Seite 15 von 17 ErsteErste ... 5 13 14 15 16 17 LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 300 von 338

Thema: American Express Platinum Österreich - massive Verschlechterungen

  1. #281
    Erfahrenes Mitglied Avatar von DerSenator
    Registriert seit
    08.01.2017
    Ort
    MUC/INN
    Beiträge
    2.714

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von HannesK Beitrag anzeigen
    Sehr interessant! Wusste nicht, dass dies in Österreich nicht möglich ist.
    Es ist eine ganz einfache Logik: Verschenkt wird nichts und wenn die Gebühren reguliert werden, gibts auch entsprechend wenig Cashback.

  2. #282
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.04.2011
    Ort
    GRZ
    Beiträge
    280

    Standard

    zum Thema Anschreiben betreffend Änderungskündigung

    Das Preis- und Leistungsverzeichnis sieht entsprechend der Mitteilung im vergangenen Jahr das erhöhte Jahresentgelt für die Platinum Card von EUR 600,00, für die optional beantragbare Platinum Plus Card ein erhöhtes Jahresentgelt von EUR 300,00 und für jede Platinum Card Zusatzkarte, welche die Anzahl der bis zu 5 inkludierten Zusatzkarten übersteigt, ein Jahresentgelt von EUR 300,00 vor.

    liest sich vorher wer die Schreiben auch durch ?

    Ich poche jetzt gerne mal auf meine 5 Platinum Zusatzkarten

  3. #283
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.04.2009
    Ort
    ARN / ZRH
    Beiträge
    2.399

    Standard

    Zitat Zitat von iandm Beitrag anzeigen
    zum Thema Anschreiben betreffend Änderungskündigung

    Das Preis- und Leistungsverzeichnis sieht entsprechend der Mitteilung im vergangenen Jahr das erhöhte Jahresentgelt für die Platinum Card von EUR 600,00, für die optional beantragbare Platinum Plus Card ein erhöhtes Jahresentgelt von EUR 300,00 und für jede Platinum Card Zusatzkarte, welche die Anzahl der bis zu 5 inkludierten Zusatzkarten übersteigt, ein Jahresentgelt von EUR 300,00 vor.

    liest sich vorher wer die Schreiben auch durch ?

    Ich poche jetzt gerne mal auf meine 5 Platinum Zusatzkarten
    Bis jetzt war doch nur eine inklusive, oder?
    Das wäre dann der einzige wirklich Vorteil der Preiserhöhung.

  4. #284
    Erfahrenes Mitglied Avatar von DerSenator
    Registriert seit
    08.01.2017
    Ort
    MUC/INN
    Beiträge
    2.714

    Standard

    Zitat Zitat von iandm Beitrag anzeigen
    zum Thema Anschreiben betreffend Änderungskündigung

    Das Preis- und Leistungsverzeichnis sieht entsprechend der Mitteilung im vergangenen Jahr das erhöhte Jahresentgelt für die Platinum Card von EUR 600,00, für die optional beantragbare Platinum Plus Card ein erhöhtes Jahresentgelt von EUR 300,00 und für jede Platinum Card Zusatzkarte, welche die Anzahl der bis zu 5 inkludierten Zusatzkarten übersteigt, ein Jahresentgelt von EUR 300,00 vor.

    liest sich vorher wer die Schreiben auch durch ?

    Ich poche jetzt gerne mal auf meine 5 Platinum Zusatzkarten
    Das steht da doch gar nicht. Nirgends ist die Rede von 5 Zusatz-Platinumkarten, sondern von bis zu 5 inkludierten Zusatzkarten zur Platinumkarte. 300 Euro für jede Platinum Card Zusatzkarte = Zusatzkarte zur Platinum Card ungleich Platinum-Zusatzkarte

  5. #285
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    08.03.2014
    Beiträge
    106

    Standard

    Ich habe heute auch mein Schreiben erhalten.

    Im Februar hat sich Amex erwartungsgemäß noch die 500€ geholt.
    Gefallen mir gar nicht die Änderungen. Ich habe grundsätzlich bis Oktober einiges an Flügen, Mietwagen und Hotels gebucht und überall die Amex hinterlegt bzw damit bezahlt. Ich Frage mich nur gerade ob ich gleich überall ne neue Kreditkarte hinterlege und gleich auf Gold Umsteigen oder noch zustimme und erst vor der nächsten Jahresgebühr umsteige.
    Für mich persönlich passt einfach das Gesamtpaket leider nicht mehr.

  6. #286
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.02.2011
    Ort
    VIE
    Beiträge
    1.236

    Standard

    Ich weiß nicht was mir die Gold bringen soll weil die ist quasi wie andere Karten anderer Marken?!?
    Zum Punkt sagt Danke für diesen Beitrag.

  7. #287
    Guru Avatar von Rambuster
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    Point Place, Wisconsin
    Beiträge
    18.341

    Standard American Express Platinum Österreich - massive Verschlechterungen

    Zitat Zitat von DerSenator Beitrag anzeigen
    Wurde aber an anderer Stelle schon erwähnt, dass selbst bei einer Markteinführung derartiges Cashback nicht realistisch ist. Denn im Gegensatz zu den USA setzt man - zumindest in der EU - lieber auf eine staatliche Regulierung nach dem Ideal des Sozialismus, statt einer kapitalistischen Marktwirtschaft. Schwung in den Kreditkartensektor bringt die Hoffnung, durch die Marke Apple auch weitere Kundenkreise auf die Sparte "Kreditkarte" anzusprechen, zu locken und interessiert zu machen. Hinsichtlich des verfügbaren Cashbacks wird das erstmal nichts werden dank Interbankenentgeltregulierung. An Amex werden sie mit MC als Partner jedenfalls nicht rankommen.
    Dafür sind wir in Europa aber dann vor Kreditkarten mit 80% - 200% Zinsen p.a. geschützt!
    (Die BA Amex in UK hat 79% Verzugszinsen p.a.! Gut dass es sowas bei uns nicht gibt)
    Never argue with a fool - they will drag you down to their level, then beat you with experience.

  8. #288
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.04.2009
    Ort
    ARN / ZRH
    Beiträge
    2.399

    Standard

    Zitat Zitat von Rambuster Beitrag anzeigen
    Dafür sind wir in Europa aber dann vor Kreditkarten mit 80% - 200% Zinsen p.a. geschützt!
    (Die BA Amex in UK hat 79% Verzugszinsen p.a.! Gut dass es sowas bei uns nicht gibt)
    Man muss aber fairerweise sagen, dass ein System welches eh schon Kredit gibt (Kreditkarte mit tw. 60 Tagen Zahlungsziel) und dann durch einige Kunden nur mit Teilzahlungen bedient wird, ohne Zinsen für diese Finanzierung nicht wirtschaftlich sein kann. Gerade die USA sind ja ein Beispiel dafür, wie er dritte Kredit mit dem vierten zwischenfinanziert wird, ohne auch nur eine realitische Chance auf Tilgung zu haben. Überschuldungen en masse eben - aber selbst so Wucherzinsen sind ja scheinbar nicht wirksam genug dagegen.
    ChuckN0rris sagt Danke für diesen Beitrag.

  9. #289
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    24.08.2018
    Beiträge
    20

    Standard

    Heute Telefonat mit der Hotline:

    Es gibt keine MR Punkte mehr zur Verringerung der Jahresgebühr (wird dieses Monat gebucht). In den letzten Jahren waren immer 15-25.000 möglich. Umsatz wurde eher lfd. mehr. In Kombination mit den baldigen Versicherungsleistungen nicht ganz so attraktiv.

    Gab es bei euch noch MR Punkte zum Abfedern der Jahresgebühr? Vielen Dank!

  10. #290
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    14.12.2016
    Beiträge
    130

    Standard

    Ich habe die Änderungskündigung nun auch bekommen und denke ich werde nicht auf die neuen, schlechteren Konditionen umsteigen.
    Versicherung nur wenn mit AMEX Bezahlt wird, ist überhaupt nicht attraktiv und praktikabel da AMEX einfach oft nicht akzeptiert wird. Soetwas kann sich Visa oder MC erlauben, aber AMEX nicht.

    Jetzt natürlich die Frage: Was statt dessen?

    Im Moment habe ich:
    AMEX Platinum
    Austrian M&M World Mastercard Platinum
    Dinersclub Gold

    Hat jemand Ideen?
    a) Mit dem großen Priority Pass
    b) ohne Priority Pass aber mit guter Versicherung?

    Kann auch gerne aus einem anderen Land sein wenn dafür dort kein Wohnsitz notwendig ist.
    Wohnsitzland ist in Österreich

  11. #291
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    16.09.2018
    Beiträge
    2

    Standard

    Zitat Zitat von Ravintolavaunu Beitrag anzeigen

    Jetzt natürlich die Frage: Was statt dessen?



    Hat jemand Ideen?
    a) Mit dem großen Priority Pass
    b) ohne Priority Pass aber mit guter Versicherung?

    Kann auch gerne aus einem anderen Land sein wenn dafür dort kein Wohnsitz notwendig ist.
    Wohnsitzland ist in Österreich
    Wenn bei der Sparkasse bist Platinum Master oder Visa - dazu gibts den pp für 108 Euro. Versicherungen ok - App ein Wahnsinn im Vergleich zu Amex / M&M - und bald Apple Pay(wobei die Versicherung der MM ok ist)

    Diners vintage ist auch gut - hat aber weniger Lounges (Beispiel Doha - keine Diners nur PP)
    Ravintolavaunu sagt Danke für diesen Beitrag.

  12. #292
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.05.2010
    Ort
    LOWW
    Beiträge
    908

    Standard

    bei der sparkasse mastercard plat stört mich der selbstbehalt bei den versicherungen

  13. #293
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    24.08.2018
    Beiträge
    20

    Standard

    hat/kennt jemand die Mastercard world elite?

    Diners ist auch auch nicht unabhängig vom Karteneinsatz, oder?

  14. #294
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    07.03.2015
    Ort
    Wien
    Beiträge
    223

    Standard

    Die Versicherungen der Miles and More MasterCard gelten unabhängig davon ob die Reise damit bezahlt wurde oder nicht. Und falls es interessiert: wenn man die Business Karte hat, gelten die Versicherungen auch bei Privatreisen. Habe ich mir diese Woche von der Wiener Städtischen bestätigen lasse.

  15. #295
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.02.2011
    Ort
    VIE
    Beiträge
    1.236

    Standard

    Zitat Zitat von matt01 Beitrag anzeigen

    Diners ist auch auch nicht unabhängig vom Karteneinsatz, oder?
    Ka..aber dort stört mich eher, dass Versicherungen nur gelten beim Abflug vom Heimatflughafen. Was ja nicht zwingend immer der Fall ist.

  16. #296
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    03.09.2018
    Beiträge
    21

    Standard

    Angeblich hat Amex nochmal alle Kündigungen verschickt, weil sie letztens nicht komplett waren. Versuch #3. So ein Saftladen.

  17. #297
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    19.02.2010
    Ort
    INN
    Beiträge
    2.821

    Standard

    Zitat Zitat von bugl Beitrag anzeigen
    Angeblich hat Amex nochmal alle Kündigungen verschickt, weil sie letztens nicht komplett waren. Versuch #3. So ein Saftladen.
    Korrekt! Ich hab sie jetzt hier im Fernen Westen auch bekommen. Schön, dass sie mir die Mühe abnehmen selbst kündigen zu müssen.

    Zu den vorherigen Posts: wer es wissen will, hier sind die Versicherungsbedingungen von Diners. https://www.dinersclub.at/karten/ser...im-detail.html

    Lediglich bei der Reisestorno gibt es die Einschränkung ab dem Wohnort, egal - dafür zieht die Austrian Platinum MC.

    Priority Pass: brauche ich nicht. Wenn ich tatsächlich bei der Allianz fremdgehe, buche ich Business oder falls nicht gibt es meistens eine DC Lounge. Und wenn nicht, das war glaube ich in den letzten 10 Jahren zwei Mal der Fall, dann geh ich in ein Restaurant oder Café am Flughafen. Für die gesparten € 500 pro Jahr geht sich das aus!
    paulraum und Mixerfan sagen Danke für diesen Beitrag.

  18. #298
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.04.2009
    Ort
    ARN / ZRH
    Beiträge
    2.399

    Standard

    Nach 3 Briefen wird jetzt auch per Email um die Zustimmung der Änderungen geworben - es scheint wirklich gut zu laufen und auf grosse Zustimmung zu stossen.

  19. #299
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    23.07.2018
    Ort
    Wien
    Beiträge
    10

    Standard

    Zumindest gibt es in der Mail einen Link zu einer FAQ: https://www.americanexpress.com/cont...&om_lid=amex21
    Mit 5. wird zumindest die wichtige Frage der Reiseversicherungen geklärt.

  20. #300
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    19.02.2010
    Ort
    INN
    Beiträge
    2.821

    Standard

    Zitat Zitat von paulraum Beitrag anzeigen
    Nach 3 Briefen wird jetzt auch per Email um die Zustimmung der Änderungen geworben - es scheint wirklich gut zu laufen und auf grosse Zustimmung zu stossen.
    Ja, zum bequemen und schnellen Zustimmen per Mausklick. Aber das ist sicher erst der Anfang - warte nur mal ab wenn es auf den 30. Juni zugeht! Die werden täglich anrufen ...

Seite 15 von 17 ErsteErste ... 5 13 14 15 16 17 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •