäumnis nachweisen könnte.
    Das kann sehr wohl der Grund sein, aber ich sehe hier nicht viel schuldhafte Mitverantwortung, weil LH offenbar die in Europa gängige Praxis angewendet hat. Auch wenn die Gefahr durch Suizid-Piloten bekannt ist.

    Es gibt z.B. auch eine Gefahr durch Terroristen unter den Passagieren. Dennoch dürfen Passagiere ohne Handschellen fliegen.

    Sollte jetzt ein solcher Passagier einen Absturz verursachen, würdest Du auch der Fluggesellschaft die Schuld geben, weil sie trotz der bekannten Gefahr keine Handschellen für Paxe vorgeschrieben hat?
    GoldenEye und asdf32333 sagen Danke für diesen Beitrag.

  13. #2993
    Gründungsmitglied Avatar von flysurfer
    Registriert seit
    06.03.2009
    Beiträge
    25.976

    Standard

    Zitat Zitat von gsx650 Beitrag anzeigen
    Habe vorhin ein/e Kommentar/Meinung zur aktuellen Situation auf austriawings gefunden; anbei der Artikel

    Germanwings 9525: tödliche Sicherheit | Austrian Wings
    Danke, sehr guter Artikel.

  14. #2994
    Gründungsmitglied Avatar von flysurfer
    Registriert seit
    06.03.2009
    Beiträge
    25.976

    Standard

    Zitat Zitat von cockpitvisit Beitrag anzeigen
    Sollte jetzt ein solcher Passagier einen Absturz verursachen, würdest Du auch der Fluggesellschaft die Schuld geben, weil sie trotz der bekannten Gefahr keine Handschellen für Paxe vorgeschrieben hat?
    Das kam bisher noch nie vor, Selbstmorde von Piloten dagegen schon. Und statt Handschellen hat man ja die Panzertüren, keiner kommt rein.

    Bisher wurde noch jeder unruly Pax von den anderen überwältigt. Hier bewährt sich die Tatsache, dass die Guten immer in der Überzahl sind. Nur im gepanzerten Cockpit halt nicht immer.
    Geändert von flysurfer (28.03.2015 um 15:45 Uhr)
    MANAL sagt Danke für diesen Beitrag.

  15. #2995
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    06.04.2009
    Beiträge
    4.486

    Standard

    Informationen zum Germanwings Flug 4U9525

    Köln 28.03.2015



    28.03. 16:15 Uhr: Angehörige und Freunde der Opfer von Flug 4U9525 bitten um Zurückhaltung der Medien

    Familien und Freunde der verunglückten Passagiere und Crew-Mitglieder des Germanwings-Flugs 4U9525 haben sich mit der Bitte an Lufthansa und Germanwings gewandt, sie von etwaigen Medienanfragen zu entlasten. Es sei ihr Wunsch, ungestört und in Ruhe der Verstorbenen zu gedenken.

    Lufthansa und Germanwings bitten daher die Medienvertreter, von einer aktiven Kontaktaufnahme mit trauernden Angehörigen abzusehen.

    Das immense Interesse der Öffentlichkeit und Medien an den Begleitumständen des tragischen Unglücks ist selbstverständlich nachvollziehbar. Die Pressestellen der Unternehmen stehen daher rund um die Uhr und auch am Wochenende für Medienanfragen zur Verfügung. Lufthansa und Germanwings werden alle Anfragen mit größtmöglicher Transparenz und Schnelligkeit zeitnah zu beantworten.

    Medienvertreter können folgende Kontaktmöglichkeiten nutzen:

    Lufthansa Pressestelle: Tel. +49 69 696 2999
    Germanwings Pressestelle: Tel. +49 2203 1027310
    https://www.germanwings.com/de/infor...meldungen.html

  16. #2996
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    27.06.2013
    Beiträge
    2.696

    Standard

    Der Täter soll wegen Sehstörungen in Behandlung gewesen sein. Das lässt sich bei einer Gesundheitsüberprüfung schwer verschweigen.

  17. #2997
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.03.2009
    Ort
    BRE
    Beiträge
    4.306

    Standard

    Zitat Zitat von SuperConnie Beitrag anzeigen
    Bei den Pilotenlizenzen dürfte es ähnlich gehandhabt werden, vllt. weiß ein(e) InsassIn mehr?
    Siehe JAR-FCL 1.040:

    http://www.jaa.nl/publications/jars/607069.pdf (S. 59, ohne Gewähr für die Aktualität der Fassung)
    2015: LHR (LH) GDN (LH) ARN (KL) AES (KL) TRD (KL) OSL (KL) CGK (KL) KUL (KL) ARN (KL/LH) SVG (KL)
    2016: LHR (KL) TRD (KL) LHR (KL) TRF (KL) IST (KL) CPH (KL) GOT (KL) AMS (KL)
    2017: STR (AB/EW) ABZ (KL) LCY/LHR (KL) ATH (KL) SKG (A3/EL) AXD (OA) STR (4U) OSL (KL) LCY/LHR (KL) BLL (KL) BLL (KL/LH) AMS (KL)
    2018: CGK (KL) KUL (KL/MH) ARN (AF) AMS (KL) OSL (KL) TOS (SK) ARN (AF) AMS (KL) MAD (BA/LA)
    2019: ARN (KL) STR (KL) OSL (AF) NCL (KL) ARN (KL) PEK (AF) SIN (SQ) KUL (ET)
    2020: HAN (OD) PEK (VN) TLL (BT) URE (KTB) TXL (BT)
    ***
    Fotoseiten: 500px, Instagram, ipernity

  18. #2998
    Erfahrenes Mitglied Avatar von HON CIRCLE LS
    Registriert seit
    13.04.2009
    Ort
    STE MAXIME aber meistens auf Reisen
    Beiträge
    3.893

    Standard

    Man sollte diesen Thread jetzt schliessen.... Es ist schon genug gesagt (auch Peinliches)
    Mantegna, Autumla und Al_aaf sagen Danke für diesen Beitrag.
    Seit 15 Jahren HON CIRCLE

    http://meine.flugstatistik.de/slsecret 2007 - 2014

  19. #2999
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    5.103

    Standard

    Zitat Zitat von gsx650 Beitrag anzeigen
    Habe vorhin ein/e Kommentar/Meinung zur aktuellen Situation auf austriawings gefunden; anbei der Artikel

    Germanwings 9525: tödliche Sicherheit | Austrian Wings
    Zitat Zitat von flysurfer Beitrag anzeigen
    Danke, sehr guter Artikel.
    Was genau an diesem Artikel "sehr gut" sein soll, erschließt sich mir irgendwie nicht so ganz.

  20. #3000
    Gründungsmitglied Avatar von flysurfer
    Registriert seit
    06.03.2009
    Beiträge
    25.976

    Standard

    Zitat Zitat von Piedra Beitrag anzeigen
    Was genau an diesem Artikel "sehr gut" sein soll, erschließt sich mir irgendwie nicht so ganz.
    Eigentlich alles.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •