• Dieses Forum dient dem Erfahrungsaustausch und nicht dem (kommerziellen) Anbieten von Incentives zum Abschluss einer neuen Kreditkarte.

    Wer sich werben lassen möchte, kann gerne ein entsprechendes Thema im Bereich "Marketplace" starten.
    Wer neue Karteninhaber werben möchte, ist hier fehl am Platz. Das Forum braucht keinen Spam zur Anwerbung neuer Kreditkarteninhaber.

    Beiträge, bei denen neue Kreditkarteninhaber geworben werden sollen, werden ohne gesonderte Nachricht in beiden Foren entfernt.

    User, die sich zum Werben neuer Kreditkarteninhaber neu anmelden, werden wegen Spam direkt dauerhaft gesperrt. User, die an anderer Stelle im Forum mitdiskutieren, sich aber nicht an diese Regeln halten, müssen mit mindestens 7 Tagen Forenurlaub rechnen.

Miles and More Kreditkarte

ANZEIGE

fhanfi

Erfahrenes Mitglied
20.03.2013
1.148
27
ANZEIGE
hmm hat mich schon wieder erwischt. Dieses Jahr gibts keine geschenke...Karte wurde aus Sicherheitsgründen gesperrt.
Ursache war mal wieder ein Datenabgriff bei einem Händler...

Btw. der freundliche Servicemitarbeiter erwähnte so nebenbei, dass die "neue" Karte meist sofort bei Apple oder Gpay automatisch hinterlegt wird...
 
Zuletzt bearbeitet:

Vahid

Erfahrenes Mitglied
05.07.2010
329
25
CGN
1. Du eröffnest einen Meilenpool mit deinem Vater. Dann kannst du von deinem Konto aus über seine Meilen verfügen, also z.B. für Prämien einlösen.
2. Dein Vater löst seine Meilen selbst für Prämien(flüge) ein. Das geht auch für Verwandte und Freunde, also dich.
3. Dein Vater verlängert die Meilengültigkeit kostenpflichtig. Ich weiß gerade nicht, wie das heißt, google es mal.
4. Dein Vater stoppt den Meilenverfall mit einer Kreditkarte auf seinen Namen.
5. Du beantragst die goldene Kreditkarte für dich und dein Vater bekommt eine Partnerkarte.
 
  • Like
Reaktionen: mh1998

mh1998

Reguläres Mitglied
21.11.2021
33
22
Von wieviel Meilen reden wir hier eigentlich? - vielleicht lohnt es sich ja nicht.
von 220k von denen die meisten jetzt dann ablaufen. Deswegen hat er mir angeboten sie für 1000€ an mich "abzutreten" :)

und davon sollte ich ja mit ein paar Meilenschnäppchen nächsten Sommer ein bisschen durch die Gegend fliegen können denke ich (wobei ich noch nicht ganz durchgestiegen bin wie viel Benzinsteuern etc. da noch auf mich zukommen, das muss ich mir noch genauer anschauen)
 
Zuletzt bearbeitet:

mh1998

Reguläres Mitglied
21.11.2021
33
22
Es ist Dein Vater?
Er fliegt nicht mehr?
Die Meilen verfallen bald?
:doh:
Naja er wollte sich davon Wein und Haushalt kaufen, ich hab das mitbekommen und konnte ihn dann davon abhalten indem ich ihm halt den Gegenwert geboten hab

ist doch eine super Chance für mich irgendeinen entfernten Kontinent zu sehen :D
Mit eurer Hilfe, einem Meilenpool und ein paar gut gewählten Meilenschnäppchen kriege ich das schon irgendwie hin😌
 
  • Like
Reaktionen: fhanfi und Vahid

suraso

Erfahrenes Mitglied
05.01.2016
723
69
Man kann beim Einlösen von Meilen Prämienflüge für beliebige Personen buchen, ne? Also dein Vater bucht mit seinen Meilen Tickets für dich.
 

hq32x

Reguläres Mitglied
07.03.2017
33
56
Hi,
hat es schon jemand gewagt die Gold KK (mit dem 5000er Statusbonus) vorzeitig (<12M) zu kündigen?
Mir fehlen dank der aktuellen Situation noch <5000M und es gibt für mich wohl keine reelle Chance zum Sammeln.
VG Max
 

FlyingMusician

Aktives Mitglied
01.05.2018
214
16
Ist jemand zufällig Senator und hat eine private UND eine geschäftliche Miles & More Kreditkarte? Sind beide kostenlos?

Mir hatte eine Mitarbeiterin am Telefon mal gesagt, dass die private für mich kostenpflichtig sei, weil ich schon die geschäftliche Senator-Kreditkarte habe. Online findet ich dazu aber nirgends etwas...
 

mh1998

Reguläres Mitglied
21.11.2021
33
22
Ich brauche nochmal eure Hilfe...mein Vater hat gerade versucht die m&m gold mit mir als Werber für 2*15k Meilen bonus abzuschließen. Das geht aber leider nicht, weil er bis Februar noch frequent traveler ist und somit momentan nur die frequent traveler Kreditkarte abschließen kann, auf die es nur 5k+10k Meilen Bonus gibt.

Was ist jetzt der Optimale Weg?
1) Ich schließe die normale gold ab und bestelle für ihn eine Partnerkarte oder
2) Er schließt die Frequent traveler karte ab mit niedrigerem Bonus (wird er dann im Februar auf die normale Gold gestuft?) oder
3) Er wartet bis Februar und schließt dann eine normale m&m gold ab (verfallen dann im Zweifelsfall Meilen oder kann man die Daten genau passend überschneiden?)

Ich weiß das ist jetzt ziemlich komplex geworden, also schonmal ein dickes danke für eure Hilfe im Voraus 😅
 

Fleischer

Erfahrenes Mitglied
31.12.2019
948
113
Ich brauche nochmal eure Hilfe...mein Vater hat gerade versucht die m&m gold mit mir als Werber für 2*15k Meilen bonus abzuschließen. Das geht aber leider nicht, weil er bis Februar noch frequent traveler ist und somit momentan nur die frequent traveler Kreditkarte abschließen kann, auf die es nur 5k+10k Meilen Bonus gibt.

Was ist jetzt der Optimale Weg?
1) Ich schließe die normale gold ab und bestelle für ihn eine Partnerkarte oder
2) Er schließt die Frequent traveler karte ab mit niedrigerem Bonus (wird er dann im Februar auf die normale Gold gestuft?) oder
3) Er wartet bis Februar und schließt dann eine normale m&m gold ab (verfallen dann im Zweifelsfall Meilen oder kann man die Daten genau passend überschneiden?)

Ich weiß das ist jetzt ziemlich komplex geworden, also schonmal ein dickes danke für eure Hilfe im Voraus 😅
Wenn Dein Papa FTL ist, sollten die Meilen in den nächsten 36 Monaten nach Ende FTL nicht verfallen.

Komplex ist das nicht, Ihr müsstet Euch nur beruhigen und die ohnehin verfügbaren Informationen von LH und MM erst einmal in Ruhe durchlesen.
 
  • Like
Reaktionen: emptee und mh1998

hajopaio

Erfahrenes Mitglied
14.04.2010
540
43
CGN
Im Februar 2022 läuft der FTL doch sowieso nicht ab, da Miles&More den Status für alle um ein Jahr verlängert. Das heißt, er ist doch sowieso bis Februar 2023 FTL und die Meilen sind safe.
 
  • Like
Reaktionen: fhanfi und mh1998

that.alexander

Reguläres Mitglied
06.10.2018
35
0
Wien/VIE
Ich habe eine Frage zu Meilentausch bei der LH Senator Karte (DKB).

Habe wie oben geschrieben die private SEN DKB Karte, aber ein Miles and More Konto bei Austrian. Finde alle Informationen und Links auf der Miles and More Internetseite, sobald ich auf den Link für den Meilentausch klick kommt, im Statusmanagement, aber kein Reiter für den Meilentausch.

Kann es daran liegen, dass es sich um ein Austrian M&M Konto handelt und nicht um ein LH Konto? Laut der Beschreibung gilt folgendes:

Für Inhaber von Lufthansa Miles & More Credit Cards herausgegeben von der Deutschen Kreditbank AG (DKB):
Das Eintauschen von Prämienmeilen ist nur für Inhaber der Miles & More Gold Credit Card oder der Lufthansa Senator Credit Card möglich.


Die Karte habe ich, aber es gibt keinen Hinweis auf ein Verpflichtendes Deutsches M&M Konto?!
 

mh1998

Reguläres Mitglied
21.11.2021
33
22
Wenn Dein Papa FTL ist, sollten die Meilen in den nächsten 36 Monaten nach Ende FTL nicht verfallen.

Komplex ist das nicht, Ihr müsstet Euch nur beruhigen und die ohnehin verfügbaren Informationen von LH und MM erst einmal in Ruhe durchlesen.

Im Februar 2022 läuft der FTL doch sowieso nicht ab, da Miles&More den Status für alle um ein Jahr verlängert. Das heißt, er ist doch sowieso bis Februar 2023 FTL und die Meilen sind safe.
Ihr habt vollkommen recht, ich hab das ganz falsch verstanden. Habe genau die Thematik in der m&m FAQ gefunden…danke für den Tipp, da hätte ich echt mal selbst schauen können 😅
Damit hat sich die ganze Problematik ja eh aufgelöst und es wird gar keine Kreditkarte benötigt.

Jetzt sind wir in einem Meilenpool und etwaige Flüge werden dann einfach von seinem Konto gebucht.
(Dass Meilen erst mit Beginn des Pools zusammenfließen und alle vorherigen an die jeweiligen Konten gebunden sind wusste ich natürlich auch nicht…mit den paar tausend Meilen auf meinem Konto kann ich wohl jetzt nichts mehr machen, außer sie gegen Masken oder andere kleine goodies zu tauschen, oder gibt es da eine Möglichkeit sie zu transferieren?)
 

oliver2002

Indernett Flyertalker
09.03.2009
6.428
724
47
MUC
www.oliver2002.com
Nix da, alle Meilen die älter als 3 Jahre sind werden aus allen Konten abgezogen bzw verbraucht, da musst Du Dir keine Sorgen machen. Deine Meilen werden auch verbraucht, sollten sie nahezu 3 Jahre alt sein und kurz vor dem Verfall stehen.
 

3RONVAC

Erfahrenes Mitglied
28.08.2017
1.602
6.043
(Dass Meilen erst mit Beginn des Pools zusammenfließen und alle vorherigen an die jeweiligen Konten gebunden sind wusste ich natürlich auch nicht…mit den paar tausend Meilen auf meinem Konto kann ich wohl jetzt nichts mehr machen, außer sie gegen Masken oder andere kleine goodies zu tauschen, oder gibt es da eine Möglichkeit sie zu transferieren?)

Auch das ist falsch, es „fließt“ gar nichts zusammen. Auch nach Eröffnen eines Meilenpools bleiben erworbene Meilen dem jeweiligen Mitglied zugeordnet. Es wird nur immer die Meile zuerst eingelöst, die zuerst verfällt. Du sammelst also selbstverständlich weiter auf Dein eigenes Meilenkonto.
Wir fassen also zusammen, viel Wind um nichts, weil die Meilen vom Papa noch 4 Jahre und 2 Monate gültig sind.
 

that.alexander

Reguläres Mitglied
06.10.2018
35
0
Wien/VIE
Einfach anrufen, die tauschen dann PM in SM für dich manuell.
Danke für die Info, hatte jetzt bei der DE SEN Hotline angerufen und die Info erhalten, dass es für dieses Jahr keinen Meilentausch gibt, wegen der KK Umsatzaktion.

Ist das so korrekt? Hat schon jemand von euch einen Meilentausch durchgeführt trotz der Aktion mit dem KK Umsatz?
 

ZRH_47°27′30″N_8°32′

Reguläres Mitglied
07.10.2021
97
56
ZRH
Danke für die Info, hatte jetzt bei der DE SEN Hotline angerufen und die Info erhalten, dass es für dieses Jahr keinen Meilentausch gibt, wegen der KK Umsatzaktion.

Ist das so korrekt? Hat schon jemand von euch einen Meilentausch durchgeführt trotz der Aktion mit dem KK Umsatz?
Zumindest für FTLer sollte es so sein dieses Jahr. Der Grund ist, dass man nicht ohne einen einzigen Flug seinen FTL hätte verlängern können (z. B. 30'000 Statusmeilen über die M&M-Kreditkarte + 5'000 Statusmeilen aus dem Meilentausch).
 

TrickMcDave

Erfahrenes Mitglied
16.07.2015
1.970
222
ZRH
Danke für die Info, hatte jetzt bei der DE SEN Hotline angerufen und die Info erhalten, dass es für dieses Jahr keinen Meilentausch gibt, wegen der KK Umsatzaktion.

Ist das so korrekt? Hat schon jemand von euch einen Meilentausch durchgeführt trotz der Aktion mit dem KK Umsatz?

Zumindest für FTLer sollte es so sein dieses Jahr. Der Grund ist, dass man nicht ohne einen einzigen Flug seinen FTL hätte verlängern können (z. B. 30'000 Statusmeilen über die M&M-Kreditkarte + 5'000 Statusmeilen aus dem Meilentausch).
Der Meilentausch steht für SENs nach wie vor offen. Ich könnte 5k mit LH SEN KK und 5k mit LX SEN KK tauschen.

Screenshot_20211202-132926_Chrome.jpg
 

that.alexander

Reguläres Mitglied
06.10.2018
35
0
Wien/VIE
ANZEIGE
Der Meilentausch steht für SENs nach wie vor offen. Ich könnte 5k mit LH SEN KK und 5k mit LX SEN KK tauschen.

Anhang anzeigen 166561

Dieser Link kommt bei mir leider in der App und am PC nicht. Habe nochmals angerufen und am Telefon können Sie die Meilen garnicht übertragen. Es wurde jetzt eine Anfrage an die Zentrale gestellt mit einer Referenznummer (damit ich den aktuellen Status zum Ticket abfragen kann).

Waren sehr nett bei der SEN Hotline, aber leider 2x ohne Erfolg. Ich denke, dass Problem ist DE Sen KK und M&M AT Profil ... Meilensammeln funktionert mit der Karte ohne Probleme, auch die Anrechnung als Statusmeilen war kein Problem.