*A Awards bei M&M online buchbar

ANZEIGE

Daniel24

Erfahrenes Mitglied
13.05.2009
462
0
Stuttgart / Muenchen
ANZEIGE
Heute in den Miles&More News beim einloggen gefunden, konnte es allerdings noch nicht reproduzieren:

Flight awards for additional airlines are now bookable online via the Miles & More website

Previously, booking flight awards for many airlines was only possible via the local Miles & More Team. To make flight award bookings simpler, the offer of flight awards available online is being gradually expanded to include additional airlines. As of now, you can also book flight awards directly via the local Miles & More website for the following airlines:

United Airlines, All Nippon Airways, Air China, Air Canada, Shenzen Airlines, Aegean Airlines, EVA Air, Asiana Airlines

By the end of 2017, flight awards for all Star Alliance partner airlines will be bookable online.
 

Daniel24

Erfahrenes Mitglied
13.05.2009
462
0
Stuttgart / Muenchen
Neue Zielflughäfen, die die LH Group nicht anfliegt, kann man schon auswählen, allerdings landet man beim Buchungsversuch immer wieder auf der Buchungsseite und bekommt keine Verfügbarkeiten angezeigt
 
Zuletzt bearbeitet:

sermon

Erfahrenes Mitglied
30.03.2010
522
2
MUC
Klassische Banane... Wir müssen uns wohl noch ein paar Monate (Jahre) gedulden.
 

kanada99

Erfahrenes Mitglied
26.09.2014
1.043
10
leider, Lufthansa typisch, nur bedingt. Es werden, nach meiner Recherche nur Verbindungen mit einem Stop ausgeworfen, mit mitunter beschränkten Verfügbarkeiten Z.B. ab MUC, gerade bei AC. Ab FRA ist die Situation eine ganz andere und die Suche wirft diese Verbibdungen, bisher, nicht aus
also statt MUC YYZ XXX, MUC FRA YYZ XXX
 

ThorstenCGN

Aktives Mitglied
12.09.2009
212
0
ZG
Tada...! Und es scheint auch tatsächlich zu funktionieren. (y)

Hier am Beispiel einer AC-Verbindung:

Anhang anzeigen 106023

Anhang anzeigen 106024

Naja, heute funktioniert mal wieder überhaupt nichts mehr und das ist ja gefühlt auch eher die Regel als die Ausnahme. Ich kenne keine Airline auf der Welt mit so vielen Downzeiten auf ihrer Webpage und wenn man mal etwas umbuchen möchte, gibt es in 99% der Fälle eine Fehlermeldung. Dann ruft man an, und es dauert fast eine halbe Stunde, um ein Business-Flex-Ticket umzubuchen, weil man allein zwanzig Minuten in der Warteschleife hängt, bis ein halb inkompetenter Mitarbeiter ausgerechnet hat, dass man noch eine Steuerdifferenz in Höhe von 0,71 € nachzubezahlen habe, wofür Lufti´s Saustall selbst bei der 1500sten Buchung noch nicht in der Lage ist, die Kreditkartendaten zu speichern. Dieser IT-Saustall ist und bleibt schlicht beispiellos - und zwar im gesamten Universum. Und Herr Spohr, der seinen IT-Saustall neulich in einem Interview als innovationsführend bezeichnet hat, hat ganz offenhörbar nicht den Hauch einer Ahnung, was in seinem Laden diesbezüglich abläuft. Aber in Zukunft mit viel weniger Wettbewerb kann man sich ja weiterhin die Brust streicheln, wie gut man ist und dieser Terror gegen die eigenen Kunden mit völlig dysfunktionaler IT wird weitergehen. Wer so ineffizient in einer wirklich wettbewerbsintensiven Branche ohne massive Protektion durch die eigene Regierung arbeiten würde, der wäre längst in die höchstselbstverdiente Pleite gerutscht. Es ist einfach nur noch zum K*tzen.
 

kanada99

Erfahrenes Mitglied
26.09.2014
1.043
10
ich wünsche und hoffe dass der IT Saustall noch lange erhalten bleibt. 1) es eird sicher die ein oder andere error fare gebenund 2)die Hotline wird gefragt und gewährt dadurch Arbeitsplätze
 

Geby86

Erfahrenes Mitglied
21.07.2011
292
4
Die Onlinebuchbarkeit von Partnerflügen ist ein zweischneidiges Schwert. Wenn jeder Otto Normalverbraucher plötzlich Online neben dem LH Flug einen ANA Flug nach Tokyo angezeigt bekommt (und das erst noch zu geringeren Gebühren), dann sind plötzlich diese wenigen Plätze noch schneller weg.
Das heute übliche Zusammenbasteln der Trips (inkl. Anruf bei der Hotline) ist zwar zeitraubend, führt aber letztendlich dazu, dass doch der eine oder andere Platz verfügbar ist, welcher bei einer simplen Onlinebuchbarkeit und effizienter Suchmatrix schon lange weg wäre.
 

crazy

Erfahrenes Mitglied
02.12.2009
323
1
Es werden auch sehr kreative Routings vorgeschlagen, z.B. FRA-LAX über PEK. Leider aber mit der korrekten erhöhten Meilenzahl...
 
  • Like
Reaktionen: L_R

rower2000

Erfahrenes Mitglied
Es werden auch sehr kreative Routings vorgeschlagen, z.B. FRA-LAX über PEK. Leider aber mit der korrekten erhöhten Meilenzahl...
Dafür wird aber leider, wenn auf einem Anschlussflug keine C verfügbar ist, der ganze Award nur in Y angeboten. Z.B. verfügbar FRA-YVR in C auf AC oder LH, der Anschlussflug hat keine C/Nordamerika-F, also Angebot nur in Y. Ließe sich natürlich mit einem Anruf lösen :).
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Goedy

TomsenTom

Erfahrenes Mitglied
27.06.2011
471
0
Leider wird für einen C-Award mit NZ USA-Europa 85k verlangt...so kann man die niedrigen Steuern bei NZ auch ausgleichen (n)
 

AUA772

Erfahrenes Mitglied
10.08.2011
4.247
36
VIE
Das liegt an der Premium Eco Buchungsklasse O, die interpretiert das ein oder andere Programm als F...
 

max70176

Aktives Mitglied
17.07.2017
124
0
Hat bisher irgendjemand eine Verfügbarkeit bei Avianca gefunden? Alles was ich zwischen Buenos-Aires, Rio de Janeiro oder São Paolo suche gibt keine Ergebnisse.
 

mimotrip

Aktives Mitglied
27.09.2011
141
17
Hat bisher irgendjemand eine Verfügbarkeit bei Avianca gefunden? Alles was ich zwischen Buenos-Aires, Rio de Janeiro oder São Paolo suche gibt keine Ergebnisse.

Für GRU-SCL, BOG-CLO und MAD-CLO habe ich Verfügbarkeit als Teil anderer Verbindungen gefunden.

Ganz rund läuft die Suche aber scheinbar noch nicht. Deutschland - Neuseeland finde ich z.B. aktuell nur noch via LHR mit NZ1.

Grundsätzlich scheinen auch nur Verbindungen mit maximal einem Umstieg angezeigt zu werden.
 

Toto1974

Aktives Mitglied
06.07.2010
184
0
ANZEIGE
300x250
Ethiopian Airlines Awards zeigt die M&M Seite nun auch an. Mit erfreulich niedrigen Gebühren.