Seite 974 von 1796 ErsteErste ... 474 874 924 964 972 973 974 975 976 984 1024 1074 1474 ... LetzteLetzte
Ergebnis 19.461 bis 19.480 von 35913
Übersicht der abgegebenen Danke42067x Danke

Thema: Kreditkartenakzeptanz

  1. #19461
    dee
    dee ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    25.08.2014
    Beiträge
    496

    Standard

    ANZEIGE
    Flughafen Hannover hinter Sicherheitscheck hole mir ein Wasser für 2,20 bei Heinemann duty free und als ich mit Karte sage, werde ich gefragt ob ich kein Bargeld habe, was ich verneine. Kontaktlos bezahlt - unglaublich diese Frage
    Moller, gowest und ReiseFrosch sagen Danke für diesen Beitrag.

  2. #19462
    Erfahrenes Mitglied Avatar von gowest
    Registriert seit
    15.02.2012
    Beiträge
    11.091

    Standard

    Zitat Zitat von dee Beitrag anzeigen
    Flughafen Hannover hinter Sicherheitscheck hole mir ein Wasser für 2,20 bei Heinemann duty free und als ich mit Karte sage, werde ich gefragt ob ich kein Bargeld habe, was ich verneine. Kontaktlos bezahlt - unglaublich diese Frage
    Und das an einem Flughafen.

  3. #19463
    MAD
    MAD ist offline
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    27.11.2011
    Ort
    DUS/MTY
    Beiträge
    189

    Standard

    Zitat Zitat von dee Beitrag anzeigen
    Flughafen Hannover hinter Sicherheitscheck hole mir ein Wasser für 2,20 bei Heinemann duty free und als ich mit Karte sage, werde ich gefragt ob ich kein Bargeld habe, was ich verneine. Kontaktlos bezahlt - unglaublich diese Frage
    Heinemann am Flughafen Köln-Bonn ist hingegen vorbildlich. 40 Cent (nach Einlösen eines Gutscheins) gingen bei mir problemlos kontaktlos durch.

  4. #19464
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    19.11.2015
    Beiträge
    1.798

    Standard

    Gestern Abend habe ich den K&K Supermarkt in Castrop-Rauxel besucht, um mir einen Korkenzieher für 4,59 Euro. Am Eingang und an den Kassen wurde die Kartenakzeptanz (Girocard, Maestro, VPAY, MasterCard, VISA, AMEX) beworben. Im Kleingedruckten steht: Ab 5 Euro und mit Unterschrift. Ich habe diesmal mit meiner Commerzbank Girocard bezahlt. Das Terminal ist ein neues, schwarzes CCV Terminal (kein Verifone). Ob NFC aktiv ist konnte ich nicht sehen da die Kassiererin die Karte schnell eingesteckt hat. Nach dem Einstecken erscheinte ein Auswahlmenü mit SEPA Lastschrift an erster Stelle. Die Kassiererin hat schnell die grüne Taste gedrückt. Die Kassiererin forderte mich den Beleg zu unterschreiben. Die Kassiererin hat gleichzeitig einen Unterschriftenabgleich gemacht. Die Kassiererin war freundlich. Scheinbar gibt es bei K&K keinen MU mehr. Die Kassiererin hat doch gegen das EU Recht (App Selection) verstoßen oder?
    MaxBerlin sagt Danke für diesen Beitrag.

  5. #19465
    Erfahrenes Mitglied Avatar von MaxBerlin
    Registriert seit
    27.01.2015
    Ort
    In the heart of leafy Surrey
    Beiträge
    4.373

    Standard

    Natürlich war das rechtswidrig. (Genauso wie einem ungefragt DCC reinzuwürgen und einen Beleg mit schlechtem Wechselkurs zur Unterschrift vorzulegen.)

    Denn es gibt Gebührenmodelle, bei denen eine Lastschrift den Verbraucher Geld kostet, eine girocard-Zahlung aber nicht. (Gab es mal was von einer Sparkasse aus RLP z.B.)

    Aber es gibt bei uns "gute" Rechtsverstöße und "schlechte" Rechtsverstöße. Erstere muss man tolerieren, weil sie "a greater good" dienen. Oder so ähnlich.
    Droggelbecher sagt Danke für diesen Beitrag.

  6. #19466
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.03.2015
    Ort
    STR/FMO
    Beiträge
    7.062

    Standard

    Zitat Zitat von MaxBerlin Beitrag anzeigen
    Aber es gibt bei uns "gute" Rechtsverstöße und "schlechte" Rechtsverstöße. Erstere muss man tolerieren, weil sie "a greater good" dienen. Oder so ähnlich.
    Wohl eher nicht. Mindestens der Acquirer wird sich dafür sicherlich sehr interessieren.
    Droggelbecher sagt Danke für diesen Beitrag.

  7. #19467
    KvR
    KvR ist gerade online
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.11.2012
    Beiträge
    2.023

    Standard

    Zitat Zitat von nicki1997 Beitrag anzeigen
    Die Kassiererin hat doch gegen das EU Recht (App Selection) verstoßen oder?
    Natürlich.

    Das nächste Mal nicht mehr unterschreiben, sondern um eine Zahlung mit PIN bitten. Jetzt, wo Du den Ablauf kennst (und weißt, dass App Selection vorhanden ist), würde ich das gleich sagen, bevor die Karte gesteckt wird.
    MaxBerlin sagt Danke für diesen Beitrag.

  8. #19468
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    2.697

    Standard

    Bäckerei Ziegler, München: EC-Girocard-Akzeptanz (ohne MU) explizit an der Kasse beworben; erst mal mit Maestro versucht; Kassierer musste Chefin fragen, wie man damit umgeht, und sie hat dann das portable Lesegerät rausgekramt; Maestro hat nicht funktioniert; mit Girocard (hatte ich zufällig dabei) ging's dann mit PIN.

  9. #19469
    Erfahrenes Mitglied Avatar von MaxBerlin
    Registriert seit
    27.01.2015
    Ort
    In the heart of leafy Surrey
    Beiträge
    4.373

    Standard

    Zitat Zitat von DerSimon Beitrag anzeigen
    Wohl eher nicht. Mindestens der Acquirer wird sich dafür sicherlich sehr interessieren.
    Für den das ELV-Inkasso im Zweifel lukrativer ist als...
    Droggelbecher sagt Danke für diesen Beitrag.

  10. #19470
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    01.09.2017
    Beiträge
    77

    Standard

    Zitat Zitat von geos Beitrag anzeigen
    das ist nicht gemeint. Gemeint sind Leute, die die Tendenz haben, Geld auszugeben, das sie nicht besitzen, bzw. die fürchten, dies zu tun. Die Hemmschwelle zum Geldausgeben ist für solche Menschen mit Kreditkarten geringer als mit Bargeld (genau das ist ja traditionell ein Grund für Anbieter, Kreditkarten zu akzeptieren, weil sie damit höhere Umsätze machen).
    Ob solche Leute einen Dispo auf dem Giro haben, weiß ich nicht; aber selbst wenn ist die Hürde, Geld vom Giro abzuheben, ein wenig höher.
    Das ganze ist also keine technische sondern eine psychologische Frage.
    Ok, das ist in der Tat ein anderes Problem. Aber das betrifft wie ich es verstehe hauptsächlich Menschen mit einem Einkommen, welches nicht reicht, die Ausgaben zu decken. Nur ob die Beschränkung auf Bargeld-Zahlung die Lösung sein kann, daran habe ich immer noch Zweifel.
    MaxBerlin sagt Danke für diesen Beitrag.

  11. #19471
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    12.08.2013
    Beiträge
    1.223

    Standard

    Zitat Zitat von vwler Beitrag anzeigen
    Manchmal stellen die Inhaber sich auch an. In meiner Stadt hat ein neues Burgerlokal aufgemacht. In der Eröffnungswoche hieß es Kartenakzeptanz inkl. Amex käme in der nächsten Woche. Jetzt 3 Monate später hieß es Terminal defekt. Betreiber geschrieben und als Antwort kam:



    Hab dann zurück geschrieben, ob das wirklich sein ernst sei und wirkliches Interesse an Kartenzahlung hat (sehr gut frequentierten Touri-Platz), und meine Freunde und ich erst wieder kommen (8er Gruppe), wenn wir Akzeptanzaufkleber sehen und bis dahin 50m weiter zur Konkurrenz gehen, die zwar kein Amex nimmt, aber dank sum-up alles andere.
    Kam natürlich nichts mehr zurück.

    Wie schwer kann es sein, 10m LAN-Kabel zu verlegen und einen AP zu installieren?! ..oder sich gleich ein gsm-Gerät zuzulegen.
    Was soll man dazu auch schreiben? Wenn bargeldloses Zahlen wichtiger ist als der eigentliche Sinn einer Burgerbude, dann würde ich über dieses Stöckchen auch nicht springen wollen.
    Individualurlauber sagt Danke für diesen Beitrag.

  12. #19472
    Erfahrenes Mitglied Avatar von MaxBerlin
    Registriert seit
    27.01.2015
    Ort
    In the heart of leafy Surrey
    Beiträge
    4.373

    Standard

    Also ich kann mir auch selber Essen zubereiten oder mir zur Not mit irgendwas aus dem Supermarkt den Hunger stillen.
    Wenn ich auswärts esse, geht es ja wohl genauso sehr um den Service wie ums Essen selbst.

    Three million small businesses still don't accept cards, despite move away from cash

    "One in six British shoppers now uses cards only to pay. A further 38pc would typically try to pay with a card first before they have to pay with cash, according to a study by Square, the payment company belonging to Twitter founder Jack Dorsey."

    Mehr als 50% der Konsumenten in Großbritannien bevorzugen also eindeutig die Kartenzahlung vor der Barzahlung.

  13. #19473
    Erfahrenes Mitglied Avatar von gowest
    Registriert seit
    15.02.2012
    Beiträge
    11.091

    Standard

    Zitat Zitat von BangkokDangerous Beitrag anzeigen
    Was soll man dazu auch schreiben? Wenn bargeldloses Zahlen wichtiger ist als der eigentliche Sinn einer Burgerbude, dann würde ich über dieses Stöckchen auch nicht springen wollen.
    Das schlimme ist doch eher, dass man es sich in de immer noch erlauben kann ein Restaurant zu eröffnen und dann keine Karten zu nehmen.
    KvR und MaxBerlin sagen Danke für diesen Beitrag.

  14. #19474
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.02.2012
    Beiträge
    1.597

    Standard

    Zitat Zitat von gowest Beitrag anzeigen
    Das schlimme ist doch eher, dass man es sich in de immer noch erlauben kann ein Restaurant zu eröffnen und dann keine Karten zu nehmen.
    Diese blöde freie Marktwirtschaft. Im Kommunismus hätte es so ein Unding nicht gegeben!
    maex, allesmieter, iphone08 und 2 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  15. #19475
    Gesperrt
    Registriert seit
    14.12.2016
    Beiträge
    134

    Standard

    Zitat Zitat von ulfale Beitrag anzeigen
    bei Saturn und Media Markt kannst in Ö mW nur bar oder mit Bankomatkarte zahlen, zumindest in Graz!
    Meine workaround dazu ist im Internet bestellen, bezahlen und dann abholen. Da geht's dann mit Kreditkarte
    MaxBerlin sagt Danke für diesen Beitrag.

  16. #19476
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    27.07.2016
    Beiträge
    117

    Standard

    bei Saturn und Media Markt kannst in Ö mW nur bar oder mit Bankomatkarte zahlen, zumindest in Graz!
    In Deutschland laut Website sogar mit MC, VISA und AMEX, ob das dann in jeder Filiale so praktiziert wird, ist natürlich eine andere Frage...

  17. #19477
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.02.2010
    Ort
    Main-Taunus-Kreis
    Beiträge
    2.325

    Standard

    Zahle schon seit 2 Jahren dort mit Visa/MC.
    nicki1997 und RenTri sagen Danke für diesen Beitrag.

  18. #19478
    KvR
    KvR ist gerade online
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.11.2012
    Beiträge
    2.023

    Standard

    Zitat Zitat von sp1703 Beitrag anzeigen
    In Deutschland laut Website sogar mit MC, VISA und AMEX, ob das dann in jeder Filiale so praktiziert wird, ist natürlich eine andere Frage...
    Keine Frage: Media Markt und Saturn ermöglichen ihren Kunden künftig kontaktloses und mobiles Bezahlen via NFC-Technik

    Daraus folgendes Zitat:
    Ingolstadt, 26.05.2015: [...] Ab sofort können sie ihre Einkäufe in allen deutschen Märkten der beiden Elektrofachhändler auch per Kreditkarte begleichen.

  19. #19479
    Erfahrenes Mitglied Avatar von NFCTag
    Registriert seit
    01.07.2016
    Beiträge
    1.248

    Standard Kreditkartenakzeptanz

    Ja. In Ingolstadt aber nur mit EWIGEN Diskussionen an der Kasse.

    Samt Unterschrift, Unterschriftvergleich, Personalausweis, polizeilichem Führungszeugnis, Geburtsurkunde, Steuernummer und DNA Abgleich.

    In andere Städten soll es problemlos gehen. In Ingolstadt hat nicht mal der Marktleiter Ahnung von kontaktlosem Zahlen.

    Ich habe es aufgegeben und werde den Laden nie wieder betreten.
    Geändert von NFCTag (02.10.2017 um 23:08 Uhr)
    Moller, User1442xyz, MaxBerlin und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  20. #19480
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    19.11.2015
    Beiträge
    1.798

    Standard

    An den DB Automaten im VRR Gebiet kann man seit heute auch VRR und VRS Tickets mit MasterCard, VISA, AMEX, Diners und JCB bezahlen.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •