Seite 141 von 1796 ErsteErste ... 41 91 131 139 140 141 142 143 151 191 241 641 1141 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.801 bis 2.820 von 35913
Übersicht der abgegebenen Danke42067x Danke

Thema: Kreditkartenakzeptanz

  1. #2801
    Erfahrenes Mitglied Avatar von janetm
    Registriert seit
    11.02.2012
    Ort
    FRA, CGN, DUS
    Beiträge
    3.049

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von DerSimon Beitrag anzeigen
    ...
    Heinemann am Flughafen akzeptiert Kreditkarten auch kontaktlos. Geht doch.
    In Köln jetzt das 1 Euro Wasser bei Heinemann kontaktlos bezahlt und durfte noch zusätzlich auf dem Pad elektronisch unterschreiben. Fehler oder gewollt?

  2. #2802
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    NUE
    Beiträge
    4.076

    Standard

    Fehler. Unterschrift ist zu verweigern.
    Priority customer dürfen eine bessere Performance erwarten.

  3. #2803
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.02.2010
    Ort
    Main-Taunus-Kreis
    Beiträge
    2.325

    Standard

    Wenigstens mal ein Pad zur elektronischen Unterschrift. In D noch sehr selten. In den USA habe ich das hingegen schon 2006 benutzen dürfen.

  4. #2804
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    04.07.2015
    Beiträge
    202

    Standard

    Liegt mal wieder an den Regelungen in D, das es weitaus schwieriger scheint das umzusetzen, gibt es allerdings auch hier, z.B. :
    MX 925 – Station

    Habe allerdings noch keines in freier Wildbahn gesehen.

    Genauso wie es in Deutschland keine PIN Eingabe auf einem Touchdisplay geben darf (Stand 2012).

    PS: Airplus macht auch kein Acquiring mehr, jetzt wo die "goldene Kuh" zur Schlachtbank geführt wurde
    Die Meldung scheint zwar schon älter zu sein, aber aktuell scheint die Umstellung im Gange zu sein, was hier und da am POS zu
    lustigen Szenen führen kann.

  5. #2805
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.03.2015
    Ort
    STR/FMO
    Beiträge
    7.060

    Standard

    Zitat Zitat von Coconut Beitrag anzeigen
    Liegt mal wieder an den Regelungen in D, das es weitaus schwieriger scheint das umzusetzen, gibt es allerdings auch hier, z.B. :
    MX 925 – Station
    Bei IKEA auch schon etwas länger im Einsatz

    Zitat Zitat von Coconut Beitrag anzeigen
    Habe allerdings noch keines in freier Wildbahn gesehen.
    Bis auf IKEA und REWE to go in Köln auch noch nicht.

    Zitat Zitat von Coconut Beitrag anzeigen
    Genauso wie es in Deutschland keine PIN Eingabe auf einem Touchdisplay geben darf (Stand 2012).
    Finde die normalen Tasten aber auch deutlich komfortabler. Zudem dürfte die Sicherheit da etwas höher sein.

  6. #2806
    Erfahrenes Mitglied Avatar von gowest
    Registriert seit
    15.02.2012
    Beiträge
    11.091

    Standard

    http://www.hardwareluxx.de/images/st...on-blog_DE.png

    Frankreich muss ja total das Kartenland sein. Nach dieser Statistik werden dort über 65% aller Transaktionen mit Karte durchgefuehrt. Hier 21 ca.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. #2807
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.01.2016
    Beiträge
    397

    Standard

    Zitat Zitat von DerSimon Beitrag anzeigen
    Finde die normalen Tasten aber auch deutlich komfortabler. Zudem dürfte die Sicherheit da etwas höher sein.
    Koreanische Geldautomaten haben zwar auch normale Tasten, die sind aber soweit ich sehen konnte mittlerweile grundsätzlich deaktiviert. Die Eingabe der PIN erfolgt nur über den großen Touchscreen (parallel zum Boden). Am gleichen Automaten beginnt die Tastatur verwirrenderweise mal mit der "1", mal mit der "9". Außerdem muss man vor jeder Transaktion einen Hinweis auf potentielle Skimmer (mit Fotos) wegdrücken.

    (Kleine Warnung: Ich hatte mal etwas müde meine Karte in einen Automaten gesteckt, der anders als die beiden daneben keine internationalen Karten akzeptiert. Man konnte die Transaktion ganz normal durchführen und Betrag sowie PIN eingeben. Leider hängte sich der Automat bei der Meldung "Verifying IC chip" auf. Zum Glück war die Filiale gerade geöffnet und ein Azubi durfte dann den Geldautomaten aufwändig auseinanderbauen und meine Karte aus dem Leser holen.)
    MaxBerlin sagt Danke für diesen Beitrag.

  8. #2808
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    04.07.2015
    Beiträge
    202

    Standard

    Wieso irgendeine selbstgebastelte Grafik, einer Webseite (IT-spezifisch ?) posten, die zusätzlich noch die Ergebnisse verfälscht, wenn sie schreiben das die alle mit Kreditkarte bezahlen, wenn der ganze Bericht doch viel einfacher verfügbar und korrekt ist ?

    http://ec.europa.eu/competition/sect..._survey_en.pdf

    Der Bericht wurde lediglich im März 2015 veröffentlich, die Daten stammen afair aus 2013 und älter.

    Bei den Franzosen sind es nur knapp 2,5% mit Kreditkarte, der Bärenanteil ist Debit.
    Lt. Seite 41 zahlen die Österreicher auch noch mehr mit Cash wie die Deutschen, die Polen etwa gleich oft.

  9. #2809
    Erfahrenes Mitglied Avatar von gowest
    Registriert seit
    15.02.2012
    Beiträge
    11.091

    Standard

    In Österreich sogar beim Volumen noch ueber 60%, in DE faellt es bald unter 50% .

  10. #2810
    Erfahrenes Mitglied Avatar von gowest
    Registriert seit
    15.02.2012
    Beiträge
    11.091

    Standard

    Laut der Statistik, sind in Schweden immer noch fast 40 % aller Transaktionen Bar. Irgendwas kann da nicht stimmen. Habe letztens erst gelesen dass es nur noch 25 sind. Und nach der Statistik gäbe es im Frankreich weniger Bargeld Transaktionen als in Schweden.

  11. #2811
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    NUE
    Beiträge
    4.076

    Standard

    Bei so vielen (veralteten) Statistiken kann man schon mal durcheinander kommen.
    Priority customer dürfen eine bessere Performance erwarten.

  12. #2812
    Erfahrenes Mitglied Avatar von gowest
    Registriert seit
    15.02.2012
    Beiträge
    11.091

    Standard

    Habe mal vor 4 Jahren eine Schachtel Zigaretten in Österreich an einer Tanke mit Kreditkarte gekauft dann musste ich mir ein abwertenden Kommentar anhoeren.:"A schachtl Zigrettn mit da Koartn"

    Und schon damals wurde ich wegen sowas in Bayern nie dumm angemacht oder sonst was.

  13. #2813
    Erfahrenes Mitglied Avatar von gowest
    Registriert seit
    15.02.2012
    Beiträge
    11.091

    Standard

    Habe mal gelesen, dass in Ostdeutschland viel mehr mit Karte gezahlt wird als in Westdeutschland. Im Osten haben die Karten schon laengst ueber 50 % beim Volumen. Mich wuerden mal Statistiken zu Berlin interessieren. Aber leider gibts sowas irgendwie nicht.

  14. #2814
    Erfahrenes Mitglied Avatar von gowest
    Registriert seit
    15.02.2012
    Beiträge
    11.091

    Standard

    Schon 2011 ( hat sich ja geaendert in den letzten Jahren ), machte Bargeld im Westen noch 55% aus und im Osten nur 44,5 %. Finde ich ist schon ein großer Unterschied.
    Auch die Kreditkarten und girocard Nutzung ist im Osten viel hoeher. Woran mag das liegen ?

    ") Zwischen der ost- und westdeutschen Bevölkerung existieren deutliche Unterschiedein der Nutzung von Bargeld. Während die Bewohner der alten Bundesländerrund 55% ihrer Gesamtausgaben mit Bargeld bezahlen, beträgt die Nutzungsintensitätvon Bargeld in den neuen Bundesländern nur 45%. Spiegelbildlichdazu ist der Anteil der girocard- und Kreditkartenzahlungen in Ostdeutschland entsprechendhöher. Obwohl die soziodemografischen Faktoren Alter und Einkommeneher für eine verstärkte Bargeldnutzung der ostdeutschen Bevölkerung sprechenwürden, verhält es sich genau entgegengesetzt.32)"
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    MaxBerlin sagt Danke für diesen Beitrag.

  15. #2815
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    04.07.2015
    Beiträge
    202

    Standard

    Dazu gibt es auch eine neuere Statistik 2014 :

    https://www.bundesbank.de/Redaktion/...ublicationFile


    PS: Und du hast auf dem Screenshot wirklich ein Tab offen "
    wie funktioniert das kontakt
    lose bezahlen ?"

  16. #2816
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.02.2010
    Ort
    Main-Taunus-Kreis
    Beiträge
    2.325

    Standard

    Zitat Zitat von gowest Beitrag anzeigen
    Habe mal gelesen, dass in Ostdeutschland viel mehr mit Karte gezahlt wird als in Westdeutschland. Im Osten haben die Karten schon laengst ueber 50 % beim Volumen. Mich wuerden mal Statistiken zu Berlin interessieren. Aber leider gibts sowas irgendwie nicht.
    Und es gibt wahrscheinlich auch ein leichtes Nord-Süd-Gefälle.

  17. #2817
    Erfahrenes Mitglied Avatar von MaxBerlin
    Registriert seit
    27.01.2015
    Ort
    In the heart of leafy Surrey
    Beiträge
    4.371

    Standard

    Zitat Zitat von gowest Beitrag anzeigen
    Habe mal gelesen, dass in Ostdeutschland viel mehr mit Karte gezahlt wird als in Westdeutschland. Im Osten haben die Karten schon laengst ueber 50 % beim Volumen. Mich wuerden mal Statistiken zu Berlin interessieren. Aber leider gibts sowas irgendwie nicht.
    Die Geldkarte der DDR (1989): Geldkarte

    Vielleicht ist der "Durchschnitts-Ossi" (pardon, mir fällt aber kein besserer Ausdruck ein), ähnlich wie die Zentraleuropäer, einfach mehr an Veränderungen gesellschaftlicher, technischer, wirtschaftlicher Art gewöhnt als der "Durchschnitts-Wessi"? Es ist interessant, dass zu eigentlich biederen DDR-Zeiten ganz pragmatisch bestimmte Berliner Geschäfte auch nach Mitternacht offen waren, als in der alten BRD Shopping nach 18.30 Uhr noch ein Sakrileg war.

    Ja, in der 2014er-Studie ist der Baranteil im Osten gestiegen. M.E. ist das mit dem Zahlungstagebuch aber vielleicht auch nicht so repräsentativ oder statistisches Rauschen.

  18. #2818
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    19.11.2015
    Beiträge
    1.798

    Standard

    Ich war heute bei Media Markt in der Kölner Innenstadt und wollte einen Akku für mein S3 kaufen. Ich ging zur Kasse und legte den Akku, die Gutscheine und die Clubkarte auf den Kassentisch. Als ich meine N26 MasterCard aus meiner Brieftasche herausgeholt habe und ich gesagt habe dass ich den Restbetrag (rund 11 Euro) mit Karte bezahlen möchte. Die Kassierin lehnte die Kreditkarte ab mit der Begründung dass sie Kreditkarten erst ab 25 Euro akzeptieren darf und sagte dass sie nur EC-Karten akzeptieren. Anschließend holte ich meine SparkassenCard aus meiner Brieftasche und wollte diese selbstständig in das Terminal einstecken. Auf einmal riss die Kassiererin meine SparkassenCard aus meiner Hand und die Kassiererin steckte meine Karte in das Terminal ein. Während des Zahlungsvorgangs fragte ich seit wann sie einen Mindestumsatz bei Kreditkartenzahlungen haben und warum es z.B. in Duisburg keinen Mindestumsatz gibt und in Köln schon. Sie sagte dass es den Mindestumsatz schon seit Jahren bei Ihnen gibt. Nachdem ich den Markt verlasse schaute ich auf den Kassenbon. Ganz unten auf dem Kassenbon steht: Haben sie mit der Mastercard kontaktlos bezahlt? Wenn ja , dann nehmen Sie am Gewinnspiel teil. Und im Markt selbst gibt es keinen Hinweis auf einem Mindestumsatz bei Kreditkartenzahlungen.

    Nach ca. 1 Stunde bin ich zum IKEA Am Butzweilerhof Köln gefahren und habe mir dort eine Kerze geholt. Die Kerze habe ich mit einem Gutschein bezahlt. Danach wollte ich mir im Bistro ein Getränk und Köttbullar kaufen. Ich wollte mit der MasterCard zahlen und gab diese der Kassierin und sie fragte mich: Ist das eine EC-Karte? Ich bejahte dies und die Kassiererin fand meine MasterCard von N26 sehr schön und stecke diese in das Terminal. Anschließend musste ich die PIN eingeben und die Zahlung war erfolgt.
    KvR, MaxBerlin und DerSimon sagen Danke für diesen Beitrag.

  19. #2819
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    NUE
    Beiträge
    4.076

    Standard

    Zitat Zitat von gowest Beitrag anzeigen
    Habe mal gelesen, dass in Ostdeutschland viel mehr mit Karte gezahlt wird als in Westdeutschland. Im Osten haben die Karten schon laengst ueber 50 % beim Volumen. Mich wuerden mal Statistiken zu Berlin interessieren. Aber leider gibts sowas irgendwie nicht.
    Ich für meinen Teil glaube, dass es genau umgekehrt ist.
    brausebad sagt Danke für diesen Beitrag.
    Priority customer dürfen eine bessere Performance erwarten.

  20. #2820
    Erfahrenes Mitglied Avatar von gowest
    Registriert seit
    15.02.2012
    Beiträge
    11.091

    Standard

    Aha einen Mindestbetrag fuer CC haben sie schon seit jahren obwohl sie damals noch gar keine CCs akzeptiert hatten. Schwachsinn!
    MaxBerlin und Amino sagen Danke für diesen Beitrag.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •