Übersicht Meilenschnäppchen

ANZEIGE

ArnoldB

Erfahrenes Mitglied
17.09.2016
1.606
191
VIE
Kann man LOT Meilenschnäppchen auf der Langstrecke mit Abflug ex AT/DE (also inkludiertem Zubringer) buchen?
 

ArnoldB

Erfahrenes Mitglied
17.09.2016
1.606
191
VIE
Swiss:

Das Angebot ist nur auf Direktflügen von Swiss International Air Lines durchgeführten Flügen von / nach der Schweiz gültig. Umsteigen nicht erlaubt.

LOT:

Das Angebot ist nur auf von LOT Polish Airlines durchgeführten Flügen von/nach Polen gültig.

Bei Swiss kann ich aktuell aber Meilenschnäppchen ab Wien buchen, z.B. VIE-(ZRH)-SIN-(ZRH)-VIE vom 12.2. bis 20.2. So klar scheint es also nicht zu sein?
 

rcs

Gründungsmitglied
Teammitglied
06.03.2009
26.662
2.846
München
Freuen, wenn Du zufällig abweichend von den Regeln etwas gebucht bekommst. Die Regel ist es wie gesagt nicht.
 
  • Like
Reaktionen: ArnoldB

rene1103

Reguläres Mitglied
28.06.2012
55
2
Mal eine Verständnisfrage zu den Verfügbarkeiten, wenn man den Termin switchen möchte eines Meilenschnäppchentickets:

Ich sehe an dem Wunschdatum (gehe zum Prüfen über die "nur Hinflug" Auswahl) Verfügbarkeit in "Business Flex" für 56.000 Meilen. Ist das die benötigte Verfügbarkeit?

Frage, weil die internationale M&M-Hotline mich abwimmelt. Das 1. Mal weil man das Ticket angeblich nicht umbuchen darf und der 2. wusste zumindest, dass man dies darf für 25€ pro Ticket - sah aber keine Verfügbarkeit. Am besten ist wohl, ich versuche es dann morgen früh in der deutschen Hotline...
 

longhaulgiant

Erfahrenes Mitglied
22.02.2015
4.303
978
Mal eine Verständnisfrage zu den Verfügbarkeiten, wenn man den Termin switchen möchte eines Meilenschnäppchentickets:

Ich sehe an dem Wunschdatum (gehe zum Prüfen über die "nur Hinflug" Auswahl) Verfügbarkeit in "Business Flex" für 56.000 Meilen. Ist das die benötigte Verfügbarkeit?

Frage, weil die internationale M&M-Hotline mich abwimmelt. Das 1. Mal weil man das Ticket angeblich nicht umbuchen darf und der 2. wusste zumindest, dass man dies darf für 25€ pro Ticket - sah aber keine Verfügbarkeit. Am besten ist wohl, ich versuche es dann morgen früh in der deutschen Hotline...
Darauf habe ich mich jetzt auch verlegt. Keine Lust mich mit den ausländischen Call Centern rumzuschlagen die von aktuellen Regelungen keinen blassen Dunst haben.
 

3RONVAC

Erfahrenes Mitglied
28.08.2017
1.048
1.122
Mal eine Verständnisfrage zu den Verfügbarkeiten, wenn man den Termin switchen möchte eines Meilenschnäppchentickets:

Ich sehe an dem Wunschdatum (gehe zum Prüfen über die "nur Hinflug" Auswahl) Verfügbarkeit in "Business Flex" für 56.000 Meilen. Ist das die benötigte Verfügbarkeit?

Frage, weil die internationale M&M-Hotline mich abwimmelt. Das 1. Mal weil man das Ticket angeblich nicht umbuchen darf und der 2. wusste zumindest, dass man dies darf für 25€ pro Ticket - sah aber keine Verfügbarkeit. Am besten ist wohl, ich versuche es dann morgen früh in der deutschen Hotline...

Die Verfügbarkeit online/offline ist teilweise nicht gleich, d.h. es kann sein, dass Du Verfügbarkeit siehst aber der Agent nicht oder umgekehrt. Das hatte ich schon mehrfach, nicht nur bei Meilenschnäppchen. Außerdem kann es bei Umsteigeverbindungen zu der bekannten married segments Thematik kommen, auch hier ist erfahrungsgemäß nicht alles was man online unter Businessverfügbarkeit findet auch offline sichtbar und umgekehrt.

Auch ist es entgegen der Meinung einiger nicht so, dass wenn man einzeln Hin- und Rückflug abfragt und jeweils Verfügbarkeit in Business flex für 56K sieht, dass dann auch das Returnticket Verfügbarkeit haben muss, schon gar nicht bei eingeschränkten Verfügbarkeiten der Meilenschnäppchen. Ich hatte es auch hier schon einige Male, dass zwar einzeln Verfügbarkeit da war, aber als Meilenschnäppchen dann nicht, auch wenn dies auf den Blogs teilweise anderes geschrieben wird. Es kann ein Indikator sein, aber es ist keine 100% Garantie.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Unabhängig davon gebe ich Dir Recht, sind die Chancen auf einen fähigen Agenten zu treffen sicher höher wenn man mit einem Callcenter verbunden ist, wo man den Eindruck hat, es ist nicht die dritte Garde in Timbuktu. Es gibt Mitarbeiter, wenn die ich die an der Strippe habe, lege ich direkt auf, weil ich weiß das führt zu nichts.
 
  • Like
Reaktionen: rene1103

born2fly

Erfahrenes Mitglied
25.10.2009
4.171
317
FRA
...Es gibt Mitarbeiter, wenn die ich die an der Strippe habe, lege ich direkt auf, weil ich weiß das führt zu nichts.
Leider sagen sich derartige MA dann meistens: "Ja, wieder alles richtig gemacht". Die gibt es in jedem Unternehmen.
Aber ich schweife zu weit ab... Sorry!
 

smeagol

Erfahrenes Mitglied
08.03.2009
877
55
münchen
Die Kommunikations so ? Grottenschlecht mit Tendenz ins Grauenhafte,

seitdem die Möchtengernschnäppchen frei geschalten sind geht ja keine Buchung durch weil es im Bazahlvorgang abbricht. Leider wird die Umsatzanfrage nicht unmittelbar gelöscht sondern bescherte auch meiner LH MC bereits ein Limit-OUT :-(. Nachdem auf der polnischen Miles and More Seite eine Telefonnummer genannt wird welche mo -fr von 7-22.00 Uhr aktiv sein soll, 3 Anrufe da. Verbindungen werden nur englisch akzeptiert, sonst landet man in einer Bandansage "das man doch die online Features nutzen möge" , was ja leider nicht geht. Deppenalarm hoch 3.
Es geht weiter so in etwa " your waiting time is 10 sec. düdelü, nach 20 sec next available agent will be happy to assist you und derlei blabla, dann hoffnunsgvoller Klick in der Leitung und plötzlich eine verschwommen mänliche Stimme die aber nicht ansprechbar ist sondern und jetzt kommts (im wahrsten wortsinn ) irgendwie zugedröhnten porn speech abliefert begleitet von geräuschen die mich an Selbststimulierende Handlungen erinnern :))) Who the fuck ?

2. Versuch, weil zumindest die Leitung ja eine besetzte Hotline suggerierte, ähnliche Situation jetzt folgen wirre Stimmen und wiederum ist niemand ansprechbar.

3. Weil's schon skuril genug ist, es nimmt eine Agentin ab und ich leg los, Sie versteht und bucht ein findet aber keine Verfügbarkeit für einen Award den ich online an allen Tagen sehe. Aufklärung ah Mileage Deals yes they know there is a technical issue and even they cant help till someone has fixed it.

Verdict für mich persönlich, weil selbst der verwegene Anruf bei der Senator Hotline in endlos Warteschleifen endet, DAS LETZTE im 5 Sterne Sektor

https://www.miles-and-more.com/pl/de/general-information/help-and-contact/help/customer-service.html
 
Zuletzt bearbeitet:

longhaulgiant

Erfahrenes Mitglied
22.02.2015
4.303
978
Die Kommunikations so ? Grottenschlecht mit Tendenz ins Grauenhafte,

seitdem die Möchtengernschnäppchen frei geschalten sind geht ja keine Buchung durch weil es im Bazahlvorgang abbricht. Leider wird die Umsatzanfrage nicht unmittelbar gelöscht sondern bescherte auch meiner LH MC bereits ein Limit-OUT :-(. Nachdem auf der polnischen Miles and More Seite eine Telefonnummer genannt wird welche mo -fr von 7-22.00 Uhr aktiv sein soll, 3 Anrufe da. Verbindungen werden nur englisch akzeptiert, sonst landet man in einer Bandansage "das man doch die online Features nutzen möge" , was ja leider nicht geht. Deppenalarm hoch 3.
Es geht weiter so in etwa " your waiting time is 10 sec. düdelü, nach 20 sec next available agent will be happy to assist you und derlei blabla, dann hoffnunsgvoller Klick in der Leitung und plötzlich eine verschwommen mänliche Stimme die aber nicht ansprechbar ist sondern und jetzt kommts (im wahrsten wortsinn ) irgendwie zugedröhnten porn speech abliefert begleitet von geräuschen die mich an Selbststimulierende Handlungen erinnern :))) Who the fuck ?

2. Versuch, weil zumindest die Leitung ja eine besetzte Hotline suggerierte, ähnliche Situation jetzt folgen wirre Stimmen und wiederum ist niemand ansprechbar.

3. Weil's schon skuril genug ist, es nimmt eine Agentin ab und ich leg los, Sie versteht und bucht ein findet aber keine Verfügbarkeit für einen Award den ich online an allen Tagen sehe. Aufklärung ah Mileage Deals yes they know there is a technical issue and even they cant help till someone has fixed it.

Verdict für mich persönlich, weil selbst der verwegene Anruf bei der Senator Hotline in endlos Warteschleifen endet, DAS LETZTE im 5 Sterne Sektor

https://www.miles-and-more.com/pl/de/general-information/help-and-contact/help/customer-service.html
Oder in Kurzfassung: ganz normales Wochenende bei einem Konzern. Deshalb warte ich auch bis morgen mit der Umbuchung wenn die besser geschulten Mitarbeiter wieder übernehmen.
 
  • Like
Reaktionen: 3LG

3RONVAC

Erfahrenes Mitglied
28.08.2017
1.048
1.122
Also bei mir heute 1 Versuch an der deutschen SEN-Hotline, nach 15 Minuten Wartezeit einen netten und kompetenten Ansprechpartner dran gehabt und zu meinen 3 Wunschzielen die Schnäppchen telefonisch eingebucht. Fertig. :)
Wenn es online gehen würde, dann hätte man das heute hier sicher gelesen, deshalb hab ichs erst gar nicht online versucht...
 
  • Like
Reaktionen: longhaulgiant und 3LG

cold_play

Erfahrenes Mitglied
19.02.2013
339
0
Es wird ja auch San Diego angeboten im Zeitraum 15.01. - 28.02.22 als Meilenschnäppchen.
Allerdings bietet Lufthansa in dem Zeitraum überhaupt keine Direktflüge nach San Diego an (erst wieder ab März).

Weiß jemand ob geplant ist die Strecke wieder früher als März aufzunehmen? So macht das ja wenig sinn mit dem Angebot...
 

feinstaubplakette

Aktives Mitglied
25.09.2016
141
2
Es wird ja auch San Diego angeboten im Zeitraum 15.01. - 28.02.22 als Meilenschnäppchen.
Allerdings bietet Lufthansa in dem Zeitraum überhaupt keine Direktflüge nach San Diego an (erst wieder ab März).

Weiß jemand ob geplant ist die Strecke wieder früher als März aufzunehmen? So macht das ja wenig sinn mit dem Angebot...
Ich würde hier auf 'Nummer sicher' gehen und den Hörer zur Hand nehmen. alles andere führt wohl zur Zeit eher weniger zum Erfolg.
 

klingklang

Reguläres Mitglied
19.01.2020
61
2
wenn ich jetzt bei Meine Buchungsdaten nachsehe finde ich kein Gubeurtsdatum meiner Fr. und kann dies auch nicht ändern.

Ist das so ok?
 

cold_play

Erfahrenes Mitglied
19.02.2013
339
0
Ich würde hier auf 'Nummer sicher' gehen und den Hörer zur Hand nehmen. alles andere führt wohl zur Zeit eher weniger zum Erfolg.
Das habe ich bereits versucht, Antwort ist (wie erwartet) es gibt im Januar/Februar keine Flüge nach San Diego. Betrifft auch nicht nur Meilenflüge, auch regulär buchbar ist die Strecke erst ab März bei LH.

Bin daher etwas irritiert über das Angebot, da überhaupt keine Flugverbindungen in dem Zeitraum angeboten werden. Mag sich aber ja vielleicht noch ändern...
 

longhaulgiant

Erfahrenes Mitglied
22.02.2015
4.303
978
ANZEIGE
300x250
Umbuchung ist im Kasten. Hatte heute eine super freundliche Mitarbeiterin die zwar etwas Hilfestellung brauchte (zwei Mal nachfragen beim Vorgesetzten und vergessen mich nach der KK zu fragen für die Umbuchungsgebühr, habs zum Glück gemerkt) aber lieber so ein Mitarbeiter als der vom Freitag Abend. Keinerlei Belehrungen dass das ja eigentlich nicht ginge, etc. Sehr angenehm.