DL: Fragen zu Delta Air Lines

ANZEIGE

speedskater

Aktives Mitglied
26.07.2019
244
0
ANZEIGE
@hippo72:

Arbeite mich auch gerade so ins DL SkyMiles Programm ein. Z auf DL gibt 150% MQM. Das ist, was für die Statusqualifizierung zählt. Am besten auf der DL Seite schauen, wie viele MQM es gibt. MQD ist irrelevant, wenn der Wohnsitz deines Freundes DE ist.

IAH-ATL gibt dann 1,5 mal die Großkreisentfernung in Meilen. Irgendwas um die 1050 MQM oder so.
 
  • Like
Reaktionen: hippo72

hippo72

Erfahrenes Mitglied
11.03.2009
8.965
0
Paralleluniversum

Danke, da habe ich mich schon durchgewühlt. Da kam ich auf das MQM Thema.

@hippo72:

Arbeite mich auch gerade so ins DL SkyMiles Programm ein. Z auf DL gibt 150% MQM. Das ist, was für die Statusqualifizierung zählt. Am besten auf der DL Seite schauen, wie viele MQM es gibt. MQD ist irrelevant, wenn der Wohnsitz deines Freundes DE ist.

IAH-ATL gibt dann 1,5 mal die Großkreisentfernung in Meilen. Irgendwas um die 1050 MQM oder so.

OK, damit kann ich arbeiten, danke!
Spannend finde ich, dass es selbst auf den billigsten Buchungsklassen 100% gibt.

Du meinst das richtige, aber drückst dich missverständlich aus. Die Prämienmeilen sind statusabhängig, die MQM (Statusmeilen) sind es nicht.

Ok!

Ich schaue mir das auch gerade für mich an. Habe im November einen Flug in Z STR-ATL-MCO//IAH-ATL-STR in Z. Das sind laut Delta 4681+404+696+4667=10448*1,5=15672. Sprich, mir fehlen dann noch 3200, um den Platinum Status zu behalten. D.h., ich muss dann auch "nur" ~3200 Meilen mit DL in Eco fliegen und dann ist das Thema erledigt? Das sollte ich schaffen!
 
Zuletzt bearbeitet:

BER Flyer

Erfahrenes Mitglied
23.05.2010
1.105
0
OK, damit kann ich arbeiten, danke!
Spannend finde ich, dass es selbst auf den billigsten Buchungsklassen 100% gibt.

Jupp. Einer der großen Vorteile bei Skymiles, selbst auf "E" Basic Economy gibt es 100%.


Ok!

Ich schaue mir das auch gerade für mich an. Habe im November einen Flug in Z STR-ATL-MCO//IAH-ATL-STR in Z. Das sind laut Delta 4681+404+696+4667=10448*1,5=15672. Sprich, mir fehlen dann noch 3200, um den Platinum Status zu behalten. D.h., ich muss dann auch "nur" ~3200 Meilen mit DL in Eco fliegen und dann ist das Thema erledigt? Das sollte ich schaffen!
Die rechnung mit den "Z" Flug stimmt schon so, gibt halt Strecke x1.5. Aber 3200 MQM sind schon etliche Hüpfer hier in Europa mit AF/KL.
 

speedskater

Aktives Mitglied
26.07.2019
244
0
Aber 3200 MQM sind schon etliche Hüpfer hier in Europa mit AF/KL.
FRA-AMS-OTP / OTP-AMS-FRA bringt knapp über 3200 MQM mit nur einem ganz normalen Eco r/t mit Umstieg im Hub. FRA im Beispiel natürlich durch andere Abflughäfen in Europa ersetzt werden, teils sind die Preise sogar noch besser, wenn man von STR, DUS und co abfliegt..
 
Zuletzt bearbeitet:

hippo72

Erfahrenes Mitglied
11.03.2009
8.965
0
Paralleluniversum
Die rechnung mit den "Z" Flug stimmt schon so, gibt halt Strecke x1.5. Aber 3200 MQM sind schon etliche Hüpfer hier in Europa mit AF/KL.

Danke.

Ich muss zum Glück noch von Texas nach Seattle. Geschickt geroutet sind das >3000 MQM R/T.
Und ob ich wie üblich AA fliege oder DL ist mir Wurscht.
Ich schau mir das echt mal an.
 

speedskater

Aktives Mitglied
26.07.2019
244
0
Interessant, dass wheretocredit da so falsch liegt - oder ich zu doof bin, das Ergebnis zu interpretieren
wheretocredit dokumentiert die Prämienmeilen. Als wheretocredit 2015 an den Start ging, gab es meist gleich viele Prämien- wie Statusmeilen. Das hat sich in letzter Zeit allerdings gewaltig geändert...

EDIT: ist aber off-topic. Vielleicht mach' ich mal besser einen eigenen Thread.
 
  • Like
Reaktionen: hippo72

nw52

Erfahrenes Mitglied
10.04.2012
721
19
Nähe FKB
DL hat einen Flug ORD-DTW inzwischen zweimal nach vorne verlegt, so dass ich jetzt ca. 3 1/2 Stunden früher dran bin als in der ursprünglichen Buchung. Final Destination ist FRA.
Meine Frage ist nun, ob ich Anrecht auf kostenlose Umbuchung/Änderung oder komplette Rückerstattung habe, so wie in der EU? Weil ist ja US-Carrier und Abflug auch in US.
Wenn ich dort anrufen, möchte ich wissen, was mir zu steht.
 

aidsch90

Erfahrenes Mitglied
27.08.2015
668
20
Nürnberg
Schau mal in der App oder über die Website in die Buchung, da müsste es die Möglichkeit geben umzubuchen.
Entschädigung ob es gibt weiß ich leider nicht. Aber es gibt immerhin Möglichkeiten das ganze so umzubuchen und evtl über JFK nach FRA zu fliegen, damit du dann zur ursprünglichen Zeit erst los musst.
 

nw52

Erfahrenes Mitglied
10.04.2012
721
19
Nähe FKB
Dort geht nur umbuchen/stornieren mit 150$. Also so, als wäre gar keine Änderung angefallen, die zu kostenfreier Umbuchung berechtigt.
Kostenloses Umbuchen in Bezug auf die Flugplanänderung geht wohl nur mit Anrufen. Es steht nicht explizit dort, wie, nur, dass ich es darf. Wenn ich aber auf Ändern/Stornieren klicke, bin ich einem Prozess, der nicht von der Änderung weiß, und es dann halt 150$ kosten würde.
Schau mal in der App oder über die Website in die Buchung, da müsste es die Möglichkeit geben umzubuchen.
Entschädigung ob es gibt weiß ich leider nicht. Aber es gibt immerhin Möglichkeiten das ganze so umzubuchen und evtl über JFK nach FRA zu fliegen, damit du dann zur ursprünglichen Zeit erst los musst.
 

aidsch90

Erfahrenes Mitglied
27.08.2015
668
20
Nürnberg
Dort geht nur umbuchen/stornieren mit 150$. Also so, als wäre gar keine Änderung angefallen, die zu kostenfreier Umbuchung berechtigt.
Kostenloses Umbuchen in Bezug auf die Flugplanänderung geht wohl nur mit Anrufen. Es steht nicht explizit dort, wie, nur, dass ich es darf. Wenn ich aber auf Ändern/Stornieren klicke, bin ich einem Prozess, der nicht von der Änderung weiß, und es dann halt 150$ kosten würde.
Okay,
Bei mir war das sogar bei Zeitenänderungen von 5 Minuten machbar.

Aber wie bereits erwähnt wurde, einfach anrufen.
 

hch

Erfahrenes Mitglied
25.05.2009
1.104
0
INN
DL hat einen Flug ORD-DTW inzwischen zweimal nach vorne verlegt, so dass ich jetzt ca. 3 1/2 Stunden früher dran bin als in der ursprünglichen Buchung. Final Destination ist FRA.
Meine Frage ist nun, ob ich Anrecht auf kostenlose Umbuchung/Änderung oder komplette Rückerstattung habe, so wie in der EU? Weil ist ja US-Carrier und Abflug auch in US.
Wenn ich dort anrufen, möchte ich wissen, was mir zu steht.

Ruf einfach an und Frag nett (Betonung auf Nett). Hat bei mir bisher immer geholfen. Wenn es doch nicht funktioniert auflegen und nochmal versuchen.
 

nw52

Erfahrenes Mitglied
10.04.2012
721
19
Nähe FKB
Wenn ich eure Posts richtig verstehe, bin ich also auf die Kulanz von Delta angewiesen und nicht berechtigt zur kostenfreien Umbuchung/Rückerstattung (wie in der EU)?
Anrufen und freundlich fragen ist klar, würde aber im Hintergrund gerne wissen, was mir zusteht, weil es halt ein US-Carrier ist und Abflug in US, da gibt's doch Unterschiede zur EU.
 

jetblue

Erfahrenes Mitglied
26.03.2012
5.246
0
ZRH
Wenn ich eure Posts richtig verstehe, bin ich also auf die Kulanz von Delta angewiesen und nicht berechtigt zur kostenfreien Umbuchung/Rückerstattung (wie in der EU)?
Anrufen und freundlich fragen ist klar, würde aber im Hintergrund gerne wissen, was mir zusteht, weil es halt ein US-Carrier ist und Abflug in US, da gibt's doch Unterschiede zur EU.

Auf WAS willst Du genau hinaus? Was ist Dein Ziel? Wieso so kompliziert?
Ruf mal an und stell deine Frage den DL Mitarbeiter am Telefon, die können sie beantworten!
 

Kunstflieger

Erfahrenes Mitglied
24.07.2019
458
0
Wenn ich eure Posts richtig verstehe, bin ich also auf die Kulanz von Delta angewiesen und nicht berechtigt zur kostenfreien Umbuchung/Rückerstattung (wie in der EU)?
Keinen Kopf über die Rechtslage machen, sondern anrufen. In den USA ist man traditionell sehr viel großzügiger in der Auslegung der Ticketkonditionen und insb. in der Gewährung von Umbuchungen. Es wurde dir jetzt schon von mehreren Postern suggeriert, dass gerade DL in einem solchen Falle umbucht, ohne dir Probleme zu machen.
 
  • Like
Reaktionen: jetblue

rhoepf

Neues Mitglied
28.04.2019
6
0
DL hat einen Flug ORD-DTW inzwischen zweimal nach vorne verlegt, so dass ich jetzt ca. 3 1/2 Stunden früher dran bin als in der ursprünglichen Buchung. Final Destination ist FRA.
Meine Frage ist nun, ob ich Anrecht auf kostenlose Umbuchung/Änderung oder komplette Rückerstattung habe, so wie in der EU? Weil ist ja US-Carrier und Abflug auch in US.
Wenn ich dort anrufen, möchte ich wissen, was mir zu steht.

Zustehen tut dir gar nix, aber ein netter Anruf bei Delta kann Wunder bewirken. Ich flieg USA nur mit Delta AF oder KLM und bin noch nie enttäuscht worden, egal welche Reiseklasse.
 

Phil Coller

Aktives Mitglied
15.09.2013
156
0
FMO
Um meinem Vorredner zuzustimmen: DL ist eine sehr großzügige und kulante Airline (kann ich von KLM nicht sagen.... die hab ich verklagt...). Im kurz auf die Ur-Fragen einzugehen:
1) Hab noch keine Kontrolle erlebt. Gefühlt wird nur dann kontrolliert wenn es eindeutig zu groß ist.
2) Musste bei DL bislang nie für booze zahlen selbst in der ultra Holzklasse nicht.
 

ckx2

Erfahrenes Mitglied
07.11.2012
1.605
20
LAS/DEN
Seit wann fliegt DL in DUS von A statt C? Dachte C wäre der International & Non-Schengen Flugsteig?
 

Chl123

Neues Mitglied
16.07.2018
9
0
Hallo zusammen,

fliege demnächst mit Delta in der Business Class von Frankfurt nach Detroit. Da ich bisher noch keinerlei Erfahrung mit dem Terminal 2 in Frankfurt habe, stellen sich für mich folgende Fragen:
- Auf der Delta Website ist angegeben, dass ein Besuch der SkyLounge bzw. der AirFrance Lounge möglich ist. Macht die AirFrance überhaupt Sinn bei Non-Schengen Flügen?
- Ist es richtig, dass die Sicherheitskontrollen im Terminal erst direkt unmittelbar vor den Gates stattfinden? Sind die Lounges dann auch noch vor den SiKos?
- Gibt es an den SiKos eine Fast Lane für Kunden der Delta One Business Class?

Danke Euch für die Antworten.
 

Kunstflieger

Erfahrenes Mitglied
24.07.2019
458
0
- Auf der Delta Website ist angegeben, dass ein Besuch der SkyLounge bzw. der AirFrance Lounge möglich ist. Macht die AirFrance überhaupt Sinn bei Non-Schengen Flügen?
Nicht wirklich. Die Lounges sind beide nicht berauschend. Da die AFKL Lounge im Schengen-Bereich ist, müsstest du durch eine extra Siko.
- Ist es richtig, dass die Sicherheitskontrollen im Terminal erst direkt unmittelbar vor den Gates stattfinden? Sind die Lounges dann auch noch vor den SiKos?
Ja, bei Non-Schengen ist das so. Die Sicherheitskontrolle ist dezentral vor den Gates. Delta nutzt nach JFK zum Beispiel recht oft E5, da ist dann eine Siko für E4-6 (oder so was um den Dreh) direkt vor diesen Gates.

- Gibt es an den SiKos eine Fast Lane für Kunden der Delta One Business Class?
Ja, gibt es.