Seite 11 von 12 ErsteErste ... 9 10 11 12 LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 220 von 226

Thema: Coronavirus: Statement from Hilton

  1. #201
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tarantula
    Registriert seit
    02.02.2011
    Ort
    Löhne
    Beiträge
    1.931

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von Beno Beitrag anzeigen
    Wir warten mittlerweile ca. 8 Wochen auf die Erstattung vom Hilton Düsseldorf. Heute hatte ich dann mal per Mail nachgefragt und folgende Antwort erhalten:

    "...
    Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass die Rückerstattung noch bis September dauern kann.

    Selbstverständlich tun wir alles damit dies schneller erfolgt.*
    ..."
    Das ist wirklich dreist. Wahrscheinlich wartet man bis wieder genügend Buchungen mit Vorauszahlungen eingehen und bezahlt dann davon die Stornierungen.

  2. #202
    BRE
    BRE ist offline
    Reguläres Mitglied Avatar von BRE
    Registriert seit
    20.11.2018
    Ort
    HAJ
    Beiträge
    62

    Standard

    Zitat Zitat von tarantula Beitrag anzeigen
    Das ist wirklich dreist. Wahrscheinlich wartet man bis wieder genügend Buchungen mit Vorauszahlungen eingehen und bezahlt dann davon die Stornierungen.

    Ich warte schon seit 10 Wochen auf eine Rückerstattung. Auf meine Anfrage per E-Mail vor 10 Tagen antwortet auch keiner

  3. #203
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    09.05.2013
    Ort
    PAD
    Beiträge
    327

    Standard

    Zitat Zitat von BRE Beitrag anzeigen
    Ich warte schon seit 10 Wochen auf eine Rückerstattung. Auf meine Anfrage per E-Mail vor 10 Tagen antwortet auch keiner
    Das ist alles tatsächlich mehr als dreist, warte auch seit 8 Wochen. Habe bislang noch nicht nachgefragt. Werde ich aber mal tun, scheinbar haben sie in D'dorf zum E-Mail-schreiben manchmal zeit....

  4. #204
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    16.03.2011
    Beiträge
    185

    Standard

    Hilton Madrid nach3 tagen
    und jetzt auch - nach ca 6 Wochen - Hilton Kuala Lumpur erstattet

  5. #205
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.05.2010
    Beiträge
    288

    Standard

    So langsam nervts bei Hilton:
    Warten seit März auf Hilton Düsseldorf und Bonn

    Da uns Laudamotion und Ryanair die Flüge nach Baku gecancelt haben, haben wir nun probiert die Hiltons Yerewan, Baku und Batumi zu stornieren (Reisezeit: Mitte Juli):

    "The health and wellbeing of our guests and team members is Hilton’s highest priority, and we remain committed to providing safe, hospitable environments for all who visit our properties.

    Unfortunately, we are not able to cancel and refund reservation #3182174701 since your scheduled arrival is not before June 30, 2020.

    Existing Reservations. All individual reservations—even those described as “non-cancellable” (“Advanced Purchase”)—that are scheduled for arrival on or before June 30, 2020 can be changed or cancelled at no charge, up to 24 hours before your scheduled arrival day.

    Please visit https://www.hilton.com/en/corporate/coronavirus/ for any updates on our policy.
    "

  6. #206
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tarantula
    Registriert seit
    02.02.2011
    Ort
    Löhne
    Beiträge
    1.931

    Standard

    Formal ist die Aussage zu den Stornierungen richtig, Hilton macht da eine Differenzierung zwischen neuen und bestehenden Reservierungen:
    Hilton.JPG

  7. #207
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.05.2015
    Beiträge
    1.254

    Standard

    Leider ist keine genaue Historisierung der Meldungen online, da hilft wohl nur ein Blick hier in den Thread. Demnach gab es den Punkt zu den "New Reservations" mindestens ab 12. März. Wenn Deine Reservierungen nach dem 12. März getätigt wurden, solltest Du diese stornieren können gemäß

    New Reservations. Any individual reservations you make—even those described as “non-cancellable” (“Advanced Purchase”)—that are booked between today and June 30, 2020 for any future arrival date can be changed or cancelled at no charge, up to 24 hours before your scheduled arrival day.
    Abgesehen davon hilft möglicherweise der direkte Kontakt zu den Hotels mit Verweis auf die Corona-Richtlinien. Oftmals sind die doch kulant.
    "Reisen veredelt den Geist und räumt mit allen unseren Vorurteilen auf"
    Oscar Wilde

  8. #208
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    11.12.2018
    Ort
    HAM
    Beiträge
    245

    Standard

    Der zitierte Beitrag mit Enddatum 30. Juni ist von 25. März 2020.

    (Runterscrollen bis Your Travel Flexibility – Updated as of March 25, 2020)

  9. #209
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    14.03.2011
    Beiträge
    58

    Standard

    Heute kam die absolute Unverschämtheit vom sogenannten Diamond Desk als Antwort auf mein vollständig ! ausgefülltes Formular mit der Bittr um Rückerstattung eines Stay in Paris Anfang April. Das Formular enthielt selbstverständlich alle Angaben wie Name , Confirmation number, Hotel Name, Aufenthaltsdatum etc. Damit können die sog. Experten plötzlich den stay nicht zuordnen und geben noch dumme Ratschläge, was zu tun ist, wenn über 3rd Party gebucht wurde.




    Dear Hilton Guest,

    Thank you so much for reaching out regarding your upcoming reservation. Certainly, the health and well-being of our guests and team members are Hilton’s highest priority.

    Please know we are experiencing a significant increase in communications from our guests. This has resulted in emails processing most smoothly when complete stay details are available.

    Regrettably, we were unable to handle your inquiry as more information is needed to locate your stay and assist. Please note that if you booked with a 3rd party booking company, you will need to contact that 3rd party for reservation cancellation/refund.

    Please provide all stay details and comments using our online web form at https://help.hilton.com/s/contactsupport. Use of this form will ensure our team has the information needed to expedite your request. Please allow 7-10 business days for your request to be processed. Additionally, refunds will take up to 30 days.

    Our hearts are with our guests, families and friends during this difficult time and look forward to fully assisting with your request.

  10. #210
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    15.04.2009
    Ort
    MUC
    Beiträge
    2.154

    Standard

    Zitat Zitat von Tommy II. Beitrag anzeigen
    Heute kam die absolute Unverschämtheit vom sogenannten Diamond Desk als Antwort auf mein vollständig ! ausgefülltes Formular mit der Bittr um Rückerstattung eines Stay in Paris Anfang April. Das Formular enthielt selbstverständlich alle Angaben wie Name , Confirmation number, Hotel Name, Aufenthaltsdatum etc. Damit können die sog. Experten plötzlich den stay nicht zuordnen und geben noch dumme Ratschläge, was zu tun ist, wenn über 3rd Party gebucht wurde.




    Dear Hilton Guest,

    Thank you so much for reaching out regarding your upcoming reservation. Certainly, the health and well-being of our guests and team members are Hilton’s highest priority.

    Please know we are experiencing a significant increase in communications from our guests. This has resulted in emails processing most smoothly when complete stay details are available.

    Regrettably, we were unable to handle your inquiry as more information is needed to locate your stay and assist. Please note that if you booked with a 3rd party booking company, you will need to contact that 3rd party for reservation cancellation/refund.

    Please provide all stay details and comments using our online web form at https://help.hilton.com/s/contactsupport. Use of this form will ensure our team has the information needed to expedite your request. Please allow 7-10 business days for your request to be processed. Additionally, refunds will take up to 30 days.

    Our hearts are with our guests, families and friends during this difficult time and look forward to fully assisting with your request.
    Irre wie unverschämt so eine Mail zu schreiben, würde sofort ein Anwalt einschalten. Würde vorschlagen, dass niemand vom VFF heute Nacht in einem Hilton verbringt. Lasst uns auf die Straße gehen ... einfach nochmals ausfüllen und darauf achten, dass wirklich alles ausgefüllt ist, Screen Shoot und an den Desk als Antwort schreiben ... halt, das ist zu einfach, ab auf die Straße
    steroidpsycho sagt Danke für diesen Beitrag.

  11. #211
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    2.007

    Standard

    Hatte ich auch bei zwei stays (gebucht über Hhonors website); Rückfrage, weil angeblich Daten unvollständig seien. Alles eigentlich blabla, aber die Ersattung ist dann erfolgt.

  12. #212
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    17.03.2013
    Beiträge
    32

    Standard

    Vielleicht etwas off-topic aber ich habe eine Frage:
    Ich habe eine Reservierung mit Punkten gemacht. Beim buchen ist also Stornozeitpunkt 14 Tage vor Anreise genannt.

    Wenn ich nun aber die ganzen Statements lese sind doch alle Buchung kostenfrei bis zum Anreisetag stornierbar.

    Verstehe ich etwas falsch?

    Randlagen:
    Buchung am 29.05.
    Anreise am 02.09.
    Ort: Hilton Swinemünde

  13. #213
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Goliath
    Registriert seit
    11.05.2009
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    8.644

    Standard

    Zitat Zitat von seidi Beitrag anzeigen
    Wenn ich nun aber die ganzen Statements lese sind doch alle Buchung kostenfrei bis zum Anreisetag stornierbar.
    Nicht bis zum Anreisetag, sondern "bis zu 24 Stunden vor der geplanten Ankunft".

    Quelle

  14. #214
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    14.03.2011
    Beiträge
    58

    Standard

    Zitat Zitat von munich1978 Beitrag anzeigen
    Irre wie unverschämt so eine Mail zu schreiben, würde sofort ein Anwalt einschalten. Würde vorschlagen, dass niemand vom VFF heute Nacht in einem Hilton verbringt. Lasst uns auf die Straße gehen ... einfach nochmals ausfüllen und darauf achten, dass wirklich alles ausgefüllt ist, Screen Shoot und an den Desk als Antwort schreiben ... halt, das ist zu einfach, ab auf die Straße
    Danke für den wertvollen Hinweis, ich konnte nachts nicht mehr schlafen und hab die ganze Zeit darauf gehofft, dass so ein toller Hecht mir die Lösung präsentiert.
    P.S. Den Screenshot gibt es , bevor ich mich aufrege, hab ich natürlich drauf geachtet, dass alles ausgefüllt war, und das leider bereits zum vierten Mal.

  15. #215
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    924

    Standard

    Zurück zum Thema ""Coronavirus: Statement from Hilton""

    Von Hilton in Ägypten kam folgende Nachricht :

    ""Important Note: In the event of Covid-19 suspicious, guest will be quarantine in a designated building inside the hotel premises for a period of 14 days. At that case, all accommodation expenses will be covered directly by the guest as stipulated by the Egyptian Ministry of Tourism for resuming hotel’ operations manual.""

    Es könnte sein, dass im Verdachtsfall (!) der Aufenthalt unfreiwillig um bis zu 14 Tage verlängert wird und die Kosten zu Lasten des betroffenen Gastes in Rechnung gestellt werden. Samt verpassten Rückflug. Nicht gerade ideale Voraussetzungen für einen entspannten Aufenthalt, wenn man in der Heimat evt. noch Termine wahrzunehmen hat.
    Wohlstand
    Leicht wandelt er sich in Armut
    Glücklich, wer es versteht
    In der Armut
    Leicht zu wandeln.

    Sugawara no Michizane

  16. #216
    Erfahrenes Mitglied Avatar von born2fly
    Registriert seit
    25.10.2009
    Ort
    FRA
    Beiträge
    3.327

    Standard

    Neues Geschäftsmodell: Du bist "suspicious", Du kommst hier net raus...
    rainer1 sagt Danke für diesen Beitrag.

  17. #217
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.04.2010
    Ort
    CGN
    Beiträge
    358

    Standard

    Was lange währt, wird endlich gut. Das Hilton KL und das Doubletree KL haben es nach mehr als 2 Monaten doch tatsächlich geschafft zu erstatten.

  18. #218
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    03.11.2012
    Beiträge
    68

    Standard

    Gerade kam eine Mail von Hilton rein, dass die Stornierungs-Policy bis 31. August verlängert wird.

    Wollte das gleich für eine Reservierung im August ausprobieren und im Kontaktformular wird mir nun eine Auswahl angeboten - Erstattung oder Gutschein (Free Night Certificate pro gebuchter Nacht). Das klingt eigentlich ganz interessant, da der Gutschein nicht hotelgebunden ist. Sieht so aus, als könnte man ein vorbezahltes günstiges Hilton stornieren und dann den Gutschein in einem teuren Hilton einlösen. Gibt es dazu schon irgendwo mehr Infos?

  19. #219
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tarantula
    Registriert seit
    02.02.2011
    Ort
    Löhne
    Beiträge
    1.931

    Standard

    Zitat Zitat von etienne Beitrag anzeigen
    Gerade kam eine Mail von Hilton rein, dass die Stornierungs-Policy bis 31. August verlängert wird.

    Wollte das gleich für eine Reservierung im August ausprobieren und im Kontaktformular wird mir nun eine Auswahl angeboten - Erstattung oder Gutschein (Free Night Certificate pro gebuchter Nacht). Das klingt eigentlich ganz interessant, da der Gutschein nicht hotelgebunden ist. Sieht so aus, als könnte man ein vorbezahltes günstiges Hilton stornieren und dann den Gutschein in einem teuren Hilton einlösen.
    Als langjähriger Hilton-Kunde hoffe ich, dass sie das nicht so machen, sonst kommen die ganzen Billigheimer und Geier aus den Ecken und nutzen so eine Regelung gnadenlos aus. Und beim nächsten Mal gibt es dann keine kundenfreundlichen Regelungen mehr.

    Und ein schlechtes Gewissen haben diese "Kunden" dann natürlich nicht, Hilton hätte es ja nicht anbieten müssen, so wird die Argumentation lauten.
    John_Rebus, tosc und FlyRoli sagen Danke für diesen Beitrag.

  20. #220
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    03.11.2012
    Beiträge
    68

    Standard

    Zitat Zitat von tarantula Beitrag anzeigen
    Als langjähriger Hilton-Kunde hoffe ich, dass sie das nicht so machen, sonst kommen die ganzen Billigheimer und Geier aus den Ecken und nutzen so eine Regelung gnadenlos aus. Und beim nächsten Mal gibt es dann keine kundenfreundlichen Regelungen mehr.

    Und ein schlechtes Gewissen haben diese "Kunden" dann natürlich nicht, Hilton hätte es ja nicht anbieten müssen, so wird die Argumentation lauten.
    Naja, so richtig ausnutzen kann man es wohl nicht. Advance Purchase Raten sind nicht mehr verfügbar - man könnte das also nur für bereits bestehende Alt-Buchungen anwenden.

Seite 11 von 12 ErsteErste ... 9 10 11 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •