MyDriver von Sixt [Uber, BlackLane]

ANZEIGE

franzose

Fremdbucher
10.07.2009
5.928
163
MUC
ANZEIGE
Ersteres hatte ich auch schon, um 5:15 Uhr im Kölner Umland.
Das war echt ätzend, weil Taxi dann nur nach "Angebot" aus Köln kam und ich letztendlich kurz vor knapp am Flughafen war.
Habe die Kosten an MD weiter gereicht, einen Refund meiner Buchung, die Taxikosten und als Entschuldigung noch einen EUR 50,- Gutschein bekommen.

Heute morgen um 10 Uhr über die App vergeblich versucht in Palma ein MyDriver für morgen früh zu kriegen.
Über die Hotline ging das dann aber problemlos.

Was sind denn hier die Erfahrungen welchen Dienst (mydriver, blacklane, uber) ihr mit Kindersitz empfehlen könnt?

Müssen einen Flug früh morgens erreichen, da kann ich keinen faux-pas à la Transfer kommt nicht gebrauchen.

Danke
 

HBIOX

Erfahrenes Mitglied
27.08.2011
1.062
28
10 Euro Gutscheine für mydriver - happy drive! gültig (Buchung) nur noch bis morgen 23.01.19

pzFbgxw8Q9gv
Kcyk7S4kbAkr
 

Mystery_7

Erfahrenes Mitglied
03.07.2011
3.516
712
Mal ein aktueller Erfahrungsbericht zu MyDriver:

Madrid: Flug 30 Minuten verspätet, Gepäck ließ ebenfalls auch sich warten. Wir wollten gerade zum Fahrer, da bekomme ich eine Push-Nachricht "Vielen Dank für Ihre Fahrt"... Fahrer nicht mehr aufzufinden. Ein kurzer Anruf bei MD ergibt: Die angegebene Abholzeit ist irrelevant, der Fahrer wartet ab angegebener Landezeit. Wieso man trotzdem eine individuelle Zeit eingeben könne, konnte mir niemand sagen. Als "Entschädigung" könnte man mir ein Taxi rufen, dies würde allerdings 30-45 Minuten dauern. :)sick:)

JFK: Nach dem Chaos in Madrid extra noch einmal angerufen, dass bitte die angegebene Zeit beachtet werden soll. Fahrer wartete dann draußen im Auto und verweigerte die Mitfahrt, da wir mehr Gepäck hätten, als mit unserem Tarif inklusive sei. ( 2 Koffer ) Bei ihm wäre es nicht möglich, dass Handgepäck im Fahrgastraum transportiert werden würde. (es geht um einen kleinen Leder Weekender) Lt. MD alles korrekt, es dürfe aus Versicherungstechnischen Gründen keinerlei "Gepäck" mit nach vorne genommen werden... Also auch wie in Madrid in ein Uber gestiegen und mit kräftiger Verspätung im Hotel angekommen.


Ich bin nach wie vor erstaunt, dass sich MD nach den Flugzeiten richtet und die gewünschte Abholzeit vollkommen unberücksichtigt lässt. Mit Gepäck sind die 60 Minuten Wartezeit somit in vielen Fällen/Flughäfen kaum machbar. Von den Economy Optionen mit 30 Minuten Wartezeit gar nicht zu sprechen...
 
J

jsm1955

Guest
Krass! Das ist mir noch nie passiert. Deswegen gebe ich doch die Flugnummer an, damit der Fahrer die reale Ankunftszeit herausfinden kann! So etwas würde mir nur zweimal mit dem Anbieter passieren, das erste und das letzte Mal!
 

flyer09

Erfahrenes Mitglied
04.11.2009
11.988
2.022
Ich bin ja gerade so richtig geschockt über die derzeitigen Preise bei MyDriver - nutzt das derzeit überhaupt noch irgendeiner!?

60€ in "Standard Class" für teilweise nicht einmal eine 7-8km lange Strecke ist schon eine Hausnummer, von Business, geschweige denn First Class bei MyDriver ganz zu schweigen. Und dies ist kein Einzelfall - je nach Stadt ist es teilweise noch teurer.... :eek:
 

Champuslümmel1

Erfahrenes Mitglied
14.10.2010
1.250
835
Düsseldorf
Hatte jetzt mehrfach Fahrten mit MyDriver mit Start in DUS, um das Guthaben der AMEX Pl. zu verbrauchen und die Bilanz ist nicht gerade rosig: die Fahrer und Fahrzeuge sind z.T. unterirdisch. Sie kennen sich meistens überhaupt nicht aus und starren ständig auf's Smartphone um zu wissen wohin sie fahren müssen. Abholung im Flughafen gibt es gar nicht mehr, man muss immer zum Sixtparkplatz auf der Ankunftsebene gehen etc. Ist dies in anderen Städten ähnlich oder nur ein rein Düsseldorfer Problem ?
 
  • Like
Reaktionen: ChangeMe

digitalfan

Erfahrenes Mitglied
27.08.2009
4.376
1.644
MUC
Hatte jetzt mehrfach Fahrten mit MyDriver mit Start in DUS, um das Guthaben der AMEX Pl. zu verbrauchen und die Bilanz ist nicht gerade rosig: die Fahrer und Fahrzeuge sind z.T. unterirdisch. Sie kennen sich meistens überhaupt nicht aus und starren ständig auf's Smartphone um zu wissen wohin sie fahren müssen. Abholung im Flughafen gibt es gar nicht mehr, man muss immer zum Sixtparkplatz auf der Ankunftsebene gehen etc. Ist dies in anderen Städten ähnlich oder nur ein rein Düsseldorfer Problem ?

In MUC funktioniert das tadellos; hatte grade vor einer Woche wieder eine neue S-Klasse für meine "ride"-Buchung. Und der Fahrer war absolut professionell.

In Kairo funktioniert der ganze Spaß überhaupt nicht.
 

digitalfan

Erfahrenes Mitglied
27.08.2009
4.376
1.644
MUC
Hatte neulich in LHR gebucht - tadellos. Super netter Fahrer, sehr gepflegtes Fahrzeug.

Jetzt wo du LHR sagst: da hatte ich letztes Jahr eine Fahrt vom Hilton Canary Wharf nach LHR recht kurzfristig gebucht. Der Fahrer kam mit einem zwar älteren, aber sehr gepflegten 5er BMW. Nachdem nach LHR einige Straßen gesperrt waren, fuhr er dirverse Schleichwege und kam dadurch in halbwegs annehmbarer Zeit am LHR an....
 
  • Like
Reaktionen: ChangeMe

silversurfer

Erfahrenes Mitglied
Jetzt wo du LHR sagst: da hatte ich letztes Jahr eine Fahrt vom Hilton Canary Wharf nach LHR recht kurzfristig gebucht. Der Fahrer kam mit einem zwar älteren, aber sehr gepflegten 5er BMW. Nachdem nach LHR einige Straßen gesperrt waren, fuhr er dirverse Schleichwege und kam dadurch in halbwegs annehmbarer Zeit am LHR an....
Probiere die Tage mal BER in die City. Im Oktober Rom. Werde berichten.
 
  • Like
Reaktionen: ChangeMe

silversurfer

Erfahrenes Mitglied
Probiere die Tage mal BER in die City. Im Oktober Rom. Werde berichten.
So, nun zwei Mal in Rom getestet. Beide Wagen (Ride XL) comfortable und saubere MB Vans. Fahrer beide im Anzug. Bei der Abholung am Airport kam der Fahrer 30 Minuten zu spät. Bei der Abfahrt vom Hotel wurde in der App ebenfalls eine Verspätung angezeigt, der Fahrer war aber 15 Minuten zu früh da. Insgesamt alles okay, aber recht unzuverlässig. Nächstes Mal wieder Uber (ca. 10% günstiger).