Du möchtest das Forum unterstützen?
Buche Deine Lufthansa-Flüge über diesen Link
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 59

Thema: FRA- EWR in F, was passiert bei der Ankuft? Lounge möglich?

  1. #1
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    11.04.2018
    Beiträge
    8

    Standard FRA- EWR in F, was passiert bei der Ankuft? Lounge möglich?

    ANZEIGE
    Moin Leute,

    ich fliege im Mai von FRA - EWR in F (LH)
    Weiß einer wie es in den USA, oder speziell in EWR abläuft? Die LH Seite ist ja leider nicht so Aussagekräftig.
    Hat man nach der Ankunft noch einen Zugang zu einer Lounge? (Hab 2h später einen Weiterflug in Eco mit AA)
    Gibt es eine "FastLane" bei der Immigration?

    Vielleicht hat ja jemand schon mal persönliche Erfahrungen gemacht

    Vielen Dank.

    LG
    Philipp

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.03.2012
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    2.454

    Standard

    Zitat Zitat von cynex Beitrag anzeigen
    was passiert bei der Ankunft?
    Sobald Du aus dem Flieger aussteigst musst Du dein F-cl Lätzchen abgeben und darfst als ganz gewöhnlicher Passagier durch die Immigration, Gepäckausgabe und weiter zu deinem Anschlussflug. Lounge on arrival = negativ.
    Tirreg, pepone100, KevinHD und 2 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied Avatar von born2fly
    Registriert seit
    25.10.2009
    Ort
    FRA
    Beiträge
    1.869

    Standard

    Zitat Zitat von cynex Beitrag anzeigen
    Vielleicht hat ja jemand schon mal persönliche Erfahrungen gemacht
    Ich mache ausschließlich persönliche Erfahrungen!
    Tirreg, Rambuster, SleepOverGreenland und 13 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2010
    Beiträge
    2.449

    Standard

    Zitat Zitat von cynex Beitrag anzeigen
    ich fliege im Mai von FRA - EWR in F (LH)
    Weiß einer wie es in den USA, oder speziell in EWR abläuft?
    Weiterflug in EWR, oder Ankunft?

    Also, alles hinter dem Flieger ist sowieso nur in einer Klasse, ergo: Immigration in Terminal B, dann Gepäck abholen, im Zoll das Zettelchen abgeben, dann war es das. Separate Schlangen für F gibt es nicht. Nur Global-Entry hat eine, womit das alles viel flotter geht.

    Weiterflug: Mit dem Air-Train hinter dem Zoll von Terminal B nach Terminal C, dort in der "Premier Line" anstehen, dann Sicherheitskontrolle.

    Achtung: EWR ist gerade Baustelle. Eine Sicherheitskontrolle in C ist "dicht", dementsprechend lang sind die Schlangen. Auch lounge-mäßig hat Terminal C momentan nichts zu bieten (oder: Noch weniger als sonst). Die große Lounge bei C120 ist zu, es gibt nur die Tower-Lounge im dritten Finger bei C80 (etwa) und eine kleine Ersatz-Lounge ("Pop-Up Lounge") bei C132 (etwa) im ersten Finger.

  5. #5
    Master of the 737 Avatar von MrGroover
    Registriert seit
    30.04.2012
    Beiträge
    1.696

    Standard

    Zitat Zitat von born2fly Beitrag anzeigen
    Ich mache ausschließlich persönliche Erfahrungen!
    Hier fehlt echt ein Thread für Stilblüten.

  6. #6
    Spaßbremse Avatar von Mr. Hard
    Registriert seit
    23.02.2010
    Beiträge
    7.889

    Standard

    F bringt bei Ankunft in EWR in diesem Fall lediglich einen vorderen Platz in der Schlange zur Immigration.
    Um vor dem Weiterflug mit AA die entsprechenden Lounge nutzen zu können hilft ein OW-Status oder ein Priority-Pass.
    Warum wurde die Strecke nicht gleich sinnvoll und zusammenhängend gebucht?
    Es ist unklug, zu viel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter, zu wenig zu bezahlen. Wenn Sie zu viel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld, das ist alles. Wenn Sie dagegen zu wenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann. John Ruskin (1819-1900)
    2018: CGN LHR ZRH LIN DUS VIE PRG MUC ARN ALC BMA BRU ATH BGY BRS LCY FRA JNB LVI VFA CPT BUD LGW JER FDH MJT ANR SEN PRG BRE WAW FMO MAD BCN KBP PVG SIN
    2019: DUS LHR LIN

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    17.03.2009
    Ort
    HON olulu
    Beiträge
    3.720

    Standard

    Zitat Zitat von cynex Beitrag anzeigen
    Moin Leute,

    ich fliege im Mai von FRA - EWR in F (LH)
    Weiß einer wie es in den USA, oder speziell in EWR abläuft? Die LH Seite ist ja leider nicht so Aussagekräftig.
    Hat man nach der Ankunft noch einen Zugang zu einer Lounge? (Hab 2h später einen Weiterflug in Eco mit AA)
    Gibt es eine "FastLane" bei der Immigration?

    Vielleicht hat ja jemand schon mal persönliche Erfahrungen gemacht

    Vielen Dank.

    LG
    Philipp
    ....du könntest evtl. hier, ungeachtet persönlicher Erfahrungen anderer User,
    https://www.vielfliegertreff.de/luft...ansa-team.html
    nachfragen
    Ich suche Infos im VFT und wie finde ich die?
    https://www.google.de/search?q=site:...D8D4L4Uo7ksJgD
    und Schlagwörter eingeben

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied Avatar von A381
    Registriert seit
    07.04.2009
    Ort
    Singapore
    Beiträge
    3.065

    Standard FRA- EWR in F, was passiert bei der Ankuft? Lounge möglich?

    Du hast ein Inbound flight mit LH und direkt danach einen Weiterflug mit AA?

    Dem entnehme ich, dass du nicht auf einem Ticket gebucht hast! Wieso macht man denn so einen Quatsch?

    Bei 2h Aufenthalt kann das auch ziemlich in die Hose gehen...
    Ed Size, kingair9, alex3r4 und 6 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.
    in 6.5 Jahren: 1,000,000 In-Seat Meilen - AUA...

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2010
    Beiträge
    2.449

    Standard

    Zitat Zitat von A381 Beitrag anzeigen
    Du hast ein Inbound flight mit LH und direkt danach einen Weiterflug mit AA?
    Ah, in dem Falle Weiterflug von Terminal A. Stinkig, klein, was nicht heißt, dass die Schlangen kürzer sind. Von B aus muss man immer noch mit dem AirTrain rüber nach A. 2h ist schon "mutig". Kann klappen, muss aber nicht.
    Loungepotato sagt Danke für diesen Beitrag.

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.12.2016
    Beiträge
    543

    Standard

    Zitat Zitat von thorfdbg Beitrag anzeigen
    Ah, in dem Falle Weiterflug von Terminal A. Stinkig, klein, was nicht heißt, dass die Schlangen kürzer sind. Von B aus muss man immer noch mit dem AirTrain rüber nach A. 2h ist schon "mutig". Kann klappen, muss aber nicht.
    War auch mein Gedanke. Wenn die Reise mit Aufgabegepäck ist, dann würde ich sagen es ist wahrscheinlicher, dass es nicht klappt und in jedem Fall unnötiger Stress.

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied Avatar von A381
    Registriert seit
    07.04.2009
    Ort
    Singapore
    Beiträge
    3.065

    Standard

    Zitat Zitat von Loungepotato Beitrag anzeigen
    War auch mein Gedanke. Wenn die Reise mit Aufgabegepäck ist, dann würde ich sagen es ist wahrscheinlicher, dass es nicht klappt und in jedem Fall unnötiger Stress.
    Und macht ja auch keinen Sinn -> ein F Tarif sollte ja wohl einen Domestic leg zulassen!
    Loungepotato sagt Danke für diesen Beitrag.
    in 6.5 Jahren: 1,000,000 In-Seat Meilen - AUA...

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.12.2016
    Beiträge
    543

    Standard

    Zitat Zitat von A381 Beitrag anzeigen
    Und macht ja auch keinen Sinn -> ein F Tarif sollte ja wohl einen Domestic leg zulassen!
    Und selbst wenn nicht, z.B. bei F-Awards ist oft die Inlandsstrecke auf UA nicht als Teil des Awards verfügbar, dann buche ich keinen Anschlussflug mit einer anderen Allianz 2h nach Landung.
    Ed Size, A381 und alxms sagen Danke für diesen Beitrag.

  13. #13
    Gesperrt
    Registriert seit
    27.02.2018
    Beiträge
    220

    Standard

    Zitat Zitat von Mr. Hard Beitrag anzeigen
    Warum wurde die Strecke nicht gleich sinnvoll und zusammenhängend gebucht?
    Worauf soll er denn, bevor Mama gleich, "Licht aus, Du hast morgen Frühstunde!", ruft, noch alles achten?
    born2fly sagt Danke für diesen Beitrag.

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.05.2014
    Beiträge
    350

    Standard

    Zitat Zitat von Loungepotato Beitrag anzeigen
    Und selbst wenn nicht, z.B. bei F-Awards ist oft die Inlandsstrecke auf UA nicht als Teil des Awards verfügbar, dann buche ich keinen Anschlussflug mit einer anderen Allianz 2h nach Landung.
    Da wir sein routing nicht kennen... evtl nur ein Flug verfügbar? Somit die Wahl zwischen ‚garantiert mist‘ und ‚Mist wenn was schiefgeht‘?

  15. #15
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    21.12.2014
    Ort
    MUC, BSL
    Beiträge
    1.639

    Standard

    TL;DR EWR ist kommunistisch. Da werden alle gleich mies behandelt
    Iarn und Freddorick sagen Danke für diesen Beitrag.

  16. #16
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.12.2016
    Beiträge
    543

    Standard

    Zitat Zitat von Daumueller Beitrag anzeigen
    Da wir sein routing nicht kennen... evtl nur ein Flug verfügbar? Somit die Wahl zwischen ‚garantiert mist‘ und ‚Mist wenn was schiefgeht‘?
    Das kann natürlich sein, aber trotzdem würde ich sowas nicht buchen. V.a. wenn ich wie er keine Ahnung von den Ankunftmodalitäten in USA habe, wie die Fragen nach dem Zugang zu Lounges bei Ankunft und zur Immigration zeigen.

    Ich wünsche ihm Glück, aber halte die Wahrscheinlichkeit für gering, dass es klappt. Da er sich aber wohl nicht mehr hier im Forum melden wird, werden wir es kaum erfahren.

  17. #17
    Erfahrenes Mitglied Avatar von A381
    Registriert seit
    07.04.2009
    Ort
    Singapore
    Beiträge
    3.065

    Standard

    Zitat Zitat von Daumueller Beitrag anzeigen
    Da wir sein routing nicht kennen... evtl nur ein Flug verfügbar? Somit die Wahl zwischen ‚garantiert mist‘ und ‚Mist wenn was schiefgeht‘?
    Wir brauchen sein Routing nicht zu kennen - er fliegt nach NYC -> da fliegen unzählige Flüge pro Tag hin! Er ist ja (offensichtlich) ein F Flieger, somit sollte ja Verfügbarkeit keine all zu grosse Rolle spielen!
    in 6.5 Jahren: 1,000,000 In-Seat Meilen - AUA...

  18. #18
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.05.2014
    Beiträge
    350

    Standard

    Zitat Zitat von A381 Beitrag anzeigen
    Wir brauchen sein Routing nicht zu kennen - er fliegt nach NYC -> da fliegen unzählige Flüge pro Tag hin! Er ist ja (offensichtlich) ein F Flieger, somit sollte ja Verfügbarkeit keine all zu grosse Rolle spielen!
    Wissen wir ob er in F oder O fliegt?
    wissen wir wo er herkommt und somit evtl nur ein Flug in frage kommt?
    wissen wir wo er hin muss und es somit einfach nur einen Weiterflug gibt?

    alles durchaus fragen wo auch bei Langstrecke in first das Thema Verfügbarkeit durchaus Relevanz hat...
    jetblue sagt Danke für diesen Beitrag.

  19. #19
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.05.2014
    Beiträge
    350

    Standard

    Zitat Zitat von Loungepotato Beitrag anzeigen
    Das kann natürlich sein, aber trotzdem würde ich sowas nicht buchen. V.a. wenn ich wie er keine Ahnung von den Ankunftmodalitäten in USA habe, wie die Fragen nach dem Zugang zu Lounges bei Ankunft und zur Immigration zeigen.

    Ich wünsche ihm Glück, aber halte die Wahrscheinlichkeit für gering, dass es klappt. Da er sich aber wohl nicht mehr hier im Forum melden wird, werden wir es kaum erfahren.
    da bin ich bei dir - die Tatsache dass er das nicht weiß ist aber vermutlich der Grund, dass er es dennoch so gebucht hat
    Loungepotato sagt Danke für diesen Beitrag.

  20. #20
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    11.04.2018
    Beiträge
    8

    Standard

    Zitat Zitat von Loungepotato Beitrag anzeigen
    Und selbst wenn nicht, z.B. bei F-Awards ist oft die Inlandsstrecke auf UA nicht als Teil des Awards verfügbar, dann buche ich keinen Anschlussflug mit einer anderen Allianz 2h nach Landung.
    Eine Award Buchung wurde über UA nicht Angeboten, sonst hätte ich natürlich durchgebucht. Und da der UA Flieger erst 4h nach der Landung geht, buche ich eine andere Allianz. Ganz simpel.

    Vielen Dank an alle, die Qualifizierte Kommentare dagelassen haben. An den Rest: Klugscheißer mag niemand. Behaltet doch bitte euren geistigen Dünnschiss für euch.

    Meine letzte Einreise in die Staaten hat sagenhafte 30min gedauert. Mein Gepäck wird von HAJ direkt zum Zielflughafen durchgebucht (Interlining)

    Und an alle „wieso ich so doof frage?“ Auf der LH Seite steht folgendes:
    Bitte beachten Sie, dass der Besuch einer Lufthansa Lounge nach Ankunft an einigen Lufthansa Zielorten aufgrund behördlicher Bestimmungen oder baulicher Gegebenheiten nicht möglich ist.

    Und man kann auch Erfahrungen von Freunde/Bekannten teilen.
    Aber ich werde Berichten, für die Leute die es interessiert.

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •