Sonstige: BZO gründet eigene Airline: Sky Alps

ANZEIGE

flyer09

Erfahrenes Mitglied
04.11.2009
11.561
1.294
ANZEIGE
Auslastungen von heute:

BZO-OLB 41/78
OLB-BZO 34/78

BZO-PMF-IBZ 20/78
IBZ-PMF-BZO 22/78
(unklar, wieviele Pax BZO-PMF-IBZ / nur PMF-IBZ bzw. umgekehrt fliegen)
 

flyer09

Erfahrenes Mitglied
04.11.2009
11.561
1.294
Auslastungen von Fr, 20.08.2021:

BZO-DUS 35/78
DUS-BZO 50/78 (!)

BZO-FCO 0/78 (!)
FCO-BZO 4/78

Rom wird übrigens auch - wenig verwunderlich bei den Buchungszahlen - nach dem 30.08. eingestellt. Vor ein paar Tagen war noch der September buchbar. Ohne AZ-Codesharing dürfte die Strecke auch nicht funktionieren. Wobei die Bedienung von 2/7 (MO+FR BZO-FCO morgens und FCO-BZO jeweils abends) auf der Strecke auch wenig Sinn macht, wenn die direkten Züge nur um 5h benötigen und auch bei Sameday-Buchung oft weniger als die von SkyAlps verlangten 118/128€ kosten ...
 
Zuletzt bearbeitet:

flyer09

Erfahrenes Mitglied
04.11.2009
11.561
1.294
Skifahrer sind in der Regel nicht so oft mit dem eigenen Auto vor Ort unterwegs. Wenn die Hotels im Grödnertal willig sind, die Pax vom Flughafen abzuholen bzw. dorthin zu bringen, kann das durchaus funktionieren.

Nicht vergessen darf man, dass ein Hin und Rückflug mit SkyAlps für 400-450€ Return pro Person nur ein kleiner Teil der Gesamtkosten ausmachen. 400-500€/Nacht sind in Grödnertal mittlerweile normal, viele 4,5-5* Hotels chargen oft auch 700-800€ pro Nacht. Für dieses Klientel sind 500€ p.P. mit SkyAlps ein Taschengeld…
 

flyer09

Erfahrenes Mitglied
04.11.2009
11.561
1.294
BZO-OLB heute 32/78, OLB-BZO 24/78.

Dagegen hat BZO-DUS morgen mit 37/78 und DUS-BZO mit jeweils 37/78 und BZO-BER mit 40/78 leicht besser, BER-BZO hat morgen sogar 53/78.

Mal schauen, ob SkyAlps nach den Erfahrungen in diesem Sommer zukünftig eher in Richtung "international" anstatt "domestic" geht und Olbia (sowie Catania, Palermo und Lamezia Terme für das Reisebüro in Bozen) nur im Hochsommer (Anfang Juli-Mitte August) fliegt. Vermutlich ist auf den internationalen Strecken mehr Geld zu holen. Bei 35 Pax und 165€ Oneway dürfte SkyAlps auf BZO-DUS/BER bzw. umgekehrt sogar schon den Breakeven erreicht haben, denke ich.
 

flyer09

Erfahrenes Mitglied
04.11.2009
11.561
1.294
Heutige Auslastungen (Do, 26.08.):

BZO-OLB 48/78
OLB-BZO 23/78
(es scheint, dass viele nochmal die Chance nutzen, wegzufliegen, nachdem nun immer mehr Südtiroler vollständig geimpft sind)

BZO-PMF-IBZ 24/78
IBZ-PMF-BZO 22/78

Und bereits für morgen:
BZO-FCO 1/7 - Mal wieder Autsch...
FCO-BZO 6/7
(ist auch der vorletzte Umlauf, letztmalig wird am Montag geflogen)

BZO-DUS 46/78
DUS-BZO 51/78
 

flyer09

Erfahrenes Mitglied
04.11.2009
11.561
1.294
Heute ist der letzte FCO-Umlauf, und oh Wunder, verbessert sich gleich die Auslastung (da haben vielleicht 2-3 Angst bekommen, dass Sie die Strecke vorerst nicht mehr in's Log bekommen ...) :LOL:

BZO-FCO 7/78
FCO-BZO 6/78
 

freddie.frobisher

Erfahrenes Mitglied
23.04.2016
5.256
4.274
Ist BZO-ROM generell nicht zu betreiben, oder war der Zeitpunkt einfach nur ungünstig gewählt? Immerhin haben wir Pandemie, eine angeschlagene Alitalia und keine weiteren Airlines mit denen ein Interlining möglich wäre.
 

red_travels

Erfahrenes Mitglied
16.09.2016
15.534
2.897
www.red-travels.com
Ist BZO-ROM generell nicht zu betreiben, oder war der Zeitpunkt einfach nur ungünstig gewählt? Immerhin haben wir Pandemie, eine angeschlagene Alitalia und keine weiteren Airlines mit denen ein Interlining möglich wäre.

ich kenne die Anzahl der Skifahrer in Rom nicht, aber wäre BZO nicht eher das Winterziel? Denke mal, die Anzahl der Geschäftsbeziehungen und Rom-Städtereisenden aus BZO-Umgebung hält sich sehr in Grenzen
 

flyer09

Erfahrenes Mitglied
04.11.2009
11.561
1.294
Auslastung für morgen (Di, 31.08.):

BZO-OLB 39/78
OLB-BZO 49/78
 

flyer09

Erfahrenes Mitglied
04.11.2009
11.561
1.294
Auslastungen für morgen (Mi, 01.09.):

BZO-BER 39/78
BER-BZO 49/78

BZO-DUS 54/78
DUS-BZO 35/78

Zumindest ist BER / DUS kein allzu großes Zuschussgeschäft mehr... dass dürfte bei 165€ Oneway sogar vielleicht schon kostendeckend sein...
 

flyer09

Erfahrenes Mitglied
04.11.2009
11.561
1.294
Neben BZO-RTM, BRU und HAM (seit gestern buchbar) ist nun auch BZO-LGW und BZO-CPH geladen, alle Strecken beginnen kurz vor Weihnachten.
 

freddie.frobisher

Erfahrenes Mitglied
23.04.2016
5.256
4.274
Im November ist offensichtlich eine Pause angedacht. Damit enden auch die Fixpreise, ab Dezember geht's mit leicht variablen Preisen weiter. BER/DUS/HAM ab 135€, für meinen Geschmack immer noch zu teuer aber besser als 165€.
 

flyer09

Erfahrenes Mitglied
04.11.2009
11.561
1.294
Auslastungen von heute, Do. 09.09.:

BZO-PMF-IBZ 32/78
IBZ-PMF-BZO 9/78 (!)

Schon spannend, dass auf den letzten Flügen in Richtung Ibiza mehr los war als umgekehrt... normalerweise müsste es ja umgekehrt sein. Zeigt für mich, dass die Strecke in erster Linie eher Spanier in Richtung Parma und Bozen als umgekehrt gebracht hat.

BZO-OLB 32/78
OLB-BZO 40/78
 

FKB

Erfahrenes Mitglied
26.05.2014
538
24
FKB
Im November ist offensichtlich eine Pause angedacht. Damit enden auch die Fixpreise, ab Dezember geht's mit leicht variablen Preisen weiter. BER/DUS/HAM ab 135€, für meinen Geschmack immer noch zu teuer aber besser als 165€.
Hattest du dir dennoch schon mal zufällig ein vernünftiges Routing angeschaut mit der Airline und Flughafen erlegt werden kann? Nach oder Ex BZO via INN oder VRN finde ich nicht so schick. Also dann von DUS und HAM oder BER zurück ist irgendwie auch nur mittel. Vlt. fehlt mir die Idee.
 

PlatOW

Erfahrenes Mitglied
11.12.2013
2.233
859
DUS
Hattest du dir dennoch schon mal zufällig ein vernünftiges Routing angeschaut mit der Airline und Flughafen erlegt werden kann? Nach oder Ex BZO via INN oder VRN finde ich nicht so schick. Also dann von DUS und HAM oder BER zurück ist irgendwie auch nur mittel. Vlt. fehlt mir die Idee.
Man könnte am 02. Januar um

11:20 von DUS nach BZO fliegen, Ankunft 13:10
14:10 von BZO nach CPH fleigen, Ankunft 16:40
20:25 von CPH zurück nach DUS, Ankunft 21:50 mit EW. (Alternativ gibt es abends auch einen SK Flug nach DUS, für die *A Maximierer)
 

FKB

Erfahrenes Mitglied
26.05.2014
538
24
FKB
Man könnte am 02. Januar um

11:20 von DUS nach BZO fliegen, Ankunft 13:10
14:10 von BZO nach CPH fleigen, Ankunft 16:40
20:25 von CPH zurück nach DUS, Ankunft 21:50 mit EW. (Alternativ gibt es abends auch einen SK Flug nach DUS, für die *A Maximierer)

Danke hierfür. CPH hatte ich nicht auf dem Schirm.
 
  • Like
Reaktionen: PlatOW

freddie.frobisher

Erfahrenes Mitglied
23.04.2016
5.256
4.274
Seit wann sind die Flüge eigentlich über OTA buchbar? 124€ sind jetzt kein Schnäppchen, aber immer noch besser als 135€.
 

E Francesco

Erfahrenes Mitglied
19.10.2021
861
1.534
Der Sommer 22 ist buchbar:
Bozen - BER 3/7 (VT3,5,7) ab 28.3.22
Bozen - DUS, HAM je 3/7 (VT2,4,7) ab 31.3.22
Bozen - LGW 2/7 ab 30.3.22
Bozen - Catania 2/7 ab 14.4.22 bis 25.9.22
Bozen - PMI 1/7 ab 13.5.2 bis 23.9.22
Bozen - Brac 2/7 ab 16.5.22 bis 24.9.22
Bozen - Olbia 3/7 ab 20.5.22 bis 2.10.22
Bozen - Brindisi 2/7 ab 25.5.22 bis 24.9.22
Bozen - Lamezia Terme bis zu 3/7 ab 25.5.22 bis 24.9.22
Bozen - Cagliari 1/7 ab 29.5.22 bis 25.9.22
Bozen - IBZ 2/7 ab 16.6.22 bis 11.9.22
 

freddie.frobisher

Erfahrenes Mitglied
23.04.2016
5.256
4.274
Ich bin kein geübter Verfasser von Reiseberichten, hierfür fehlen mir schlicht die Muse und das literarische Geschick. Die nun folgenden Zeilen sind daher als schnörkellose Aneinanderreihung von Erfahrungswerten und Tipps zu betrachten.

Sky Alps fliegt nun schon seit einigen Monaten, von einer Promotion oder einem Gutschein hätte ich bisher noch nichts mitbekommen. Die Einstiegspreise beginnen bei 134€ bzw. 135€ pro Strecke, wie sich dieser eine Euro Differenz erklären soll ist mir bis heute schleierhaft. Über Kayak und Opodo waren kürzlich 119€ möglich, die Buchungsbestätigung wurde innerhalb weniger Minuten direkt von der Airline versandt.

Leider bietet Sky Alps keinen Online Check-In, für Umsteiger taugen deren Verbindungen wenig. Anstatt der zwei Schalter, die zwei Stunden vor Abflug geöffnet werden sollten, öffnete gestern am DUS auch nur einer und das mit ordentlich Verspätung. Bei einer halbvollen Dash ist dies kein Problem, niemand musste deswegen stressen. Ein ausgiebiges Lounge-Frühstück war danach, mal abgesehen von Junkers' generell sehr spärlicher Auswahl, nicht mehr möglich. Das strategisch günstig gelegene Gate B52 war da nur ein schwacher Trost.

An Bord gab es eine Runde Kaffee mit Kaltgetränkt, wer die obligatorische Frage mit "sweet" beantwortete bekam erwartungsgemäß eine kleine Loacker-Waffel. Durch den längeren Flug über die Alpen und den spektakulären Anflug über den Kalterer See übertrifft BZO sogar noch INN.

Der nächstgelegene Bahnhof ist fußläufig in 20 Minuten erreichbar, alternativ warten einige Taxis vor dem Airport. Ein Zwischenstopp in der Stadt ist aufgrund der frühen Flüge möglich und dieser sei jedem Reisewilligen auch ans Herz gelegt. An einigen Tagen verkehrt auch der verflixte Bus gen Norden, am Sonntag war dies allerdings keine Option. Zusammenfassend kann ich dieses kleine Abenteuer nur empfehlen.

2022-04-03 10.09.27.jpg 2022-04-03 10.09.33.jpg 2022-04-03 11.18.44.jpg
2022-04-03 11.18.57.jpg