Seite 200 von 265 ErsteErste ... 100 150 190 198 199 200 201 202 210 250 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.981 bis 4.000 von 5283

Thema: 24.03.2015: Germanwings Maschine (A320) auf dem Weg von BCN nach DUS abgestürzt

  1. #3981
    Erfahrenes Mitglied Avatar von SleepOverGreenland
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    FRA/QKL
    Beiträge
    17.582

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von economyflieger Beitrag anzeigen
    "mutmaßlicher Massenmörder" bitte, soviel juristische Spitzfindigkeit muss sein.
    Du erinnerst dich sicherlich noch, dass ich mich klar gegen die grundsätzliche Verwendung dieses Begriffes ausgesprochen habe.
    economyflieger sagt Danke für diesen Beitrag.
    Danke, mir geht es gut. Wie übrigens 99,99% der deutschen Bevölkerung die nicht SARS-CoV-2 infiziert sind.
    #FreeOurFaces
    #FinallyReleaseOurKids
    #BlackLivesMatter

  2. #3982
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    22.02.2010
    Ort
    Ostsee
    Beiträge
    4.980

    Standard

    Zitat Zitat von SleepOverGreenland Beitrag anzeigen
    Du erinnerst dich sicherlich noch, dass ich mich klar gegen die grundsätzliche Verwendung dieses Begriffes ausgesprochen habe.
    Du erinnerst dich sicherlich noch, dass unsere Forumjuristen aber auf das "mutmaßlich" bestanden haben....
    SleepOverGreenland sagt Danke für diesen Beitrag.
    Vermutlich nicht von Aristoteles: “Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft”

    Mir gefällt der Satz trotzdem.

  3. #3983
    Gesperrt
    Registriert seit
    03.07.2010
    Beiträge
    10.339

    Standard

    Vernichtungstat
    Ich finde das sehr unpassend!
    Das erinnert mich an Mauthausen.

  4. #3984
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.06.2010
    Ort
    HAM
    Beiträge
    7.017

    Standard

    Zitat Zitat von SleepOverGreenland Beitrag anzeigen
    O-Ton Gauck, laut ARD.de:

    Reicht das nicht? Was fehlt dir?
    ... das hat er (dankenswerter Weise) ungefähr 20 Minuten NACH meinem post gesagt. Aller Redner vor ihm sprachen von "Unfall".

  5. #3985
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Wolke7
    Registriert seit
    30.08.2010
    Beiträge
    2.832

    Standard

    Trauerflor oder nicht?
    Ich faende Trauerflor im VFT angemessen, wenn registrierte Mitglieder im Flugzeug waeren. Sofern das ueberhaupt feststellbar ist.

    (Beim zweiten Lesen kann ich mir ein Grinsen selbst nicht ganz verkneifen.)

  6. #3986
    feb
    feb ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    27.08.2011
    Ort
    MUC, SZG
    Beiträge
    4.616

    Standard

    Zitat Zitat von economyflieger Beitrag anzeigen
    Du erinnerst dich sicherlich noch, dass unsere Forumjuristen aber auf das "mutmaßlich" bestanden haben....
    Ernstlich? Wer war dies denn?

    Meine Darlegungen hast du jedenfalls nicht verstanden!
    Bill Gates hat schon 2015 vor einer Pandemie gewarnt. Ich fand seine Rede cool. In nicht mal zehn Minuten auf eines der größten drohenden Menschheitsprobleme aufmerksam zu machen - Respekt. Gates steht nun im Verdacht, verschworen mit anderen Eliten, große Kasse mit Impfstoffen machen zu wollen. Ich dachte immer, dass Verschwörer alles ganz geheim machen und die Öffentlichkeit strikt meiden - aber dieser dusslige Gates hält öffentlich eine Rede, die immer noch im Internet abrufbar ist? (Frei nach Thomas Schmoll)

  7. #3987
    Gesperrt
    Registriert seit
    12.08.2013
    Ort
    MUC
    Beiträge
    472

    Standard

    Zitat Zitat von rotanes Beitrag anzeigen
    Ich bin ein wenig entsetzt darüber, dass die Redner in der Trauerfeier ständig von einem "Unfall" sprechen und die traurige Realität, dass es ein Verbrechen war, verdrängen.
    Merkt man schon alleine an den 150 Kerzen. Kerzen für Massenmörder (nicht mutmaßlich, mittlerweile ist es sicherlich nicht mehr mutmaßlich!!!!) gibt es auch nur im Gutmenschen-Deutschland... zum Kotzen

    Zitat Zitat von HGFan Beitrag anzeigen
    Naja man sollte eher darüber sprechen das er scheinbar die Göttliche Stimme gehört hat die ihm aufgefordert hat sein leben im Paradies zu verbringen um dort ewig zu leben. (Um den Inhalt des Gottesdienst zusammen zu fassen.)
    Wie kann man sich als Angehöriger der 149 !!! Opfer nur so einen Mist anhören?

    Zitat Zitat von SleepOverGreenland Beitrag anzeigen
    blödsinnige und völlig fehl behaftete Begriff "Massenmörder".
    Wie nennst du das denn? Psychisch krank? Der arme Täter?

    Zitat Zitat von economyflieger Beitrag anzeigen
    "mutmaßlicher Massenmörder" bitte, soviel juristische Spitzfindigkeit muss sein.
    Laut allen vorhanden Aufzeichnungen ja wohl sicher nicht mehr "mutmaßlich"

    Zitat Zitat von rotanes Beitrag anzeigen
    ... das hat er (dankenswerter Weise) ungefähr 20 Minuten NACH meinem post gesagt. Aller Redner vor ihm sprachen von "Unfall".
    Waren ja auch die üblichen verdächtigen Gutmenschen...*kotz*
    rotanes sagt Danke für diesen Beitrag.

  8. #3988
    HH Gold Junkie Avatar von asdf32333
    Registriert seit
    22.08.2014
    Ort
    HAJ
    Beiträge
    2.460

    Standard

    @AeroSur: Dein Beruf heißt zufällig nicht Diplomat?
    AeroSur sagt Danke für diesen Beitrag.
    Je größer der Markt, desto größer der Wohlstand für alle. (Adam Smith)

  9. #3989
    Gesperrt
    Registriert seit
    12.08.2013
    Ort
    MUC
    Beiträge
    472

    Standard

    Zitat Zitat von asdf32333 Beitrag anzeigen
    @AeroSur: Dein Beruf heißt zufällig nicht Diplomat?
    Die haben mich am 1. Tag rausgeschmissen im Ausw. Amt! Unverschämt!!!

  10. #3990
    feb
    feb ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    27.08.2011
    Ort
    MUC, SZG
    Beiträge
    4.616

    Standard

    Zitat Zitat von AeroSur Beitrag anzeigen
    (...)
    Waren ja auch die üblichen verdächtigen Gutmenschen...*kotz*
    Jetzt fehlt nur noch, dass du Andreas L. als "Gutmenschen" identifizierst/ definierst. Deine einfache Weltsicht ist schon fast beneidenswert.

    Die führenden Köpfe unseres Staates haben Andreas L. nicht als "Massenmörder" bezeichnet. Gibt dir das zu denken? Vermutlich nicht.

    Das deutsche Strafrecht kennt diesen Begriff noch nicht einmal. Gibt dir das zu denken? Vermutlich nicht.

    Gegen einen Toten gibt es kein Strafverfahren und kein Urteil. Andreas L. wird daher nicht verurteilt werden. Gibt dir das zu denken? Vermutlich...

    Mann, es ist ermüdend, gegen das bodenlose Unwissen anzuschreiben....
    buda01, TachoKilo und asdf32333 sagen Danke für diesen Beitrag.
    Bill Gates hat schon 2015 vor einer Pandemie gewarnt. Ich fand seine Rede cool. In nicht mal zehn Minuten auf eines der größten drohenden Menschheitsprobleme aufmerksam zu machen - Respekt. Gates steht nun im Verdacht, verschworen mit anderen Eliten, große Kasse mit Impfstoffen machen zu wollen. Ich dachte immer, dass Verschwörer alles ganz geheim machen und die Öffentlichkeit strikt meiden - aber dieser dusslige Gates hält öffentlich eine Rede, die immer noch im Internet abrufbar ist? (Frei nach Thomas Schmoll)

  11. #3991
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.06.2010
    Ort
    HAM
    Beiträge
    7.017

    Standard

    Zitat Zitat von feb Beitrag anzeigen
    Jetzt fehlt nur noch, dass du Andreas L. als "Gutmenschen" identifizierst/ definierst. Deine einfache Weltsicht ist schon fast beneidenswert.

    Die führenden Köpfe unseres Staates haben Andreas L. nicht als "Massenmörder" bezeichnet. Gibt dir das zu denken? Vermutlich nicht.

    Das deutsche Strafrecht kennt diesen Begriff noch nicht einmal. Gibt dir das zu denken? Vermutlich nicht.

    Gegen einen Toten gibt es kein Strafverfahren und kein Urteil. Andreas L. wird daher nicht verurteilt werden. Gibt dir das zu denken? Vermutlich...

    Mann, es ist ermüdend, gegen das bodenlose Unwissen anzuschreiben....
    Wenn auch sicher nicht im strafrechtlichen Sinne, so ist er allemal faktisch und im moralischen Sinne ein Massenmörder. Verurteilt werden deswegen kann er auch im Kopfe der Betroffenen und jedem, der es mag.
    AeroSur sagt Danke für diesen Beitrag.

  12. #3992
    Erfahrenes Mitglied Avatar von janfliegt
    Registriert seit
    28.07.2011
    Ort
    FHH (Feld hinterm Haus)
    Beiträge
    6.282

    Standard

    Zitat Zitat von feb Beitrag anzeigen
    Jetzt fehlt nur noch, dass du Andreas L. als "Gutmenschen" identifizierst/ definierst. Deine einfache Weltsicht ist schon fast beneidenswert.

    Die führenden Köpfe unseres Staates haben Andreas L. nicht als "Massenmörder" bezeichnet. Gibt dir das zu denken? Vermutlich nicht.

    Das deutsche Strafrecht kennt diesen Begriff noch nicht einmal. Gibt dir das zu denken? Vermutlich nicht.

    Gegen einen Toten gibt es kein Strafverfahren und kein Urteil. Andreas L. wird daher nicht verurteilt werden. Gibt dir das zu denken? Vermutlich...

    Mann, es ist ermüdend, gegen das bodenlose Unwissen anzuschreiben....
    Nicht nahezu so ermüdend, wie das immer wieder lesen zu müssen.

    §1 Einatmen

    §2 Ausatmen

    ....
    flysurfer, NCC1701DATA, AroundTheWorld und 4 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  13. #3993
    HH Gold Junkie Avatar von asdf32333
    Registriert seit
    22.08.2014
    Ort
    HAJ
    Beiträge
    2.460

    Standard

    feb ist und bleibt Jurist! Und in dieser Hinsicht hat er auch Recht.
    feb sagt Danke für diesen Beitrag.
    Je größer der Markt, desto größer der Wohlstand für alle. (Adam Smith)

  14. #3994
    Gesperrt
    Registriert seit
    12.08.2013
    Ort
    MUC
    Beiträge
    472

    Standard

    Ja feb, das wird jetzt schwierig sein für dich und dein Weltbild für immer verändern, aber das Leben da draussen auf der Straße spielt sich nunmal nicht in Paragraphen ab.

    Dass die anwesenden Weichspüler die sonst auch nicht die Probleme unserer Landes beim Namen nennen, auch heute nur um den heißen Brei herumgeredet haben (ob das vielleicht daran liegt, dass unsere Parlamente juristenüberlaufen und pragmatikerbefreit sind, weiß ich nicht) ändert nichts an der Tatsache, dass es Massenmord (für dich korret ausgedrückt Mord in 149 Fällen) war, ist und bleibt!
    Geändert von AeroSur (17.04.2015 um 19:47 Uhr)
    NCC1701DATA sagt Danke für diesen Beitrag.

  15. #3995
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Worldwide
    Registriert seit
    08.07.2013
    Beiträge
    801

    Standard

    "Mord in 149 Fällen" ist für mich die richtige Bezeichnung.

    Ein Bankräuber, der nicht gefasst wird, ist ja auch ein Bankräuber.

  16. #3996
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.04.2009
    Ort
    LEJ
    Beiträge
    2.700

    Standard

    Zitat Zitat von feb Beitrag anzeigen
    Jetzt fehlt nur noch, dass du Andreas L. als "Gutmenschen" identifizierst/ definierst. Deine einfache Weltsicht ist schon fast beneidenswert.

