• Dieses Forum dient dem Erfahrungsaustausch und nicht dem (kommerziellen) Anbieten von Incentives zum Abschluss einer neuen Kreditkarte.

    Wer sich werben lassen möchte, kann gerne ein entsprechendes Thema im Bereich "Marketplace" starten.
    Wer neue Karteninhaber werben möchte, ist hier fehl am Platz. Das Forum braucht keinen Spam zur Anwerbung neuer Kreditkarteninhaber.

    Beiträge, bei denen neue Kreditkarteninhaber geworben werden sollen, werden ohne gesonderte Nachricht in beiden Foren entfernt.

    User, die sich zum Werben neuer Kreditkarteninhaber neu anmelden, werden wegen Spam direkt dauerhaft gesperrt. User, die an anderer Stelle im Forum mitdiskutieren, sich aber nicht an diese Regeln halten, müssen mit mindestens 7 Tagen Forenurlaub rechnen.

Payback VISA Diskussionsthread

ANZEIGE

LuckyNumberSlevin

Aktives Mitglied
28.02.2023
103
44
ANZEIGE
Von Rabatt auf Einkaufsgutscheine hab ich noch nichts mitbekommen (und ich hab die Karte), aber ich vermute mal, dass das sowas wie cadooz ist, also nur bei bestimmten Händlern.


Nein. Die Webseite (ohne 2FA) zeigt auch nur gebuchte Transaktionen.
Hi,
Also hier wird das aufgeführt.


  • 10 % auf Einkaufsgutscheine***
Der Rabatt für Einkaufsgutscheine wird Ihnen nach der Einlösung gutgeschrieben und gilt bei Galeria Kaufhof, real, dm-drogerie markt sowie bei Apollo und WMF direkt an der Kasse.

Wäre echt mal interessant wie das zu interpretieren ist. Vielleicht ist da auch nur der Prämienshop mit gemeint, das man dort Guthaben Gutscheine 10% günstiger mit vorhandenen Payback Punkte einlösen kann.

Dürfte ich erfahren warum du diese Prepaid Karte nutzt, statt die kostenlose amex Payback die ja schließlich auch mehr Cashback generiert.
 
Zuletzt bearbeitet:

geos

Erfahrenes Mitglied
23.02.2013
11.184
5.418
Aktuell gibt es offenbar wieder eine Aktion (wg. Ostern?), bei der über KwK der Werber 2000 Punkte und der geworbene 3000 Punkte erhalten. Sollte im Onlinebanking beworben werden. Standard sind wohl nur 1000 + 1000 Punkte.
 

yesyesufkurs

Neues Mitglied
12.05.2020
7
0
Ich habe mal ne Frage.
Am moment habe ich eine Payback coupon, 500 punkte bei 150 Euro umsatz.

Weiß jemand ob ich auch einfach 150 euro aufladen kann auf Revolut mit der Karte?
Wird das funktionieren?
 

geos

Erfahrenes Mitglied
23.02.2013
11.184
5.418
Ich musste bei den letzten Aktionen jedes Mal nach den Punkten fragen, da sie nie automatisch gutgeschrieben worden sind. Allerdings wurden sie dann auf Nachfrage jeweils sofort gutgeschrieben. Vermutlich weiß der Payback-Kundenservice dass es bei diesen Aktionen Probleme mit der Gutschrift gibt.
 

Cuticula

Erfahrenes Mitglied
22.03.2021
450
284
Ich habe heute mit der Payback Visa versucht, in Frankreich 700€ bzw. 500€ am Automaten zu ziehen. Beide Transaktionen wurden jeweils mit dem Vermerk "Limit überschritten" abgelehnt. Wie hoch das Limit ist, wollte man mir nicht verraten. Am Kreditrahmen kann es nicht liegen. Mit der DKB Visa konnte ich dann letztlich die 700€ abheben.
 

slutz

Erfahrenes Mitglied
06.10.2016
2.165
1.686
Ich habe heute mit der Payback Visa versucht, in Frankreich 700€ bzw. 500€ am Automaten zu ziehen. Beide Transaktionen wurden jeweils mit dem Vermerk "Limit überschritten" abgelehnt. Wie hoch das Limit ist, wollte man mir nicht verraten. Am Kreditrahmen kann es nicht liegen. Mit der DKB Visa konnte ich dann letztlich die 700€ abheben.
250€ limit was bargeldbezug anbelangt pro tag.. steht auch so in den bedingungen
 

Kartenstecker

Erfahrenes Mitglied
05.12.2022
581
1.024
Wenn einem auf Reisen die üblichen 2k Limit nicht reichen und man auch keine Lust hat nach einer Limiterhöhung zu fragen, dann kann man einfach Guthaben auf die Karte überweisen und der Verfügungsrahmen wird so automatisch um den eingezahlten Betrag erhöht, korrekt? Hat hierzu jemand praktische Erfahrungen?
Gibt es eigentlich Limits pro Kartenzahlung?
 
  • Like
Reaktionen: pls22

pls22

Erfahrenes Mitglied
03.09.2017
2.080
675
Wenn einem auf Reisen die üblichen 2k Limit nicht reichen und man auch keine Lust hat nach einer Limiterhöhung zu fragen, dann kann man einfach Guthaben auf die Karte überweisen und der Verfügungsrahmen wird so automatisch um den eingezahlten Betrag erhöht, korrekt? Hat hierzu jemand praktische Erfahrungen?
Gibt es eigentlich Limits pro Kartenzahlung?
Korrekt. Wenn im PLV nix steht, gibt es kein Limit pro Kartenzahlung.
 

Cuticula

Erfahrenes Mitglied
22.03.2021
450
284
Aktuell gibt es wieder Extra-Punkte für den Einsatz der Visa Flex+. Ab 200€ Umsatz gibt es einmalig 500 °P.
 
  • Like
Reaktionen: geos

Kartenstecker

Erfahrenes Mitglied
05.12.2022
581
1.024
Wer als Bestandskunde noch eine dauerhaft gebührenfreie hat besitzt eine aussterbenden Gattung. Die 0,2% Cashback jenseits von Aktionen sind bei 0,3% gedeckelte Gebühren und gratis Auslandseinsatz eigentlich nicht zu schlagen, auf dem hiesigen Markt. Besser wird's nicht mehr.
Mit bisschen Glück bleibt auch die Amazon Visa mittelfristig unter neuer Regie erhalten, weil's gar so viele Bestandskunden sind und das dann doch hervorsticht, aber sicherlich auch mit weniger Cashback als bisher.

 
  • Like
Reaktionen: geos und Cuticula

geos

Erfahrenes Mitglied
23.02.2013
11.184
5.418
Ja, das ist nichts neues. Ein großer Vorteil der Karte sind auch die EZB-Wechselkurse, die sie ohne Aufschlang anwendet.
 

???

Reguläres Mitglied
10.02.2018
26
2
Hallo,
die Infos aus dem EMV Wiki zu der Karte sind ja schon etwas älter und die Payback Visa Flex fehlt ja eh.

Kann jemand was zu der aktuellen CVM-Liste der Payback Visa Flex bei neu ausgestellten Karten sagen? Ist Offline PIN dabei?
Wenn nein, ist das bei der BW-Bank geplant? Also gibt es bei der BW-Bank überhaupt eine Karte mit Offline-PIN?
 
Zuletzt bearbeitet:

BR 612

Erfahrenes Mitglied
08.01.2020
5.211
2.605
Oberpfalz
Intuitiv würde ich sagen, dass die Karte Offline-PIN und Offline-Limits hat. Ist ja wie ne Sparkasse in Stuttgart und auch sonst ähnelt die BW-Bank sehr einer Sparkasse. Vermutlich kommen die Karten auch vom Sparkassen-Dienstleister.
Kann aber auch anders sein. Würde die Karte für den Auslandseinsatz halt etwas uninteressanter machen.
 

Kartenstecker

Erfahrenes Mitglied
05.12.2022
581
1.024
ich hab's mal bei meiner Payback Visa Flex (Credit) ausgelesen:
Service Code ist 201

CVM1: Fail cardholder verification if this CVM is unsuccessful: Enciphered PIN verified online - If terminal supports the CVM
CVM2: Fail cardholder verification if this CVM is unsuccessful: Signature (paper) - If terminal supports the CVM
CVM3: Fail cardholder verification if this CVM is unsuccessful: No CVM Required - Always

also nichts mit Offline-PIN.
Hier hat ein User schonmal die Codes ausgelesen.

PS: wenn ich nach dieser Tabelle gehe ist Service Code 201 doch genau das was man haben möchte, in Kombination mit CVM2 oder 3 sollte das doch auch offline funktionieren?!

 
Zuletzt bearbeitet:

???

Reguläres Mitglied
10.02.2018
26
2
Hier hat ein User schonmal die Codes ausgelesen, wobei ich der Annahme war, dass Service Code 201 eben doch offline pin heißt (weil offline Zahlung und da sollte offline pin ja impliziert sein, da das sonst wenig Sinn ergibt?!). Hm.

PS: wenn ich mach dieser Tabelle gehe ist Service Code 201 doch genau das was man haben möchte
Das was du schreibst ist nicht richtig.

Service Code 201 ist schon mal gut, hat aber nichts mit meiner Frage zu Offline-PIN zu tun.
Der Service Code 201 ist für den Magnetstreifen.
Ich habe aber nach Offline-PIN gefragt. Da geht es um die Konfiguration vom Chip.
 

Kartenstecker

Erfahrenes Mitglied
05.12.2022
581
1.024
Ich habe mit der Karte wirklich schon überall bezahlt, an Automaten, an der Rezeption vom Hotel, Mietwagen, usw.
Ich benutze aber weder Magnetstreifen, noch bin ich ein Kartenstecker, trotz des Namens, ich zahle immer kontaktlos und das ist ja längst quasi überall der Standard.

Ich habe schon mehrfach aus Erfahrungsberichten gehört, dass kontaktlos manchmal unproblematischer ist als mit reinstecken, warum auch immer, ggf. können die Nerds die Programmierung der Karte bei kontaktlos auch nicht zuverlässig auslesen. Wenn es mit dieser Karte ein Zahlungsproblem geben könnte hat sich das bei Reisen in über drei dutzend Ländern, in denen ich die schon dabei hatte, zumindest nicht gezeigt.

Für die absolute Sicherheit vielleicht eine Anfrage direkt an die Bwbank stellen.
 

geos

Erfahrenes Mitglied
23.02.2013
11.184
5.418
Die Karte unterstützt halt kein Offline-PIN. Dort wo dies die einzige akzeptierte CVM darstellt (z.B. manche Fahrkartenautomaten in Frankreich), wird man diese Karte nicht einsetzen können. Wenn man an keinem solchen POS, den es auch sowieso nur in wenigen Ländern gibt, bezahlt, bemerkt man natürlich keine Nachteile.
 

Kartenstecker

Erfahrenes Mitglied
05.12.2022
581
1.024
Gibt's eigentlich eine Auflistung solcher Länder?
Mich überrascht, dass da zB die DomRep nicht dabei war, offline pin klingt ja nach einer Maßnahme zum Geld sparen, gerade nicht ganz so reiche Länder sollten das entsprechend häufiger einsetzen.
Aber in der DomRep konnte ich beispielsweise kürzlich komplett ohne Bargeld auskommen, Dollarscheine für Trinkgeld habe ich schon in Deutschland beschafft. Wirklich überall mit der Payback Visa bezahlt, alles.
 

???

Reguläres Mitglied
10.02.2018
26
2
Frankreich, UK, Finnland.
Großes Problem ist auch Tanken in Frankreich an Tankautomaten. Da habe ich die Erfahrung gemacht, dass dann nichts mehr ging.
Ich konnte nicht tanken und habe jedes Mal eine Quittung über 0,00 bekommen.
War sehr, sehr ärgerlich da ich meinen Leihwagen gerade vor dem Abgeben am Flughafen volltanken wollte.
Oder wenn man in Frankreich die Maut zahlen möchte. Auch sehr ärgerlich wenn man in der Fahrspur für Kartenzahlung ist und die dann nicht geht.

Ein weiteres Problem ist UK. Die sind wenn man auf Unterschrift zurückfällt jedes mal komplett irritiert da die das dort nicht kennen.
Noch schlimmer ist es an den Selbstbedienungskassen da dann hier nichts mehr geht und das Personal gerufen werden muss.

Mich wundert echt, dass bei der Payback Visa Flex keine Offline-PIN dabei ist. Welchen Dienstleister nutzen die denn?
Selbst die Sparkasse (zumindest die, welche ich kenne) und die Postbank haben jetzt Offline-PIN. Die Offline-PIN Verfügbarkeit ist meiner Ansicht nach in den letzen Jahren bei deutschen Kreditkarten schon deutlich hochgegangen (Sparkasse, Postbank und viele Online-Banken kamen zu den bereits eh schon existierenden hinzu). Wenn ich so durch das Wiki schaue haben echt viele Karten Offline-PIN.
 
Zuletzt bearbeitet:

Kartenstecker

Erfahrenes Mitglied
05.12.2022
581
1.024
ANZEIGE
Naja das war ein User der was gepostet hat, vielleicht war das Auslesen nicht korrekt, usw. Wenn's dich also zuverlässig interessiert würde ich direkt bei der Bank anfragen, kannst danach ja die Antwort hier teilen. Ggf. unterscheidet sich das sogar nach Ausgabezeitpunkt.
 
Zuletzt bearbeitet: