Seite 620 von 638 ErsteErste ... 120 520 570 610 618 619 620 621 622 630 ... LetzteLetzte
Ergebnis 12.381 bis 12.400 von 12760

Thema: Hat jemand mit Revolut Erfahrungen?

  1. #12381
    Guru Avatar von Rambuster
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    Point Place, Wisconsin
    Beiträge
    18.765

    Standard

    ANZEIGE
    Geld abheben und Zahlung im Laden klappt heute bei mir nicht?
    Sonst noch jemand mit solchen Problemen?
    Chat nicht erreichbar.
    ....agent meldet sich in 2 Stunden ....
    Never argue with a fool - they will drag you down to their level, then beat you with experience.

  2. #12382
    Erfahrenes Mitglied Avatar von eldiablo
    Registriert seit
    15.04.2019
    Ort
    Bermudadreieck
    Beiträge
    525

    Standard

    War jetzt eine Woche in New York und die ersten Tagen wurden meine Apple Pay oder contactless Zahlungen immer abgelehnt
    Habe sogar eine Push Nachricht von Revolut bekommen, ich sollte wenn möglich mit Chip oder PIN zahlen
    Mit Chip oder pin absolut kein Problem

  3. #12383
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.04.2011
    Beiträge
    291

    Standard

    Zitat Zitat von Rambuster Beitrag anzeigen
    Geld abheben und Zahlung im Laden klappt heute bei mir nicht?
    Sonst noch jemand mit solchen Problemen?
    Chat nicht erreichbar.
    ....agent meldet sich in 2 Stunden ....
    Ja, ich. Bei mir hat es aber auch nicht mit der Comdirect Visa funktioniert. Hab gedacht es liegt am Laden.
    Rambuster sagt Danke für diesen Beitrag.

  4. #12384
    Guru Avatar von Rambuster
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    Point Place, Wisconsin
    Beiträge
    18.765

    Standard

    Zitat Zitat von Rambuster Beitrag anzeigen
    Geld abheben und Zahlung im Laden klappt heute bei mir nicht?
    Sonst noch jemand mit solchen Problemen?
    Chat nicht erreichbar.
    ....agent meldet sich in 2 Stunden ....
    Antwort;


    Unfortunately, we were experiencing an issue affecting card payments and withdrawals. The problem has already been solved. I'm sorry for any troubles caused.
    otaku sagt Danke für diesen Beitrag.
    Never argue with a fool - they will drag you down to their level, then beat you with experience.

  5. #12385
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.11.2015
    Beiträge
    276

    Standard

    Zitat Zitat von eldiablo Beitrag anzeigen
    War jetzt eine Woche in New York und die ersten Tagen wurden meine Apple Pay oder contactless Zahlungen immer abgelehnt
    Habe sogar eine Push Nachricht von Revolut bekommen, ich sollte wenn möglich mit Chip oder PIN zahlen
    Mit Chip oder pin absolut kein Problem
    Hast du eventuell Magnetstreifenzahlungen deaktiviert? In den USA ist der Magnetstreifenmodus bei Kontaktloszahlungen noch relativ verbreitet, vielleicht stuft Revolut diesen irgendwie falsch ein.

    Update:
    Oh, offenbar hat man auch folgende nicht besonders durchdachte Entscheidung getroffen (siehe https://blog.revolut.com/contactless...g-more-secure/):

    Payments using Magstripe will only work if the merchant has their terminal set up for ‘Magstripe + PIN’. If they have it set up for ‘Magstripe + signature’, you’ll need to insert your card and enter your PIN (or use Google/Apple Pay).
    Das disqualifiziert die Karte ja irgendwie für den USA-Einsatz, da dort gerade bei Magnetstreifenzahlungen quasi nie per PIN, sondern per Unterschrift bezahlt wird. Auf Chip+PIN umzusteigen ist als Ratschlag in so einer Situation wenig hilfreich. Das Social-Media-Team auf Twitter versteht das Problem offenbar nicht ganz: https://twitter.com/RevolutApp/statu...30016345059328
    Geändert von penamba (21.10.2019 um 17:14 Uhr)

  6. #12386
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    06.02.2018
    Beiträge
    135

    Standard

    Hat noch jemand das Problem, dass seit gestern PayPal-Autorisierungen in der Revolut App auftauchen?
    Die Karte ist jedoch nicht bei PayPal hinterlegt.
    Gibt es irgendwie aktuell Kuddelmuddel mit den Zahlungen?

  7. #12387
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    10.08.2018
    Beiträge
    147

    Standard

    Zitat Zitat von marima Beitrag anzeigen
    Hat noch jemand das Problem, dass seit gestern PayPal-Autorisierungen in der Revolut App auftauchen?
    Die Karte ist jedoch nicht bei PayPal hinterlegt.
    Gibt es irgendwie aktuell Kuddelmuddel mit den Zahlungen?
    Nein. Dann würd ich die entsprechende Karte sperren und über den Support eine neue Anfordern.
    marima und marima sagen Danke für diesen Beitrag.

  8. #12388
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2016
    Beiträge
    83

    Standard

    Könnt Ihr mit Revolut derzeit eigentlich Cent-Beträge überweisen? Bei mir funktionierts nicht mehr. Müsste einen Betrag in Höhe von 76,89€ überweisen, aber die App nimmt nur 76,80 an, es fehlen als neun Cent. Wenn Ihr einen Tipp habt, wie es bzw. ob es gehen könnte, wäre ich dankbar.
    Rambuster sagt Danke für diesen Beitrag.

  9. #12389
    Erfahrenes Mitglied Avatar von otaku
    Registriert seit
    02.06.2019
    Beiträge
    458

    Standard

    Habe es kurz getestet. Es gehen nur volle Beträge. Also z.B. 56,50 €. Es geht z.B. nicht 48,96 €. Dann mach lieber 76,90 €. Dann ist es halt ein Cent zu viel.

  10. #12390
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    03.01.2019
    Beiträge
    169

    Standard

    Zitat Zitat von wanderer001 Beitrag anzeigen
    Könnt Ihr mit Revolut derzeit eigentlich Cent-Beträge überweisen? Bei mir funktionierts nicht mehr. Müsste einen Betrag in Höhe von 76,89€ überweisen, aber die App nimmt nur 76,80 an, es fehlen als neun Cent. Wenn Ihr einen Tipp habt, wie es bzw. ob es gehen könnte, wäre ich dankbar.
    Kann man es gar nicht erst eingeben? Weil das funktioniert bei mir zumindest. Falls es da hängt kannst du mal eine andere Tastatur versuchen oder den Betrag zu kopieren und dann einzufügen.
    otaku sagt Danke für diesen Beitrag.

  11. #12391
    Erfahrenes Mitglied Avatar von otaku
    Registriert seit
    02.06.2019
    Beiträge
    458

    Standard

    Zitat Zitat von ThePaddy Beitrag anzeigen
    Kann man es gar nicht erst eingeben? Weil das funktioniert bei mir zumindest. Falls es da hängt kannst du mal eine andere Tastatur versuchen oder den Betrag zu kopieren und dann einzufügen.
    Nein, er macht sofort aus der letzten Ziffer eine 0 wenn man den Betrag eingibt. Allerdings geht es wenn man via Copy & Paste den gewünschten Betrag einfügt.

  12. #12392
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    03.01.2019
    Beiträge
    169

    Standard

    Zitat Zitat von otaku Beitrag anzeigen
    Nein, er macht sofort aus der letzten Ziffer eine 0 wenn man den Betrag eingibt. Allerdings geht es wenn man via Copy & Paste den gewünschten Betrag einfügt.
    Seltsam...

  13. #12393
    Erfahrenes Mitglied Avatar von otaku
    Registriert seit
    02.06.2019
    Beiträge
    458

    Standard

    Ist vielleicht in Bug von der iOS App.
    longhaulgiant und ThePaddy sagen Danke für diesen Beitrag.

  14. #12394
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    03.01.2019
    Beiträge
    169

    Standard

    Zitat Zitat von otaku Beitrag anzeigen
    Ist vielleicht in Bug von der iOS App.
    Wahrscheinlich, auf Android scheint es zu funktionieren.

  15. #12395
    Erfahrenes Mitglied Avatar von eldiablo
    Registriert seit
    15.04.2019
    Ort
    Bermudadreieck
    Beiträge
    525

    Standard

    Zitat Zitat von penamba Beitrag anzeigen
    Hast du eventuell Magnetstreifenzahlungen deaktiviert? In den USA ist der Magnetstreifenmodus bei Kontaktloszahlungen noch relativ verbreitet, vielleicht stuft Revolut diesen irgendwie falsch ein.

    Update:
    Oh, offenbar hat man auch folgende nicht besonders durchdachte Entscheidung getroffen (siehe https://blog.revolut.com/contactless...g-more-secure/):



    Das disqualifiziert die Karte ja irgendwie für den USA-Einsatz, da dort gerade bei Magnetstreifenzahlungen quasi nie per PIN, sondern per Unterschrift bezahlt wird. Auf Chip+PIN umzusteigen ist als Ratschlag in so einer Situation wenig hilfreich. Das Social-Media-Team auf Twitter versteht das Problem offenbar nicht ganz: https://twitter.com/RevolutApp/statu...30016345059328
    Nein
    ich habe meine Revolut Mastercard in den Sicherheitseinstellungen alles Aktiviert und die ist auch unter Apple Pay, die Metal habe ich nicht bei Apple Pay, aber dort habe ich auch alles aktiviert
    Also Magnetstrefenzahlungen haben überall problemlos funktioniert, nur mit Contactless habe ich am Anfang nur Problemen gehabt (Macy´s, Nutella Café und GameStop ), bis ich dann von Revolut die Push Nachricht bekommen habe, dass man besser mit PIN oder Magnetstreifenzahlungen zahlen soll, danach hat es überall problemlos funktioniert auch mit der Unterschrift

  16. #12396
    Erfahrenes Mitglied Avatar von gowest
    Registriert seit
    15.02.2012
    Beiträge
    11.063

    Standard

    Zitat Zitat von penamba Beitrag anzeigen
    Hast du eventuell Magnetstreifenzahlungen deaktiviert? In den USA ist der Magnetstreifenmodus bei Kontaktloszahlungen noch relativ verbreitet, vielleicht stuft Revolut diesen irgendwie falsch ein.

    Update:
    Oh, offenbar hat man auch folgende nicht besonders durchdachte Entscheidung getroffen (siehe https://blog.revolut.com/contactless...g-more-secure/):



    Das disqualifiziert die Karte ja irgendwie für den USA-Einsatz, da dort gerade bei Magnetstreifenzahlungen quasi nie per PIN, sondern per Unterschrift bezahlt wird. Auf Chip+PIN umzusteigen ist als Ratschlag in so einer Situation wenig hilfreich. Das Social-Media-Team auf Twitter versteht das Problem offenbar nicht ganz: https://twitter.com/RevolutApp/statu...30016345059328
    Also geht in den USA Swipen mit Revolut generell nicht??

  17. #12397
    Guru Avatar von Rambuster
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    Point Place, Wisconsin
    Beiträge
    18.765

    Standard

    Zitat Zitat von wanderer001 Beitrag anzeigen
    Könnt Ihr mit Revolut derzeit eigentlich Cent-Beträge überweisen? Bei mir funktionierts nicht mehr. Müsste einen Betrag in Höhe von 76,89€ überweisen, aber die App nimmt nur 76,80 an, es fehlen als neun Cent. Wenn Ihr einen Tipp habt, wie es bzw. ob es gehen könnte, wäre ich dankbar.
    Das hatte ich auch gestern, nach dem neuesten Update der App.
    €86,01 sollte ich zahlen und die App sprang sofort auf €86,00 sobald ich diem erste Null getippt hatte.
    Es hat bestimmt 5 Minuten gedauert, bis ich durch verschieben des Cursors editieren konnte. Die Löschen Taste funktionierte nämlich auch nicht.
    Murks.
    Never argue with a fool - they will drag you down to their level, then beat you with experience.

  18. #12398
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    11.03.2009
    Ort
    Paralleluniversum
    Beiträge
    8.730

    Standard

    Ich habe in den USA schon seit langem nur noch in Restaurant unterschreiben müssen.
    Tanke ab und an mal PIN, ansonsten eher gar nicht - nutze da aber ausschließlich meine AmEx.
    Walmart/Macy's/Jcpenny/Nike/Levis etc Chip+PIN bzw. kontaktlos+PIN.
    McDonald's immer kontaktlos.
    Hotels wegen Hilton Profil gar nichts, wenn, dann PIN.
    Früher: BD Gold; BA GGL+CCR; LH HON
    Heute: BA Gold; LH SEN; DL Plat

  19. #12399
    Erfahrenes Mitglied Avatar von eldiablo
    Registriert seit
    15.04.2019
    Ort
    Bermudadreieck
    Beiträge
    525

    Standard

    Zitat Zitat von hippo72 Beitrag anzeigen
    Ich habe in den USA schon seit langem nur noch in Restaurant unterschreiben müssen.
    Tanke ab und an mal PIN, ansonsten eher gar nicht - nutze da aber ausschließlich meine AmEx.
    Walmart/Macy's/Jcpenny/Nike/Levis etc Chip+PIN bzw. kontaktlos+PIN.
    McDonald's immer kontaktlos.
    Hotels wegen Hilton Profil gar nichts, wenn, dann PIN.
    Ich habe am Ende nur mit PIN bezahlt und gut war es, in Restaurants immer mit Unterschrift
    Bei FAO Schwarz funktionierte aber gestern mit Apple Pay
    Die MetroCard mit Chip aber ohne PIN, musste meine PLZ eingeben
    Und beim abheben von 100$ musste ich bei Bank of America 3$ Gebühren zahlen
    Aber sonst finde ich es mit den Konto in USD alles perfekt und Super
    Mit amex oder die MC der Sparkasse kommen noch die auslandsgebühren hinzu
    Aber in September funktionierte noch alles mit Apple Pay oder Contacless problemlos, egal finde es trotzdem gut wie Revolut im Ausland funktioniert

  20. #12400
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2016
    Beiträge
    83

    Standard

    Zitat Zitat von otaku Beitrag anzeigen
    Nein, er macht sofort aus der letzten Ziffer eine 0 wenn man den Betrag eingibt. Allerdings geht es wenn man via Copy & Paste den gewünschten Betrag einfügt.
    Danke für den Tipp! Nur so klappts bei mir. Selbst mit dem Cursor kann ich nichts ändern.
    Rambuster und uweJ sagen Danke für diesen Beitrag.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •