Seite 1004 von 1796 ErsteErste ... 4 504 904 954 994 1002 1003 1004 1005 1006 1014 1054 1104 1504 ... LetzteLetzte
Ergebnis 20.061 bis 20.080 von 35913
Übersicht der abgegebenen Danke42061x Danke

Thema: Kreditkartenakzeptanz

  1. #20061
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.06.2015
    Beiträge
    946

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von sp1703 Beitrag anzeigen
    Das kann mein Sparkassenautomat aber mittlerweile auch, zumindest wenn ich mit der Sparkassen-Karte abhebe...
    Auch scheingenau? Mein Sparkassenautomat bietet mir nur vorgeschlagene Kombinationen an. Wenn ich 100 € abheben will und dabei keinen Fünfziger will, beglückt mich der Automat mit 12 Fünfern.

  2. #20062
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    11.01.2017
    Beiträge
    441

    Standard

    Bei meinem hab ich glaub ich vier bis fünf Kombinationsmöglichkeiten der Scheinausgabe. Mache mal bei Gelegenheit ein Foto davon.

  3. #20063
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    27.07.2016
    Beiträge
    117

    Standard

    Zitat Zitat von Paco Beitrag anzeigen
    Bei meinem hab ich glaub ich vier bis fünf Kombinationsmöglichkeiten der Scheinausgabe. Mache mal bei Gelegenheit ein Foto davon.
    Ja ist bei mir auch so. Habe letztens 100€ abgehoben und da hat er 2x50€ und kleinere Kombinationen angeboten, aber zum Glück nicht die Kombination 1x100€ Schein

  4. #20064
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Moller
    Registriert seit
    12.07.2010
    Ort
    NUE
    Beiträge
    1.566

    Standard

    Zitat Zitat von sp1703 Beitrag anzeigen
    Ja ist bei mir auch so. Habe letztens 100€ abgehoben und da hat er 2x50€ und kleinere Kombinationen angeboten, aber zum Glück nicht die Kombination 1x100€ Schein
    Das Schöne an den RV-Automaten ist, dass man gar keinen Betrag auswählen muss sondern einfach nur die Scheine und deren Anzahl auswählt, die man haben möchte
    KvR, DeepThought und NFCTag sagen Danke für diesen Beitrag.

  5. #20065
    Erfahrenes Mitglied Avatar von NFCTag
    Registriert seit
    01.07.2016
    Beiträge
    1.317

    Standard

    Habe ich auch erst letzte Woche gesehen dass die VR-Bank die Schweinauswahl zu lässt. Ich finde 10.- EUR Scheine am angenehmsten.
    Moller und vs_muc sagen Danke für diesen Beitrag.

  6. #20066
    Erfahrenes Mitglied Avatar von vs_muc
    Registriert seit
    07.04.2017
    Ort
    MUC
    Beiträge
    1.908

    Standard

    CoBa Ein- und Auszahlautomaten erlauben, soweit ich mich erinnern kann, auch die Wahl der Scheinarten, aber erst nach Eingabe des gewünschten Betrages. Zum Ende hin kann man dann die Stückelungen festlegen.

  7. #20067
    Erfahrenes Mitglied Avatar von NarutoUzumaki
    Registriert seit
    12.05.2017
    Ort
    BSL
    Beiträge
    661

    Standard

    Die Deutsche Bank Automaten erlauben auch die Scheinarten. Auch erst nach Eingabe des gewünschten Betrages.

  8. #20068
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.04.2016
    Beiträge
    5.950

    Standard

    Zitat Zitat von Wenigflieger2000 Beitrag anzeigen
    Mein Sparkassenautomat bietet mir nur vorgeschlagene Kombinationen an. Wenn ich 100 € abheben will und dabei keinen Fünfziger will, beglückt mich der Automat mit 12 Fünfern.
    Super Automat.
    Sind die besten Scheine.



    5eur.jpg
    Moller, KvR, MaxBerlin und 2 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  9. #20069
    Erfahrenes Mitglied Avatar von vs_muc
    Registriert seit
    07.04.2017
    Ort
    MUC
    Beiträge
    1.908

    Standard

    Gerade noch bei CoBa probiert: Der große Ein- und Auszahlautomat erlaubt jegliche Scheinarten und Kombinationen von 5€ bis zu 100€-Scheinen. Man wählt die individuelle Auszahlung, dann den auszuzahlenden Gesamtbetrag und anschließend legt man die Stückelung fest. Ein klein wenig unübersichtlicher im Vergleich zum VR-Automaten, der die Option des Wählens der individuellen Stückelung gleich am Anfang einblendet.
    Moller sagt Danke für diesen Beitrag.

  10. #20070
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Moller
    Registriert seit
    12.07.2010
    Ort
    NUE
    Beiträge
    1.566

    Standard

    Was ist denn eigentlich mit uns los? Wir diskutieren seit zwei Seiten über Bargeldabhebungen...

    Können wir bitte wieder zum Thema zurückkommen?
    ibis, tmmd und Versucher sagen Danke für diesen Beitrag.

  11. #20071
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    29.12.2014
    Beiträge
    243

    Standard

    Kurzes Update zwecks Therme Erding...

    €3,-- KK Gebühr besteht weiterhin - nach ausführlicher Beschwerde Gutscheine erhalten - diese Decken die KK Gebühren + eine Kleinigkeit extra = deshalb fahre ich hin sonst wäre ich eine andere Therme angefahren! Und die Info erhalten sie suchen bereits nach einem neuen Anbieter aber das kann Zeit dauern etc etc...

    Darauf habe ich leider keine direkte Antwort erhalten - und ich hab's nach den Gutscheinen auch gut sein lassen...

    Auszug aus meiner Mail:
    http://www.gesetze-im-internet.de/bgb/__312a.html

    Auszug:
    4) Eine Vereinbarung, durch die ein Verbraucher verpflichtet wird, ein Entgelt dafür zu zahlen, dass er für die Erfüllung seiner vertraglichen Pflichten ein bestimmtes Zahlungsmittel nutzt, ist unwirksam, wenn
    1.
    für den Verbraucher keine gängige und zumutbare unentgeltliche Zahlungsmöglichkeit besteht oder
    2.
    das vereinbarte Entgelt über die Kosten hinausgeht, die dem Unternehmer durch die Nutzung des Zahlungsmittels entstehen.

    Hier Punkt 2!
    Eine sture 3 Euro Gebühr kann so in meinen Augen nur ILLEGAL sein – denn wenn ein Kunde zB 10 Euro mit Kreditkarte zahlt können ja kaum 3 Euro Gebühren anfallen – selbst mit dem schlechtesten Akzeptanzvertrag Deutschlands ist das in meinen Augen unmöglich!

    Auszug Ende

    Ich bin jur. Laie - aber wären in DE somit nicht sowieso alle Surcharges verboten die einen (zumindest offensichtlich viel zu hohen) fixen Wert haben?

    Jetzt gar nicht auf die Therme Erding bezogen sondern allgemein...

    Gibt ja sicher andere die zB 2-3-4 Euro nehmen egal ob man jetzt 10 oder 10.000 mit der KK zahlt...


    EDIT:
    Und noch zum Europa Park:
    Großes LOB! Hier gibt es zwar Schilder mit bitte erst ab 10 Euro bei manchen Gastro-Ständen - aber es ist wie es am Schild steht - eine Bitte und KEINE Pflicht! Es liegt auch daran das manche Terminals noch schlecht angebunden sind und eine lange Aut.dauer haben. Das soll (so hofft sie) bis in die nächste Saison behoben/erneuert werden und dann die Schilder entfernt werden.
    Es wurde ausdrücklich gesagt auch wenn das Schild dort steht dennoch überall OHNE Mindestumsatz mit Karte bezahlt werden kann (wer noch nie dort war - praktisch alle Terminals zum Kunden - eben auch bei den Gastro inkl. kontaktlos - wirklich toll wie ich finde). Ohne Karte gibt es im Europa-Park sowieso kaum Geschäfte!
    Ich habe damals ja 2x umsonst Pfand zahlen zu müssen das ich über die 10 Euro gekommen bin - hatte das Bargeld im Hotel vergessen...
    Dafür wurde sich mehrmals und auch in aller deutlichkeit entschuldigt und bei meinem nächsten Besuch brauche ich mich nur zu melden ich bekomme eine kleine Entschädigung!

    So soll es sein! Ich habe auch die Kaufdaten nachgereicht um das mit den betreffenden Mitarbeitern klären zu können weil sowas definitiv seitens der Geschäftsführung in keinstem Falle gewollt ist!

    Für diese Reaktion für den Europa-Park wie ich finde!!
    Geändert von reini (08.11.2017 um 23:31 Uhr)
    allesmieter, Moller, MaxBerlin und 2 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  12. #20072
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    07.09.2017
    Ort
    NYC/EDI
    Beiträge
    453

    Standard

    Und weiter? Mit Punkt 1. aus Deinem tollen Gesetz war das doch schon beantwortet, Bargeld waere zumutbar und unentgeltlich gewesen, also was soll das geheule?

  13. #20073
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.03.2015
    Beiträge
    7.353

    Standard Kreditkartenakzeptanz

    Zitat Zitat von Buckyball Beitrag anzeigen
    Und weiter? Mit Punkt 1. aus Deinem tollen Gesetz war das doch schon beantwortet, Bargeld waere zumutbar und unentgeltlich gewesen, also was soll das geheule?
    Für die Leute, die anscheinend Gesetzestexte nicht häufig lesen nochmal die Kurzfassung:

    Unwirksam, wenn
    1. oder
    2.

    Unwirksam somit wenn 1 oder 2 erfüllt ist (logisches oder). Auch wenn Punkt 1 nicht erfüllt ist, kann ja Punkt 2 erfüllt sein und somit eine Unwirksamkeit auftreten.

    Für wen es nur für Strafrecht im ersten Semester gereicht hat:

    Mörder ist nicht nur der, der aus Mordlust tötet, sonder auch der, der dies zur Verdeckung von anderen Straftaten tut.
    Geändert von DerSimon (09.11.2017 um 00:51 Uhr)
    NaPali2008, KvR, reini und 6 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  14. #20074
    Erfahrenes Mitglied Avatar von MaxBerlin
    Registriert seit
    27.01.2015
    Ort
    In the heart of leafy Surrey
    Beiträge
    4.443

    Standard

    Mit der Umsetzung der PSD2 wird das Surcharging für Konsumentenkarten ja, wie wir alle wissen, zu einem großen Teil eh verboten sein. Bisher scheiterten solche Dinge ja immer am Beweisen, dass der Akzeptanzvertrag nicht mies ist.

    Ich bin mal gespannt, ob dann eine neue Abmahnwelle droht, so wie mit Lastschriften von ausländischen Konten. Lustig wäre es jedenfalls.
    reini, DeepThought und Droggelbecher sagen Danke für diesen Beitrag.

  15. #20075
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    29.12.2014
    Beiträge
    243

    Standard

    Zitat Zitat von Buckyball Beitrag anzeigen
    Und weiter? Mit Punkt 1. aus Deinem tollen Gesetz war das doch schon beantwortet, Bargeld waere zumutbar und unentgeltlich gewesen, also was soll das geheule?
    Dir ist ja sicher noch nie ein Fehler unterlaufen...

    Das ist übrigens nur ein sehr kleiner Auszug aus der Mail gewesen...
    Im Prinzip geht's mir darum das bei den Preisen die die nehmen KK selbstverständlich sein sollte und das ganze noch ein Tourismusbetrieb oben drauf ist!
    Ich habe mich hier noch nie beschwert weil der kleine Bäcker keine KK nimmt oder das Landgasthaus darauf verzichtet bzw. es deshalb boykottiert...
    Mit dem kann ich leben - aber wenn die "größte Therme der Welt" mit "Wucher-Surcharging" - in meinen Augen zumindest - noch mehr Geld zu den eh schon "gesalzenen" Preisen aufschlägt dann stört mich das... Und um 3 Euro Gebühren zu produzieren muss ich schon ordentlich konsumieren (oder sie sind nicht fähig einen ordentlichen Akzeptanzvertrag zu kriegen) - und selbst wenn ich das mache dann haben die mit mir durch den hohen Umsatz einen Gewinn gemacht "das die hälfte" reichen würde und die 3 Euro Gebühren 20x locker drinnen wären...



    Zitat Zitat von DerSimon Beitrag anzeigen
    Für die Leute, die anscheinend Gesetzestexte nicht häufig lesen nochmal die Kurzfassung:

    Unwirksam, wenn
    1. oder
    2.

    Unwirksam somit wenn 1 oder 2 erfüllt ist (logisches oder). Auch wenn Punkt 1 nicht erfüllt ist, kann ja Punkt 2 erfüllt sein und somit eine Unwirksamkeit auftreten.

    Für wen es nur für Strafrecht im ersten Semester gereicht hat:

    Mörder ist nicht nur der, der aus Mordlust tötet, sonder auch der, der dies zur Verdeckung von anderen Straftaten tut.
    Vielen Dank!
    Habe da ehrlich gesagt erst jetzt genauer drüber nachgedacht - es stimmt sooft lese ich Gesetzte zum Glück nicht...
    monk, KvR und MaxBerlin sagen Danke für diesen Beitrag.

  16. #20076
    Erfahrenes Mitglied Avatar von NFCTag
    Registriert seit
    01.07.2016
    Beiträge
    1.317

    Standard

    Zitat Zitat von MaxBerlin Beitrag anzeigen
    Mit der Umsetzung der PSD2 wird das Surcharging für Konsumentenkarten ja, wie wir alle wissen, zu einem großen Teil eh verboten sein.
    Was weiterhin keinen Händler interessieren wird und die Gebühren trotzdem genommen werden.
    gowest sagt Danke für diesen Beitrag.

  17. #20077
    Gesperrt
    Registriert seit
    15.02.2012
    Beiträge
    12.405

    Standard

    Zitat Zitat von NFCTag Beitrag anzeigen
    Was weiterhin keinen Händler interessieren wird und die Gebühren trotzdem genommen werden.
    Leider ja.

  18. #20078
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.06.2015
    Beiträge
    946

    Standard

    Zitat Zitat von reini Beitrag anzeigen
    [...] EDIT:
    Und noch zum Europa Park:
    Großes LOB! Hier gibt es zwar Schilder mit bitte erst ab 10 Euro bei manchen Gastro-Ständen - aber es ist wie es am Schild steht - eine Bitte und KEINE Pflicht! Es liegt auch daran das manche Terminals noch schlecht angebunden sind und eine lange Aut.dauer haben. Das soll (so hofft sie) bis in die nächste Saison behoben/erneuert werden und dann die Schilder entfernt werden.
    Es wurde ausdrücklich gesagt auch wenn das Schild dort steht dennoch überall OHNE Mindestumsatz mit Karte bezahlt werden kann (wer noch nie dort war - praktisch alle Terminals zum Kunden - eben auch bei den Gastro inkl. kontaktlos - wirklich toll wie ich finde). Ohne Karte gibt es im Europa-Park sowieso kaum Geschäfte! [...]
    Im Europapark sind an manchen Tagen mehr Franzosen und Schweizer als Deutsche. Da ist eine "erweiterte" Kartenakzeptanz schon sinnvoll.
    gowest sagt Danke für diesen Beitrag.

  19. #20079
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    31.12.2015
    Beiträge
    1.756

    Standard

    Der Zulauf an "neuen" macht dies einst informative Forum zum Steitplatz der Kindergartenkinder.

    Was können wir tun, um wieder zur alten Qualität zurück zu kommen?
    DeepThought sagt Danke für diesen Beitrag.
    Public Service Announcement
    IM(H)O: In my (humble) opinion -> Meiner Meinung nach...
    AFAIK: As far as I know -> Soweit ich weiß...
    FAQ und AGB sind bereits Akronyme in der Mehrzahl und bedürfen keinem nachgestellten ‘s’

    Wenn du dich am offtopic-talk beteiligst, hast du kein Recht, "jetzt aber genug OT" oder "zurück zum Thema" zu sagen!

  20. #20080
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    09.11.2010
    Beiträge
    1.012

    Standard

    Zitat Zitat von netzfaul Beitrag anzeigen
    (..) Was können wir tun, um wieder zur alten Qualität zurück zu kommen?
    Das "Problem" wenn es denn eines ist, ist uralt und besteht fast seit der kommerziellen Öffnung des Internet. Es hilft nur Geduld, gegenseitiges Verständnis, viel Liebe und geduldiges Erklären.

    Vielleicht kennst du (noch) den Begriff "Ewiger September"?
    https://de.wikipedia.org/wiki/Eternal_September
    Heute ist der 8837. September 1993 ...
    "Today is September, 8837 1993, the september that never ends"
    monk und netzfaul sagen Danke für diesen Beitrag.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •