• Dieses Forum dient dem Erfahrungsaustausch und nicht dem (kommerziellen) Anbieten von Incentives zum Abschluss einer neuen Kreditkarte.

    Wer sich werben lassen möchte, kann gerne ein entsprechendes Thema im Bereich "Marketplace" starten.
    Wer neue Karteninhaber werben möchte, ist hier fehl am Platz. Das Forum braucht keinen Spam zur Anwerbung neuer Kreditkarteninhaber.

    Beiträge, bei denen neue Kreditkarteninhaber geworben werden sollen, werden ohne gesonderte Nachricht in beiden Foren entfernt.

    User, die sich zum Werben neuer Kreditkarteninhaber neu anmelden, werden wegen Spam direkt dauerhaft gesperrt. User, die an anderer Stelle im Forum mitdiskutieren, sich aber nicht an diese Regeln halten, müssen mit mindestens 7 Tagen Forenurlaub rechnen.

Wechselkurse bei Kreditkarten

ANZEIGE

BugsBunny30

Aktives Mitglied
15.04.2022
201
20
Für Nicht-Aktivkunden kommt da noch ein Fremdwährungsaufschlag hinzu, oder?

Nach Angaben von letztem Jahr aus diesem Diskussionsfaden rechnen neben der DKB noch die genannte Payback Visa und die Consors Finanz MC nach EZB-Kursen ab.
Vermutlich war's das dann auf dem deutschen Markt?

Payback Visa ist für Neukunden übrigens nicht mehr dauerhaft kostenlos.
zu1. genau 2,20%
 

PixelHopper

Erfahrenes Mitglied
16.03.2021
1.370
1.074
D.h. ggf. ist der Kurs bei einer Sparkasse + 1% AEE besser, als bei einer KK mit 0% AEE und Visakursen?
 

BR 612

Erfahrenes Mitglied
08.01.2020
5.209
2.601
Oberpfalz
D.h. ggf. ist der Kurs bei einer Sparkasse + 1% AEE besser, als bei einer KK mit 0% AEE und Visakursen?
Wenn der Aufschlag mehr als 1 % beträgt, ja. Gemäß aktuellen Kursen ist das aber heute nur bei HUF der Fall. In allen anderen Währungen ist der Aufschlag geringer. Zudem sind 1 % AEE/FWG recht selten, üblich sind höhere Sätze.
. 1689067757032.png
 
  • Like
Reaktionen: little endian

BugsBunny30

Aktives Mitglied
15.04.2022
201
20
Payback Visa Flex Plus ist wieder dauerhaft ohne Jahresgebühr. Stand 19.04.20
 

Anhänge

  • IMG_1012.jpg
    IMG_1012.jpg
    624,8 KB · Aufrufe: 27
  • Haha
Reaktionen: zednatix

BugsBunny30

Aktives Mitglied
15.04.2022
201
20
Das dürfte veraltet sein! 2020?
Vertrag zu den alten Konditionen unterzeichnet per Idnow. Mal schauen was im folgenden Jahr kommt, wenn nicht gibt es die Kündigung. Hatte irgendwo gelesen das Payback Visa Flex plus eine Aktion bis 31.07.23 hat, aber nicht auf deren ihrer Seite.
 
  • Like
Reaktionen: KvR

BugsBunny30

Aktives Mitglied
15.04.2022
201
20
Der Wechselkurs von der Payback Visa Flex plus, ist im EWR sogar etwas besser als der EZB Kurs (im Promillebereich) beim Bargeldbezug, bezahlen mit Karte und beim tauschen in anderer Währung.
 

BugsBunny30

Aktives Mitglied
15.04.2022
201
20
Am Freitag Fremdwährung mit der Payback Visa Flex zu Revolut getauscht. Die Buchung der Payback Visa erfolgte heute, mit Wertstellung vom 08.09.
EZB Kurs am 08.09. war zum Zeitpunkt 4,6213, Kurs von der Payback Visa zum Zeitpunkt 4,5900 wie kann das sein?
Rechnet die Payback Visa nicht mehr zum EZB Kurs ab.....
 

BR 612

Erfahrenes Mitglied
08.01.2020
5.209
2.601
Oberpfalz
Am Freitag Fremdwährung mit der Payback Visa Flex zu Revolut getauscht. Die Buchung der Payback Visa erfolgte heute, mit Wertstellung vom 08.09.
EZB Kurs am 08.09. war zum Zeitpunkt 4,6213, Kurs von der Payback Visa zum Zeitpunkt 4,5900 wie kann das sein?
Rechnet die Payback Visa nicht mehr zum EZB Kurs ab.....
Nur in EWR-Währung. Zumal kommt oft der Kurs am Tag der Einreichung zur Anwendung. Wurde der Umsatz erst gestern eingereicht, kommt bei manchen Karten der Kurs vom Montag zur Anwendung.
 

BugsBunny30

Aktives Mitglied
15.04.2022
201
20
Polen zählt ja somit zum EWR. Die Transaktion fand am Freitag den 08.09. ca. 16:15 Uhr statt. Wäre die Einreichung vom Montag dem 11.09. wäre der Kurs bei 4,64.
Weiß wirklich nicht wo die Payback Visa diesen Kurs mit 4,5900 her holt?
 

BR 612

Erfahrenes Mitglied
08.01.2020
5.209
2.601
Oberpfalz
Ich habe mir mal die Kurse von VISA angesehen. Ein EZB-Kurs ist es nicht. Weder der von Freitag, noch der von Montag.

1694508106519.png
Das ist der Kurs vom Freitag. Der ist es nicht.
1694508156308.png
Das ist der Kurs vom Montag, der kommt recht genau hin. Der Kurs galt auch am Wochenende.
Offenbar wurde also der Kurs vom Montag von VISA verwendet. Warum auch immer, es sollen ja EZB-Kurse zur Anwendung kommen. Ob es sich lohnt, wg. der kleinen Abweichung ein Fass aufzumachen, liegt im Auge des Betrachters.
 
  • Like
Reaktionen: BugsBunny30

BugsBunny30

Aktives Mitglied
15.04.2022
201
20
Ich habe mir mal die Kurse von VISA angesehen. Ein EZB-Kurs ist es nicht. Weder der von Freitag, noch der von Montag.

Anhang anzeigen 224811
Das ist der Kurs vom Freitag. Der ist es nicht.
Anhang anzeigen 224812
Das ist der Kurs vom Montag, der kommt recht genau hin. Der Kurs galt auch am Wochenende.
Offenbar wurde also der Kurs vom Montag von VISA verwendet. Warum auch immer, es sollen ja EZB-Kurse zur Anwendung kommen. Ob es sich lohnt, wg. der kleinen Abweichung ein Fass aufzumachen, liegt im Auge des Betrachters.
Danke für Deine Mühe.
Das dachte ich mir fast, dann nimmt die Payback wohl den Visa Kurs und nicht mehr den von der EZB, Polen gehört ja zum EWR.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Ich habe mir mal die Kurse von VISA angesehen. Ein EZB-Kurs ist es nicht. Weder der von Freitag, noch der von Montag.

Anhang anzeigen 224811
Das ist der Kurs vom Freitag. Der ist es nicht.
Anhang anzeigen 224812
Das ist der Kurs vom Montag, der kommt recht genau hin. Der Kurs galt auch am Wochenende.
Offenbar wurde also der Kurs vom Montag von VISA verwendet. Warum auch immer, es sollen ja EZB-Kurse zur Anwendung kommen. Ob es sich lohnt, wg. der kleinen Abweichung ein Fass aufzumachen, liegt im Auge des Betrachters.
Ja genau, sollte das öfters passieren mal Kontakt mit der Bank aufnehmen und zur Not kündigen.
 

BR 612

Erfahrenes Mitglied
08.01.2020
5.209
2.601
Oberpfalz
1694516101314.png
Im Preisverzeichnis vom 01.08.2023 steht drin, dass in EWR-Fremdwährung der Referenzkurs der EZB zur Anwendung kommt. Rechtlich ist die Lage also eindeutig.
 

Wenigflieger2000

Erfahrenes Mitglied
29.06.2015
1.171
186
Wohl eher nicht. Die Abbuchung von Revolut erfolgt ja i. d. R. aus Litauen, also einem EWR-Staat. Es ist also zu befürchten, dass dies leider kein Einzelfall ist.
Das ändert nichts an der Sache, aber Revolut bucht in letzter Zeit aus Dublin IE ab. Die Republik Irland ist aber auch im EWR.
 

ehambuch

Erfahrenes Mitglied
22.03.2023
270
296
Deswegen hatte ich diese Payback Visa Flex beantragt. Kann das manchmal mit Revolut zusammenhängen
Also grundsätzlich könnte das auch ein EZB-Kurs vom 7.9. sein, das kommt dann wirklich auf den Zeitpunkt von a) der Veröffentlichung des Referenzkurses am Tag (siehe AGB "... zum letzt verfügbaren [..] Kurs...") und b) Abrechnungs bzw Vorlagedatum an.

Ohne genaue Auszüge von der Visa Flex und Revolut ist das jetzt alles Spekulation.
 

geos

Erfahrenes Mitglied
23.02.2013
10.583
4.916
Mal wieder ein Vergleichspunkt; beide Zahlungen am 09.11.2023.
Advanzia MC: 10,09 USD -> 9,45 EUR (also 1,06772 USD/EUR)
BW-Bank Visa: 80 USD -> 75,06 EUR (also 1,06581 USD/EUR)

Wenn man nun zur Berücksichtigung möglicher Rundungseffekte den Euro-Betrag jeweils um 0,5 Cents rauf- und runtersetzt, kommt man auf folgende Bandbreiten, in denen der tatsächlich verwendete Kurs liegen muss:

MC: 1,06716 - 1,06829
Visa: 1,06574 - 1,06588

Die Beträge sind also groß genug, dass der Unterschied nicht ausschließlich durch Rundungseffekte zu erklären ist.
Demnach war der Umrechnungskurs bei MC ca. 0,18% besser als bei Visa.
Die Payback-Punkte für die Payback-Visa reißen es also nicht mehr raus, sondern egalisieren es nur ungefähr.
 

Sven15

Reguläres Mitglied
04.12.2022
60
5
Ist der Umsatz (Kurs) mit der Visa Debit Karte bei der DKB gleich ersichtlich, wenn ich über Revolut Geld in CZK tausche?
 

dee

Erfahrenes Mitglied
25.08.2014
779
128
Ist der Umsatz (Kurs) mit der Visa Debit Karte bei der DKB gleich ersichtlich, wenn ich über Revolut Geld in CZK tausche?
habe 50 PLN in Revolut aufgeladen und die DKB Visa debit belastet. Umsatz war sofort in der DKB App sichtbar, aber kein Wechselkurs. Der Wechsel innerhalb Revolut hätte ohne Gebühren 1 Cent mehr gekostet.
1706120577762.png 1706120862084.png
 

Sven15

Reguläres Mitglied
04.12.2022
60
5
ANZEIGE
habe 50 PLN in Revolut aufgeladen und die DKB Visa debit belastet. Umsatz war sofort in der DKB App sichtbar, aber kein Wechselkurs. Der Wechsel innerhalb Revolut hätte ohne Gebühren 1 Cent mehr gekostet.
Anhang anzeigen 239146 Anhang anzeigen 239149
ok Dankeschön. Der EZB Kurs war am 24.01.24 =4,3725PLN, der "EZB Kurs der DKB" =4,3706PLN also minimaler Unterschied zum tatsächlichen EZB Kurs, nur bei höheren Beträgen macht sich das bemerkbar.