Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 83

Thema: LVMH kauft Rimowa

  1. #41
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    25.12.2009
    Beiträge
    4.851

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von Luftikus Beitrag anzeigen
    War neulich mit meinem einen Rimowa in einem sehr guten Koffergeschäft mit Werkstatt (Witt in Berlin). Die haben gesagt, sie kriegen künftig keinerlei Rimowa-Ersatzteile mehr, Rimowa hat wohl die Regeln geändert. Meinen haben sie noch repariert bekommen. Aber schade sowas. Ein Markenprodukt will man doch beim Fachhandel reparieren lassen können?
    Das ist jetzt übel. Haben wohl keine Verkaufslizenz mehr und bekommen auch keine Ersatzteile mehr.

    Flyglobal

  2. #42
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2018
    Ort
    HAM
    Beiträge
    576

    Standard

    Ja es ist wohl so, dass ab diesem Jahr nur noch in den offiziellen Rimowa-Geschäften die einfach zu tauschenden Sachen getauscht werden (Rollen, Griffe, Schlösser, Gestänge könnte ich mir auch noch vorstellen). Für alles andere werden die Koffer dann wohl eingeschickt.

    Zuletzt gab es die alten Koffer ja noch in vielen Geschäften, häufig auch mit ca. 20% Rabatt. Aber das ist wohl mittlerweile, mit ein paar Ausnahmen, vorbei. Am ehesten gibt es die alten Modelle wohl noch im Ausland...

  3. #43
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    25.12.2009
    Beiträge
    4.851

    Standard

    Zitat Zitat von planesandstuff Beitrag anzeigen
    Ja es ist wohl so, dass ab diesem Jahr nur noch in den offiziellen Rimowa-Geschäften die einfach zu tauschenden Sachen getauscht werden (Rollen, Griffe, Schlösser, Gestänge könnte ich mir auch noch vorstellen). Für alles andere werden die Koffer dann wohl eingeschickt.

    ......
    Damit entfällt aber auch das Argument vieler hier, dass man den rimowa auch so überall geservicet bekommt, zumindest wird es umständlicher und nähert sich den anderen an.
    So schwinden stück um Stück die Argumente die die hohen Preise rechtfertigen.

    Mal sehen wie es an den Flughafen Reperatur Stellen aussieht.

    Flyglobal
    slowflyer sagt Danke für diesen Beitrag.

  4. #44
    Erfahrenes Mitglied Avatar von caipi
    Registriert seit
    22.10.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    367

    Standard

    Zitat Zitat von alexanderxl Beitrag anzeigen
    Gibt es wohl noch irgendwo alte Rimowa zu den alten Preisen?

    Fand den immer schon schön, aber da ich hier auch von den Reparaturen gelesen habe, dachte ich, der geht genauso kaputt wie andere Koffer. Und fand auch den Preis zu hoch und kaufe jetzt lieber jedes Jahr einen neuen für 80 Euro ode so. Aber wo jetzt die Preise steigen, würde ich doch noch einen altpreisigen kaufen, wenn es ihn dann noch gäbe.

    Hat einer irgendwo was gesehen? Suche sowohl einen grossen Koffer, als auch Bordgepäck.
    Ich habe noch ein altes Modell zum alten Preis in Madrid bekommen, die hatten noch einige dort herum stehen.

  5. #45
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2018
    Ort
    HAM
    Beiträge
    576

    Standard

    Zitat Zitat von flyglobal Beitrag anzeigen
    Damit entfällt aber auch das Argument vieler hier, dass man den rimowa auch so überall geservicet bekommt, zumindest wird es umständlicher und nähert sich den anderen an.
    So schwinden stück um Stück die Argumente die die hohen Preise rechtfertigen.

    Mal sehen wie es an den Flughafen Reperatur Stellen aussieht.

    Flyglobal
    Absolut!

    Ich bin auch recht übrzeugt davon, dass Rimowa bei den Vielfliegern verlieren wird, und z.B. Tumi auch in Europa verbreiteter. Hätten sie "nur" die Preise angehoben hätten es viele sicherlich noch akzeptiert, aber so... LVMH hat wohl gemerkt dass der Markt eben eher Asien ist und man dort viel mehr Geld machen kann. Durchaus nachvollziehbar, dass man als Modeunternhemen lieber jede Saison neue Sachen an Kunden verkauft die dafür jeden Preis bezahlen als an den deutschen Vielflieger, der seine Rimowas über 20 Jahre lang nutzt und dabei einmal im Jahr Ausbesserungen auf Kulanz bekommt. Trotzdem sehr schade...

    Gerade die Flughafengeschäfte, aber auch die Service-Partner in den Städten wird es nicht mehr geben, bzw. gibt es seit diesem Jahr nicht mehr. So zumindest mein letzter Stand den mir Klockmann in HAM mitgeteilt hat. Extrem bedauerlich, waren die Repair Shops in den Flughäfen doch mindestens so gut wie der Koffer selbst.

    Mein letzter Info-Stand ist, dass Reparaturen nur noch in den Rimowa-eigenen Geschäften durchgeführt werden und alles Größere was nicht mit mit dem beigefügten Schlüssel gelöst werden kann eingeschickt wird. Da wird dann also ein Ausbeulen oder Scharniertausch, was im Zweifelsfall in einer Stunde gemacht werden konnte, zu einer Reparatur von wahrscheinlich mehreren Wochen. Keine Ahnung ob es bei Rimowa direkt Ersatzkoffer wie in HAM gibt, ich wage es aber zu bezweifeln.

    Edit: Gerade einmal auf der Website von Rimowa nachgeschaut. In Hamburg gibt es angeblich nur noch den "Hotel-Reparatur-Service"
    Geändert von planesandstuff (04.01.2019 um 19:49 Uhr)
    Luftikus und xcirrusx sagen Danke für diesen Beitrag.

  6. #46
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.07.2018
    Beiträge
    260

    Standard

    Zitat Zitat von planesandstuff Beitrag anzeigen
    Absolut!

    Ich bin auch recht übrzeugt davon, dass Rimowa bei den Vielfliegern verlieren wird, und z.B. Tumi auch in Europa verbreiteter. Hätten sie "nur" die Preise angehoben hätten es viele sicherlich noch akzeptiert, aber so... LVMH hat wohl gemerkt dass der Markt eben eher Asien ist und man dort viel mehr Geld machen kann. Durchaus nachvollziehbar, dass man als Modeunternhemen lieber jede Saison neue Sachen an Kunden verkauft die dafür jeden Preis bezahlen als an den deutschen Vielflieger, der seine Rimowas über 20 Jahre lang nutzt und dabei einmal im Jahr Ausbesserungen auf Kulanz bekommt. Trotzdem sehr schade...

    Gerade die Flughafengeschäfte, aber auch die Service-Partner in den Städten wird es nicht mehr geben, bzw. gibt es seit diesem Jahr nicht mehr. So zumindest mein letzter Stand den mir Klockmann in HAM mitgeteilt hat. Extrem bedauerlich, waren die Repair Shops in den Flughäfen doch mindestens so gut wie der Koffer selbst.

    Mein letzter Info-Stand ist, dass Reparaturen nur noch in den Rimowa-eigenen Geschäften durchgeführt werden und alles Größere was nicht mit mit dem beigefügten Schlüssel gelöst werden kann eingeschickt wird. Da wird dann also ein Ausbeulen oder Scharniertausch, was im Zweifelsfall in einer Stunde gemacht werden konnte, zu einer Reparatur von wahrscheinlich mehreren Wochen. Keine Ahnung ob es bei Rimowa direkt Ersatzkoffer wie in HAM gibt, ich wage es aber zu bezweifeln.

    Edit: Gerade einmal auf der Website von Rimowa nachgeschaut. In Hamburg gibt es angeblich nur noch den "Hotel-Reparatur-Service"
    Die Erfahrungen muss ich leider auch teilen. Externer Expressservice wird peu a peu abgeschafft. Rimowa Storeservice stark eingeschränkt. Mir persönlich gefällt es alles per Label und Paketservice abzuwickeln, doch gibt es eben auch Fälle in denen sofort eine Lösung gefragt wird.

    Tumi 19 Degree ist im offiziellen Sale aktuell mit 537EUR statt 895EUR bepreist.

  7. #47
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    18.07.2016
    Ort
    MUC
    Beiträge
    268

    Standard

    Also im Lufthansa Worldshop gibts noch reichlich Auswahl. Ich habe dort ein 3er Package Salsa für 800€ erworben. Fand ich ganz ok.

  8. #48
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2018
    Ort
    HAM
    Beiträge
    576

    Standard

    Aber alle mit LH-Branding; oder gibt es dort mittlerweile auch welche ohne?

  9. #49
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    11.09.2011
    Beiträge
    7

    Standard

    Hallo zusammen,

    sehe ich es richtig, dass es auch keine Laptop Trolley auf Rollen wie z.B. Bolero o.ä. mehr gibt?

    Dass Rimowa sich so stark ändert vom Produktprogramm her finde ich echt schlecht - ehrlich gesagt.

  10. #50
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Lennart
    Registriert seit
    22.07.2010
    Ort
    DUS
    Beiträge
    3.297

    Standard

    Zitat Zitat von Berater Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    sehe ich es richtig, dass es auch keine Laptop Trolley auf Rollen wie z.B. Bolero o.ä. mehr gibt?

    Dass Rimowa sich so stark ändert vom Produktprogramm her finde ich echt schlecht - ehrlich gesagt.
    Na dafür kannst du jetzt Koffergurte kaufen. Für nur 200 EUR. https://www.rimowa.com/de/de/search?cgid=belts

    Du bist nicht mehr die Zielgruppe.
    Berater, jodost und Clarksan sagen Danke für diesen Beitrag.

  11. #51
    Moderator / Newbie-Guide Avatar von MLang2
    Registriert seit
    08.03.2009
    Ort
    MUC
    Beiträge
    8.225

    Standard

    Zitat Zitat von Lennart Beitrag anzeigen
    Na dafür kannst du jetzt Koffergurte kaufen. Für nur 200 EUR. https://www.rimowa.com/de/de/search?cgid=belts

    Du bist nicht mehr die Zielgruppe.
    Bin gespannt wer die Lücke füllen wird.
    Rimowa hat ja gezeigt, daß der Markt da ist. Bliebe zu hoffen, daß ein paar (ehemalige) Mitarbeiter von Rimowa vielleicht diese Lücke füllen.
    Lennart, Berater, spotterking und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  12. #52
    Erfahrenes Mitglied Avatar von jetblue
    Registriert seit
    26.03.2012
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    3.692

    Standard

    Zitat Zitat von Lennart Beitrag anzeigen
    Du bist nicht mehr die Zielgruppe.
    So fühle ich mich auch...
    LV (als Rimowa) macht auf Facebook ja fleissig Werbung für die Koffer. Aber halt auf schicki micki Art und Weise... Überhaupt nicht ansprechend für mich... Meiner Meinung nach würde sich für die Rimowa Koffer eher eine 'Adventure' Werbung à la Jack Wolfskin passen, à la das Material hält die härtesten Situationen aus... Nicht so weichei Models welche LV benützt...
    Einfach dass das hier auch mal gesagt ist!
    Geändert von jetblue (13.01.2019 um 21:09 Uhr)

  13. #53
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    11.09.2011
    Beiträge
    7

    Standard

    Und vor allem, dass viele der beliebten Produkte aus dem Programm genommen wurden.
    Kann ich absolut nicht nachvollziehen.

    Management oben drüber leider am Kunde der treuen Basis Käuferschaft vorbei

  14. #54
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2010
    Ort
    vor dem Trolley
    Beiträge
    10.100

    Standard

    Man sieht doch sehr oft die Leute mit den ganz neuen Rimowas und noch Schutzfolie drauf: Chinesen. Das allein scheint deren neuer Markt zu sein.

  15. #55
    Erfahrenes Mitglied Avatar von spotterking
    Registriert seit
    14.07.2012
    Ort
    FRA
    Beiträge
    1.627

    Standard

    Zitat Zitat von MLang2 Beitrag anzeigen
    Bin gespannt wer die Lücke füllen wird.
    Rimowa hat ja gezeigt, daß der Markt da ist. Bliebe zu hoffen, daß ein paar (ehemalige) Mitarbeiter von Rimowa vielleicht diese Lücke füllen.
    Habe aktuell noch einen Rimowa. Definitiv der Letzte. Habe parallel schon Horizn benutzt. Wird meiner Meinung nach der neue Rimowa.
    Bin erstaunlich oft auf den Horizn angesprochen worden. Und noch Geld gespart...
    DerSenator und Chrownshiown sagen Danke für diesen Beitrag.
    Flughäfen 2019 (Nennung einmal):FRA,JNB,PLZ

  16. #56
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    17.02.2018
    Ort
    Japan
    Beiträge
    135

    Standard

    Zitat Zitat von Lennart Beitrag anzeigen
    Na dafür kannst du jetzt Koffergurte kaufen. Für nur 200 EUR. https://www.rimowa.com/de/de/search?cgid=belts

    Du bist nicht mehr die Zielgruppe.
    krass!
    2018: HND, ITM, KIX, ICN, MUC, WAW, NRT, BKK, HAM, FRA, LAX, SBA, UKB, GMP, IAH, BWI, DEN, SNA, HGK, LHR, LIS, HAJ, SIN, TPE, ORD, DCA, BCN, SZX, SAN, YVR, YYZ, BOS, JFK, EWR, STR, DUS, CPH, ARN, PEK
    2019: ITM, HND, BKK, KIX, ICN, FRA, ZRH, OPO, MUC, UKB, GMP, HAM, NRT, LAX, PHX, LAS, DEN, MSP, EWR, BOS, ORD, LHR, DUS, WAW, KUM

  17. #57
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    18.07.2016
    Ort
    MUC
    Beiträge
    268

    Standard

    Zitat Zitat von planesandstuff Beitrag anzeigen
    Aber alle mit LH-Branding; oder gibt es dort mittlerweile auch welche ohne?
    Nein, kein LH Branding.

  18. #58
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    07.06.2010
    Ort
    STR
    Beiträge
    1.208

    Standard

    Wer braucht schon Koffer...lieber ein paar Sticker für 250 Euro...

    https://www.rimowa.com/de/de/olafur-...ition-stickers

    So kann man eine Marke auch kaputt machen...zumindest aus der sehr subjektiven Sichtweise!
    Berater sagt Danke für diesen Beitrag.

  19. #59
    Erfahrenes Mitglied Avatar von DerSenator
    Registriert seit
    08.01.2017
    Ort
    MUC/INN
    Beiträge
    2.713

    Standard

    Zitat Zitat von spotterking Beitrag anzeigen
    Habe aktuell noch einen Rimowa. Definitiv der Letzte. Habe parallel schon Horizn benutzt. Wird meiner Meinung nach der neue Rimowa.
    Bin erstaunlich oft auf den Horizn angesprochen worden. Und noch Geld gespart...
    Bin inzwischen auch mehr als begeistert. Das Gestänge hat etwas Luft, das hab ich bei neuen Rimowas aber auch schon erlebt. Man wird sicher dran arbeiten. Und jetzt noch Horizn ans Herz legen eine Alu-Serie aufzusetzen..
    spotterking sagt Danke für diesen Beitrag.

  20. #60
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    19.05.2011
    Beiträge
    5.117

    Standard

    Ich sehe immer mehr Leute damit . Kann es auch nur empfehlen .
    Für Leute mit und ohne Status die kein Statussymbol brauchen ... lol
    Ist das Gepäckstück noch so klein, der Zoll der schaut immer rein !
    [SIZE=1]

Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •