Sonstige: BZO gründet eigene Airline: Sky Alps

ANZEIGE

global2011

Erfahrenes Mitglied
04.06.2011
1.113
103
ANZEIGE
Ob bei den Flugpreisen die Auslastung heute von/nach DUS/BER so hoch war, dass ein Dreieck BZO-DUS-BER-BZO oder BZO-BER-DUS-BZO nicht funktioniert hätte!?

Die Frage kann ich zumindest ansatzweise beantworten - bin nämlich heute DUS-BZO geflogen ;)

Die Route wurde am 2. Juli aufgenommen und wird aktuell 2x wöchentlich bedient (mittwochs und freitags) - das war also heute der zweite Flug auf der Strecke.

OLCI ist derzeit "aus technischen Gründen" nicht verfügbar, man "arbeite aber hart daran, dass diese unkomplizierte check-in-Variante so schnell wie möglich wieder funktioniert".

Der Schalter war dann auch nicht (wie auf der Website angegeben) 2 h vor Abflug besetzt, sondern erst 1,5 h vorher (was der niedrigen Auslastung geschuldet sein mag). Ganze 8 Pax hatten sich zu der heutigen Veranstaltung eingefunden - bei der Preispolitik von SkyAlps wundert mich das ehrlich gesagt nicht:

IMG_5809.JPG

Das Catering-Angebot umfasst Loacker-Waffeln, Schüttelbrot und eine überraschend große Auswahl an Joghurts:

IMG_5815.JPG

Der Endanflug führte uns zunächst am Flughafen vorbei...

IMG_5869.JPG

...ehe wir dann über der Stadt eine 180 Grad-Kurve flogen:

IMG_5874.JPG

Abschließend noch der Blick auf die 9H-BEL:

IMG_5885.JPG

Am Sonntag steht dann für mich BOZ-PMF an (mit hoffentlich erfreulicherer Auslastung).
 

geminy007

Erfahrenes Mitglied
30.12.2019
251
45
37
Der zweite Flieger, die 9H-EVA ist in der Luft. Somit sollte zumindest mal der Flugplan stabiler werden.
 

global2011

Erfahrenes Mitglied
04.06.2011
1.113
103
Der zweite Flieger, die 9H-EVA ist in der Luft

...und präsentierte sich heute sogar (ungeplant) zusammen mit der 9H-BEL in BZO:

IMG_7806.JPG

IMG_7815.jpg

Somit sollte zumindest mal der Flugplan stabiler werden.
Naja, geht so:

Die 9H-EVA hat den ersten Umlauf nach CAG heute morgen mit gut 1,5 h Verspätung begonnen (8:30 Uhr statt 6:45 Uhr). Ob's am Wetter lag, vermag ich nicht abschließend zu beurteilen. Zur planmäßigen Abflugzeit war es nach eigener Beobachtung jedoch dicht bewölkt und es regnete. Beginnend ab 8:00 Uhr zeigte sich blauer Himmel.

Gegen 12:50 Uhr war der Vogel wieder in BZO. Der für 12:10 Uhr geplante Flug nach CTA verspätete sich nichsdestotrotz auf 14:40 Uhr. Grund: unbekannt - weder seitens SkyAlps noch seitens des Flughafens gab es dazu irgendeine Kommunikation (keine Ansagen, keine Statusmeldung auf dem Abflugmonitor). Ab 2 Stunden Verspätung hätte eigentlich gemäß EU 261/2004 irgendeine Form von Verpflegung bereitgestellt werden müssen - das wurde aber gänzlich ignoriert. Airside gibt es in BZO übrigens keine Möglichkeit, etwas zu essen oder zu trinken zu kaufen. Bedauerlich, dass man ausgerechnet an der Homebase so eine Leistung abliefert.

Mein Flug BZO-PMF(-IBZ) mit der 9H-BEL hob ebenfalls erst 1 h nach der planmäßigen Abflugzeit ab, da der Vogel verspätet aus BER eintraf. Kommunikation betreffend der Verspätung auch hier: Fehlanzeige. Die Aussicht während des kurzen Fluges nach PMF entschädigte dann aber für die Verzögerungen:

IMG_7824.JPG

IMG_7849.JPG

IMG_7878.JPG

Was die Auslastungen angeht:

Für BOZ-CTA habe ich beim Boarding 35 Pax gezählt.
BOZ-PMF war mit 19 Pax besetzt. Davon ist einer in PMF ausgestiegen (🙋‍♂️) und 7 Pax zugestiegen. Ergo 25 Pax mit Endziel IBZ.
 
Zuletzt bearbeitet:

flyer09

Erfahrenes Mitglied
04.11.2009
10.838
283
SkyAlps hat nun endlich irgendwann BZO-PMF-FCO-PMF-BZO auf BZO-FCO-BZO ändert.

Und zu den vorher genannten Paxzahlen: Das zeigt deutlich, dass BZO-PMF-BZO quasi unverkäuflich ist - zumindest zu den aktuell geforderten Flugpreisen...
 

global2011

Erfahrenes Mitglied
04.06.2011
1.113
103
Und zu den vorher genannten Paxzahlen: Das zeigt deutlich, dass BZO-PMF-BZO quasi unverkäuflich ist - zumindest zu den aktuell geforderten Flugpreisen...

Gut möglich, dass das außer mir auch noch keiner geflogen ist.

Die Dame am Check-in musste jedenfalls erst einmal im Backoffice klären lassen, ob sie mich ohne aktuellen Corona-Test überhaupt auf BZO-PMF einchecken dürfe. Alle anderen Paxe (mit Endziel IBZ) waren ja getestet.

Und im Rahmen der jüngsten Preisanpassungen wurde die Strecke ja sogar noch um 2 € verteuert (von 75 auf 77 €).
 

geminy007

Erfahrenes Mitglied
30.12.2019
251
45
37
Ich war vor zwei Wochen auf PMF-BZO. Es musste extra das Check In geöffnet werden, sie hatten nicht mit Paxen gerechnet... erst als wir die Mail mit der Flugverschiebung zeigten, checkten sie uns ein....
 

freddie.frobisher

Erfahrenes Mitglied
23.04.2016
3.221
729
Und wie ist die Auslastung von BER/DUS-BZO? Ich kenne weder die Zielgruppe noch die Kalkulation von Skyalps. Bei mindestens 165€ oneway bzw. 330€ return kann ich mir aber schwer vorstellen, dass die Flaute allein von Corona abhängt. Für den durchschnittlichen Urlauber ist der Preis viel zu hoch, und mit den wenigen Privat- und Geschäftsreisenden die nicht aufs Geld schauen müssen lässt sich garantiert keine Q400 füllen. Südtirol ist auch kein klassisches Warmwasserziel, die Notwendigkeit eines Mietwagens ist bei der Anreise per Flugzeug ebenfalls zu berücksichtigen.
 

wideroe

Erfahrenes Mitglied
13.01.2011
1.714
69
Südtirol ist doch typisches Reiseziel für Best Ager, ähnlich wie so Sachen wie Usedom, Sylt oder Kanalinseln. Da sind höhere Preise m.E. prinzipiell gut durchsetzbar. Die Frage drüfte eher sein, ob viele bereit sind, für den Südtirolurlaub auf das eigene KfZ zu verzichten. Da habe ich so meine Zweifel.
 

flyer09

Erfahrenes Mitglied
04.11.2009
10.838
283
Letzten Donnerstag wurde aus BZO-PMF-OLB-PMF-BZO übrigens mal wieder BZO-OLB-BZO, am Samstag aus BZO-OLB-AOT-OLB-BZO dann ebenfalls wieder nur BZO-OLB-BZO.

Deren Flugplan im Web kann man wirklich nicht ernst nehmen. Ich bin mal gespannt, wie kurzfristig ich über die Streichung informiert werde, wenn ich in Kürze PMF-BZO fliegen will...

Edit: Am 20.07. wurde aus BZO-PMF-OLB-PMF-BZO ebenfalls BZO-OLB-BZO.

Edit 2: Am 22.07. wurde aus BZO-PMF-IBZ-PMF-BZO dann BZO-PMF-IBZ-VRN-BZO.
 

Airsicknessbag

Erfahrenes Mitglied
11.01.2010
15.649
593
Wenn Du PMF-BZO fliegen willst, haben sie ja einen Grund zu landen. Ich gehe davon aus, dass sie (nur) dann streichen, wenn niemand aus- oder einsteigen will.

Win-win für alle, außer etwaigen Flugplatzsammlern, die sich so den Ort der Zwischenlandung erschleichen wollten ;)
 
  • Like
Reaktionen: flyer09

JustLHFTL

Erfahrenes Mitglied
13.01.2016
513
104
Leverkusen
flyctory.com
Ich war gestern und heute in Bozen und bin heute morgen aus Bozen nach Berlin geflogen - Fotos folgen irgendwann, hab gerade ziemlichen Bilderstau :)

Ich war gestern schon überrascht, hab die Landung von der Maschine aus SUF / Lamezia Terme miterlebt... Da waren durchaus knapp über 40 Gesellen in der fliegenden Zigarre. Hätte nicht gedacht, dass so viele an einem Samstag-Nachmittag so eine Strecke fliegen wollen.
Heute BZO-BER waren auch so ca. 35 Pax. Die Preispolitik ist echt merkwürdig. Nachdem flyellow mir den Venedig-Flug unterm A*sch weggezogen hat, hab ich nach einer schnellen Alternative gesucht. Es riecht nach Festpreis. Ist vielleicht eigentlich kein schlechtes Konzept - aber vielleicht wäre am Anfang auch etwas Speck gut, um die Mäuse zu fangen. Die Crew wirkte mir noch sehr unbeholfen. An den klassischen Turnus Take Off-Fressi-Pipi-Arbeiten war nicht zu denken. Aber sonst ist es ganz nett. Ordentlicher Sitzabstand, freundliche Crew, Bordsprache italienisch (mit englisch und deutsch - keine Ahnung wie sie das inneritalienisch machen...).

Der Flughafen ist ein Schuhkarton. Er strahlt jetzt für mich auch nicht den Optimismus aus, dass man da mal etwas größeres mit vorhat. Für drei, vier Flüge am Tag reichts... Aber schon zwei Dash parallel da abfertigen könnte mit Schweiss verbunden sein. Dass man nicht einmal einen Gesöffautomaten airside stellt, ist schon merkwürdig. Führt natürlich dazu, dass alle, die das schonmal mitgemacht haben, möglichst spät über die Schranke der Sicherheit springen wollen. Wenn das gute Stück dann wirklich mal voll wäre, kannst Du in Berlin schon gleich den Slot nach hinten schieben...

Leider etwas wolkig heute. Aber wenns mehr oder weniger Festpreis ist, kann man sowas eventuell immer mal einschieben, wenn man weiß, das Wetter ist gut. Die Aussicht über die Alpen bei klarem Wetter ist sicherlich eine Freude :)
 

flyer09

Erfahrenes Mitglied
04.11.2009
10.838
283
Der gestrige Sonntag war aus Ops-Sicht auch mal wieder schlecht bzw. ausbaufähig:

9H-BEL:
CAG-BZO +1h (die Maschine ging am SA-Abend auf AGB-CAG, wegen der Ruhezeit in Cagliari vermutlich verspätet auf CAG-BZO gegangen)
BZO-CTA +1h (11:33 Uhr Landung aus CAG, Abflug BZO-CTA war dann um ca. 13:15 Uhr statt 12:10 Uhr, da wurde in BZO getrödelt, Wetter war in Ordnung)
CTA-BZO +1:15h
BZO-OLB +1:25h
OLB-BZO +1:20h

9H-EVA:
BZO-BER ontime (9:25-10:48 Uhr)
BER-BZO +20min (11:58-13:39 Uhr)
BZO-PMF-IBZ-PMF-BZO zwischen 1 und 1:20h Delay (Abflug BZO-PMF 14:33 Uhr und somit rund 1h für den Turnaround inkl. Crewwechsel in Bozen benötigt)

btw: Wer ist bei SkyAlps in der Flugplanung zuständig? Zwischen BER-BZO und BZO-PMF sind nur 20min (Landung 13:20, Abflug 13:40 Uhr) eingeplant... :rolleyes: Das klappt höchstens bei Widerøe in Norwegen...

Edit: Wenn ich es richtig erkenne, enden die Charterflüge nach SUF, CTA und CAG bereits wieder bzw. gestern war der letzte Tag. Damit geht es jetzt nur noch 2/7 auf BZO-FCO (MO+FR), 3/7 auf BZO-OLB-BZO (DI+DO+SO), 2/7 auf BZO-BER (MI+SO) sowie 2/7 auf BZO-PMF-IBZ-PMF-BZO (DO+SO). Ziemlich wenige Flüge für 2 DH4 ...
 
Zuletzt bearbeitet:

wideroe

Erfahrenes Mitglied
13.01.2011
1.714
69
btw: Wer ist bei SkyAlps in der Flugplanung zuständig? Zwischen BER-BZO und BZO-PMF sind nur 20min (Landung 13:20, Abflug 13:40 Uhr) eingeplant... :rolleyes: Das klappt höchstens bei Widerøe in Norwegen...
Wird BER-PMF vermarktet? Vielleicht deshalb so knapp geplant?
 

rolandditz

Erfahrenes Mitglied
03.12.2012
654
114
51
Westfalen
Die Preispolitik ist echt merkwürdig. Nachdem flyellow mir den Venedig-Flug unterm A*sch weggezogen hat, hab ich nach einer schnellen Alternative gesucht.
Ein wenig OT (aber Hauptsache Italien ;) ):

Wetter oder zu wenig Auslastung bei Flyello? Ich habe die Venedig-Runde auch noch auf der To-Do-Liste. Wie kurzfristig wird da abgesagt?
 

freddie.frobisher

Erfahrenes Mitglied
23.04.2016
3.221
729
CAG-BZO +1h (die Maschine ging am SA-Abend auf AGB-CAG, wegen der Ruhezeit in Cagliari vermutlich verspätet auf CAG-BZO gegangen)
Die Verbindung wurde 2019 mit Privatewings D328 mit Zubringer aus Augsburg angeboten und dürfte auch dieses Jahr (natürlich ohne den Zubringer aus Deutschland) wieder auf http://www.viaggidellarco.it/ buchbar sein.
Habe ich etwas verpasst?

BZO ist jetzt auch über OTA buchbar, bringt aber leider keinen echten Rabatt.
 

global2011

Erfahrenes Mitglied
04.06.2011
1.113
103
  • Like
Reaktionen: freddie.frobisher

JustLHFTL

Erfahrenes Mitglied
13.01.2016
513
104
Leverkusen
flyctory.com
Ein wenig OT (aber Hauptsache Italien ;) ):

Wetter oder zu wenig Auslastung bei Flyello? Ich habe die Venedig-Runde auch noch auf der To-Do-Liste. Wie kurzfristig wird da abgesagt?
Sorry für die späte Antwort, hab Deine Antwort nicht gesehen.

11 Tage vorher wegen zu geringer Teilnehmerzahl. Die Dame tat so, als wäre das generös, da sie Tagesausflüge bis zu einem Tag vorher absagen dürfen. Ich habe ihr klargemacht, dass eine Rentner-Bus-Tagesfahrt aus dem Großraum Passau zum Christkindlsmarkt wohl kaum mit einem solchen Ding vergleichbar ist, was sich ja per se nur trägt, wenn sie deutlich überregional agieren. Werde auch die Tage mal aus Spaß die EU261 bemühen. Meine Reisebestätigung lautet klar auf "Flug Vilshofen-Venedig-Vilshofen" - einfach mal gucken, was sie draus machen. Wenn sie Marketing für drei Euro für das Ding betreiben würden, wäre der Hobel voll. Eigentlich scheint der Laden dahinter aber doch recht seriös und gut zu sein, dahinter steht ja Eichberger Reisen, meine Rechnung hatte so eine Pauschalreise-Absicherungspolice auf die Firma Globus Reisen, die scheint dann wohl auch noch dran zu hängen...

Ist eben leider schwer, was darüber rauszufinden. Ich weiss z.B. auch nicht, ob sie am 17.7. tatsächlich geflogen sind oder nicht.
 
  • Like
Reaktionen: rolandditz

flyer09

Erfahrenes Mitglied
04.11.2009
10.838
283
Heute wurde dann erstmals BZO-DUS/BER zu BZO-DUS-BER-BZO zusammengelegt - und im weiteren Verlauf ging es in Bozen in den Anflugversuch und gleich danach nach Verona.

Da freuen sich die Pax auf DUS-BZO, dass sie erstmal statt der geplanten 1:30h auf DUS-BZO über 4h in der DH4 sitzen durften und im Anschluss noch nach VRN (statt BZO) fliegen mussten. :LOL:
 
  • Haha
Reaktionen: JustLHFTL

JustLHFTL

Erfahrenes Mitglied
13.01.2016
513
104
Leverkusen
flyctory.com
Heute wurde dann erstmals BZO-DUS/BER zu BZO-DUS-BER-BZO zusammengelegt - und im weiteren Verlauf ging es in Bozen in den Anflugversuch und gleich danach nach Verona.

Da freuen sich die Pax auf DUS-BZO, dass sie erstmal statt der geplanten 1:30h auf DUS-BZO über 4h in der DH4 sitzen durften und im Anschluss noch nach VRN (statt BZO) fliegen mussten. :LOL:
Flugsammler würde es freuen :)

Ich habe mich letztes Wochenende gefragt (bin zu doof, sowas selber rauszufinden): Muss die DH4 immer von Süden den Approach machen? Die SkyAlps ist letzten Samstag nämlich von Süden gekommen und damit mit dem Wind gelandet, während das ganze andere kleinere Zeugs gegen den Wind von Norden gekommen ist... Der Start bei mir letzten Sonntag und auch gestern auf dem Weg nach DUS wird dann auch wieder in südliche Richtung genommen. Im Norden von BZO hast Du eben ziemlich schnell Berge...
 

global2011

Erfahrenes Mitglied
04.06.2011
1.113
103
Naja, man muss halt aufgrund der Topografie immer durch das Etschtal südlich von Bozen. Approach von Norden ist möglich (wie auf meinem DUS-BZO-Flug am 7. Juli), wenn über Bozen eine enge 180 Grad-Kurve geflogen wird:

dusbzo.png
 
  • Like
Reaktionen: JustLHFTL

flyer09

Erfahrenes Mitglied
04.11.2009
10.838
283
Übrigens hat Sky Alps gestern über Tag Änderungen vorgenommen. Aus "Bolzano" im Buchungssystem wurde nun "Bolzano Dolomiti" im Buchungssystem und auf BZO-PMF-IBZ & IBZ-PMF-BZO (bzw. PMF-IBZ / IBZ-PMF) und auch auch BZO-OLB & OLB-BZO gibt es nun offenbar unterschiedliche Tarifstufen, je nach Auslastung:
Bildschirmfoto 2021-08-10 um 05.34.38.png

Zum Saisonende kostet nun BZO-OLB am 31.08. 12.09., 14.09., 19.09. und 21.09. nur noch 103€ (vorher waren es glaube ich 127€), daneben stieg der Preis auf buchungsstärkeren Flügen auf BZO-OLB-BZO nun von 127 auf 137€ Oneway und es gibt auch die neue Tarifstufe 112€ auf der OLB-Strecke.

Auf BZO-BER/DUS (und DUS/BER-BZO) gibt es weiterhin einen Fixpreis, genauso wie auf BZO-PMF-BZO (vom IBZ-Umlauf).
 
  • Like
Reaktionen: JustLHFTL

flyer09

Erfahrenes Mitglied
04.11.2009
10.838
283
Im September will SkyAlps den WFP mit Flügen von Bozen nach Berlin, Düsseldorf, Amsterdam, Kopenhagen, Brüssel und London veröffentlichen/freischalten.
 
  • Like
Reaktionen: freddie.frobisher

flyer09

Erfahrenes Mitglied
04.11.2009
10.838
283
Bin am Donnerstag dann endlich auch mal PMF-BZO geflogen. Bereits auf dem Hinweg hat sich die DH4 aus unerklärlichen Gründen die bei SkyAlps obligatorischen 50min Delay auf PMF-IBZ eingefangen, weil SkyAlps in PMF immer nur mit 30min Turnaround plant und sie diese nicht halten können (wir immer bei SkyAlps seit dem Erstflug).

Am Abend zwischen IBZ-PMF und PMF-BZO haben Sie dann 40min für den Turnaround benötigt (eingeplant waren da ebenfalls 30min). Wie viele auf IBZ-PMF ausgestiegen sind, weiss ich nicht, allerdings sind nur 8 Pax (in Worten ACHT Passagiere) IBZ-PMF-BZO geflogen. Wow, wie lange soll das noch gut gehen?

Schlussendlich hatte dann nach der Trödelerei PMF-BZO die üblichen 60min Delay...

Mit uns (3 Pax) war noch eine ältere Italienerin auf PMF-BZO gebucht, die wohl keine Lust auf Zug/Bus auf der Strecke hatte - vermutlich die erste, die die Strecke nicht aus Spass geflogen ist :ROFLMAO:

In Parma hat uns ein Ford Transit Allrad vom Terminal zur Dash gefahren - natürlich ohne zusätzliches Trittbrett. Die ältere Seniorin kam aufgrund der Höhe des Fahrzeuges verständlicherweise kaum in das Fahrzeug rein. :rolleyes:

Lustiges Detail am Rande: Die 2 Mitarbeiter, die den Ego Airways-Flug PMF-CTA am Donnerstag eingechecked haben, haben sich nach Check In-Schluss auch um den SkyAlps-Flug PMF-BZO gekümmert und waren mehrere Minuten sichtlich überfordert, weil das Check In System von SkyAlps Macken hatte. Am Ende musste noch die Dame vom danebenliegenden Ticketschalter zur Unterstützung kommen, da das System keinen Bordkartendruck zugelassen hat. Da wundern mich die Delays auf fast jedem Flug bei SkyAlps dann nicht...
 

flyer09

Erfahrenes Mitglied
04.11.2009
10.838
283
Buchungszahlen für morgen:

BZO-DUS 39/78
DUS-BZO 31/78

BZO-BER 37/78
BER-BZO 38/78

Bei momentan mindestens 165€ Oneway ist der Verlust auf den Routen wenigstens wohl nicht so rabenschwarz ...

PS: Bozen war letzte Woche (sowohl DI-MI, MI-DO wie auch DO-FR) rappelvoll mit Touristen, auf booking.com gab es jeweils für alle 3 Check In-Daten bei Buchung gegen Mittag (und Check In dann am Nachmittag) nur noch 2-3 buchbare Hotels. Habe ja früher bis vor einigen Jahren sehr oft (> 20x) ca. 20km von Bozen entfernt Urlaub gemacht und war dadurch auch sehr oft in Bozen, oft 1-2x pro Urlaub, und so voll wie letzten Freitag habe ich Bozen tatsächlich noch nie erlebt.
 
  • Like
Reaktionen: JustLHFTL