Seite 1539 von 1796 ErsteErste ... 539 1039 1439 1489 1529 1537 1538 1539 1540 1541 1549 1589 1639 ... LetzteLetzte
Ergebnis 30.761 bis 30.780 von 35913
Übersicht der abgegebenen Danke42067x Danke

Thema: Kreditkartenakzeptanz

  1. #30761
    Erfahrenes Mitglied Avatar von gowest
    Registriert seit
    15.02.2012
    Beiträge
    11.091

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von DermitdemGolftanzt Beitrag anzeigen
    Restaurant in Wien, nicht direkt bei aber doch sehr nahe an der Staatsoper, also durchaus touristisches Gebiet - mit Akzeptanzaufklebern an der Tür (sogar AmEx). Wollte einen Betrag >25€ mit Karte Zahlen und wurde aktiv gefragt, ob ich's nicht auch bar hätte...
    Ich mein selbst wenn, wieso solltest du bar zahlen dann musst du danach nur wieder abheben ? Und für den Wirt ergibt es doch an sich auch keinen Sinn weil er es bei der Bank einzahlen muss

  2. #30762
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    18.020

    Standard

    Zitat Zitat von gowest Beitrag anzeigen
    Ich mein selbst wenn, wieso solltest du bar zahlen dann musst du danach nur wieder abheben ? Und für den Wirt ergibt es doch an sich auch keinen Sinn weil er es bei der Bank einzahlen muss
    macht schon Sinn, weil er dann schwarz Einnahemn verbuchen kann
    gowest, DerSenator und HeGoHH sagen Danke für diesen Beitrag.

  3. #30763
    dikti
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von XT600 Beitrag anzeigen
    macht schon Sinn, weil er dann schwarz Einnahemn verbuchen kann
    Neeeeiiin, nicht den Troll füttern..
    iphone08, Individualurlauber, DerSenator und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  4. #30764
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    05.04.2019
    Beiträge
    71

    Standard

    Zitat Zitat von der oesi Beitrag anzeigen
    Hattest du hoffentlich nicht......
    Doch, hatte ich schon (und hab dann auch bar bezahlt), ich lese ja hier mit Dass die Kartenakzeptanz in Österreich noch nicht optimal ist, habe ich dank des Forums mitbekommen, ich kann mich allerdings nicht erinnern, bei einem Betrag über 25 € bei prinzipieller Akzeptanz schon mal nach Bargeld gefragt worden zu sein - das fand ich dann schon bemerkenswert.
    gowest sagt Danke für diesen Beitrag.

  5. #30765
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    17.11.2017
    Ort
    VIE
    Beiträge
    859

    Standard

    Zitat Zitat von DermitdemGolftanzt Beitrag anzeigen
    Doch, hatte ich schon (und hab dann auch bar bezahlt), ich lese ja hier mit Dass die Kartenakzeptanz in Österreich noch nicht optimal ist, habe ich dank des Forums mitbekommen, ich kann mich allerdings nicht erinnern, bei einem Betrag über 25 € bei prinzipieller Akzeptanz schon mal nach Bargeld gefragt worden zu sein - das fand ich dann schon bemerkenswert.

    Eben genau deshalb sollte man solche blöden Nachfragen auch nicht unterstützen und erst recht nicht bar zahlen...und für die Frage an sich gehört zusätzlich auch 0 Trinkgeld gegeben....ich finde diese weinerlichen Gesichter wenn man eine Karte zückt eine echte Unart....
    gowest, brausebad, totga und 2 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  6. #30766
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    2.388

    Standard

    Neulich im Extrablatt in Hannover: Kartenzahlung erst ab 20 Euro. Und dann noch dumm aus der Wäsche gucken, wenn man sich das Wechselgeld auf den Cent genau herausgeben lässt
    meilenfreund, SeltenFliegerHH, gowest und 4 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  7. #30767
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    15.08.2015
    Ort
    STR
    Beiträge
    103

    Standard

    Gestern im Cubanita in Ettlingen:

    Als die Bedienung uns die Speise- und Getränkekarte brachte, fragte er ob wir bar oder mit Karte bezahlen wollen - er müsse das bei der Bestellung bereits eintippen. Fand ich schon mal gut.

    Meine Begleitung und ich tranken dann jeweils ein alkoholfreies Pils zu je 3,20 Euro.

