Hilton Honors Punkte kaufen mit x % Bonus (wiederkehrend)

ANZEIGE

mb85

Erfahrenes Mitglied
20.06.2021
291
144
ANZEIGE
Irgendwie klemmt es zur Zeit. Gestern das Angebot für 320k Punkte genutzt und Bestätigung bekommen.
Weder auf dem Konto noch auf der Kreditkarten Abrechnung taucht was auf.
 

loennermo

Erfahrenes Mitglied
01.09.2017
709
54
Ich steh irgendwie auf dem Schlauch:
Man kann also 160.000 Punkte für 800$ welches rund 700€ entspricht kaufen.

Mein Zimmer auf Punkte "kostet" morgen 25.000 Punkte oder alternativ 75€. Ich bekomme also 6 Nächte für die 700€, die Nacht kostet mich also 115€. Direkt gebucht aber nur 75€.

Gibt es denn viele Hotels, die für wenig Punkte zu buchen sind aber teure Cash-Raten haben? Weil nur dann würde das für mich Sinn ergeben...
 

mb85

Erfahrenes Mitglied
20.06.2021
291
144
Ja lohnt natürlich nicht für jedes Hotel, aber z.b. für das Conrad auf den Malediven oder dem neuen Hotel auf den Seychellen usw…Lohnt sich natürlich nur zu kaufen, wenn man dort hin will, sonst ist es Quatsch.
 
  • Like
Reaktionen: migolf

Aladin

Erfahrenes Mitglied
03.03.2020
1.467
693
Termine zu Messezeiten, an Feiertagen oder zu Sport- oder Musikevents - es gibt immer Mal Gelegenheiten, bei denen sich die Buchung mit Punkten auch außerhalb der vorgenannten Edelziele lohnt. Ansonsten ist es eine Mischkalkulation, denn in der Regel sind ja nicht alle Punkte gekauft, sondern auch kostenfrei durch Werbeaktionen oder MS auf's Konto gelangt.
 
  • Like
Reaktionen: mb85

denkigroove

Erfahrenes Mitglied
01.02.2010
4.271
488
SNA
Ich steh irgendwie auf dem Schlauch:
Man kann also 160.000 Punkte für 800$ welches rund 700€ entspricht kaufen.

Mein Zimmer auf Punkte "kostet" morgen 25.000 Punkte oder alternativ 75€. Ich bekomme also 6 Nächte für die 700€, die Nacht kostet mich also 115€. Direkt gebucht aber nur 75€.

Gibt es denn viele Hotels, die für wenig Punkte zu buchen sind aber teure Cash-Raten haben? Weil nur dann würde das für mich Sinn ergeben...
Gibt auch diverse Blogs wo erläutert wird, für welche Hotels sich das auch grundsätzlich rechnet. Einige wurden ja oben schon genannt….einfach mal nach Hilton Sweetspots googeln.
 
  • Like
Reaktionen: migolf und mb85

migolf

Erfahrenes Mitglied
29.05.2010
512
254
Vergleichen muss/sollte man immer! Hier sind beispielsweise die Hamptons teuerer als das 5* Hilton.
Und wem die Wette auf Hilton das Geld wert ist, der kauft gerne erst Recht mit Bonus…

DD2203AF-5F05-4736-8FD9-4E5FA88921F5.jpeg
migolf
 
  • Like
Reaktionen: scoor

Singha56

Reguläres Mitglied
15.11.2021
59
60
Sorry, stimmt nicht ganz.
gerade gemerkt bei einem Punktekauf für einen Kollegen
Bis 31.12.21 nur 80% Bonus
 

ehder

Erfahrenes Mitglied
27.06.2017
447
34
VIE
Sorry, stimmt nicht ganz.
gerade gemerkt bei einem Punktekauf für einen Kollegen
Bis 31.12.21 nur 80% Bonus
Scheint targeted zu sein. +1 hat einen frischen Account (30+ Tage alt, aber noch keine 90 und keine Punkte am Konto) und bekommt 90% - allerdings nur maximal 80.000+72.000 Punkte.
 

Singha56

Reguläres Mitglied
15.11.2021
59
60
Hast wohl recht, schein target zu sein
Gerade bei uns gecheckt:
ich Erhöhtes Limit erreicht
+1 80%
Kids einmal 80%, einmal 90%

Einfacher mit den Daily Getaways, konnte die 250.000 optimiert einsetzen
 

alexxx

Neues Mitglied
15.08.2017
2
0
Gibt es eigentlich eine Möglichkeit für einen bestehenden Account Punkte zu kaufen mit einer KK die nicht auf denselben Namen läuft wie der Account? Konkret: wollte Punkte für meine Schwester kaufen über ihren Account mit meiner KK
 

crossfire

Erfahrenes Mitglied
15.04.2012
1.748
10
ANZEIGE
Gibt es eigentlich eine Möglichkeit für einen bestehenden Account Punkte zu kaufen mit einer KK die nicht auf denselben Namen läuft wie der Account? Konkret: wollte Punkte für meine Schwester kaufen über ihren Account mit meiner KK
Hat bei mir immer zuverlässig funktioniert. Beim jetzigen Angebot warte ich aber immer noch auf die Gutschrift der Punkte in zwei Accounts, kann aber auch an der CC liegen.( Amex geht immer, Visa dauert).