Upgrades als Honors Gold - Sammelthread

ANZEIGE

FLYGVA

"Ich muss meinen Status verteidigen!"
09.03.2009
1.782
67
DUS
www.hotels-and-travel.de
ANZEIGE
Ich bin ehrlicher Hilton-Gold-Kunde und ich fühle mich regelrecht verarscht.

(...)

Dass die Regelung neu ist, kann ich an meinen Buchungen sehen: Stand in dem Feld bisher bei der kurzfristigen Upgrade-Möglichkeit beim Check-In ein Betrag von 0 Euro, so sind dort jetzt Summen zwischen 10 und 50 Euro aufgeführt.

(...)

Dann hattest Du bislang immer Glück, selbst als Diamond stand bei mir bei den NOR Upgrade ein Betrag für das Upgrade auf Executive Level. Danach würde ich nicht gehen. Ich wählte das nur dann aus, wenn ich definitiv ein Upgrade auf den Executive Level will und dann bin ich auch bereit dafür zu zahlen um das Risiko zu minimieren, denn auch als Diamond kann mir passieren, dass ich ein ZImmer auf einer anderen Etage erhalte und nur Club Zugang.

Es haben alle Programm ihre Nachteile. SPG bietet ab 01.03.2012 allen Platinum kostenloses kontinentales Frühstück an, d.h. aber auch, dass die Hotels, die bislang entgegenkommenderweise ein volles amerikanisches Buffet angeboten haben, daß nun nicht mehr müssen.

Wartet doch erst einmal ab und verfallt nicht alle in Panik, daß es für Golds kein Executive Level mehr gibt. Das ist ausgehend von dem weiter oben erwähnten Links schlicht und ergreifend nicht richtig. Die Regeln haben sich für Golds nicht verändert, Executive Level war nie garantiert.
 
R

riga

Guest
Nur dadurch, dass man es immer immer wieder falsch wiederholt, wird es nicht richtig.

Früher hieß es für Gold wörtlich:
"Beim Check-In erhalten Sie ein Upgrade für ein Zimmer auf dem Executive Floor, sofern verfügbar."

Dann schau dir bitte den Text jetzt einmal an.
Da reicht auch ein Zimmer mit schöner Aussicht, auch wenn der Executive Flur verfügbar wäre.

Besonders dreist finde ich außerdem, dass sie die Regeln für Diamonds auch zum Negativen verändert haben. Dort gilt jetzt dasselbe wie bei Gold.
Also: Viel Spaß mit der schönen Aussicht.
 
  • Like
Reaktionen: John Galt

Pax vobiscum

Erfahrenes Mitglied
21.12.2009
3.753
0
kurz vor BER, ♂
Ich weiss gar, warum ihr euch so aufregt.

Schreibt alle ein mail an Hilton, das ihr die Entwicklung beobachtet, falls man den geneigten guten Kunden nicht als solchen behandelt, gibt es auch andere Hotels.
 

Nick Carraway

Erfahrenes Mitglied
27.03.2009
1.786
1
n/a
Ich weiss gar, warum ihr euch so aufregt.

Schreibt alle ein mail an Hilton, das ihr die Entwicklung beobachtet, falls man den geneigten guten Kunden nicht als solchen behandelt, gibt es auch andere Hotels.

Eben! Und um eure Drohung effektiver zu machen, verweist ihr auf diesen http://www.vielfliegertreff.de/hote...d-auf-executive-floor-bei-verfuegbarkeit.html und diesen http://www.vielfliegertreff.de/hotel-bonusprogramme/33272-gold-status-fuer-lau.html Thread.
 
  • Like
Reaktionen: Theo
R

riga

Guest
Ich weiss gar, warum ihr euch so aufregt.

Weil ich mich betrogen fühle.
Ich habe beim Hilton Sale zum Jahreswechsel zahlreiche Hotels prepaid gebucht in der Erwartung der bisher gültigen Leistungen.
Ohne Lounge-Zugang hätte ich einige dieser Häuser nicht gebucht und hätte in der Tat andere Hotels bevorzugt.
Künftig werde ich mich auch weniger auf Hilton festlegen.
 
  • Like
Reaktionen: alexanderxl

unblack

UA-VollHONk.
02.08.2009
5.050
3
LEB/ERF
Na mal abwarten, wie es dann in der Realität aussieht. Aber auf jeden Fall auffallend: bei allen Buchungen, die ich vor dem 1.2. gemacht habe, steht bei den e-upgrades der Executive floor für 0,- EUR/$ drin. Bei allen Buchungen nach dem 1.2. kostet er.
 

SliderCGN

Aktives Mitglied
16.06.2010
102
0
STR und CGN
Also ich habe gerade online mein Upgrade auf Exec Floor im Hilton Düsseldorf für 0€ an 2 Wochenenden im März hinbekommen. Das hatte ich sogar im anyweekend anywhere sale für 70€ gebucht... Gerade die Bestätigung erhalten!
 

Tirreg

Rutscher des Grauens
08.03.2009
7.409
796
FRA
Weil ich mich betrogen fühle.
Ich habe beim Hilton Sale zum Jahreswechsel zahlreiche Hotels prepaid gebucht in der Erwartung der bisher gültigen Leistungen.
Ohne Lounge-Zugang hätte ich einige dieser Häuser nicht gebucht und hätte in der Tat andere Hotels bevorzugt.
Künftig werde ich mich auch weniger auf Hilton festlegen.

Aber auch vorher war für Gold der Lounge-Zugang nicht garantiert und nur bei Verfügbarkeit. Und da konnte das Hotel immer noch sagen "sorry, alles voll", wobei meine Erfahrungen als Gold immer positiv waren.

Diamond hingegen hatten immer Lounge-Zugang, auch wenn nur ein Zimmer auf einer normalen Etage.
 

tiefenrausch

Erfahrenes Mitglied
12.02.2010
928
0
Weil ich mich betrogen fühle.
Ich habe beim Hilton Sale zum Jahreswechsel zahlreiche Hotels prepaid gebucht in der Erwartung der bisher gültigen Leistungen.
Ohne Lounge-Zugang hätte ich einige dieser Häuser nicht gebucht und hätte in der Tat andere Hotels bevorzugt.
Künftig werde ich mich auch weniger auf Hilton festlegen.

Das ist echt soooo lustig! Es hat sich nichts! Aber wirklich nichts für Gold geändert!!! Vor 5 Jahren oder so wurden die T&C überarbeitet und jetzt fällt es euch auf. Schreib doch bitte mal dem Kundenservice das du dich betrogen fühlst. Dann wird der Mythos hier endlich mal begraben!
 
  • Like
Reaktionen: FLYGVA

economyflieger

Erfahrenes Mitglied
22.02.2010
4.977
0
Ostsee
Das ist echt soooo lustig! Es hat sich nichts! Aber wirklich nichts für Gold geändert!!! Vor 5 Jahren oder so wurden die T&C überarbeitet und jetzt fällt es euch auf. Schreib doch bitte mal dem Kundenservice das du dich betrogen fühlst. Dann wird der Mythos hier endlich mal begraben!

Das kann ich bestätigen, der Lounge Zugang war schon vor 4 Jahren nicht garantiert, ich hatte damals Gold aufgrund eines Angebotes von American Express. Hatte damit 5 Hilton Übernachtungen (alle in Deutschland), es gab einmal Lounge Zugang.
 
  • Like
Reaktionen: FLYGVA

FLYGVA

"Ich muss meinen Status verteidigen!"
09.03.2009
1.782
67
DUS
www.hotels-and-travel.de
Nur dadurch, dass man es immer immer wieder falsch wiederholt, wird es nicht richtig.

Früher hieß es für Gold wörtlich:
"Beim Check-In erhalten Sie ein Upgrade für ein Zimmer auf dem Executive Floor, sofern verfügbar."

Dann schau dir bitte den Text jetzt einmal an.
Da reicht auch ein Zimmer mit schöner Aussicht, auch wenn der Executive Flur verfügbar wäre.

Besonders dreist finde ich außerdem, dass sie die Regeln für Diamonds auch zum Negativen verändert haben. Dort gilt jetzt dasselbe wie bei Gold.
Also: Viel Spaß mit der schönen Aussicht.

Einspruch, Euer Ehren.

Ich erlaube mir zur Vermeidung von Wiederholungen auf meinen Post 37 (http://www.vielfliegertreff.de/hote...tive-floor-bei-verfuegbarkeit.html#post648604) in diesen Thread hinzuweisen. Aber wie schon festgestellt wurde, die Aussage, daß es für Golds kein Upgrade auf Executive Floor mehr gibt wird durch häufiges Wiederholen nicht richtiger. :p

Und nein, es gilt nicht dasselben wie beim Diamond, denn dort wurde die vorher dort nicht erwähnte Suite in die Auwwahl der Zimmer hinzugefügt. Die von Dir angesprochenen Änderungen sind irgendwann um 2007 herum eingeführt worden.
 
  • Like
Reaktionen: alexanderxl

Rambuster

Guru
09.03.2009
19.444
69
Point Place, Wisconsin
Weil ich mich betrogen fühle.
Ich habe beim Hilton Sale zum Jahreswechsel zahlreiche Hotels prepaid gebucht in der Erwartung der bisher gültigen Leistungen.
Ohne Lounge-Zugang hätte ich einige dieser Häuser nicht gebucht und hätte in der Tat andere Hotels bevorzugt.
Künftig werde ich mich auch weniger auf Hilton festlegen.

Hotels nur wegen der Lounge Buchen? Herrlich!
 
R

riga

Guest
Hotels nur wegen der Lounge Buchen? Herrlich!

Warum nicht?
Beispiel 1: Ein Preis. Hotel A ohne Lounge. Hotel B mit Lounge. Was nimmst Du?
Bespiel 2: Leicht höherer Preis. Hotel A ohne Lounge. Hotel B mit Lounge. Was nimmst Du?

Ich entscheide mich in beiden Fällen für B.
Herrlich!
 
  • Like
Reaktionen: alexanderxl
R

riga

Guest
Einspruch, Euer Ehren.

Ich erlaube mir zur Vermeidung von Wiederholungen auf meinen Post 37 (http://www.vielfliegertreff.de/hote...tive-floor-bei-verfuegbarkeit.html#post648604) in diesen Thread hinzuweisen. Aber wie schon festgestellt wurde, die Aussage, daß es für Golds kein Upgrade auf Executive Floor mehr gibt wird durch häufiges Wiederholen nicht richtiger. :p

Und nein, es gilt nicht dasselben wie beim Diamond, denn dort wurde die vorher dort nicht erwähnte Suite in die Auwwahl der Zimmer hinzugefügt. Die von Dir angesprochenen Änderungen sind irgendwann um 2007 herum eingeführt worden.

Der von Dir zitierte Member Guide von 2005 ist danach überarbeitet worden.

Gern noch einmal: Bis etwa Anfang Januar lautete die Regel:

Beim Check-In erhalten Sie ein Upgrade für ein Zimmer auf dem Executive Floor, sofern verfügbar.

Jetzt heißt es (Quelle: hilton.de):

Informieren Sie sich über unsere neuen Zugangsbestimmungen für die Executive Lounge für Gold und Diamond VIPs

Und da lautet die Formulierung dann u.a. Upgrade auch = Eckzimmer, schöne Aussicht, höheres Stockwert.

Grad nur auf Englisch verfügbar:

Upgrades to Preferred Rooms..
Gold HHonors guests will receive upgrades to preferred rooms, based on availability for the entire stay at the time of check-in. Upgrades for Gold HHonors guests may include the next-best available room from the room type booked. Upgrades may also be rooms with desirable views, corner rooms, rooms on high floors, rooms with special amenities or rooms on Executive Floors**, as identified by each property. Some exclusions based on rate and room type may apply. See Terms & Conditions for details.

Und nicht mehr:

Beim Check-In erhalten Sie ein Upgrade für ein Zimmer auf dem Executive Floor, sofern verfügbar.

Das ist ein Unterschied und es ist neu.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: alexanderxl

DOMan

Erfahrenes Mitglied
28.01.2011
269
0
Ich hab jetzt nicht alles gelesen und weiß daher nicht ob es schonmal jemand gepostet hat aber:

Jil Hartmann, Personal Assistant to General Manager von Hilton Düsseldorf, hat diese Bewertung kommentiert
7. Februar 2012
Sehr geehrter Gast,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen und die Mühe gemacht haben, Ihr Feedback auf Tripadvisor.de zu teilen. Mit großer Freude nehmen wir Ihre Kommentare über unsere Executive Lounge und die Freudlichkeit und Professionalität unserer Mitarbeiter zur Kenntnis. Bezüglich Ihrer Anmerkung zu unserem Mobiliar, freut es mich Ihnen mitteilen zu können, dass wir nächstes Jahr planen, umfassende Renovierungsarbeiten durchzuführen. Weiterhin versichere ich Ihnen, dass wir uns bei der Preisgestaltung für das Parken an unseren Mitbewerbern orientieren. Als Hilton HHonors Gold Mitglied steht Ihnen seit kurzem, nach Verfügbarkeit, nicht nur ein Upgrade auf unsere Executive Etage, sondern sogar zu einer Junior Suite zu. Zusätzlich erhalten Sie entweder 1000 Bonuspunkte oder ein kontinentales Frühstück.

Wir hoffen, Sie bald wieder bei uns im Hilton Düsseldorf begrüßen zu dürfen und verbleiben
mit freundlichen Grüßen

Torsten Weller
Director of Operations


;)
 
R

riga

Guest
Es ist also ein Unterschied ob ich als Gold vor Januar 2012 kein garantiertes upgrade auf den Executive floor bekommen habe oder ob ich seit Januar 2012 kein garantiertes upgrade auf den Executive floor habe?

Mach mal n Ruhigen, trink einen Tee und schau wie es in der Praxis aussieht.

Noch einmal:

Bisher:
Upgrade auf Executive, wenn verfügbar - Garantie: gefühlte 99 Prozent, anhand der Verfügbarkeit selbst überprüfbar und ich habe schon von Leuten gelesen, die mit einer neuen Buchung an der Rezeption gewedelt haben, wenn es angeblich keine Verfügbarkeit gab

Künftig:
Nicht mehr kalkulierbar.

Prost mit Tee.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: alexanderxl

Wombert

Erfahrenes Mitglied
20.03.2010
3.757
0
MUC
Es ist also ein Unterschied ob ich als Gold vor Januar 2012 kein garantiertes upgrade auf den Executive floor bekommen habe oder ob ich seit Januar 2012 kein garantiertes upgrade auf den Executive floor habe?

Der Unterschied ist, dass früher die Regel knallhart war "bei Verfügbarkeit". Klar konnte das Hotel sagen "alles voll", aber du konntest (wenn du wolltest) vorher die Verfügbarkeit prüfen und nett lächelnd sagen "ich habe vor fünf Minuten mit einem Freund telefoniert der zufällig für heute Nacht hier ein Exec Zimmer buchen wollte, sind sie sicher dass nichts verfügbar ist?".

Heute kannst du das machen, aber es hilft dir nichts, weil die Antwort "ja, aber sie haben doch schon ein Upgrade auf ein Zimmer auf einer höheren Etage bekommen" den Regeln entspricht.

Mit anderen Worten, das Hotel konnte dir früher den Exec Floor vorenthalten bei Verfügbarkeit, musste dich dafür aber anlügen. Heute können sie dich regulär mit einem Corner Room abspeisen und der Exec Floor Zugang verkommt zum Papiertiger. Wenn einzelne Hotels weiterhin Lounge-Zugang vergeben ist das löblich, aber auch dort geht irgendwann mal wieder routinemäßig ein Controller über die Zahlen, stellt fest, dass man da sparen kann, und dann ist aus die Maus (die Hotels wären doch doof, es anders zu machen).
 
  • Like
Reaktionen: alexanderxl

unblack

UA-VollHONk.
02.08.2009
5.050
3
LEB/ERF
Der Unterschied ist, dass früher die Regel knallhart war "bei Verfügbarkeit". Klar konnte das Hotel sagen "alles voll", aber du konntest (wenn du wolltest) vorher die Verfügbarkeit prüfen und nett lächelnd sagen "ich habe vor fünf Minuten mit einem Freund telefoniert der zufällig für heute Nacht hier ein Exec Zimmer buchen wollte, sind sie sicher dass nichts verfügbar ist?".

Ich stelle fest, dass ich viel zu wenig maximierend denke. Auf Idee die in der Lobby vorzuführen bin ich bisher nie gekommen. Nun aber auch sinnlos.

Ich hab jetzt in den kommenden 1,5 Monaten 5 stays in Hiltons - mal sehen ob es so heiß gegessen wird, wie es hier manche (hoch)kochen.