Seite 592 von 1796 ErsteErste ... 92 492 542 582 590 591 592 593 594 602 642 692 1092 1592 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11.821 bis 11.840 von 35913
Übersicht der abgegebenen Danke42061x Danke

Thema: Kreditkartenakzeptanz

  1. #11821
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.05.2012
    Ort
    GIB
    Beiträge
    5.321

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von gowest Beitrag anzeigen
    Achso man kauft sich am Kiosk ein Bier und setzt sich dann in eine Bar ?
    Nein, aber in einer Bar zahle ich für Bedienung und Service, nicht nur fürs Bier.

  2. #11822
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.07.2016
    Beiträge
    1.777

    Standard

    Hat jemand Erfahrung mit dem Cineworld Recklinghausen?

    Die haben Terminals an der Kasse & an jeder einzelnen Kasse beim Essensverkauf und man kann auch problemlos mit Girocard zahlen. Kreditkarten werden angeblich nicht angenommen, auch keine Lust gehabt, das auszuprobieren.
    Wisst ihr aber, wie es mit Maestro aussieht?

  3. #11823
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    01.10.2016
    Ort
    Zonenrand B&HL
    Beiträge
    139

    Standard

    Berlin Deluxe Shop - Geschenke, Design & Souvenirs
    Heute nun im Ladengeschäft ein Berlin Souvenir (Buddybear) erstanden.
    Die freundliche asiatische Verkäuferin fragte ich nach Kartenzahlung ?
    Zack Kartenlesegerät auf den Tisch und meine advanzia gesteckt>ich war so baff das es doch so einfach
    alles sein kann.Vor allem in einem so kleinen Laden ohne Gemurre und Grundsatzdiskussionen der Kartenzahlung.
    Danach noch im Bauhaus an der SB Kasse mit advanzia (PIN) Holzpellets gekauft.

    tom

  4. #11824
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    12.07.2016
    Beiträge
    2.202

    Standard

    Zitat Zitat von Droggelbecher Beitrag anzeigen
    Was für ne Karte war das? Nie erlebt, dass ein Terminal sowas anzeigen würde. Hat nur einmal eine Kassiererin von der Karte gelesen.
    Habe mal mit cardpeek nachgeschaut (gesteckt):

    Cardholder Name
    --------------------
    Fidor Smartcard: ja
    Kalixa: nein
    MyPrepaid: ja (wird angezeigt klappt aber bei mir mit cardpeek nicht)
    Revolut: nein
    WeSwap: nein (CVM-Liste identisch mit Revolut 2015)
    Geändert von Andy2 (22.12.2016 um 17:50 Uhr) Grund: MyPrepaid

  5. #11825
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.08.2016
    Beiträge
    5.076

    Standard

    Zitat Zitat von Andy2 Beitrag anzeigen
    Habe mal mit cardpeek nachgeschaut (gesteckt):

    Cardholder Name
    --------------------
    Fidor Smartcard: ja
    Kalixa: nein
    Revolut: nein
    WeSwap: nein (CVM-Liste identisch mit Revolut 2015)

    Alle Kreditkarten der VR Banken und Sparkassen haben den Namen auf der Karte gespeichert. DKB VISA auch. Allerdings werden Namen oft nur angezeigt, wenn die Karten gesteckt werden oder geswiped werden.
    Bei der Revolut wird /NA am Terminal oben angezeigt.

    EDEKA Vogl Bonn druckt den sogar teilweise auf den Bon.
    RenTri sagt Danke für diesen Beitrag.

  6. #11826
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.03.2015
    Beiträge
    7.353

    Standard

    Jemand Erfahrungen, ob split-tender bei dm, Douglas oder H&M geht? Wollte eine MasterCard Prepaid verschenken um dem Beschenkten mehr Flexibilität zu geben, aber ohne Splitten schränkt es im Gegensatz zur normalen Geschenkkarte natürlich ein.

  7. #11827
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.08.2016
    Beiträge
    5.076

    Standard

    Zitat Zitat von DerSimon Beitrag anzeigen
    Jemand Erfahrungen, ob split-tender bei dm, Douglas oder H&M geht? Wollte eine MasterCard Prepaid verschenken um dem Beschenkten mehr Flexibilität zu geben, aber ohne Splitten schränkt es im Gegensatz zur normalen Geschenkkarte natürlich ein.
    Bei dm meine ich ja. Lidl Rewe habe ich auf jeden Fall noch in Erinnerung. Genauso C und A.


    Darf ich Fragen welche Prepaid du nimmst?
    DerSimon sagt Danke für diesen Beitrag.

  8. #11828
    Gesperrt
    Registriert seit
    15.02.2012
    Beiträge
    12.405

    Standard

    Habe in UK bei Topman mit einer sign Karte gezahlt. Er verglich dann die Unterschrift und meinte er müsse mich nochmal unterschreiben lassen weil die Unterschrift wie auf der Karte aussehen muss. Er hat die Buchung mit 1 / 2 Klicks storniert und die Karte nochmal eingesteckt und mich dann nochmal unterschreiben lassen. Warum muss man in de die Karte immer einstecken für eine rückbuchung und dort nicht? Ich habe das Gefühl dort ist alles technisch viel ausgereifter was Kartenzahlung angeht.
    Droggelbecher sagt Danke für diesen Beitrag.

  9. #11829
    Erfahrenes Mitglied Avatar von TheDude666
    Registriert seit
    02.05.2012
    Ort
    DUS/ARN
    Beiträge
    2.175

    Standard

    Auch eine Sache die mich stört: Deutsche Kassensysteme müssen immer erst für Kartenzahlung aktiviert werden. Man sagt "Mit Karte", das Terminal benötigt 2-3 Sekunden und bittet die Karte einzustecken. Wieder der Vergleich mit Schweden (oder den USA): Dort wird die Karte während des Scannens eingesteckt, PIN Eingabe, fertig. In der restlichen Zeit kann ich bereits meine Waren einpacken während die Kassiererin noch scannt.
    zorg, NFCTag und tom1963 sagen Danke für diesen Beitrag.
    -
    Wohin auch immer wir reisen, wir suchen, wovon wir träumten, und finden doch stets nur uns selbst.

    Günter Kunert

  10. #11830
    Erfahrenes Mitglied Avatar von NFCTag
    Registriert seit
    01.07.2016
    Beiträge
    1.317

    Standard

    Zitat Zitat von TheDude666 Beitrag anzeigen
    Auch eine Sache die mich stört: Deutsche Kassensysteme müssen immer erst für Kartenzahlung aktiviert werden. Man sagt "Mit Karte", das Terminal benötigt 2-3 Sekunden und bittet die Karte einzustecken. Wieder der Vergleich mit Schweden (oder den USA): Dort wird die Karte während des Scannens eingesteckt, PIN Eingabe, fertig. In der restlichen Zeit kann ich bereits meine Waren einpacken während die Kassiererin noch scannt.
    Und oft checkt die Kassierein nicht dass ich mit Karte zahlen will beim ersten mal. Ich warte dass sie das Terminal freigibt und sie wartet dass ich meine Karte aus dem Geldbeutel hole. So warten wir dann gegenseitig aufeinander bis ich den ersten Schritt mache und den Geldbeutel auf das Display lege. "Ach mit Karte wollten sie ja".

    Dass ein Terminal erst aktiviert werden muss nervt mich so extremst. Warum kann das Terminal nicht standardmäßig aktiviert sein.

    Wird in Deutschland wohl 2078 so weit sein.
    Flytrey und tobiso83 sagen Danke für diesen Beitrag.

  11. #11831
    Aktives Mitglied Avatar von edi_man
    Registriert seit
    19.09.2009
    Ort
    DUS
    Beiträge
    160

    Standard

    Mein Karten-Erlebnis POCO in Duisburg

    Auf der HP steht sinngemäß:
    Online Bestellung kann man mit allen Karten zahlen,
    Vor Ort nur Barzahlung und EC !

    Ich habe zwei Artikel gekauft (10 Euro):

    Ich: mit Karte bitte
    Sie: OK, ist frei, aber KK geht nicht
    (Sie hat meine DKB VISA gesehen)
    Ich: Auf dem Display steht doch kontaktlos und da ist das Wellensymbol!
    (Ich habe sofort KK draufgelegt, 2 Sekunden später kamen 2 Belege)
    Sie (laut): Ich HABE GESAGT WIR NEHMEN KEIN VISA!!!
    Ich: bleiben Sie ruhig, hat nicht weh getan und Sie haben schon das Geld.
    (lange Schlange an der Kasse )
    Die Kollegin kommt und macht grosse Augen,
    Sie: ach ja, Sie müssen hier ( Rückseite) unterschreiben!

    Nach 5 Minuten kam der GF.

    Er hat die Welt nicht verstanden

    Ich habe allen alles nochmal erklärt, die Kunden durften auch zuhören.

    Ich: wenn Sie mir immer noch nicht glauben, MÜSSEN SIE JETZT DIE ZENTRALE ANRUFEN

    Bin dann gegangen.
    musty97, RenTri, NFCTag und 3 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.
    Ich bin nicht die Signatur; ich putze hier nur.

  12. #11832
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.11.2016
    Beiträge
    359

    Standard

    Ich hatte heute Mittag auch ein "Karten-Erlebnis"

    Zu einem kleinen Ausflug nach Kiel zum Shoppen und W.-Markt bummel, sind wir zum Essen
    ins Block-House Kiel gegangen.

    Beim bezahlen mit Mastercard hat die nette Bedienung auf das Paypass Symbol hingewiesen.

    "Oh, Sie haben eine Zauberkarte! Die brauchen Sie nur an das Display halten"

    Das hatte ich bis jetzt noch nie. Mag vielleicht an den vielen Skandinavischen Gästen in Kiel liegen.
    sk9, NFCTag und tobiso83 sagen Danke für diesen Beitrag.

  13. #11833
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    3.566

    Standard

    Zitat Zitat von Andy2 Beitrag anzeigen
    Heute bei der Post gewesen. Ich wollte 7€ mittels Artema Hybrid & Maesto bezahlen. Es geht aber nur "EC"-Karte.
    Das war aber keine Filiale der Postbank, oder? Bei einer Postfiliale, die gleichzeitig ein Schreibwarengeschäft ist, hatte ich das neulich ebenso.

  14. #11834
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.07.2016
    Beiträge
    5.149

    Standard

    Alle Postfillialen gehören der Postbank und akzeptieren laut Aufklebern Girocard, Maestro, VPay, Geldkarte. In der Praxis ist Maestro Magstripe-only und geht somit mit vielen Maestro nicht. Ich habe ne E-Mail an die Postbank und den Acquirer geschrieben und gefragt was das soll. Einfach mal den bunq-Thread lesen.
    RenTri sagt Danke für diesen Beitrag.

  15. #11835
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    3.566

    Standard

    Zitat Zitat von MaxBerlin Beitrag anzeigen
    Ja, die meisten Visa und Mastercard und manche Maestro (z.B. die alte von NUMBER26 schon, aber nicht die von Barclaycard, die ja in fast allen Merkmalen einer girocard gleicht) und V PAY verraten Namen.
    Terminals im Mediamarkt zeigen bei Bezahlung mit Targobank-Visa meinen Namen an.

  16. #11836
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.04.2016
    Beiträge
    5.950

    Standard

    Zitat Zitat von Droggelbecher Beitrag anzeigen
    Alle Postfillialen gehören der Postbank und akzeptieren laut Aufklebern Girocard, Maestro, VPay, Geldkarte. In der Praxis ist Maestro Magstripe-only und geht somit mit vielen Maestro nicht
    ...und V PAY ist ohnehin ohne Magstripe und geht auch nicht.
    Vielleicht meinen sie mit den Akzeptanzaufklebern ja die Nutzung zur Abhebung am filialeigenen Geldautomaten.

  17. #11837
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    3.566

    Standard

    Zitat Zitat von tom1963 Beitrag anzeigen
    Danach noch im Bauhaus an der SB Kasse mit advanzia (PIN) Holzpellets gekauft.
    Bauhaus hat schon vor gefühlten 15 Jahren Kreditkarten akzeptiert, sogar Amex.

  18. #11838
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.07.2016
    Beiträge
    5.149

    Standard

    Zitat Zitat von Amic Beitrag anzeigen
    ...und V PAY ist ohnehin ohne Magstripe und geht auch nicht.
    Vielleicht meinen sie mit den Akzeptanzaufklebern ja die Nutzung zur Abhebung am filialeigenen Geldautomaten.
    Nö, die gibts auch bei Fillialen ohne Gelduatomaten. Ja es gibt Postbank-Fillialen, wo man kein Geld holen kann.

  19. #11839
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    3.566

    Standard

    Zitat Zitat von Droggelbecher Beitrag anzeigen
    Alle Postfillialen gehören der Postbank und akzeptieren laut Aufklebern Girocard, Maestro, VPay, Geldkarte.
    Es ging konkret um die Filiale in der Eisenacher Str. 86 in 10781 Berlin (Schöneberg). Diese wird online als "Postfiliale (im Einzelhandel)" aufgeführt. Akzeptanzlogos konnte ich keine sehen auf die Schnelle.

  20. #11840
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.07.2016
    Beiträge
    5.149

    Standard

    Das ist keine Postfilliale, sondern nur ein Laden der das im Auftrag der Post macht. Ist streng genommen überall so, die posteigenen Postfillialen sind Postbank. Leider kann man da nichts tun, denn niemand fühlt sich verantwortlich.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •