Seite 1612 von 1796 ErsteErste ... 612 1112 1512 1562 1602 1610 1611 1612 1613 1614 1622 1662 1712 ... LetzteLetzte
Ergebnis 32.221 bis 32.240 von 35913
Übersicht der abgegebenen Danke42061x Danke

Thema: Kreditkartenakzeptanz

  1. #32221
    der oesi
    Gast

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von gowest Beitrag anzeigen
    Also ist es auch in Budapest, Prag etc wesentlich besser als in DE?
    Kann ich was BUD betrifft nicht bestätigen.....War in den letzten Wochen einige Male dort.....Gastronomie vielleicht eine Spur besser als .de, aber Kioske, Märkte, Eisbuden, alle Pubs und Beach Bars auf der Margareteninsel.....alles Cash only. Ohne HUF in der Tasche klare Einschränkungen.....nicht annähernd mit Polen vergleichbar.
    gowest sagt Danke für diesen Beitrag.

  2. #32222
    der oesi
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von AJ44 Beitrag anzeigen
    Thailand, ggf. Vietnam und mit großen Abstrichen und einem zugedrückten Auge Ägypten. Der Rest, sorry...muss man nichts zu sagen. Schönen Urlaub!
    Dann reist du offenbar nicht viel....Marokko ist zum Beispiel kein Krisengebiet und mehr als voll von Touristen. Myanmar ist zum Großteil gut bereisbar und die Krisengebiete auf die Grenzregionen beschränkt.

    Demokratie im klassischen Sinn ist wohl keines der genannten Länder. Wenn ich alle Länder mit zweifelhaften Regierungen von meinen Reiseplänen streichen würde, bliebe nicht mehr viel übrig wo man noch hin kann.....so gesehen sollte man beim Reisen auch Regime und Bevölkerung trennen und einfach mit den Menschen reden....was man zum Beispiel im Iran an Gastfreundlichkeit und Herzlichkeit erlebt ist schwer zu übertreffen trotz verbrecherischem Regime....so gesehen ....als Krisengebiet würde ich solche Regionen meiden, wo Gefahr für Leib und Leben besteht durch Gewalt wie kriegerischen Handlungen oder Entführungen durch religiöse Fanatiker. Und da fallen aus der oberen Liste im Moment eben Mali und Algerien raus, sonst eigentlich nichts....
    KvR und OneMoreTime sagen Danke für diesen Beitrag.

  3. #32223
    Blacky
    Gast

    Standard Kreditkartenakzeptanz

    Zitat Zitat von gowest Beitrag anzeigen
    Total assi, gleichzeitig schreiben solche Leute „Refugees welcome“ an ihre Tür, entziehen sich aber dreist deren finanzierung.
    Leute, die sich sowas an die Tür kleben, werden mich als Gast nie sehen. Da verzichte ich dankend.
    gowest und falke3 sagen Danke für diesen Beitrag.

  4. #32224
    Gesperrt
    Registriert seit
    15.02.2012
    Beiträge
    12.405

    Standard

    Zitat Zitat von Blacky Beitrag anzeigen
    Leute, die sich sowas an die Tür kleben, werden mich als Gast nie sehen. Da verzichte ich dankend.
    Kenne auch Läden in R, da klebt überall dran „Nazis werden hier nicht bedient“, bei einigen war die Fahndung letztes Jahr.

  5. #32225
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.02.2010
    Ort
    Main-Taunus-Kreis
    Beiträge
    2.504

    Standard

    Zitat Zitat von Inlandsvägen Beitrag anzeigen
    Das neue (moderne) Apollo-Kino in Aurich/Ostfriesland akzeptiert am Ticketschalter girocard (und wohl auch vpay/maestro), aber an den Verzehrständen, wo wohl der meiste Umsatz gemacht wird, nur Barzahlung (ein Terminal sieht man zumindest nirgendwo). Es ist einfach unglaublich. [Anm.: Habe mal per Mail angefragt, ob meine Vermutung stimmt]
    Habe jetzt eine Antwort erhalten. Oben gehe Kartenzahlung "leider noch nicht", aber man könne Bargeld unten am Ticketschalter als Cashback ausbezahlt bekommen. Immerhin wird man nicht zum Geldautomaten geschickt...
    Geändert von Inlandsvägen (05.08.2019 um 10:15 Uhr)

  6. #32226
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.04.2019
    Beiträge
    3.239

    Standard

    Zitat Zitat von harrypotter Beitrag anzeigen
    Dann hat SumUp offenbar nur ein Vertriebsproblem ... ?
    Die haben einfach ein schlechtes Produkt.
    Jokie sagt Danke für diesen Beitrag.

  7. #32227
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.04.2019
    Beiträge
    3.239

    Standard

    Zitat Zitat von OneMoreTime Beitrag anzeigen
    Du kannst z.B. in Myanmar, Thailand, Vietnam, Laos, Kambodscha, Ägypten, Tunesien, Marokko, Mali oder Algerien bestenfalls auf dem Niveau von D bezahlen.
    Zitat Zitat von AJ44 Beitrag anzeigen
    Die Hälfte der Länder sind doch eher Krisengebiete wo kein normaler Mensch freiwillig „Urlaub“ macht, da interessiert es nicht wie die Akzeptanz der KK ist.
    Zum Thema: in Spanien ist es sogar auf kleineren Märkten wo kleine handgefertigte Waren angeboten werden möglich per KK zu zahlen, ohne MU. Meist Visa und MC, keine Amex. Aber immerhin...
    Hu für dich sind davon welchen Länder Krisengebiete? Und ganz ehrlich mein Leben besteht dummerweise nicht aus Urlaub - ich muss arbeiten, und überall wo ich arbeite muss ich auch bezahlen, und das mache ich gerne auch mit Karte.

    Aber wieder was gelernt in diesem Thread soll es also um Kreditkartenakzeptanz in Urlaubsländern gehen, warum reden wir dann über Deutschland? Ich mache hier nie Urlaub.

  8. #32228
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    15.08.2016
    Beiträge
    110

    Standard

    Zitat Zitat von Inlandsvägen Beitrag anzeigen
    Das neue (moderne) Apollo-Kino in Aurich/Ostfriesland akzeptiert am Ticketschalter girocard (und wohl auch vpay/maestro), aber an den Verzehrständen, wo wohl der meiste Umsatz gemacht wird, nur Barzahlung (ein Terminal sieht man zumindest nirgendwo). Es ist einfach unglaublich. [Anm.: Habe mal per Mail angefragt, ob meine Vermutung stimmt]
    Tjoa, das Cineplex Kino in Elmshorn akzeptiert überhaupt keine Karten.. Am Kassenhäuschen hängen total ausgeblichene Ausdrucke mit einem durchgestrichenen Girocard Logo und dem Hinweis "Keine elektronische Zahlung möglich".. Bei Google sind die Bewertungen seit 3 Jahren immer gleich - "Keine Kartenzahlung möglich,..." interessiert den Betreiber scheinbar nicht. In diesem Kino kann man Eintrittskarten sogar ausschließlich per Telefon vorbestellen.. Wenn man es nicht besser wüsste, könnte man meinen dass das Ding nur eine "Waschmaschine" ist..
    Geändert von BuZZy (05.08.2019 um 20:53 Uhr)
    gowest sagt Danke für diesen Beitrag.

  9. #32229
    Erfahrenes Mitglied Avatar von DerSenator
    Registriert seit
    08.01.2017
    Ort
    MUC/INN
    Beiträge
    3.949

    Standard

    Mykonos: Kreditkartenparadies. Sicher ein Mikrokosmos in vielerlei Hinsicht diese Insel, aber hier nimmt absolut jeder Kreditkarten, jeder Kiosk nimmt problemlos Amex, keiner heult oder murrt herum. Einfach fantastisch.
    gowest und der oesi sagen Danke für diesen Beitrag.

  10. #32230
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.04.2019
    Beiträge
    3.239

    Standard

    Zitat Zitat von DerSenator Beitrag anzeigen
    Mykonos: Kreditkartenparadies. Sicher ein Mikrokosmos in vielerlei Hinsicht diese Insel, aber hier nimmt absolut jeder Kreditkarten, jeder Kiosk nimmt problemlos Amex, keiner heult oder murrt herum. Einfach fantastisch.
    Nö in Griechenland ist die Akzeptanz hoch weil seit einigen Jahren von der Politik forciert. Im Prinzip muss dort jeder Karten akzeptieren (auf Anwälte, Steuerberater oder Handwerker). Und die Gebühren sind natürlich eingepreist - warum also heulen?
    Geändert von OneMoreTime (05.08.2019 um 13:17 Uhr)
    gowest sagt Danke für diesen Beitrag.

  11. #32231
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    427

    Standard

    Zitat Zitat von OneMoreTime Beitrag anzeigen
    Nö in Griechenland ist die Akzeptanz hoch weil seit einigen Jahren von der Politik forciert. Im Prinzip muss dort jeder Karten akzeptieren. Und die Gebühren sind natürlich eingepreist - warum also heulen?
    Kann ich für Halkidiki und die Region Nafplio (Ost-Peleponnes) auch bestätigen.
    gowest sagt Danke für diesen Beitrag.

  12. #32232
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.04.2016
    Beiträge
    508

    Standard

    Zitat Zitat von BuZZy Beitrag anzeigen
    Tjoa, das Cineplex Kino in Elmshorn akzeptiert überhaupt keine Karten.. [...] Hab das Gefühl, dass das Ding nur eine "Waschmaschine" ist..
    Wenn man keine Ahnung hat...

    Kaum eine Branche dürfte sich so schlecht fürs waschen eignen als ein Kino. Von daher Verleumdung und üble Nachrede.
    Individualurlauber, malone, CoolBreeze und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  13. #32233
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    13.04.2019
    Beiträge
    70

    Standard

    Hat jemand Erfahrung mit deutschen Post Filialen und (Kredit-)Kartenakzeptanz?

    Meine letzte Erfahrung vor einem halben Jahr, in einer Filiale mit Kartenleser auf den Tresen, beim Versuch das Porto für zwei Standardbriefe mit Karte zu zahlen lief ungefähr so ab:
    "Das macht dann 1,40€ bitte"
    "Kann man mit Karte zahlen?"
    "1,40€"
    "Ich hab den Betrag schon verstanden, ich würde gerne mit Karte zahlen"
    "Doch nicht bei 1,40€"

    Hab dann mit einem Hunderter bezahlt, welcher auch anstandslos gewechselt worden ist, als eine Kartenzahlung zu akzeptierten. Ist das Standart bei der Post oder hab ich nur die falsche Filiale ausgewählt?

  14. #32234
    Erfahrenes Mitglied Avatar von flashbyte
    Registriert seit
    20.01.2016
    Ort
    LEJ/DRS
    Beiträge
    316

    Standard

    keine Ahnung ob das auf den vorherigen 1611 Seiten schon diskutiert wurde, aber zum Argument EC vs. KK Kosten ist mir gerade das hier untergekommen ... das Kostenargument der "nur EC Brüller" ist wohl doch nicht ganz aus der Luft gegriffen

    05-08-_2019_15-45-05.jpg
    Airports 2019: DE (DRS, DUS, FRA, LEJ, MUC, STR, TXL), NA (BOS, DEN, DFW, IAD, MCO, OKC, YYZ, MIA), Sonstige (PMI, TFS, VIE, ZRH, OSL)

  15. #32235
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    18.02.2019
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    837

    Standard

    Zitat Zitat von ex1t Beitrag anzeigen
    Hat jemand Erfahrung mit deutschen Post Filialen und (Kredit-)Kartenakzeptanz?

    Meine letzte Erfahrung vor einem halben Jahr, in einer Filiale mit Kartenleser auf den Tresen, beim Versuch das Porto für zwei Standardbriefe mit Karte zu zahlen lief ungefähr so ab:
    "Das macht dann 1,40€ bitte"
    "Kann man mit Karte zahlen?"
    "1,40€"
    "Ich hab den Betrag schon verstanden, ich würde gerne mit Karte zahlen"
    "Doch nicht bei 1,40€"

    Hab dann mit einem Hunderter bezahlt, welcher auch anstandslos gewechselt worden ist, als eine Kartenzahlung zu akzeptierten. Ist das Standart bei der Post oder hab ich nur die falsche Filiale ausgewählt?
    In unserer Postagentur kann man bei Postsachen jeden Betrag mit Karte bezahlen, aber nur mit Girocard, VPay, Maestro, jedoch keine KK.
    Andere Artikel aus dem Schreibwarensortiment können mittlerweile auch mit Girocard bezahlt werden. Vor ca. 2 Jahren ging hier nur Barzahlung. Dies ist bei manchen Postagenturen, die auch andere Waren oder Lotto anbieten, immer noch so.

    Vielleicht hättest Du mit einem 200er oder 500er Schein bezahlen sollen, damit die merken, wie umständlich das ist.
    nicki1997 und ex1t sagen Danke für diesen Beitrag.

  16. #32236
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.04.2019
    Beiträge
    3.239

    Standard

    Zitat Zitat von flashbyte Beitrag anzeigen
    keine Ahnung ob das auf den vorherigen 1611 Seiten schon diskutiert wurde, aber zum Argument EC vs. KK Kosten ist mir gerade das hier untergekommen ... das Kostenargument der "nur EC Brüller" ist wohl doch nicht ganz aus der Luft gegriffen

    05-08-_2019_15-45-05.jpg
    Da kommst du jetzt drauf? Hier wird aber regelmässig argumentiert das die 1% - 2% Mehrkosten egal sind.

  17. #32237
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    13.04.2019
    Beiträge
    70

    Standard

    Bei meiner Stammfiliale handelt es sich um eine reine Postagentur ohne Schreibwarensortiment oder sonstigem. Denke mal ich bin an eine Bargeldliebhaberin gelandet. Das Kartenterminal wird wahrscheinlich nur bei einem selbst ausgedachten Mindestumsatz verwendet.
    gowest und nicki1997 sagen Danke für diesen Beitrag.

  18. #32238
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.04.2019
    Beiträge
    3.239

    Standard

    Zitat Zitat von ex1t Beitrag anzeigen
    Das Kartenterminal wird wahrscheinlich nur bei einem selbst ausgedachten Mindestumsatz verwendet.
    Ja das ist ein komisches Phänomen bei angestellten Verkäufern - die denken einfach nicht mit (bzw. in die falsche Richtung).
    gowest sagt Danke für diesen Beitrag.

  19. #32239
    der oesi
    Gast

    Standard

    Bei der Post sind wir wieder einen kleinen Schritt weiter....da geht schon lange mindestens auch Visa / Master....das zirka eine Mal im Jahr wo ich zur Post muss konnte ich schon seit Jahren mit CC zahlen....die Kinos in denen ich in Wien in den letzten Jahren war nahmen auch alle CC. Diese Kleinigkeiten sind noch ein kleiner positiver Pluspunkt zu Deutschland....
    gowest sagt Danke für diesen Beitrag.

  20. #32240
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    28.11.2016
    Ort
    MUC
    Beiträge
    1.002

    Standard

    Zitat Zitat von flashbyte Beitrag anzeigen
    keine Ahnung ob das auf den vorherigen 1611 Seiten schon diskutiert wurde, aber zum Argument EC vs. KK Kosten ist mir gerade das hier untergekommen ... das Kostenargument der "nur EC Brüller" ist wohl doch nicht ganz aus der Luft gegriffen
    Bei Sumup ist für beides 1.9%

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •