• Dieses Forum dient dem Erfahrungsaustausch und nicht dem (kommerziellen) Anbieten von Incentives zum Abschluss einer neuen Kreditkarte.

    Wer sich werben lassen möchte, kann gerne ein entsprechendes Thema im Bereich "Marketplace" starten.
    Wer neue Karteninhaber werben möchte, ist hier fehl am Platz. Das Forum braucht keinen Spam zur Anwerbung neuer Kreditkarteninhaber.

    Beiträge, bei denen neue Kreditkarteninhaber geworben werden sollen, werden ohne gesonderte Nachricht in beiden Foren entfernt.

    User, die sich zum Werben neuer Kreditkarteninhaber neu anmelden, werden wegen Spam direkt dauerhaft gesperrt. User, die an anderer Stelle im Forum mitdiskutieren, sich aber nicht an diese Regeln halten, müssen mit mindestens 7 Tagen Forenurlaub rechnen.

Amazon-VISA - Erfahrungen?

ANZEIGE

citizenofnowhere

Erfahrenes Mitglied
01.03.2020
533
362
Kein Schufa Eintrag soweit ich weiß, rein Amazon intern.

Diese Finanzierung bekommen auch nicht alle Kunden angeboten, wie gesagt. Zu viele Retouren können z.B. ein Ausschlusskriterium sein. Außerdem auch nur limitiert auf bestimme (von Amazon selbst verkaufte) Produkte.
 
  • Like
Reaktionen: ThePaddy

ozs0me

Aktives Mitglied
24.03.2019
104
50
Ja, es ist möglich, dass eine Kreditkarte zu einer anderen Bank übergeht. Video Ident wäre nicht mal notwendig, lediglich eine Unterschrift via E-Sign :)
 

Mr. Apple

Erfahrenes Mitglied
21.04.2020
250
178
Dafür wurde mit der Payback Amex ziemlich aggressiv geworben und tatsächlich auch schon Boden gut gemacht. Wer holt sich schon beispielsweise die Payback Visa Flex?

Dass die "Premium" Produkte etwas teurer geworden sind stimmt, aber damit erreicht man eh nicht die Masse und das ist auch nicht das Ziel. Ich selbst habe eine "Premium" Amex gegen eine (quasi kostenlose) BMW Amex getauscht, weil ich die meisten Vorteile der Karte in Corona Zeiten eh nicht nutzen konnte / kann.

Eine Amazon Amex, sofern preislich und von den Features attraktiv, würde sicher auch viele Anhänger finden. Das sind die Karten, mit denen man den Mainstream locken kann. Knapp 700 Euro Beitrag jedes Jahr ist zumindest in Deutschland für eine Kreditkarte eher die Ausnahme.
Naja eine AmEx Green ist für mich jetzt nicht wirklich ein Premium Produkt. Natürlich hast du recht damit, dass knapp 700€ für eine Kreditkarte in Deutschland die absolute Ausnahme ist.

Bleiben wir gespannt, ob es wirklich eine Amazon AmEx werden wird oder doch eher eine Amazon Visa von Barclays.
 

Mr.Fly

Aktives Mitglied
19.10.2019
213
26
BFCA2760-73D9-47FA-AED0-F6A73457F0F2.jpeg
Das habe ich heute bekommen. Ob sie da schon mal "vorbauen", dass sie die Kunden auf ein anderes Produkt heben?
 

selaf

Erfahrenes Mitglied
24.08.2018
806
381
Das habe ich heute bekommen. Ob sie da schon mal "vorbauen", dass sie die Kunden auf ein anderes Produkt heben?
Ich hatte finanz-szene so verstanden, dass die LBB in Zukunft nur noch Sparkassen-Dienstleister sein will und gar keine (kontounabhängigen) Kreditkarten mehr anbietet. Das ist wohl so nicht zutreffend - interessant.
 

Thorror

Reguläres Mitglied
15.02.2021
91
39
Ich habe es auch bekommen. Nur ein Versuch an Daten zu kommen um uns irgendwelche Produkte andrehen zu können. Geht wohl an die Leute, die schon bei Beantragung die Einwilligung nicht gegeben haben
 
  • Like
Reaktionen: SeltenFliegerHH

MAGURO

Erfahrenes Mitglied
30.06.2020
275
174
Ich habe es auch bekommen. Nur ein Versuch an Daten zu kommen um uns irgendwelche Produkte andrehen zu können. Geht wohl an die Leute, die schon bei Beantragung die Einwilligung nicht gegeben haben
Dito, auch bekommen und Mail gleich gelöscht. Telefonanrufe sind für mich die noch "blödere" Form des Spam ;-)
 

konavf

Erfahrenes Mitglied
07.03.2018
833
28
Interessant, ich habe auch die besagte Email bekommen, aber mit einem leicht abgeändertem Textbaustein, sie wollen sich offenbar jetzt kurz vorm Ende ganz beliebt machen!? :D

amazon.jpg
 

Mr.Fly

Aktives Mitglied
19.10.2019
213
26
Ich glaube auch eher, dass sie uns Produkte der Muttergesellschaft oder was auch immer andrehen wollen.
Weitergabe an einen Käufer geht ja meines wissens nicht ganz so einfach.
 

Waldläufer

Reguläres Mitglied
17.10.2021
30
31
Wer sich selbst umschauen will und nicht ggf einfach meistbietend verkauft werden will, dem kann ich die Payback Visa empfehlen. Ein paar Cent Cashback über Payback Punkte gibt's auch, va ist (über einen Umweg) 100% Einzug möglich, keinerlei Gebühren im In- und Ausland an Geldautomat oder AEE. Eigentlich eine ziemlich perfekte Kreditkarte, die lediglich mit einem schmalen Kreditrahmen von 2000€ startet. Zumindest wer eh schon Payback nutzt und sich nix dabei denkt sollte damit keine Probleme haben.
 

Fleischer

Erfahrenes Mitglied
31.12.2019
917
84
Wer sich selbst umschauen will und nicht ggf einfach meistbietend verkauft werden will, dem kann ich die Payback Visa empfehlen. ...

Nicht so schlimm. Wir sind es gewohnt, verkauft zu werden:

AmberMiles
Topbonus
....

Wir stellen uns doch selbst in das Schaufenster ;) und verhindern kann man so etwas kaum, wenn man Bonusprogramme und Kreditkarten nutzt.