Seite 554 von 1796 ErsteErste ... 54 454 504 544 552 553 554 555 556 564 604 654 1054 1554 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11.061 bis 11.080 von 35913
Übersicht der abgegebenen Danke42061x Danke

Thema: Kreditkartenakzeptanz

  1. #11061
    Gesperrt
    Registriert seit
    03.02.2012
    Beiträge
    1.637

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von Droggelbecher Beitrag anzeigen
    Auf die Karte? Geht das prinzipiell?
    Klar. Mir wurde ein Zehn-Cent-Stück und ein Fünf-Cent-Stück auf die Karte gelegt, welche ich hingehalten habe.
    iphone08 und abundzu sagen Danke für diesen Beitrag.

  2. #11062
    Gesperrt
    Registriert seit
    15.02.2012
    Beiträge
    12.405

    Standard

    Zitat Zitat von daukind Beitrag anzeigen
    Klar. Mir wurde ein Zehn-Cent-Stück und ein Fünf-Cent-Stück auf die Karte gelegt, welche ich hingehalten habe.
    Toll

  3. #11063
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.08.2016
    Beiträge
    5.078

    Standard

    Zitat Zitat von gowest Beitrag anzeigen
    Toll
    Kontaktlos. Karte musste nicht gesteckt werden
    gowest sagt Danke für diesen Beitrag.

  4. #11064
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    12.07.2016
    Beiträge
    2.202

    Standard

    Zitat Zitat von Andy2 Beitrag anzeigen
    So - dann warten wir mal ab was die so sagen.
    Sie sagen erst mal nichts aber die Fidor Smartcard geht jetzt kontaktlos durch. Ich habe nachgefragt wir lange sie die H5000 schon haben. Es sind wenige Wochen <1 Monat.

    Keine Ahnung ob ich jetzt was damit zu tun habe aber Ingenico hat von mir die Terminal-ID und die Transaktionsnummer der erfolgreichen Revolut-Zahlung bekommen. Das müsste eigentlich reichen um das nachzuvollziehen.

  5. #11065
    Erfahrenes Mitglied Avatar von MaxBerlin
    Registriert seit
    27.01.2015
    Ort
    In the heart of leafy Surrey
    Beiträge
    4.443

    Standard

    Und wieder mal wurde mir in der Gastronomie eine Visa-Zahlung mit "Cashback" ("Ich mach 20 Euro rein und geb Ihnen die Differenz in bar zurück") angeboten. ("Weil die Gebühren sind bei kleinen Zahlungen so hoch, das kostet uns dann bis zu 5 Euro.")

    Nett sind die Kellner ja, die das machen, ich habe natürlich auch ordentlich Trinkgeld gegeben. Das Unwissen um die tatsächlichen Gebührensätze finde ich aber skurril, oder vermutlich lässt das Management sie im Dunkeln darüber.
    sk9, User1442xyz, DerSimon und 3 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  6. #11066
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.08.2016
    Beiträge
    5.078

    Standard

    Zitat Zitat von MaxBerlin Beitrag anzeigen
    Und wieder mal wurde mir in der Gastronomie eine Visa-Zahlung mit "Cashback" ("Ich mach 20 Euro rein und geb Ihnen die Differenz in bar zurück") angeboten. ("Weil die Gebühren sind bei kleinen Zahlungen so hoch, das kostet uns dann bis zu 5 Euro.")

    Nett sind die Kellner ja, die das machen, ich habe natürlich auch ordentlich Trinkgeld gegeben. Das Unwissen um die tatsächlichen Gebührensätze finde ich aber skurril, oder vermutlich lässt das Management sie im Dunkeln darüber.
    Zeigt aber auch, dass entweder schlechte Verträge aufgeschwatzt worden sind oder den Kellnern Märchen erzählt worden sind
    sk9 sagt Danke für diesen Beitrag.

  7. #11067
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    12.07.2016
    Beiträge
    2.202

    Standard

    Zitat Zitat von MaxBerlin Beitrag anzeigen
    Und wieder mal wurde mir in der Gastronomie eine Visa-Zahlung mit "Cashback" ("Ich mach 20 Euro rein und geb Ihnen die Differenz in bar zurück") angeboten. ("Weil die Gebühren sind bei kleinen Zahlungen so hoch, das kostet uns dann bis zu 5 Euro.")

    Nett sind die Kellner ja, die das machen, ich habe natürlich auch ordentlich Trinkgeld gegeben. Das Unwissen um die tatsächlichen Gebührensätze finde ich aber skurril, oder vermutlich lässt das Management sie im Dunkeln darüber.
    Oh ne! Das klingt ja sehr danach dass man auf Teufel komm raus dem Kunden Wechselgeld in die Hand drücken möchte damit der dann sagt: "Stimmt so." Gleichzeitig wird dann auch noch auf die Tränendrüse gedrückt. Da würde ich schon aus Prinzip auf ordenliche Kartenzahlung ohne gleichzeitige Barabhebung pochen. Armes Deutschland!
    sk9 sagt Danke für diesen Beitrag.

  8. #11068
    sk9
    sk9 ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.03.2014
    Beiträge
    814

    Standard

    Ich hatte gerade mal wieder eine Erfahrung, die mein "try all Cards"-Prinzip bestätigt: Bei einem OBI gab es Akzeptanzaufkleber für ELV und Girocard. Die Website sagt, dass Kartenakzeptanz marktabhängig ist. Hab aber schon die DKB-Visa rausgezogen. Die Kassiererin fragt, ob ich mit Karte zahlen will, und schaltet gleichzeitig das Terminal frei, das mir kontaktlos anbietet. Karte kurz hingehalten, das Display zeigt wohl "Autorisieren" an, aber so kurz, dass man es nicht ganz lesen kann. Insgesamt dürfte es vom Tap bis zur PIN-Eingabe keine Sekunde gedauert haben. PIN ging auch in unter einer Sekunde durch, ich drücke die Bestätigungstaste, die Kassiererin sagt "Zahlung erfolgt" und schon kommt der Beleg raus. Es kann also schnell gehen, man muss nur wollen. Hätte ich meine Girocard gesteckt, wäre die Zahlung über ELV gelaufen, samt Unterschrift (die dort aber eh nicht kontrolliert wird).
    NFCTag und Droggelbecher sagen Danke für diesen Beitrag.

  9. #11069
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.08.2016
    Beiträge
    5.078

    Standard

    Zitat Zitat von sk9 Beitrag anzeigen
    Ich hatte gerade mal wieder eine Erfahrung, die mein "try all Cards"-Prinzip bestätigt: Bei einem OBI gab es Akzeptanzaufkleber für ELV und Girocard. Die Website sagt, dass Kartenakzeptanz marktabhängig ist. Hab aber schon die DKB-Visa rausgezogen. Die Kassiererin fragt, ob ich mit Karte zahlen will, und schaltet gleichzeitig das Terminal frei, das mir kontaktlos anbietet. Karte kurz hingehalten, das Display zeigt wohl "Autorisieren" an, aber so kurz, dass man es nicht ganz lesen kann. Insgesamt dürfte es vom Tap bis zur PIN-Eingabe keine Sekunde gedauert haben. PIN ging auch in unter einer Sekunde durch, ich drücke die Bestätigungstaste, die Kassiererin sagt "Zahlung erfolgt" und schon kommt der Beleg raus. Es kann also schnell gehen, man muss nur wollen. Hätte ich meine Girocard gesteckt, wäre die Zahlung über ELV gelaufen, samt Unterschrift (die dort aber eh nicht kontrolliert wird).
    Elv im Baumarkt? Wenns um 400-X € geht? Mutig

  10. #11070
    sk9
    sk9 ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.03.2014
    Beiträge
    814

    Standard

    Zitat Zitat von tcu99 Beitrag anzeigen
    Elv im Baumarkt? Wenns um 400-X € geht? Mutig
    Naja, vielleicht machen sie da Girocard. Die Kunden vor mir hatten (wie ich) nur Kleinzeug, ca. 40€ (bei mir 49€), daraus habe ich geschlossen, das wahrscheinlich auch bei mir ELV gemacht werden würde.

  11. #11071
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.01.2015
    Beiträge
    6.202

    Standard

    Zitat Zitat von sk9 Beitrag anzeigen
    Naja, vielleicht machen sie da Girocard. Die Kunden vor mir hatten (wie ich) nur Kleinzeug, ca. 40€ (bei mir 49€), daraus habe ich geschlossen, das wahrscheinlich auch bei mir ELV gemacht werden würde.
    ToomBaumarkt war bei mir Betrag unabhängig immer ELV. OBI lässt sich bei Zahlung mit Unterschrift den Ausweis zeigen, haben zumindest in Berlin aber PIN bei der Girocard.

  12. #11072
    KvR
    KvR ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.11.2012
    Beiträge
    2.146

    Standard

    Die OBI-Kassen sind superschnell und das war schon vor etwa einem Jahr so. Karte an das Kartenterminal halten, es piepst und sofort rattert der Bondrucker. Auch die Kassiererin war damals total begeistert, ich war ihr erster Kunde mit kontaktloser Zahlung.
    Droggelbecher und tobiso83 sagen Danke für diesen Beitrag.

  13. #11073
    Erfahrenes Mitglied Avatar von NFCTag
    Registriert seit
    01.07.2016
    Beiträge
    1.317

    Standard

    Sowas nervt mich warum die Terminals nicht überall so schnell sein können. Haben die Einzelhändler kein Interessen an schnellem Durchfluß an den Kassen? Oder lassen Sie sich den nächstbesten Müll aufschwatzen weil sie kein Interesse haben verschiedene Anbieter zu vergleichen und sich für die schnellste Hardware zu entscheiden?
    TheDude666, sk9, MaxBerlin und 3 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  14. #11074
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.07.2016
    Beiträge
    5.149

    Standard

    Was mich am meisten stört ist, der Moment wenn das Terminal Zahlung erfolgt sagt und die Kasse dass noch nicht weiß.
    KvR, sk9, RenTri und 2 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  15. #11075
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    01.10.2016
    Ort
    Zonenrand B&HL
    Beiträge
    139

    Standard

    Wir waren jetzt die Woche in London.
    So viele und vor allem schnelle kontaktlose Zahlungen habe ich ja noch nie gesehen.
    Meine überall ist kontaktlos Zahlen möglich...natürlich nicht mit der advanzia MC so eine Schxxxx.
    Meine advanzia ist noch bis 03/17 gültig dann will ich auch eine MC für kontaktlos >ja ich will .
    Also advanzia legt euch mal ins Zeug und werdet flexibler

    Achso wer die oyster Card für den ÖPNV in London kennt...es geht doch Karte ranhalten und ab durch das Drehkreuz zu den Bahnsteigen.
    Stelle mir das gerade in D und vor allem in Berlin

    tom
    gowest sagt Danke für diesen Beitrag.

  16. #11076
    Gesperrt
    Registriert seit
    15.02.2012
    Beiträge
    12.405

    Standard

    Warum haben dort schon alle die Terminals und es freigeschaltet ?

  17. #11077
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.03.2015
    Beiträge
    7.353

    Standard

    Zitat Zitat von gowest Beitrag anzeigen
    Warum haben dort schon alle die Terminals und es freigeschaltet ?
    Alle haben es definitiv nicht freigeschaltet (einige Shops bei Harrods z.B.).

    Ist halt verbreiteter, weil Debit-Akzeptanz lange günstig war und viele Banken kontaktlos Karten ausgeben.
    Wenn 100 Millionen girocards im Umlauf sind und davon praktisch 0 eingesetzt werden können gibt es für die Händler nicht so viel Motivation kontaktlos Karten zu akzeptieren.

    Aber ich denke das Thema haben wir jetzt schon oft genug durchgekaut. Und auch wenn die Mieten in London ziemlich hoch sind stehen die Türen nach dort ja im Moment noch offen...


    Zitat Zitat von tom1963 Beitrag anzeigen
    Achso wer die oyster Card für den ÖPNV in London kennt...es geht doch Karte ranhalten und ab durch das Drehkreuz zu den Bahnsteigen.
    Wer die Oyster Card kennt wird vor allem genervt darüber sein, dass die Zahlung mit Karte ein paar Millisekunden länger dauert und man kurz stehen bleiben muss, wenn man den Arm zum Dranhalten nicht weit vor den Körper halten möchte.
    Und die Position des Lesers auf der rechten Seite ist für Apple Watch-Träger auch weniger praktisch, aber das ist natürlich meckern auf hohem Niveau. Einige deutsche Verkehrsbetriebe halten ja sogar Kartenakzeptanz am Automaten zu viel Luxus.
    Geändert von DerSimon (27.11.2016 um 13:28 Uhr)
    tobiso83 sagt Danke für diesen Beitrag.

  18. #11078
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    09.11.2010
    Beiträge
    1.012

    Standard

    Forscher haben nachgemessen was schneller geht an der Supermarktkasse,
    Karte oder Münzen ...
    Was ist schneller Bargeld oder Kartenzahlung?

    (oder hat das schon jemand gepostet hier? )

  19. #11079
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.07.2016
    Beiträge
    1.777

    Standard

    Hat noch keiner gepostet.

    Das hier finde ich persönlich aber am interessantesten:

    Im Lebensmittelhandel dauerte ein Bezahlvorgang mit Bargeld tendenziell eher 25 Sekunden, im Textileinzelhandel eher 15 Sekunden“, sagt Rüter.

  20. #11080
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.07.2016
    Beiträge
    5.149

    Standard

    Wahrscheinlich ELV mit zigmal Terminal umdrehen.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •