Seite 6 von 43 ErsteErste ... 4 5 6 7 8 16 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 120 von 841

Thema: Wie ist aktuell die Situation in Dubai?

  1. #101
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.10.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    2.502

    Standard

    ANZEIGE
    Die App ist verfügbar

    https://play.google.com/store/apps/d...ov.dha.covid19
    Zitat Zitat von herward1 Beitrag anzeigen
    ..Wenn Du zurück kommst gehst Du in Quarantäne oder legst wieder einen Test vor. Woher kriegst Du den (muss ja auch von einem RKI- anerkannten Institut sein). Du musst auf Dein Telefon die DXB- health App herunterladen. Ich konnte nur einen link dahin finden, die App selbst nicht.
    Wenn der Rückflug, wie in meinem Fall , mit LH über Franfurt geht kann man sich doch inzwischen auf dem Flufhafen in FRA testen lassen wenn ich richtig informiert bin ?
    Geändert von mariomue (21.07.2020 um 21:42 Uhr)

  2. #102
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    2.209

    Standard

    Zitat Zitat von ckx2 Beitrag anzeigen
    Ex Deutschland ist doch gar kein negativer Test mehr notwendig seit dem 16.7?
    Anscheinend doch noch- siehe website EMIRATES.

  3. #103
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    2.209

    Standard

    @ Pascal1101: es heißt auf der Seite des Auswärtigen Amtes, daß das (ausländische) Labor akkreditiert und zertifiziert sein muss (also wohl kein "go" des RKI).

  4. #104
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    10.03.2018
    Beiträge
    124

    Standard

    Reisebericht aus Dubai 16.7. bis 23.7.2020

    Ich bin gerade eine Woche in Dubai und kann aus erster Hand meine Erfahrungen berichten:

    Das Emirat Dubai ist seit 15.7. für Reisende wieder offen. Dubai bemüht sich sehr, wieder Touristen zu bekommen. Dementsprechend wird auch das Reisen wieder erleichtert und friktionsfrei gemacht.

    1/ Wenn man aus Deutschland, Österreich oder aus anderen mit Corona niedrig belasteten Regionen nach Dubai fliegt, braucht man vorher KEINEN covid Test.

    2/ Ein Test wird für alle Einreisenden nach Ankunft am Flughafen Dubai gemacht, ist gratis und das Ergebnis hat man nach ein paar Stunden ( zB Einreise spät abends - Testergebnis am nächsten Tag zu Mittag ). Das Ergebnis wird per SMS auf das Telefon mitgeteilt. Der ganze Einreisevorgang ( Immigration, Test ) ist sehr gut organisiert und schnell absolviert. Bei meiner Einreise am 16.7. war ich nach 45 min aus dem Flughafen und im Taxi, was für Dubai recht schnell ist. Es sind aber auch noch wenige Reisende unterwegs.

    3/ Ich wurde am Flughafen nicht nach einer aufrechten Krankenversicherung gefragt. Auch nicht, ob ich die covid19dxb app heruntergeladen habe.

    4/ Nach der problemlosen Einreise konnte ich ganz normal mit dem Taxi in meine Unterkunft fahren.

    5/ In Dubai selbst herrscht unbedingte Maskenpflicht, überall in der Öffentlichkeit, auch auf der Strasse und beim Taxifahren. Es wird generell hoher Wert auf Hygiene gelegt, überall gibt es Dispenser zum Händedesinfizieren. In Restaurants wird der Tisch nach jedem Gast desinfiziert und darauf geschaut, dass ein neuer Gast ebenfalls seine Hände schon beim Eingang desinfiziert. Im Restaurant selbst, am Tisch, muss man natürlich keine Maske tragen.

    6/ Es ist eigentlich fast alles ( Restaurants, Malls, Hotels, Pools, Beaches, Attraktionen,... ) geöffnet und bis auf die Maskenpflicht ganz normal.

    Das oben berichtete betrifft aber nur das Emirat Dubai ( und den Flughafen Dubai ) , Abu Dhabi ( samt Flughafen ) und die anderen Emirate sind wesentlich restriktiver.
    MisterCoffee, Kaethe, abenberg2 und 9 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  5. #105
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2017
    Beiträge
    2.771

    Standard

    Danke für den Bericht. Vermutlich kaum Gäste oder? Ich schätze mal, dass man auch in den Malls Maske tragen muss, richtig? Und beim Essen, sobald man am Tisch sitzt, keine?

  6. #106
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    22.04.2012
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    1.136

    Standard

    Die Schweiz hat immer noch eine Reisewarnung für VAE und Oman, wäre sonst mal kurz hingeflogen.

  7. #107
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    2.209

    Standard

    D ebenfalls; ich denke, dass hat nix mehr mit Realität zu tun, sondern ist Politik. Man kann ja hin, aber zurück macht man es uns schwer (von unserer Seite).
    abenberg2 sagt Danke für diesen Beitrag.

  8. #108
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    10.03.2018
    Beiträge
    124

    Standard

    Aus Dubai # 2:

    Dubai ist gut belebt, noch immer viele expats ( auch viele westliche expats ) hier.
    Im Sommer sind ja generell weniger Leute hier.
    Die Malls sind zu circa 70% gefüllt, auch viele Locals.
    Es fehlen die grossen Gruppen an Touristen ( zB von Kreuzfahrtschiffen,.. ).
    Insgesamt aber recht angenehm.
    Masken muss man überall tragen, auch ( speziell ) in Malls wird viel darauf geachtet.
    Im Restaurant am Tisch nstürlich keine Maske.

    Die Neu- Infiziertenzahl geht ständig zurück, in den letzten Tagen nur mehr 300 bei 40.000 täglichen Tests.
    In Abu Dhabi können 30.000 Freiwillige sich bereits als Testpersonen impfen lassen ( Chinesischer Impfstoff ).

    Ganz unterschiedlich ist fie Lage im benachbarten Oman, wo die Neuinfizierten täglich zwischen 1.000 und 2.000 liegen, bei kleinerer Bevölkerung.
    Auch in Saudiarabien schaut es nicht gut aus. Daher auch die Reisewarnungen für duesen Teil der Welt.

    Schlecht ist, dass die Emirates Airline die Coronakrise zum Anlass nehmen, den Service stark zu reduzieren.

    Sitze gerade in der Emirates Lounge, die sonst toll war.
    Nur mehr abgepacktes Essen ( 2 Varianten ) in Pappschachteln, ähnlich dem, was dann auch im Flieger serviert wird.
    Kein Buffet, keine Auswahl.

    Starker Kontrast zu Den outlets ausserhalb der Lounge und auch Dubai, wo man alles normal bekommt.

    Da wäre mehr Anstrengung der Enirates Airline angebracht
    spotterking, mariomue, Alex1971 und 4 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  9. #109
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    01.04.2011
    Beiträge
    233

    Standard

    Zitat Zitat von Isoly33 Beitrag anzeigen
    Aus Dubai # 2:

    Die Neu- Infiziertenzahl geht ständig zurück, in den letzten Tagen nur mehr 300 bei 40.000 täglichen Tests.
    In Abu Dhabi können 30.000 Freiwillige sich bereits als Testpersonen impfen lassen ( Chinesischer Impfstoff ).
    Wobei man hierzu sagen muss, dass dies die "offiziellen" Zahlen sind. Ich finde es interessant, dass ich seit einigen Tagen von Einheimischen aus UAE erzählt bekomme, dass niemand den Zahlen traut. Normalerweise sind solche Aussagen ein absolutes No-Go, also bin ich mal gespannt, wie sich das weiterentwickelt.

  10. #110
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.10.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    2.502

    Standard

    Zitat Zitat von herward1 Beitrag anzeigen
    D ebenfalls; ich denke, dass hat nix mehr mit Realität zu tun, sondern ist Politik. Man kann ja hin, aber zurück macht man es uns schwer (von unserer Seite).
    letztens kam eine Sendung über deutsche Touristen die sich aktuell in der Türkei aufhalten. Da hat einer der Protagonisten spekuliert das man mit den Reisewarnungen,Quarantäne etc.. gezielt die europäischen Touristen vorrangig in die EU-Länder steuern will um den Tourimus erstmal dort wieder in Gang zu bringen. Vorstellbar wäre das durchaus.

  11. #111
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    10.03.2018
    Beiträge
    124

    Standard

    Update: ( Zeitungsbericht)
    Seit heute 22.7. nüssen wieder alle Einreisenden einen negativen Test VOR Abreise in ihrrm Heimatland bei einem akkreditierten Labor haben.

    Ändert sich täglich, mal schauen, wielange das jetzt hält.
    Bei Bedarf die airline anrufen

  12. #112
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2017
    Beiträge
    2.771

    Standard

    Zitat Zitat von Isoly33 Beitrag anzeigen
    Aus Dubai # 2:

    Dubai ist gut belebt, noch immer viele expats ( auch viele westliche expats ) hier.
    Im Sommer sind ja generell weniger Leute hier.
    Die Malls sind zu circa 70% gefüllt, auch viele Locals.
    Es fehlen die grossen Gruppen an Touristen ( zB von Kreuzfahrtschiffen,.. ).
    Insgesamt aber recht angenehm.
    Masken muss man überall tragen, auch ( speziell ) in Malls wird viel darauf geachtet.
    Im Restaurant am Tisch nstürlich keine Maske.

    Die Neu- Infiziertenzahl geht ständig zurück, in den letzten Tagen nur mehr 300 bei 40.000 täglichen Tests.
    In Abu Dhabi können 30.000 Freiwillige sich bereits als Testpersonen impfen lassen ( Chinesischer Impfstoff ).

    Ganz unterschiedlich ist fie Lage im benachbarten Oman, wo die Neuinfizierten täglich zwischen 1.000 und 2.000 liegen, bei kleinerer Bevölkerung.
    Auch in Saudiarabien schaut es nicht gut aus. Daher auch die Reisewarnungen für duesen Teil der Welt.

    Schlecht ist, dass die Emirates Airline die Coronakrise zum Anlass nehmen, den Service stark zu reduzieren.

    Sitze gerade in der Emirates Lounge, die sonst toll war.
    Nur mehr abgepacktes Essen ( 2 Varianten ) in Pappschachteln, ähnlich dem, was dann auch im Flieger serviert wird.
    Kein Buffet, keine Auswahl.

    Starker Kontrast zu Den outlets ausserhalb der Lounge und auch Dubai, wo man alles normal bekommt.

    Da wäre mehr Anstrengung der Enirates Airline angebracht
    Besten Dank für die Eindrücke. Wie schaut es aus mit Shopping? Versuchen die Händler durch Rabatte die Kunden anzulocken, oder alles wie gehabt? Habe gesehen, dass einige Hotels fette Rabatte gewähren. Bist du im Hotel? Wie schaut es dort mit Buffett, Pool und Gym aus? Oder Nachtleben? Oder Bars geschlossen?
    Danke

  13. #113
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    10.03.2018
    Beiträge
    124

    Standard

    Shopping: Es ist gerade das jährliche Shopping Festival. die Angebote sind aber nicht besonders gut. Ich glaube, die Händler der internationalen Ketten in den Malls haben die Ware schon längst international woanders hin verteilt. Jedenfalls haut einen Preis und Auswahl nicht von den Socken.

    Die Anbieter am „ Freien Markt“ mit Fake Produkten usw. haben nicht viel und sind auch nicht sehr kooperativ.

    Hotels geben manchmal sehr gute Rabatte, sieht man auch auf booking.com. Nicht alle Hotels haben schon offen.
    Restaurants und Hotelbars meist geöffnet. Buffets nur in Form, dass man als Gast die Speisen nicht berühren kann und man es vom Personal gereicht bekommt.

    Über Nightclubs ( zB Cavalli ) etc. weiss ich nichts, waren aber auch in den letzten Jahren im Sommer wegen Gästemangel geschlossen.
    mariomue und Aviatar sagen Danke für diesen Beitrag.

  14. #114
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    2.209

    Standard

    Offenbar wieder neu: gefunden auf der website von DXB airports.

    Ohne-Titel-1-Kopie.gif

  15. #115
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    2.209

    Standard

    Sorry, hab da was falsch verstanden: gemeint sind keine Europäer, die als Touristen aus Dubai nach EU zurück reisen, sondern Araber, die als Touristen in die EU reisen wollen.

  16. #116
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.10.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    2.502

    Standard

    Ich werd wohl die 60€ investieren und mich schon zuhause testen lassen. Dann hab ich in DXB was in der Hand, auch wenn es vlt keiner sehen will.

    https://m.khaleejtimes.com/coronavir...some-countries

  17. #117
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    2.209

    Standard

    Spare es Dir: es steht doch klar im ersten Satz "... from select countries...". In der Liste steht nix von "Germany sonder mehr exotischer Nationalitäten. Siehe auch EMIRATES Website.

  18. #118
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    10.03.2018
    Beiträge
    124

    Standard

    Wieder Neu:
    Ab 1.August müssen wieder Alle vor Abflug einen negat Test vorweisen können.
    Werden dafür in Dubai nicht mehr getestet ( wenn es so stimmt )

    Wie gesagt, alke 3 Tage anders

  19. #119
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.10.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    2.502

    Standard

    Zitat Zitat von herward1 Beitrag anzeigen
    Spare es Dir: es steht doch klar im ersten Satz "... from select countries...". In der Liste steht nix von "Germany sonder mehr exotischer Nationalitäten. Siehe auch EMIRATES Website.
    Ja . Aber im vorletzten Absatz liest es sich für mein Verständniss wieder anders:

    "All other passengers can take a Covid-19 PCR test 96 hours before their flight and carry their printed negative test certificate with them when they travel," Emirates said. "You must bring a printed test certificate. A digital version on a phone will not be accepted."

  20. #120
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    10.03.2018
    Beiträge
    124

    Standard

    Also ich verstehe das so:

    Alle brauchen vor der Abreise ein negatives Attest. Von einem acredited Labor.
    Die von den besonders gefährdeten Ländern werden in Den Emiraten nochmals ( also doppelt ) getestet.

Seite 6 von 43 ErsteErste ... 4 5 6 7 8 16 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •