Du möchtest das Forum unterstützen?
Buche Deine Emirates-Flüge über diesen Link
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 52

Thema: Business Tarif "Special"

  1. #21
    zyx
    zyx ist offline
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    11.04.2019
    Beiträge
    220

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von xcirrusx Beitrag anzeigen
    Die monetaeren Unterschiede sind auf das einzelne Ticket vielleicht nicht gross, aber fuer die in den meisten Faellen zahlenden Unternehmen zaehlt die Masse. Ich schaetze wir haben ca. 100 Emirates C Tix p.a. DE-Asien. Wenn da im Schnitt 300 EUR an nicht essentiellen Annehmlichkeiten gespart werden, dann laeppert sich das. Zudem ist das auch die Zielgruppe fuer solche Tarife.
    D'accord, manche Arbeitgeber werden das so sehen. Andere werden sagen: Wenn wir unseren Mitarbeiter schon quer durch die Weltgeschichte reisen lassen, dann soll er als Zeichen der Wertschätzung auch die volle C-Erfahrung haben dürfen. Man kann für beides ein Argument machen.


    Der gut situierte Privatreisende goennt sich dann eher ein, zweimal im Jahr das volle Paket aus Bequemlichkeitsgruenden.
    Auch das kann man so oder so sehen. Ich persönlich bin zum Beispiel in dem Camp, dass ich die Business Light nehmen würde. Business nehme ich primär, um schlafen zu können. Ich brauche da keine 3 Gläser Champagner oder ein Menü mit Hummer, Kaviar, Foie gras oder ähnlichen. Insofern wäre ich bestimmten Unbundling-Maßnahmen in der C gegenüber nicht grundsätzlich abgeneigt.
    Geändert von zyx (13.06.2019 um 14:08 Uhr)

  2. #22
    j2w
    j2w ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    580

    Standard

    Zitat Zitat von Volume Beitrag anzeigen
    Das IFE kann übrigens auch noch auf die Liste der Dinge die man weglassen kann.
    Deine ganzen Punkte + dieser würden es für die Airline ja komplizierter und aufwendiger machen und ist sicher nicht das Ziel des Special Tarifs.
    EK passt dann einfach nicht zu Dir. Ist ja kein Problem. Das spricht dann aber alles trotzdem nicht gegen diese Grundidee des Tarifs.

  3. #23
    Erfahrenes Mitglied Avatar von travellersolo
    Registriert seit
    16.09.2016
    Ort
    HAM
    Beiträge
    6.501

    Standard

    Zitat Zitat von j2w Beitrag anzeigen
    Deine ganzen Punkte + dieser würden es für die Airline ja komplizierter und aufwendiger machen und ist sicher nicht das Ziel des Special Tarifs.
    EK passt dann einfach nicht zu Dir. Ist ja kein Problem. Das spricht dann aber alles trotzdem nicht gegen diese Grundidee des Tarifs.
    Kann man dann nicht mit dem Billigflieger Langstrecke Y fliegen?

  4. #24
    j2w
    j2w ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    580

    Standard

    Zitat Zitat von travellersolo Beitrag anzeigen
    Kann man dann nicht mit dem Billigflieger Langstrecke Y fliegen?
    Verstehe den Zusammenhang nicht, was die Frage hier soll ... falls die Frage wirklich an mich gerichtet war.

  5. #25
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.06.2018
    Beiträge
    2.050

    Standard

    Zitat Zitat von j2w Beitrag anzeigen
    EK passt dann einfach nicht zu Dir. Ist ja kein Problem. Das spricht dann aber alles trotzdem nicht gegen diese Grundidee des Tarifs.
    Es ist ja im Wesentlichen der Punkt mit der Sitzplatzreservierung, die ist gerade bei Emirates essentiell, da (je nach Flugzeugtyp) um die 80% der möglichen Sitzplätze Schrott sind. Ich mächte ganz sicher nicht €3000 extra für die C zahlen (statt €3300...) und dann auf einem Mittelsitz mit zwei Nachbarn ohne Gangzugang enden... Dann kann ich auch Y fliegen und €100 extra für einen Fensterplatz in der Notausgangsreihe zahlen, und statt €300, €3000 sparen.

    Die Grundidee einer "entrümpelten" Business finde ich durchaus gut, man könnte sogar mit den "Qualitätseinbußen" noch weiter gehen ohne dass ich einen Unterschied merken würde, aber wenn es zur Sitzplatzlotterie (gerade in der inhomogenen Emirates Flotte) wird, dann passt es in der Tat nicht zu mir.
    hensni sagt Danke für diesen Beitrag.

  6. #26
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    18.04.2011
    Beiträge
    226

    Standard

    Zitat Zitat von Börni Beitrag anzeigen
    In Tokio wird offensichtlich eh nur Haneda angeflogen,
    Nein, EK319 fliegt täglich mit A380 abends (22:00 oder 21:20 Uhr) ab und landet am (sehr) frühen Morgen in DXB.

    Gruß B.Santiago

  7. #27
    j2w
    j2w ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    580

    Standard

    Zitat Zitat von Volume Beitrag anzeigen
    Es ist ja im Wesentlichen der Punkt mit der Sitzplatzreservierung, die ist gerade bei Emirates essentiell, da (je nach Flugzeugtyp) um die 80% der möglichen Sitzplätze Schrott sind. Ich mächte ganz sicher nicht €3000 extra für die C zahlen (statt €3300...) und dann auf einem Mittelsitz mit zwei Nachbarn ohne Gangzugang enden
    Hä? Wie kommst Du auf die 80%?
    Im A380 kann Dir das Szenario gar nicht passieren und wer da 300..400 Euro sparen möchte, für den passt sicher im A380 jeder Platz.
    Und in den 777 gibt es 5-6 Mittelplätze (von 40+).

    Edit: OK, in 777 willst Du wahrscheinlich noch alle Fensterplätze für Schrott erklären, was dann noch immer <50% und sehr eigen ist.
    Geändert von j2w (13.06.2019 um 20:54 Uhr)

  8. #28
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Farscape
    Registriert seit
    24.09.2010
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.744

    Standard

    Zitat Zitat von Volume Beitrag anzeigen
    Naja... Zum Sitz gehört für mich auch ganz klar, wo er ist. Wenn man bei Emirates dann auf dem Mittelsitz endet, hilft mir auch wenig, dass er full flat ist...
    Und ohne Meilen ist es mit dem Status auch nach zwei Jahren Essig.

    Insgesamt könnte man für mich die Business Class schon gewaltig entrümpeln:
    - Amnety Kit
    - Priority Boarding
    - Chauffeur
    - Meilen
    - Begrüßungsdrink
    - teure Getränke
    - Mehrgepäck
    - Wifi an Bord
    - Flexibilität

    könnte man für mich komplett streichen.

    Beim Essen kann man streamlinen, hat man z.B. am Startort und beim Stopover in Dubai Loungezugang, kann das Essen an Bord auf ein paar Kleinigkeiten reduziert werden (z.B. Sandwiches). Gibt es gutes Essen an Bord, kann ich auf den Loungezugang verzichten. Sind die Stovers knapp und man kann dank Priority Behandlung erst knapp vor dem Flug erscheinen, kann man die Lounge auch streichen (oft genug sehe ich sie nicht).

    Was essentiell ist:
    - Priority Check-in / Baggage Drop / Security
    - Bett auf Nachtflügen

    und solange es nicht die "Sozialistensitze" gibt (für alle gleich schlecht, umgekehrte Fischgrätsitze bei denen alle voll offen am Gang liegen und auch die am Fenster nicht rausgucken können), Sitzplatzreservierung.


    Solange bei praktisch identischen Flügen Preisdifferenzen von über €3000 die Regel sind, und zwischen Airlines auf gleicher Route bei ähnlichen Flugzeiten auch schon mal €5000, locken mich €360 nicht hinter dem Ofen hervor.
    https://www.airasia.com/ot/en/inflig...E&gclsrc=aw.ds
    Mindest
    travellersolo sagt Danke für diesen Beitrag.
    Profi Griechenlandurlauber (insgesamt 21Urlaube)*
    EFL=Kefallonia PVA=Preveza GPA=Patras CHQ-Kreta-Chania CFU-Korfu(4x) SMI-Samos JTR-Santorin(4x) JMK-Mykonos(3x) RHO-Rhodos(5x) KGS-Kos ATH=Athen AOK=Karpathos LCA=Larnaca/Zypern JSI=Skiathos ZTH=Zakynthos MJT=Lesbos (*Tagesflüge ausgenommen)

  9. #29
    Erfahrenes Mitglied Avatar von travellersolo
    Registriert seit
    16.09.2016
    Ort
    HAM
    Beiträge
    6.501

    Standard

    Zitat Zitat von j2w Beitrag anzeigen
    Verstehe den Zusammenhang nicht, was die Frage hier soll ... falls die Frage wirklich an mich gerichtet war.
    Sorry zweites Zitat von Volume vergessen, alles was ihm bei den Airlines an Service stört, wird er bei den Billigfliegern nicht vermissen, wenn er dafür dort extra zahlen darf.

    Ansonsten gilt es Businessjets zu nehmen, dann gibts die ganz spezielle Behandlung nach den eigenen Anforderungen, für den Preis den man bereit ist zu zahlen.

    Gibts bei diesem EK Special C eigentlich die Lounge zum PPU oder ist diese gänzlich ausgeschlossen ohne Status bzw. alternativ Priority (o.ä.) Pass Lounge?

  10. #30
    j2w
    j2w ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    580

    Standard

    Zitat Zitat von travellersolo Beitrag anzeigen
    Gibts bei diesem EK Special C eigentlich die Lounge zum PPU
    Da dies auch schon dem billigsten Schnäppchen Eco offen steht und quasi jeder darf, geht das sicher ... nur das wird dann bei den bekannten Preisen auch schon aus meiner Sicht widersprüchlich, außer es gibt mal ganz dicke Differenzen zwischen Saver und Special ;-)

    Edit: EK Seite schreibt:
    Class of Travel: Lounge Eligibility
    Economy Class and Business Class Special: Paid access
    Geändert von j2w (13.06.2019 um 22:19 Uhr)

  11. #31
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    18.06.2015
    Beiträge
    160

    Standard

    Mal unabhängig davon, was jedem das einzelne wert ist (oder eben nicht):

    Die parallelen zur Eco sind schon eklatant. Da ging es vor vielen Jahren auch damit los, dass die ersten Dinge gestrichen wurden, und viele sagten: "Naja, auf XY kann ich gut verzichten, vor allem, wenn es dadurch günstiger wird".

    Ich hab also eher Angst davor, dass wir in einigen Jahren bei der C ebenfalls da sind, wo wir bei der Y jetzt schon sind. Alles ist aufgebrochen, dies kostet extra, das kostet extra, und eine Vergleichbarkeit der Angebote wird immer schwieriger. Meh. Meines ist das nicht.
    herward1, Marlon B., Fliegel und 2 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  12. #32
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    1.823

    Standard

    Ich finde auch: jetzt geht EMIRATES an die Dinge, durch die man sich angenehm von den anderen abgehoben hat.

  13. #33
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    30.11.2018
    Beiträge
    16

    Standard

    Zitat Zitat von herward1 Beitrag anzeigen
    Ich finde auch: jetzt geht EMIRATES an die Dinge, durch die man sich angenehm von den anderen abgehoben hat.
    Es ist doch nichts gestrichen worden. Es handelt sich um ein reduziertes, zusätzliches Angebot.
    j2w und zyx sagen Danke für diesen Beitrag.

  14. #34
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    1.823

    Standard

    Ändert aber nichts an der Sache.

  15. #35
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    28.12.2011
    Beiträge
    288

    Standard

    Zitat Zitat von Jörg 1973 Beitrag anzeigen
    Es handelt sich um ein reduziertes, zusätzliches Angebot.
    ...weches vermutlich in naher Zukunft den Preis haben wird, welchen zuvor das günstigste Komplettpaket hatte. Und für den Kunden wird es durch die immer weiter zunehmende Tariffülle undurchsichtiger. Natürlich verkaufen die Unternehmen diese "Flexibilität" also zusätzlichen Dienst am Kunden.

  16. #36
    zyx
    zyx ist offline
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    11.04.2019
    Beiträge
    220

    Standard

    Zitat Zitat von Marlon B. Beitrag anzeigen
    ...weches vermutlich in naher Zukunft den Preis haben wird, welchen zuvor das günstigste Komplettpaket hatte.
    Diese gleiche Behauptung konnte man bei Light/No frills Tarifen auf der Kurzstrecke auch öfters lesen (nicht nur bei deren Ersteinführung, sondern auch als sie schrittweise "enhanced" wurden).

    Auf der Kurzstrecke hat sich die Behauptung definitiv als falsch herausgestellt. Inflationsbereinigt fallen und fallen die Durchschnittspreise seit Jahren (und Jahrzehnten).

    Natürlich muss die Entwicklung auf der Langstrecke nicht ähnlich verlaufen, zumal auf ihr die Preisdruck ausübenden LCCs kaum vertreten sind. Trotzdem empfinde ich die Behauptung als reine Spekulation ohne nähere Begründung.

  17. #37
    j2w
    j2w ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    580

    Standard

    Zitat Zitat von MitLeser Beitrag anzeigen
    Ich hab also eher Angst davor, dass wir in einigen Jahren bei der C ebenfalls da sind, wo wir bei der Y jetzt schon sind. Alles ist aufgebrochen, dies kostet extra, das kostet extra, und eine Vergleichbarkeit der Angebote wird immer schwieriger. Meh. Meines ist das nicht.
    Du kannst auch heute noch "unbeschnittene" Eco wie vor 15 Jahren kaufen.
    Die Behauptung, das wäre weg, ist genauso falsch, wie die Preisaussage.

    Ja, es zerfasert mehr, aber die Zeiten mit einem Preis pro Klasse und einmal im Jahr ein kurzer "Sale" sind nun schon sehr lange vorbei. Aber jeder Nostalgiker findet (zumindest bei EK) genau diese frühere einzige Angebot.

  18. #38
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.03.2013
    Ort
    FDH
    Beiträge
    764

    Standard

    Vor etwa 10- 15 Jahren hat ein EK Flug FRA-BKK/KUL/SIN Eco ca. 700 Oiro (warm) gekostet.
    Heute etwa 600 Oiro (kalt) und 800 Oiro (warm).

    Finde den Fehler !

  19. #39
    j2w
    j2w ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    580

    Standard

    Zitat Zitat von sawadeekrap Beitrag anzeigen
    Finde den Fehler !
    Ich gebe zu, die Zeit rennt, ich war gedanklich schon mehr in der Voronlinezeit mit spannender Platzsuche am CI-Schalter kurz vor Abflug und 20kg-Standardgepäck.
    Dass etwas 15..20 Jahre gleich viel kosten soll, erschwert den Vergleich neben den nun nicht mehr 1:1 vergleichbaren Inhalten, aber bringt nicht die Grundaussage ins Wanken. Es gibt sie noch, die Tarife pro Klasse ohne Extraextraextrazubuchung ohne dass wie behauptet, die billigste Variante ganz schnell auf dem Niveau der ehemals teuersten Variante sei.

  20. #40
    Erfahrenes Mitglied Avatar von ritesa
    Registriert seit
    14.05.2013
    Ort
    Planet Earth
    Beiträge
    1.034

    Standard

    Schade dass der Tarif so unflexibel ist. Auf’s Aufgabegepäck könnte ich i.d.R. verzichten, meinen Sitzplatz würde ich allerdings gerne schon im Vorhinein wählen können.
    sawadeekrap sagt Danke für diesen Beitrag.

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •