BT: Air Baltic

ANZEIGE

travellersolo

Erfahrenes Mitglied
16.09.2016
11.875
756
NUE
www.traveller-solo.com
ANZEIGE
ich frage mich wie die Dame in Spanien gegen Reierair geklagt hat bei 20€ Streitwert?

Tripadvisor ist ja voll mit solchen Berichten

Sie hat es gemacht. Geld in die Hand nehmen und machen... aber das willst du ja auch nicht. Also heul bitte woanders rum, wenn selbst die +4kg beim Buchen noch recht preiswert sind.
 

flyer09

Erfahrenes Mitglied
04.11.2009
10.886
319
Auf meinem Boardingpass vom 31.12. steht deutlich in Rot „If your Cabin Bag exceeds the size or weight restrictions, you‘ll have to Check it in at the Gate for a fee of 60€.“
 
  • Like
Reaktionen: kingair9 und Olivair

TXL3000

Erfahrenes Mitglied
18.06.2016
1.211
28
TXL
Jetzt verwirr den Wutbürger doch bitte nicht mit Tatsachen. Er hat sich doch längst eine Meinung gebildet.
 
  • Like
Reaktionen: kingair9

Olivair

Aktives Mitglied
26.10.2010
184
0
Auf meinem Boardingpass vom 31.12. steht deutlich in Rot „If your Cabin Bag exceeds the size or weight restrictions, you‘ll have to Check it in at the Gate for a fee of 60€.“

Diese Info findet sich auch unter den Details auf der Bordkarte im Wallet, direkt unter der Beschreibung des zulässigen Hangepäcks (Abmessungen, Gewicht und Anzahl). Man muss halt nur schauen...
 

XT600

Erfahrenes Mitglied
16.03.2009
19.534
152
Auf meinem Boardingpass vom 31.12. steht deutlich in Rot „If your Cabin Bag exceeds the size or weight restrictions, you‘ll have to Check it in at the Gate for a fee of 60€.“
Check in!!

Diese Betrüger kassieren und lassen die Gäste weiter laufen. Null Aufwand!
 

XT600

Erfahrenes Mitglied
16.03.2009
19.534
152
So, Freund Sparefroh - bevor du hier selbst ins Strafrecht reintappst, trete den Beweis an dass hier Betrüger am Werk sind! Sachverhaltsdarstellung an die Staatsanwaltschaft, gemma! Die kostet im Gegensatz zu deinen komischen Klagsbegehren nichts.
Die sagen Gepäck wird gegen 60€ eingeckt, machen es nicht. Betrug!
Lt Reierair Urteil muss die Gebühr begründet sein (Aufwand einchecken)

Das ist sie nicht!

Jetzt kommst du!!
 

sehammer

Erfahrenes Mitglied
08.06.2011
6.371
15
VIE
Du unterstellt, BT bzw. ihre Erfüllungsgehilfen wären Betrüger. Beweise es! An mir liegt das nicht - ich bin kein Gericht, welches das feststellen kann.
 

Anonyma

Erfahrenes Mitglied
16.05.2011
13.541
1.007
BRU
Diese Info findet sich auch unter den Details auf der Bordkarte im Wallet, direkt unter der Beschreibung des zulässigen Hangepäcks (Abmessungen, Gewicht und Anzahl). Man muss halt nur schauen...

Sein Problem ist aber doch, dass er den Koffer trotzdem in die Kabine mitnehmen durfte, obwohl er über den Handgepäckmaßen lag :D

Deswegen sage ich ja: Einfach das nächste Mal auf die Erbringung der Gegenleistung bestehen und Ausladen verlangen. Nur das will er ja vermutlich gar nicht .....
 

CGNFlyer

Erfahrenes Mitglied
23.05.2012
3.811
19
Sein Problem ist aber doch, dass er den Koffer trotzdem in die Kabine mitnehmen durfte, obwohl er über den Handgepäckmaßen lag :D

Deswegen sage ich ja: Einfach das nächste Mal auf die Erbringung der Gegenleistung bestehen und Ausladen verlangen. Nur das will er ja vermutlich gar nicht .....
Oder erst gar nicht mit dieser Airline fliegen, wenn einem das Geschäftsmodell nicht passt. LH und SK fliegen beispielsweise auch nach RIX und haben solche Fallstricke nicht.
 

schlepper

Erfahrenes Mitglied
31.08.2016
1.903
198
FRA
Schlaumeier: es soll Reisende geben, die absichtluch keinen Checkin Koffer haben wollen (Zeitaufwand, Gefahr des Verlierens)!

Air Baltic bieten gegen Aufpreis an, bis zu 12 kg mitzunehmen, ich weiß aber nicht, wie lange diese Regelung bereits gilt.
https://www.airbaltic.com/de/handgepaeck

Eine andere Frage: Bekommt man bei einer OTA-Buchung den Buchungscode von Air Baltic und kann entsprechend Leistungen zubuchen, einchecken usw?
 

juliuscaesar

Erfahrenes Mitglied
12.06.2014
3.892
471
FRA
Eine andere Frage: Bekommt man bei einer OTA-Buchung den Buchungscode von Air Baltic und kann entsprechend Leistungen zubuchen, einchecken usw?

Ja, bekommt man. Allerdings sind (wie etwa bei Ryanair, Wizz usw.) die Zusatzleistungen nachträglich teurer, z.B. 12kg Handgepäck, Sitzplatzreservierung usw.
 
  • Like
Reaktionen: schlepper

bluesaturn

Erfahrenes Mitglied
27.05.2014
3.239
74
Muss man mit solchen Massnahmen auch rechnen, wenn AirBaltic fuer LH ab LYS z.B. fliegt?
 

XT600

Erfahrenes Mitglied
16.03.2009
19.534
152
muss an den ganzen überschweren Gepäckstücken liegen, die nach Zahlung von 60€ in der Kabine transportiert werden dürfen!
 

meilenfreund

Erfahrenes Mitglied
10.03.2009
4.898
608
BRE
www.ipernity.com
Ein kurzer Erfahrungsbericht zu Air Baltic:

Ich hatte Mitte Juni

Code:
12JUL20 BT202 TXL-TLL 1605-1840
19JUL20 BT201 TLL-TXL 1415-1505

gebucht. Da ich insgesamt vom 11.07. bis 22.07. unterwegs war, reichte das nicht mehr für einen handgepäckkonformen Koffer, so dass noch 1 x Aufgabegepäck dazu kam. Beim Baggage Drop Off sowohl in TXL als auch in TLL wurde strikt auf die Gepäckbedingungen geachtet. Ich hatte als Handgepäck nur eine relativ kleine Kameratasche dabei, selbst die musste ich zumindest in TXL auf die Waage legen.

Für beide Flüge gab es keine Zeitänderung oder gar Annullierung. Gleichwohl erhielt ich etliche E-Mails, um mich von der kostenpflichtigen Inanspruchnahme weiterer Zusatzleistungen zu überzeugen. Das ist auch gelungen, ich nahm noch Sitzplatzreservierungen für Fensterplätze vor und bestellte Essen:

39108131hx.jpg


Im Uhrzeigersinn von oben links, Flug von TXL nach TLL: Schweinesteak mit Gemüse, Streuselkuchen, Orangenlimo, Scheibe Brot

39108137mw.jpg


Ebenfalls im Uhrzeigersinn von oben links, Flug von TLL nach TXL: Pfannkuchen mit einer Sauerrahmfüllung und Gemüse, Joghurt, die bekannte Orangenlimo, Scheibe Brot und ein Croissant

Kostete beides je 9,99 EUR und hat für Airline-Essen gut geschmeckt. Ansonsten fand auch BoB statt.

Zur Sitzplatzvergabe: Beim OLCI konnte in der linken Reihe mit zwei Sitzen nur der Fensterplatz ausgewählt werden, in der rechten Reihe mit drei Sitzen nur der Gang- oder der Fensterplatz. Der Rest wird dann offensichtlich erst belegt, wenn die weiteren Plätze benötigt werden.

Die Sitze waren sehr angenehm, sowohl vom Abstand als auch von der Breite her. Das waren meine ersten Flüge im A220-300, bin da sehr angetan. Als Gimmick gibt es selbst auf Kurzstreckenflügen eine Airshow, da oberhalb jeder Sitzreihe ein - kleiner - Monitor in der Decke verbaut ist.

Beim Boarding wird bei Betreten des Flugzeuges von der Kabinencrew an jeden Passagier ein Hygieneset, bestehend aus einer Maske und zwei Desinfektionstüchern, ausgegeben.

Heute morgen habe ich auf Instagram gelesen, dass Air Baltic auch wieder Bordmagazine auslegt, verbunden mit der Bitte/Empfehlung, diese nach Benutzung mitzunehmen.

Mein Fazit zu Air Baltic: Man muss sich des Umstandes bewusst sein, dass hier für alle Extras die Kasse klingelt. Wenn das klar ist, ist es angesichts der gefälligen Sitze und des neuen Fluggeräts ein sehr angenehmes Flugerlebnis.
 

CGNFlyer

Erfahrenes Mitglied
23.05.2012
3.811
19
Die haben aber auch anitquarische Typen im Angebot, der A220 ist das modernste auf dem Hof.
Nach DUS geht von RIX teilweise die Dash.
 

Batman

Erfahrenes Mitglied
18.11.2017
3.583
161
Hamburg
Die Dashs sollten mittlerweile ausgeflottet sein. Wurde zumindest so in der Presse kommuniziert.