    Später wollten wir dann bezahlen und eine andere Bedienung kam hierfür.

    Bedienung 1: Das macht 3,20 Euro bitte.
    Ich: Ich würde gerne mit Karte bezahlen.
    Bedienung 1: Oh, Kartenzahlung erst ab 10 Euro.
    Ich: Bei Abgabe der Bestellung wurde gesagt, dass wir mit Karte bezahlen können und kein Mindestbetrag genannt.
    Bedienung 1: Haben Sie kein Bargeld dabei?
    Ich: Nein. Und wenn ich gewusst häte, dass man doch nicht mit Karte zahlen kann, hätte ich nichts bestellt.
    (Langes Gesicht bei der Bedienung)
    Begleitung: Ich habe 4,50 Euro bar dabei.
    Bedienung 1: Ich muss kurz den Chef fragen.
    (geht und kommt kurze Zeit mit einer anderen Bedienung zurück)
    Bedienung 2: Tut mir leid, Kartenzahlung erst ab 10 Euro.
    Ich: Ich habe kein Bargeld und wenn ich gewusst häte, dass man doch nicht mit Karte zahlen kann, hätte ich nichts bestellt.
    Bedienung 2 (genervter Ton): Dann müssen wir sehen was wir machen. (geht)
    Bedienung 1 kommt wieder: Habe mit Chef gesprochen, er will keine Kartenzahlung. Wir nehmen die 4,50 Euro für die beiden Biere und gut ist.
    Ich: Ich würde aber gerne mein Bier bezahlen. Hier ist meine Karte.
    Bedienung 1: Nein, Chef will das nicht. 4,50 für alles und gut.

    Haben dann 4,50 anstatt 6,20 Euro bezahlt und gingen verwundert.
    allesmieter, shortfinal, NaPali2008 und 15 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  8. #30768
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    22.04.2018
    Beiträge
    422

    Standard

    Zitat Zitat von Benutzername Beitrag anzeigen
    Gestern im Cubanita in Ettlingen:
    Wie lächerlich kann man sich vor seinen Gästen eigentlich machen. ������
    allesmieter, SeltenFliegerHH, gowest und 3 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  9. #30769
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    2.462

    Standard

    Ist doch prima, da würde ich häufiger hingehen, dann allerdings maximal 2 Euro an Bargeld dabei
    allesmieter, frogger321 und Flp sagen Danke für diesen Beitrag.

  10. #30770
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.01.2017
    Ort
    ZRH & DUS
    Beiträge
    1.073

    Standard

    Zitat Zitat von ponyhofinsasse Beitrag anzeigen
    Ist doch prima, da würde ich häufiger hingehen, dann allerdings maximal 2 Euro an Bargeld dabei
    Warum 2 Euro? Gar nichts.
    allesmieter, SeltenFliegerHH und gowest sagen Danke für diesen Beitrag.
    Döner-Gold, Knackwurst-Silber, Fish'n'Chips-Saphir, Borscht-Smaragd und ein Berliner Platin-Eiskratzer.

  11. #30771
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Klagenfurter
    Registriert seit
    24.02.2015
    Ort
    KLU, das größte Dorf Österreichs; GRZ
    Beiträge
    513

    Standard

    Zitat Zitat von ArmDoors Beitrag anzeigen
    Warum 2 Euro? Gar nichts.
    Ich sehe es schon, es wird eine neue Masche der Maximierer werden.
    allesmieter, DerSimon und Markus_1978 sagen Danke für diesen Beitrag.

  12. #30772
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    07.03.2018
    Beiträge
    657

    Standard

    Zitat Zitat von ponyhofinsasse Beitrag anzeigen
    Ist doch prima, da würde ich häufiger hingehen, dann allerdings maximal 2 Euro an Bargeld dabei
    Kann das bitte jemand schnell by MyDealz posten!!

    [EDIT]
    Zitat Zitat von Klagenfurter Beitrag anzeigen
    Ich sehe es schon, es wird eine neue Masche der Maximierer werden.
    Mist da war jemand schneller...
    allesmieter und DerSenator sagen Danke für diesen Beitrag.

  13. #30773
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.01.2017
    Ort
    ZRH & DUS
    Beiträge
    1.073

    Standard

    Zitat Zitat von Benutzername Beitrag anzeigen
    Bedienung 1 kommt wieder: Habe mit Chef gesprochen, er will keine Kartenzahlung. Wir nehmen die 4,50 Euro für die beiden Biere und gut ist.
    Ich: Ich würde aber gerne mein Bier bezahlen. Hier ist meine Karte.
    Bedienung 1: Nein, Chef will das nicht. 4,50 für alles und gut.
    Das Spielchen hätte ich noch etwas weitergespielt.
    "Ich habe aber keine 1,30, und meine Begleitung hat ja nur 3,20EUR zu zahlen. Hier ist meine Karte."

    Vor >10 Jahren hatte ich im Duisburger Innenhafen auch mal den Fall, dass das Kartenterminal leider defekt war und man mich halb nötigte, mir doch von meinen Mitspeisenden Geld borgen könne. Das habe ich entschieden abgelehnt:
    "Aber was sollen wir machen, unser Gerät ist defekt." - "Richtig erkannt, IHR Gerät ist defekt. Machen Sie doch nicht Ihr Problem zu meinem und schicken Sie mir halt im Notfall eine Rechnung, das haben Ihre Kollegen von nebenan auch schonmal geschafft."
    Darauf wollte man sich nicht einlassen und bestand darauf, und bestand darauf, dass ich den Bon unterschreibe und innerhalb von 7 Tagen bezahle. Ich habe diese Frist natürlich bis zum letzten Tag gedehnt.
    Als ich dann nochmals vor Ort war, konnte man den Bon auch nach langer Suche in Kasse und Büro nicht finden. Als ehrlicher Mensch habe ich dann natürlich den Betrag genannt, den ich dem Lokal schuldig war - und meine Karte gezückt. Das Terminal versagte jedoch abermals, so dass ich das Lokal mit dem Satz "Dann schicken Sie mir halt diesmal eine Rechnung" verließ. Auf jene warte ich noch heute.
    Geändert von ArmDoors (31.05.2019 um 13:55 Uhr)
    allesmieter, Hotte84, SeltenFliegerHH und 5 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.
    Döner-Gold, Knackwurst-Silber, Fish'n'Chips-Saphir, Borscht-Smaragd und ein Berliner Platin-Eiskratzer.

  14. #30774
    Erfahrenes Mitglied Avatar von DerSenator
    Registriert seit
    08.01.2017
    Ort
    MUC/INN
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Wahnsinn, was für ein Gschiss manche machen wegen einem Prozent (sic!) Kartengebühr.

    BoConcept (in MUC) nimmt keine Amex wegen zu hoher Gebühren *lach*... verlangen aber selber für ihr "Design" einen Haufen Kohle. Dann kann ich auch beim Böhmler kaufen.
    gowest, nicki1997 und gambrinus sagen Danke für diesen Beitrag.

  15. #30775
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    07.03.2018
    Beiträge
    657

    Standard

    Zitat Zitat von ArmDoors Beitrag anzeigen
    Vor >10 Jahren hatte ich im Duisburger Innenhafen auch mal den Fall, dass das Kartenterminal leider defekt war und man mich halb nötigte, mir doch von meinen Mitspeisenden Geld borgen könne...
    Ich war mal in Regensburg mit Kunden in einem spanischen Lokal in der Innenstadt essen, Rechnung ca 250 Euro, beim Bezahlen große Augen, selbstverständlich kann man bei uns _nicht_ mit Karte zahlen. Gottseidank konnten ein Kollege und ich die 250€ bar zusammenkratzen, aber wir hätten sonst bei den Kunden schnorren müssen, ganz schön peinlich. Es gab übrigens 0€ Trinkgeld und das Lokal werden wir in Zukunft meiden...
    allesmieter, SeltenFliegerHH, gowest und 6 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  16. #30776
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.01.2017
    Ort
    ZRH & DUS
    Beiträge
    1.073

    Standard

    Zitat Zitat von konavf Beitrag anzeigen
    Ich war mal in Regensburg mit Kunden in einem spanischen Lokal in der Innenstadt essen, Rechnung ca 250 Euro, beim Bezahlen große Augen, selbstverständlich kann man bei uns _nicht_ mit Karte zahlen.
    Wobei ich ja noch einen Unterschied sehe, je nachdem, ob an der Tür die Akzeptanzaufkleber hängen, evtl. mit "Gerät defekt", oder ob man die Leute einfach ins Messer laufen lässt mit dem Gedanken, dass die Leute ja sicher eh Bargeld dabeihaben werden.
    gowest sagt Danke für diesen Beitrag.
    Döner-Gold, Knackwurst-Silber, Fish'n'Chips-Saphir, Borscht-Smaragd und ein Berliner Platin-Eiskratzer.

  17. #30777
    Erfahrenes Mitglied Avatar von DerSenator
    Registriert seit
    08.01.2017
    Ort
    MUC/INN
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Ich finde, dass man in der heutigen Zeit viel eher darauf hinweisen sollte, gerade keine Karten zu nehmen. Only Cash etc. offen und ehrlich kommuniziert, dann kann ich gleich weitergehen und muss nicht erst nachfragen.. Dass man sein Essen, selbst Kleinbeträge, im Jahr 2019 mit Karte zahlt, ist keine Besonderheit mehr sondern vielmehr eine Selbstverständlichkeit. Das erwarte ich jedenfalls als potenzieller Kunde, ebenso wie einen Hinweis darauf, wenn wirklich keine Karte akzeptiert werden sollte. Dann kann ich mich uU auch auf diese Besonderheit einstellen.
    XT600, KvR, Flytrey und 6 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  18. #30778
    Erfahrenes Mitglied Avatar von gowest
    Registriert seit
    15.02.2012
    Beiträge
    11.091

    Standard

    Schon wieder so schlimm diese Geschichten

  19. #30779
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    18.02.2019
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    359

    Standard

    Zitat Zitat von Benutzername Beitrag anzeigen
    Gestern im Cubanita in Ettlingen:

    Als die Bedienung uns die Speise- und Getränkekarte brachte, fragte er ob wir bar oder mit Karte bezahlen wollen - er müsse das bei der Bestellung bereits eintippen. Fand ich schon mal gut.

    Meine Begleitung und ich tranken dann jeweils ein alkoholfreies Pils zu je 3,20 Euro.

    Später wollten wir dann bezahlen und eine andere Bedienung kam hierfür.

    Bedienung 1: Das macht 3,20 Euro bitte.
    Ich: Ich würde gerne mit Karte bezahlen.
    Bedienung 1: Oh, Kartenzahlung erst ab 10 Euro.
    Ich: Bei Abgabe der Bestellung wurde gesagt, dass wir mit Karte bezahlen können und kein Mindestbetrag genannt.
    Bedienung 1: Haben Sie kein Bargeld dabei?
    Ich: Nein. Und wenn ich gewusst häte, dass man doch nicht mit Karte zahlen kann, hätte ich nichts bestellt.
    (Langes Gesicht bei der Bedienung)
    Begleitung: Ich habe 4,50 Euro bar dabei.
    Bedienung 1: Ich muss kurz den Chef fragen.
    (geht und kommt kurze Zeit mit einer anderen Bedienung zurück)
    Bedienung 2: Tut mir leid, Kartenzahlung erst ab 10 Euro.
    Ich: Ich habe kein Bargeld und wenn ich gewusst häte, dass man doch nicht mit Karte zahlen kann, hätte ich nichts bestellt.
    Bedienung 2 (genervter Ton): Dann müssen wir sehen was wir machen. (geht)
    Bedienung 1 kommt wieder: Habe mit Chef gesprochen, er will keine Kartenzahlung. Wir nehmen die 4,50 Euro für die beiden Biere und gut ist.
    Ich: Ich würde aber gerne mein Bier bezahlen. Hier ist meine Karte.
    Bedienung 1: Nein, Chef will das nicht. 4,50 für alles und gut.

    Haben dann 4,50 anstatt 6,20 Euro bezahlt und gingen verwundert.
    Ich hätte angeboten, 10,-€ meiner Karte zu belasten und mir den Rest herauszugeben. Vermutlich hätten die das auch nicht gemacht.
    Außerdem weise ich in so einem Fall darauf hin, dass es keinen Mindestbetrag gibt, doch das wird in der Dienstleistungswüste DE meist nicht verstanden.
    gowest und nicki1997 sagen Danke für diesen Beitrag.

  20. #30780
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    17.11.2017
    Ort
    VIE
    Beiträge
    859

    Standard

    Geile Geschichte....bevor er die böse Karte nimmt verzichtet er lieber auf 1,70 bei 6,20 Gesamtrechnung....sowas ist echt deutscher Lokalkolorit
    gowest, KvR, nicki1997 und 3 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •