Flug

Sportgepäck im Sommer 2021 bis zu 50% günstiger

Bei Austrian Airlines, Lufthansa und SWISS ist die Mitnahme von Sportgepäck im Rahmen der Sommeraktion jetzt bis zu 50% günstiger. Das Angebot gilt für Tickets, die vom 01.05.-30.06.2021 ausgestellt werden und im Reisezeitraum bis 31.10.2021 abgeflogen werden.

Die reduzierten Preise für Sportgepäck im Überblick:

  • Inlandsflüge 50 EUR statt 70 EUR (normal) / 70 EUR statt 110 EUR (groß)
  • Europa-Flüge 50 EUR statt 80 EUR (normal) / 70 EUR statt 130 EUR (groß)
  • Nordafrika-Flüge 90 EUR statt 100 EUR (normal) / 100 EUR statt 175 EUR (groß)
  • Interkont-Flüge (Zone „nah“) 90 EUR statt 150 EUR (normal) / 125 EUR statt 2500 EUR (groß)
  • Interkont-Flüge (Zone „mittel“) 100 EUR statt 200 EUR (normal) / 160 EUR statt 320 EUR (groß)
  • Interkont-Flüge (Zone „fern“) 125 EUR statt 250 EUR (normal) / 200 EUR statt 400 EUR (groß)

Die Tarife für Sportgepäck gelten wie gehabt jeweils für eine Flugstrecke. Anschlussflüge innerhalb von 24 Stunden gelten als eine Flugstrecke. Die ermäßigten Gebühren gelten nicht für Reisen von/nach Japan.

Strolf

Erfahrenes Mitglied
27.03.2020
680
151
ANZEIGE
Hatten die vom LH nicht gerade die Gebühren für Tier im Frachtraum drastisch erhöht?

Also muss der Hund jetzt ins Golfbag? Die sind ja ulkig...
 

Boeing736

Erfahrenes Mitglied
31.01.2011
2.261
112
Hatten die vom LH nicht gerade die Gebühren für Tier im Frachtraum drastisch erhöht?

Also muss der Hund jetzt ins Golfbag? Die sind ja ulkig...
Was haben AVIH mit Sportgepäck zu tun? Bei den Tieren geht es ja vor allem um das extrem aufwändige und damit teure Handling. Ist mit z.B. einem Fahrrad nicht vergleichbar.
 

Strolf

Erfahrenes Mitglied
27.03.2020
680
151
Das Handling von Sperrgepäck - und das sind wohl die meisten Sport-Gepäckstücke - ist doch auch nicht mit dem normalen Koffer vergleichbar. Abgeben am Sperrgepäck-Schalter, eine extra Security, auf den Gepäckförderanlagen kann auch nicht transportiert werden und die Ausgabe erfolgt auch meist manuell an einem Extra-Schalter.
So groß ist der Unterschied zu einem Tier im Frachtraum also nicht
 

Boeing736

Erfahrenes Mitglied
31.01.2011
2.261
112
Das Handling von Sperrgepäck - und das sind wohl die meisten Sport-Gepäckstücke - ist doch auch nicht mit dem normalen Koffer vergleichbar. Abgeben am Sperrgepäck-Schalter, eine extra Security, auf den Gepäckförderanlagen kann auch nicht transportiert werden und die Ausgabe erfolgt auch meist manuell an einem Extra-Schalter.
So groß ist der Unterschied zu einem Tier im Frachtraum also nicht

Der Unterschied ist immens. Im Gegensatz zu normalen Gepäckstücken können die Behälter mit den Tieren nicht einfach irgendwo auf dem Vorfeld "zwischengeparkt" werden. In den meisten Fällen sind also Einzelanfahrten notwendig.
 

libertad

Erfahrenes Mitglied
03.08.2016
871
42
Hm. Einerseits heißt es doch immer, dass so viel Kapazität in den Bellies fehlt, und jetzt motiviert LHG die Paxe, doch noch mehr mitzunehmen - aber vermutlich sind da eher unterschiedliche Routen betroffen?
 

Lutz1

Erfahrenes Mitglied
21.12.2016
310
12
Bei Austrian Airlines, Lufthansa und SWISS ist die Mitnahme von Sportgepäck im Rahmen der Sommeraktion jetzt bis zu 50% günstiger. Das Angebot gilt für Tickets, die vom 01.05.-30.06.2021 ausgestellt werden und im Reisezeitraum bis 31.10.2021 abgeflogen werden.

Die reduzierten Preise für Sportgepäck im Überblick:
  • Inlandsflüge 50 EUR statt 70 EUR (normal) / 70 EUR statt 110 EUR (groß)
  • Europa-Flüge 50 EUR statt 80 EUR (normal) / 70 EUR statt 130 EUR (groß)
  • Nordafrika-Flüge 90 EUR statt 100 EUR (normal) / 100 EUR statt 175 EUR (groß)
  • Interkont-Flüge (Zone „nah“) 90 EUR statt 150 EUR (normal) / 125 EUR statt 2500 EUR (groß)
  • Interkont-Flüge (Zone „mittel“) 100 EUR statt 200 EUR (normal) / 160 EUR statt 320 EUR (groß)
  • Interkont-Flüge (Zone „fern“) 125 EUR statt 250 EUR (normal) / 200 EUR statt 400 EUR (groß)
Die Tarife für Sportgepäck gelten wie gehabt jeweils für eine Flugstrecke. Anschlussflüge innerhalb von 24 Stunden gelten als eine Flugstrecke. Die ermäßigten Gebühren gelten nicht für Reisen von/nach Japan.
Hast du einen Link dazu? ..ich finde bei LH und auch bei google nix dazu
 

rcs

Gründungsmitglied
Teammitglied
06.03.2009
25.836
1.607
München
Der Link sind die hier im Vielfliegertreff nachzulesenden Infos.
 

Lutz1

Erfahrenes Mitglied
21.12.2016
310
12
Der Link sind die hier im Vielfliegertreff nachzulesenden Infos.
Schön und gut, ich glaube Dir, aber wenn ich 50% Disocunt beim Abgeben meines Surfboards haben möchte, und die Dame sagt "Wieso das?". Dann wäre die Antwort schaun Sie mal in den Vielfiegertreff wenig zielführend.
 

rcs

Gründungsmitglied
Teammitglied
06.03.2009
25.836
1.607
München
Tja, dann musst Du Customer Relations bei Lufthansa anschreiben und Dir eine schriftliche Bestätigung einholen, wenn Du meinem Beitrag hier keinen Glauben schenken möchtest. Darüber hinaus bitte beachten, dass der Discount bis zu 50% (abhängig von der Strecke) ist, nicht pauschal 50%.
 

Lutz1

Erfahrenes Mitglied
21.12.2016
310
12
Tja, dann musst Du Customer Relations bei Lufthansa anschreiben und Dir eine schriftliche Bestätigung einholen, wenn Du meinem Beitrag hier keinen Glauben schenken möchtest. Darüber hinaus bitte beachten, dass der Discount bis zu 50% (abhängig von der Strecke) ist, nicht pauschal 50%.
Wenn du es hier publizierst, dann gib dich deine Quelle so frei, daß alles die möchten davon einen Nutzen ziehen können. So nützt es nicht viel.....oder woher hast du diese Infos über bis zu 50% Discount?
 

rcs

Gründungsmitglied
Teammitglied
06.03.2009
25.836
1.607
München
Da diese Quelle mit individuellen Zugangsdaten versehen ist, kann diese (100% verlässliche) Quelle NICHT freigegeben werden, nur weil Du das forderst.

99% der Nutzer des Forums ziehen einen Nutzen aus den Informationen hier im Forum, wenn Du zu dem 1% gehörst, das den eigentlich bekanntermaßen sehr verlässlichen Infos keinen Glauben schenken möchte, dann kann ich Dir leider nicht helfen.

Aber Dich zwingt natürlich genauso wenig jemand, das zu glauben, was z.B. auch im Spiegel, der FAZ oder der Süddeutschen steht. Quellen werden sie Dir dort auch nicht für alle Artikel freigeben.
 
  • Like
Reaktionen: Boeing736

Lutz1

Erfahrenes Mitglied
21.12.2016
310
12
Da diese Quelle mit individuellen Zugangsdaten versehen ist, kann diese (100% verlässliche) Quelle NICHT freigegeben werden, nur weil Du das forderst.

99% der Nutzer des Forums ziehen einen Nutzen aus den Informationen hier im Forum, wenn Du zu dem 1% gehörst, das den eigentlich bekanntermaßen sehr verlässlichen Infos keinen Glauben schenken möchte, dann kann ich Dir leider nicht helfen.

Aber Dich zwingt natürlich genauso wenig jemand, das zu glauben, was z.B. auch im Spiegel, der FAZ oder der Süddeutschen steht. Quellen werden sie Dir dort auch nicht für alle Artikel freigeben.
Ich fordere nix, und schenke dir Glauben gehöre zu den 1%, und zahle lieber vollen Preis für mein Sportgepäck.
 

Reyhan

Aktives Mitglied
30.09.2017
146
9
FMO
So sehr ich normalerweise zu denjenigen gehöre, die allergrössten Wert auf einen Link / Quelle legen : in diesem Fall ( rcs) und bei der Thematik verlasse ich mich auf das was da steht !
Aber jeder wie er möchte.....

PS Danke für die Info.
 
  • Like
Reaktionen: flyer09