    Die führenden Köpfe unseres Staates haben Andreas L. nicht als "Massenmörder" bezeichnet. Gibt dir das zu denken? Vermutlich nicht.

    Das deutsche Strafrecht kennt diesen Begriff noch nicht einmal. Gibt dir das zu denken? Vermutlich nicht.

    Gegen einen Toten gibt es kein Strafverfahren und kein Urteil. Andreas L. wird daher nicht verurteilt werden. Gibt dir das zu denken? Vermutlich...

    Mann, es ist ermüdend, gegen das bodenlose Unwissen anzuschreiben....
    Warum mit Wissen arbeiten, wenn es sich mit Stammtischparolen viel besser lebt? Nicht verzweifeln!
    feb sagt Danke für diesen Beitrag.

  17. #3997
    HH Gold Junkie Avatar von asdf32333
    Registriert seit
    22.08.2014
    Ort
    HAJ
    Beiträge
    2.460

    Standard

    Zitat Zitat von Weltreisender Beitrag anzeigen
    Warum mit Wissen arbeiten, wenn es sich mit Stammtischparolen viel besser lebt? Nicht verzweifeln!
    Ganz einfach: Stammtischparolen zeigen nicht unbedingt die Intelligenz eines Menschen
    feb sagt Danke für diesen Beitrag.
    Je größer der Markt, desto größer der Wohlstand für alle. (Adam Smith)

  18. #3998
    Gesperrt
    Registriert seit
    12.08.2013
    Ort
    MUC
    Beiträge
    472

    Standard

    Zitat Zitat von asdf32333 Beitrag anzeigen
    Ganz einfach: Stammtischparolen zeigen nicht unbedingt die Intelligenz eines Menschen
    die weltfremden "Experten"meinungen von manchen hier zeugen dagegen von besonderer Abgehobenheit und Realitätsferne...
    NCC1701DATA und Cnecky sagen Danke für diesen Beitrag.

  19. #3999
    feb
    feb ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    27.08.2011
    Ort
    MUC, SZG
    Beiträge
    4.616

    Standard

    Zitat Zitat von AeroSur Beitrag anzeigen
    die weltfremden "Experten"meinungen von manchen hier zeugen dagegen von besonderer Abgehobenheit und Realitätsferne...
    Gut. Strick dir einfach deine eigene Welt. Ist ja auch gut so.

    Die Rechtswissenschaften, die Justiz, der Rechtsstaat, die Verfassung... möchtest du gerne beiseite lassen und durch deine drollige Ansicht ersetzen. Diese komische Rechtswissenschaft ist ja bloß so ein komischer intellektueller Plumpaquatsch, gelle?
    asdf32333 sagt Danke für diesen Beitrag.
    Bill Gates hat schon 2015 vor einer Pandemie gewarnt. Ich fand seine Rede cool. In nicht mal zehn Minuten auf eines der größten drohenden Menschheitsprobleme aufmerksam zu machen - Respekt. Gates steht nun im Verdacht, verschworen mit anderen Eliten, große Kasse mit Impfstoffen machen zu wollen. Ich dachte immer, dass Verschwörer alles ganz geheim machen und die Öffentlichkeit strikt meiden - aber dieser dusslige Gates hält öffentlich eine Rede, die immer noch im Internet abrufbar ist? (Frei nach Thomas Schmoll)

  20. #4000
    Erfahrenes Mitglied Avatar von janfliegt
    Registriert seit
    28.07.2011
    Ort
    FHH (Feld hinterm Haus)
    Beiträge
    6.282

    Standard

    Zitat Zitat von feb Beitrag anzeigen
    Gut. Strick dir einfach deine eigene Welt. Ist ja auch gut so.

    Die Rechtswissenschaften, die Justiz, der Rechtsstaat, die Verfassung... möchtest du gerne beiseite lassen und durch deine drollige Ansicht ersetzen. Diese komische Rechtswissenschaft ist ja bloß so ein komischer intellektueller Plumpaquatsch, gelle?
    Es stellt sich immer die Frage, was Mittel ist und was Zweck
    NCC1701DATA und AeroSur sagen Danke für diesen Beitrag.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •