Was nervt euch besonders an Hotels?

ANZEIGE

red_travels

Erfahrenes Mitglied
16.09.2016
12.394
-233
www.red-travels.com
ANZEIGE
DIe Glaswände, die ich bisher in Hotelzimmer gesichtet habe, da brauchte ich keinen Partner um über deren Blickdichtigkeit Bescheid zu wissen. Um es für dich deutlich Auszudrücken, diese waren durchsichtig und wenn man Glück hat, gibt es ein Rolle um Privatspähre herzustellen im anderen Fall sieht ein eventueller Mitbewohner alles. Ich vermeide solche Buchungen, aber anscheinend ist da jeder Jecke anders.

vor meinem Partner brauche ich keine Privatsphäre, sonst wäre es nicht mein Partner 😅. Die Kloschüssel wird auch nicht durchsichtig gewesen sein...
 
  • Like
Reaktionen: schauschun

Simineon

Erfahrenes Mitglied
23.03.2013
2.442
385
FRA
Wir waren jetzt gerade in einem Wellness-Hotel in Ostfriesland. Sehr schöne Suite, tolle grosse Badewanne, Wellness-Dusche ... aber leider kein Wasserdruck um mehr als ein Rieseln aus den Massagedüsen zu erzeugen.

Schade ... hätte so schön sein können.
 

_AndyAndy_

Erfahrenes Mitglied
07.07.2010
5.623
377
.de
vor meinem Partner brauche ich keine Privatsphäre, sonst wäre es nicht mein Partner 😅. Die Kloschüssel wird auch nicht durchsichtig gewesen sein...
Bring die „Designer“ bloß nicht auf die Idee…
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Wir waren jetzt gerade in einem Wellness-Hotel in Ostfriesland. Sehr schöne Suite, tolle grosse Badewanne, Wellness-Dusche ... aber leider kein Wasserdruck um mehr als ein Rieseln aus den Massagedüsen zu erzeugen.

Schade ... hätte so schön sein können.
Oft sind Wassersparfilter im Schlauch installiert. Lassen sich meistens herausnehmen.
 

miamitraffic

Erfahrenes Mitglied
15.02.2018
2.454
549
Massagedüse vermutlich seitlich, unter Putz... Selbst wenn nur Spareinsatz... Wer denkt sich sowas aus? Da kann ich mir die Massagedüse doch gleich sparen?
 
  • Like
Reaktionen: Simineon

Scandic85

Reguläres Mitglied
10.01.2010
41
19
HAM
Steht bestimmt schon weiter oben irgendwo, aber hatte mal wieder einen Klassiker:

Hotel hat eine Reihe von Zimmern mit Verbindungstüren und sehr schlechter Schallisolation, was mir vom letzten Aufenthalt bekannt war. Also als Statuskunde (Level 3 von 5) und Direktbucher (also nix OTA oder so) beim Check-In freundlich nachgefragt, ob auch ein ruhiges Zimmer ohne Verbindungstür möglich wäre. "Ja, kein Problem - ticker, ticker - sind momentan ja eh sehr schwach gebucht, da hab ich jetzt große Auswahl - ticker - Na, da hab ich was Schönes und Ruhiges für Sie, Sie sind ja auch Statuskunde wie ich sehe, da darf ich ja auch in die höheren Etagen, ich hoffe dass sie gut schlafen werden."

Und was gabs? Das Zimmer in der dreieckigen Hausecke (also Blick aus den verglasten Gängen direkt ins Zimmer) und mit Aufzugsschacht neben dem Bett. Aufzug Baujahr 1992 mit entsprechendem Fahrmotor und ruppiger Türsteuerung. Und höhere Etage hatte auch nichts zu bedeuten, das Zimmer entsprach der Standard-Kategorie.

Da dort fast alle Etagen gleich geschnitten sind und die gleiche Nummerierung haben, setze ich eigentlich voraus, dass solche Defizite bekannt sein müssen. Auf Rückfrage nach einem Upgrade (bei Level 3 "nach Verfügbarkeit") oder einem anderen Zimmer, war dann aber auf einmal doch alles geblockt und nicht mehr verfügbar "Es sind ja Ferien, da haben wir immer viele Spontanbucher". Naja, hatte keine Lust auf Diskussion und hab den Aufzug ertragen, aber das Hotel ist auf der internen Blacklist gelandet.
 
  • Like
Reaktionen: warfair

warfair

Erfahrenes Mitglied
20.06.2018
337
16
HAM, STR, ZRH, IAD
Und was gabs? Das Zimmer in der dreieckigen Hausecke (also Blick aus den verglasten Gängen direkt ins Zimmer) und mit Aufzugsschacht neben dem Bett. Aufzug Baujahr 1992 mit entsprechendem Fahrmotor und ruppiger Türsteuerung. Und höhere Etage hatte auch nichts zu bedeuten, das Zimmer entsprach der Standard-Kategorie.

Da dort fast alle Etagen gleich geschnitten sind und die gleiche Nummerierung haben, setze ich eigentlich voraus, dass solche Defizite bekannt sein müssen. Auf Rückfrage nach einem Upgrade (bei Level 3 "nach Verfügbarkeit") oder einem anderen Zimmer, war dann aber auf einmal doch alles geblockt und nicht mehr verfügbar "Es sind ja Ferien, da haben wir immer viele Spontanbucher". Naja, hatte keine Lust auf Diskussion und hab den Aufzug ertragen, aber das Hotel ist auf der internen Blacklist gelandet.

Kenne ich so nur aus den Innenkabinen von Kreuzfahrtschiffen. Oder Zimmer auf St. Pauli, hihi. 🙈

Wann hast Du denn eingecheckt? Abends ist das Personal meistens weniger fit... (und damit meine ich weniger die Müdigkeit).

Allerdings: Wenn Du nur gesagt hast, kein Zimmer mit Verbindungstüre, dann hast Du das halt auch bekommen. Wahrscheinlich hast Du danach erklärt, dass Du gerne ein ruhiges Zimmer haben willst, aber ab dem "ticker ticker" sind die Leute meistens eh abgelenkt und kriegen selten mit, was man eigentlich will...

Schade, kenne ich aber auch. Die kommen dann bei mir ebenfalls auf die Blacklist, viel mehr kann man ja auch nicht machen.
 

red_travels

Erfahrenes Mitglied
16.09.2016
12.394
-233
www.red-travels.com
Keine Steckdosen in Bettnähe
Fenster zur Innenstadtseite was sich nicht 100% schließen lässt, sodass man das Gefühl hat, die Straße geht quer durchs Zimmer. Beim Checkin hieß es noch „ein schönes Zimmer“. Was schon ein Downgrade von DZ auf EZ war.

nach Beschwerde gab es dann ein Zimmer der ursprünglich gebuchten Kategorie zum ruhigen Innenhof.
 

Biohazard

Erfahrenes Mitglied
29.10.2016
4.784
918
BRE
Zahnbürsten packe ich im Hotel ohnehin immer etwas außer Reichweite des Personals... wer weiß was die damit machen...
Das Lesen des Threads vermiest mir immer mehr die Aufenthalte in Hotels. o_O

Erst das mit dem Wasserkocher (den man nicht nutzen sollte, weil einige Menschen darin teilweise ihre Wäsche abkochen :sick:) und jetzt das mit den Zahnbürsten.
 

AUA772

Erfahrenes Mitglied
10.08.2011
4.251
41
VIE
Das Lesen des Threads vermiest mir immer mehr die Aufenthalte in Hotels. o_O
Na wenn das so ist kann ich nachlegen: Bei Hotels mit Seifenspendern in der Dusche - natürlich nur der Umwelt zuliebe - empfiehlt es sich auf eigene Vorräte zurückzugreifen, in den Behältnissen können noch andere Flüssigkeiten schwimmen. Dazu gibt es einen ausführlichen Thread auf ft wenn ich mich richtig erinnere. :oops:
 

spotterking

Erfahrenes Mitglied
14.07.2012
3.744
654
FRA
Das Lesen des Threads vermiest mir immer mehr die Aufenthalte in Hotels. o_O

Erst das mit dem Wasserkocher (den man nicht nutzen sollte, weil einige Menschen darin teilweise ihre Wäsche abkochen :sick:) und jetzt das mit den Zahnbürsten.
Zahnbürsten packe ich im Hotel ohnehin immer etwas außer Reichweite des Personals... wer weiß was die damit machen...
Ich pack die schon laenger in den Safe seit mir zu Ohren gekommen ist dass durchaus das Housekeeping Mal die Zahnbuerste mangels Eigener oder zur Schonung derselben benutzt.
Das war bis dahin ausserhalb meiner Vorstellungskraft.
 

Biohazard

Erfahrenes Mitglied
29.10.2016
4.784
918
BRE
Bei Hotels mit Seifenspendern in der Dusche - natürlich nur der Umwelt zuliebe - empfiehlt es sich auf eigene Vorräte zurückzugreifen
Das mache ich eh schon immer so, da meine Haut nicht besonders gut auf fremde/unbekannte Seifen reagiert.

Ich pack die schon laenger in den Safe seit mir zu Ohren gekommen ist dass durchaus das Housekeeping Mal die Zahnbuerste mangels Eigener oder zur Schonung derselben benutzt.
:censored:
 

XT600

Erfahrenes Mitglied
16.03.2009
19.694
253
Antwort auf meine Anfrage im Grand Hotel Biffy https://www.grandhotelbiffy.it/ zum Thma extra Kosten Sauna:

Good evening the spa for 2 people for the date you requested has a duration of 1 hour and 30 minutes the rate is € 120.00 per couple and the times available are as follows for Saturday 30/10/2021 from 23.00 to 24.30 or from 03.00 to 04.30 and you have to book it, we remain available for further information and requests Yours sincerely

Rotlicht oder sind das solche im Süden üblichen "Motels" weil junge Paare vorehelich nicht zusammen leben können/dürfen und nur durch ein Wochenende in solchen Hotels mal ein "bisschen Spass" haben können? Allein dass die sagen "24hs open Spa" und dann hier noch Vorschlag 3-4:30 einen Sauna Session zu haben (vermutlich verkaufen sie auch noch die Drogen, die das ermöglichen sollen?)