Deals

Lufthansa Group Business-Europa Sale mit bis zu 20% Rabatt

Die Airlines der Lufthansa Group haben eine Rabatt-Aktion für Europa-Flüge in der Business Class lanciert. Bei Buchung bis 22.09.2021 kann hier bis zu 20 % gespart werden.

Rom oder Nizza? Barcelona oder Faro? Es gibt viele Gründe, Europa zu entdecken. Auf innerdeutschen Flügen und auf Europa-Flügen in der Business Class gilt das Angebot für Reisen bis 15. Dezember 2021.

Die Buchung kann direkt bei den Airlines erfolgen – oder auch in jedem Reisebüro mit Direct Connect.

Die Aktion gilt für den Business Saver (BXX) und den Business Flex (BUZ) Tarif.

Business Class Preisbeispiele für Hin- und Rückflug von ausgewählten deutschen Flughäfen (inkl. Steuern und Gebühren):

  • Nizza ab 259 €
  • Dublin ab 289 €
  • Barcelona ab 299 €
  • Paris ab 339 €
  • Rom ab 339 €
  • Faro ab 369 €
  • Budapest ab 409 €
  • Reykjavik ab 419 €

Buchungszeitraum: 8. bis 22. September 2021
Reiseantritt: 8. September 2020 bis 15. Dezember 2021
Buchungsklasse der günstigsten Tarife: P-Klasse

weltbuerger

Erfahrenes Mitglied
06.02.2018
1.743
810
ANZEIGE
Nicht dass ich bereit wäre, innereuropäisch für den gleichen Sitz wie in Eco den Aufpreis zu bezahlen ;)
.....aber rein im Vergleich zu den P-Normalpreisen sind ein paar ganz ordentliche Ermäßigungen dabei.

XER-FRA-IST // IST-FRA(-XER) für 177€ in P ist relativ günstig. Oder auch NUE-MUC-BJV // BJV-MUC-NUE für 208€.
 
  • Like
Reaktionen: juliuscaesar

rcs

Gründungsmitglied
Teammitglied
06.03.2009
26.662
2.843
München
Wenn Du im Reisebüro buchst, kann das Reisebüro die entsprechende Fare Basis für Dich prüfen. Es handelt sich um spezielle Tarife, die mit dem Rabatt geladen wurden (dieser wird nicht dynamisch auf die bestehenden Tarife berechnet).

Wenn Du online auf der LH-Website buchst, kannst Du das nicht unmittelbar nachvollziehen (außer ggf. durch einen Preisabgleich der Einstiegspreise für Direktverbindungen auf der Angebots-Übersichtsseite).

Sofern Du in P-Klasse buchst und das Reisedatum in den Promo-Zeitraum fällt, und der Mindestaufenthalt SA->SO eingehalt wird, sollte der Rabatt aber eigentlich so ziemlich immer "greifen".
 

Anonyma

Erfahrenes Mitglied
16.05.2011
13.536
997
BRU
Das Angebot gilt aber ja nur auf "ausgewählten Verbindungen". So zumindest die Info auf der LH-Website.

Bzw. gilt das vielleicht nur ab DE? Ich habe auf den von mir gesuchten nämlich noch keine Ermäßigungen entdecken können (kenne die regulären P-Preise, insofern würde ich das sehen). Nicht mal auf BRU-MUC-BRU, wo ja DE zumindest der Zielort wäre.

Wenn man die Preise nicht kennt, könnte man zum Vergleich ansonsten ja vermutlich auch einfach Sa / So im Februar oder so suchen (da ist auch die Wahrscheinlichkeit groß, dass der günstigste normale P-Tarif verfügbar)
 

oliver2002

Indernett Flyertalker
09.03.2009
6.169
456
47
MUC
www.oliver2002.com
Das Angebot senkt die sehr guten P Preise nach CPH, OSL, ARN & HEL nochmals um 20%. Sehr schön. Schade, das es nicht zu den Winter/Weihnachtsferien verfügbar ist :(
 

rcs

Gründungsmitglied
Teammitglied
06.03.2009
26.662
2.843
München
Bzw. gilt das vielleicht nur ab DE? Ich habe auf den von mir gesuchten nämlich noch keine Ermäßigungen entdecken können (kenne die regulären P-Preise, insofern würde ich das sehen). Nicht mal auf BRU-MUC-BRU, wo ja DE zumindest der Zielort wäre.
Ja, das Angebot ist ein Angebot ab Deutschland, es gilt nicht auf allen x-beliebigen Europa-Verbindungen (insbesondere nicht auf Umsteigeverbindungen von EU nach EU).
 
  • Like
Reaktionen: jotxl und Anonyma

FLYGVA

"Ich muss meinen Status verteidigen!"
09.03.2009
1.782
67
DUS
www.hotels-and-travel.de
Kein schlechtes Angebot - und ich tendiere bei vernünftigen Preisen auch innereuropäisch zur Business. Kurzfristig relativiert gebucht ist P oft verfügbar und die Differenz zur Economy nicht mehr wirklich hoch.
 

Nitus

Erfahrenes Mitglied
04.04.2013
2.395
1.782
MUC
MUC-HEL-MUC für 202 EUR inkl. Steuern und Gebühren ist da schon ein sehr guter Preis...

Und vor allem auch sehr kurzfristig verfügbar. Gestern Abend für diesen Preis mit Abflug in 1,5 Wochen gebucht, ohne dass ich von dieser Promo wusste. Mir war bei meiner Suche für einen kleinen SM-Run aufgefallen, dass der Preis von ca. 220 EUR auf 201,70 EUR für den Return inkl. S&G gesunken war und da konnte ich nicht widerstehen. Economy Classic wäre übrigens 9 Euro teurer gewesen! ;-)

Die C auf der Strecke scheint aber nicht nur großzügig dimensioniert sondern auch entsprechend nachgefragt zu sein. Hoffe dann, dass nicht wie auf den ebenfalls mit gut gebuchter großer C ausgestatteten Kanarenstrecken die Gläser und die (Schaum-)Weine ausgehen werden.
 

oliver2002

Indernett Flyertalker
09.03.2009
6.169
456
47
MUC
www.oliver2002.com
Frage an den Experten:

Eine Buchung für Anfang/Mitte Dezember unter diesem Angebot wird höchstwahrscheinlich von der massiven Verschlankung des WFP21/22s (vorrausichtlich Ende September) betroffen. Wenn ich die SKCHG/INVOL Regeln ( https://www.lufthansaexperts.com/sh...c/mcms/folder_102/folder_3625/file_152012.pdf ) so lese, sollte eine Umbuchng kein Problem sein. Kann ich dann auch den Reiseantritt vom 15.12. auf dem 23.12. legen lassen?
 

jotxl

Erfahrenes Mitglied
19.11.2009
5.174
80
TXL
Ja, das Angebot ist ein Angebot ab Deutschland, es gilt nicht auf allen x-beliebigen Europa-Verbindungen (insbesondere nicht auf Umsteigeverbindungen von EU nach EU).
bedeutet das, dass das auch nicht bei Zubringerkonstellationen ab deutschen Flughäfen gilt ? (Bsp. BER-FRA-ATH) ?
 

rcs

Gründungsmitglied
Teammitglied
06.03.2009
26.662
2.843
München
bedeutet das, dass das auch nicht bei Zubringerkonstellationen ab deutschen Flughäfen gilt ? (Bsp. BER-FRA-ATH) ?
Mit Reiseantritt in Deutschland gibt es die Tarife auch auf den meisten Umsteigeverbindungen (aber natürlich ggf. zu anderen Preisen, als die Direktflüge).

Ab Italien hat man das Special heute übrigens nachgezogen.
 
  • Like
Reaktionen: jotxl

3RONVAC

Erfahrenes Mitglied
28.08.2017
1.025
950
Frage an den Experten:

Eine Buchung für Anfang/Mitte Dezember unter diesem Angebot wird höchstwahrscheinlich von der massiven Verschlankung des WFP21/22s (vorrausichtlich Ende September) betroffen. Wenn ich die SKCHG/INVOL Regeln ( https://www.lufthansaexperts.com/sh...c/mcms/folder_102/folder_3625/file_152012.pdf ) so lese, sollte eine Umbuchng kein Problem sein. Kann ich dann auch den Reiseantritt vom 15.12. auf dem 23.12. legen lassen?

Diese Frage wurde hier ja noch nicht beantwortet, ich habe jetzt auch das ein oder andere Ticket in den Ring geworfen, brav über den Forenlink gebucht. :)
Ich habe die Frage aber eigentlich für mich vorher mit ja beantwortet, ich meine INVOL ist INVOL oder, da dürften ja nun ursprüngliche Fristen eines Aktionstarifs keine Rolle spielen, sondern allenfalls die einjährige Ticketgültigkeit oder @rcs ?
 

rcs

Gründungsmitglied
Teammitglied
06.03.2009
26.662
2.843
München
Ja, INVOL ist INVOL, für die einmalig mögliche Umbuchung ohne Tarifnachberechnung dürfen die Reisedaten problemlos innerhalb der Ticketgültigkeit (und nicht der beschränkten Reisedaten des Sonderangebots) liegen.